Priligy bei Ejaculatio praecox

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PriligyEjaculatio praecox1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich komme normalerweise nach 3 bis 4 Minuten zum Orgasmus. Dies kann ich nicht steuern oder durch stellungswechsel oder ähnliches beeinflussen. Nach der Einnahme von prilligy 60mg und einer Wartezeit von 1h habe ich dann mit meiner Freundin langsam mit dem Vorspiel begonnen. Das Gefühl beim oralverkehr war wesentlich intensiver als sonst, trotzdem konnte ich den Orgasmus hinauszögern und musste nicht ejakulieren. Beim Geschlechtsverkehr das gleiche. Ich kann dieses Medikament jedem schnellspritzer nur empfehlen. Nebenwirkungen hatte ich überhaupt nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 81016
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Priligy
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dapoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

 

[]