Tramadura bei starke Menstuationsschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadurastarke Menstuationsschmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe derart starke Regelschmerzen, dass mir eine Ibuprofen nicht ausreicht. Nun nehme ich am ersten und zweiten Tag Tramadura/Tramadol ein und bin wirklich dankbar, weil es so aushaltbar ist. Natürlich gibt es Nebenwirkungen zu diesem Medikament. Bei mir halten sie sich in Grenzen, ich bin schon müder und sehe auch etwas "verschwommen". Frauen mit normalen Regelschmerzen brauchen sicher nicht zur Tramadol greifen, da reichen sicher eine Dolormin für Frauen oder Ibuprofen o. Ä. völlig aus. Früher kam ich damit auch zurecht.

Werde, wenn die Regel beginnt bei Tramadol bleiben.

Eingetragen am  als Datensatz 82056
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadura
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

 

[]