Clinda-saar bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnbehandlung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Für die Zahnbehandlung hat das Medikament geholfen.

Nebenwirkungen furchtbar.
Am Anfang das Gefühl als hätte man eine Chilischote auf der Zunge und in der der Speiseröhre.Zunge verfärbte sich . Unangenehmer Geschmack im Mund.

Ca 3 Wochen später , nachdem das Medikament abgesetzt war, nach jedem Essen starke Bauchkrämpfe mit dringendem Drang auf Toilette zu gehen. Kein Durchfall aber starker Druck, Krämpfe und mehrmals täglich Stuhlgang.

Diese Nebenwirkungen haben mir meinen Urlaub versaut. Nächste Woche , wenn ich wieder zu Hause bin sofort zur Hausärztin.
Zur Zeit helfe ich mir mit wenig Essen, Apetit ist eh nicht groß, mit Perenterol und Buscopan.
Ich hoffe es normalisiert sich bald.

Dieses Medikament werde ich NIE wieder einnehmen, ist nicht zu empfehlen.

Allen Gute Besserung !! Ich scheine nicht die einzige zu sein, die unter den Nebenwirkungen leidet.

Eingetragen am  als Datensatz 83600
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

 

[]