Gelomyrtol 300 mg bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtol 300 mgSinusitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mir Gelomyrtol 300 mg in einer Wiener Apotheke besorgt, weil ich in wenigen Tagen einen wichtigen Gesangsauftritt habe. Ich habe sie vorschriftsmäßig eine halbe Stunde vor dem Essen genommen. Leider jedoch haben sich meine Erwartungen an dieses Medikament bisher nicht erfüllt. Die Darreichungsform als magenresistente Kapsel ist meines Erachtens ungünstig, da erstens viele Patienten (wie ich) Probleme mit dem Schlucken von Kapseln und Dragees haben und zweitens durch die Einnahme VOR dem Essen bei vielen Patienten Magen- und Darmprobleme verursachen (die bei mir Gott sei Dank nicht auftraten). Außerdem ist die Einnahme mit kalter Flüssigkeit bei hartnäckigen Erkältungskrankheiten nicht gerade günstig (schon gar nicht für den Hals). Die Wirkung der ansonsten so positiven ätherische Öle habe ich (bedingt durch die Darreichungsform als Kapsel) leider überhaupt nicht gespürt! Es war so, als wenn ich gar nichts eingenommen hätte! Die Erfahrungen anderer Anwender in Bezug auf den starken Eukalyptus- und Mentholgeschmack kann ich leider überhaupt nicht bestätigen! Schade eigentlich, denn gerade auf diesen Geschmack und die Wirkung der ätherischen Öle hatte ich gesetzt! Mein Verdacht: Die magenresistenten Kapseln wirken offenbar nicht bei jedem. In meinem Fall wurden sie vermutlich sogar unaufgelöst ausgeschieden und konnten daher ihre Wirkung nicht entfalten. Denn wie ist es sonst zu erklären, dass ich die ätherischen Öle überhaupt nicht gespürt - weder geschmeckt noch gerochen - habe? (Mein Geschmackssinn ist ansonsten nicht beeinträchtigt.) Da ich in wenigen Tagen fit sein muss, werde ich (wegen der ätherischen Öle) jetzt noch einen Versuch machen und genau das ausprobieren, was der Hersteller gerade NICHT empfiehlt: Ich werde die Kapseln aufstechen und inhalieren oder mit sehr viel heißem Tee einnehmen. Dann habe ich vielleicht noch die Chance, dass ich von den ätherischen Ölen wenigstens ein bisschen profitieren kann!

Eingetragen am  als Datensatz 89218
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol 300 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

 

[]