Cymbalta bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression, Angststörungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme 30 mg seit ca. 2 Jahren. Es hilft super bei meinen Angststörungen. Allerdings war es am Anfang der Einnahme sehr schwierig. Ich konnte 10 Tage am Stück nicht schlafen, hatte wie elektrische Stöße im Gehirn, keinen Hunger und habe die ersten 3 Tage halluziniert. Ich war kurz davor es abzusetzen und mir wurde gesagt ich soll durchhalten.Hab ich getan und nach ca. 6 Wochen war alles super.Ich habe nichts zugenommen, was ja häufig vorkommt und fühl mich prima.Allerdings glaube ich schon,dass es eine gewisse Abhängigkeit hervorruft, bei vergessener Einnahme merke ich das sofort und fühl mich wie ein Roboter.Kann es nicht anders beschrieben.

Eingetragen am  als Datensatz 89900
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

 

[]