testogel bei Testosteronmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
testogelTestosteronmangel90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach drei Monaten haben sich meine Blutwerte in Hinsicht Testo verbessert. Allerdings war der Doc der einzige der das bemerkte. Nach ca. 3 Wochen sagte meine Frau ich schnarche. Dazu kamen Schweißausbrüche meist in der Nacht. Und ich wollte mein Libido verbessern...na toll. Insgesamt wurde ich etwas traurig weil sich die Hoffnung nicht erfüllte.
Darum kann ich (57 Jahre ) eine Testokur nicht empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 84279
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

testogel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

 

[]