Cymbalta bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen(60 mg) bei mir waren anfänglich das Gefühl,als würde das Gehirn wackeln...hört sich seltsam an,ich weiß es anders aber nicht zu formulieren.Appetitlosigkeit,die aber nach ca.4 Wochen nach ließ.Starkes Schwitzen in der Nacht und Tagsüber nach kleinsten Anstrengungen.Dazu Herzrasen mit Ruhepuls von bis zu 150 Schlägen p.M. Einerseits gut war,dass ich gefühlsmäßig nicht mehr so leicht umzuwerfen war,jedoch traf das auch für schöne Ereignisse zu,so dass ich mich nicht mehr freuen konnte.Absetzerscheinungen sind in meinem Fall sehr unangenehm gewesen und über gute 2 Monate lang hatte ich mit Übelkeit ,wieder dieses Gefühl,dass beim Gehen das Gehirn wackelt und heftige Gefühlsschwankungen in noch tiefere Depressionen,als vor Beginn der Behandlung mit Cymbalta.Mein Gehirnstoffwechsel war offenbar sehr abhängig von Duloxetin ..da muss man aber tapfer durch,mit dem Gedanken, dass es wirklich Absetzerscheinungen sind.Als ich das durchgestanden habe,ging es mir von Tag zu Tag besser und ich werde in Zukunft auf Cymbalta verzichten.

Eingetragen am  als Datensatz 89283
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

 

[]