Tianeurax bei Depression hohen Grades

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TianeuraxDepression hohen Grades10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leide seid Jahren wie so viele an chronischen Depressionen mit schwerer Angst!
Dieses Medikament ist der absolute Champagner unter den Tabletten.....
Alles ausprobiert mal ein Jahre lang Venlafaxin 150mg, mal ein Jahr lang Laxepro (Escitalopram) 15mg, mal ein Jahr lang Mirtazapin 30mg, aber JETZT!!!
Tianeurax 12,5mg zweimal täglich!! Ab der ersten Einnahme das Gefühl endlich Geheilt zu sein ohne jegliche Nebenwirkungen. Man füllt sich wie als Kind Sorgenfrei ohne Angst und Stress. Hätte ich das früher gewusst...
Jeder sollte es testen. Normalerweise fühlt man sich schlecht in den ersten Behandlungstagen und bekommt keinen mehr hoch!! Hier anders sofortige Befreiung ab Tag 2. Mit erhöhter Lust auf Liebesspiel.
Drücke euch die Daumen! Depressionen sind eine schreckliche Sache..
Kuss aus Köln

Eingetragen am  als Datensatz 86715
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tianeurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tianeptin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

 

[]