Trevilor bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorDepression14 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es gibt keine ausreichenden Belege dafür, dass SSRI's bei Depression helfen, im Gegenteil gibt es unter den Einzunehmenden eine erhöhte Suizidrate im Gegensatz zu denjenigen die auf SSRI's verzichten. Dennoch habe ich diese 14 Jahre genommen. Trotz sorgfältiger Einnahme schien sich im Verlauf ein Gewöhnungseffekt eingestellt zu haben, denn immer häufiger litt ich unter Absetzerscheinungen trotz gleichzeitiger Dosiseinnahme von 150mg. Nach einer Fortbildung zum Thema Psychopharmaka beschloss ich Venlafaxin in Absprache mit dem Facharzt abzusetzen und zwar in den kleinst möglichen Schritten 37,5mg pro 3 Monate reduzieren. Trotz dieser Vorsicht haben sich erhebliche Nebenwirkungen bzw. Absetzerscheinungen eingestellt: elektrische Entladungen im Gehirn, Bewegungsschwindel, Benommenheit, Selbstdistanzierung, nächtliche Inkontinenz, erhöhter Schlafbedarf. DIese Nebenwirkungen sind für mich ein Beweis, dass dieses Medikament erheblich in die neurologischen Funktionen eingreift und dabei kann nciht ein Wissenschaftler sagen, was SSRI's eigentlich machen und wie sie funktionieren, denn eine einfache Erhöhung des Serotonins und Noradrenalins im Synaptischen Spalt findet nicht so schön Bilderbuchartig statt, dagegen sprechen die zeitlich verzögerten Wirkungsmechanismen - Venlafaxin wirkt erst nach mindestens zwei Wochen einnahme, obgleich die Nebenwirkungen bereits am ersten Tag auftreten können. Ich empfehle daher eher auf natürliche Mittel wie CBD-Tropfen zu setzen.

Eingetragen am  als Datensatz 85725
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trevilor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

 

[]