Subutex bei Oipiatabhängigkeit; Dominal bei Schlafstörungen; Melperon bei Schlafstörungen; Fluoxetin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SubutexOipiatabhängigkeit8 Jahre
DominalSchlafstörungen8 Jahre
MelperonSchlafstörungen8 Jahre
FluoxetinDepression8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Dominal und Melperon habe ich stetig einen Hangover am morgen, dann nahm ich morgens das Fluoxetin und das Subutex. Mittlerweile brauche ich ca 2 Stunden am morgen, um überhaupt den Hangover los zu werden und in die Gänge zu kommen, das liegt natürlich auch an der Depression. Als Substi kann ich Subutex nur empfehlen, da es Gefühle zulässt, das macht eine Aufarbeitung einfach, da man bei Meta immer dick in Watte gepackt ist. (Feeling) Was mir nach Jahren echt schwer fiel, war das Melperon zu reduzieren, was ich aber nun geschafft habe, von 200mg auf 12,5mg zur Zeit. Auch das Dominal wurde von mir reduziert, von 160mg/Nacht auf 60mg. Das Subutex haut aber mit 22mg / Tag voll durch und legt einen Schatten auf meine Feelings, was mich aber zu einem normalen Punkt bringt, ohne Suchtdruck, das ist gut so, das war bei Meta anders, da hatte ich immer Beigebrauch. Momentan will ich mich von allem frei machen, weil ich Herz-Rhythmus-Störungen bekommen habe, die mir Angst machen. Das liegt daran, weil Dominal+Melperon diese Störungen hervorheben und durch Subutex durch die anregende Wirkung verstärkt werden.

Eingetragen am  als Datensatz 91614
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Subutex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Dominal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Melperon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Fluoxetin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Buprenorphin, Prothipendyl, Melperon, Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):147
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

 

[]