Amitriptylin bei Depression, Magenschmerzen, Tinnitus, Einschlafstöung, Nacken und Schulterschmerzenn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmitriptylinDepression, Magenschmerzen, Tinnitus, Einschlafstöung, Nacken und Schulterschmerzenn-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe 7 Monate Tavor genommen, nach dem Ausschleichen verschrieb mur mein Arzt oben genannte Medikament 60mg. Am 1. Abend gleich Herzklopfen, konnte die ganze Nacht nicht schlafen. Am anderen Morgen natürlich müde aber das Schlimmste war, das Herzklopfen, Schwindel, Benommenheit begleitete mich den ganzen Tag, Blutdruckabfall obwohl ich normal hohen Blutdruck habe und Verstopfung. Das einzigste positive, keine Magenschmerzen, keine Angststörung, jetzt traue ich mich nicht mehr das Medikament zu nehmen. Mein Arzt hat mur gestern 10 mg verschrieben aber ich habe Angst sie zu nehmen. Insidon die ich vor Jahren sehr gut vertragen haben machen mir leider mehr Magenschmerzen als ich schon habe.

Eingetragen am  als Datensatz 84485
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amitriptylin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

 

[]