Timonil bei Psychische Labilität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TimonilPsychische Labilität35 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Blutbild ist immer im grünen Bereich. Der psychische Zustand ist schwankend. Morgends, bevor ich die Tablette einnehmen, bin ich voller negativer Gedanken. Wache auch nachts auf und weine. Mein Mann hält diese Schwankungen nicht mehr aus und will sich von mir trennen. Wir haben 2Töchter. Ich bin seid über 32Jahren ohne jegliche Vorkommnisse und möchte absetzen. 1Versuch hab ich vor 20 Jahren gewagt. Der schlug fehl. Bekam Herzrytmusstörungen, da ich zu schnell abgesetzt habe. Ich weiß nicht, wie ich von meiner Persönlichkeit wäre, wenn ich dieses Medikament nicht bekommen hätte. Ich bin total verzweifelt.

Eingetragen am  als Datensatz 89668
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Timonil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

 

[]