Moxifloxacin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Moxifloxacinlungenentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe leider eine Bronchitis verschleppt und hatte keine Ahnung, dass man so schnell eine Lungenentzündung bekommen kann. Da ich Medikamente gar nicht gewohnt bin habe ich meist auch starke Nebenwirkungen...
Das Moxifoxacin hat ziemlich rasch gewirkt obgleich auch noch nicht alle Beschwerden abgeklungen sind. Dafür habe ich die Bronchitis wohl zu lange verschleppt und eine Woche mit der Einnahme von Doxycyclin verschenkt. Ich dachte das ist verträglicher... aber auch nicht so wirksam wie Moxi...
Die Nebenwirkungen halten sich bei mir in Grenzen. Ich fühle mich schlapp und kraftlos. Wenn ich Kaffee trinke dann bin ich unter der Einnahme etwas zittrig... also lasse ich ihn momentan weg.
Wenn ich Moxi... nehme merke ich eine Wirkung nach der Einnahme ca. 16-17 Std. Dann kommt der Husten etwas zurück... und der Schnupfen auch.
Aber nicht so gravierend wie ich es erst hatte.
Ich würde es bei einer so schweren Krankheit wieder nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 78047
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Moxifloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

 

[]