Azathioprin bei Polymyositis; privigen bei Polymyositis; Prednisolon bei Polymyositis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinPolymyositis3 Jahre
privigenPolymyositis3 Monate
PrednisolonPolymyositis3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Azathioprin: Beim Einschleichen/ Erhöhen für einige Wochen jeden Abend starke Schmerzen an der Bauchspeicheldrüse. Alkoholverträglichkeit gemindert. Wirkung nach 2 Jahren Remission nicht mehr ausreichend

Prednisolon: Leichtes Cushing Syndrom, verstärkte Behaarung

Immunglobuline: Gabe je über drei Tage stationär. Keine signifikanten Nebenwirkungen. Wirkung hielt bei hoher Krankheitsaktivität nur ca. einen Monat an

Eingetragen am  als Datensatz 92432
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azathioprin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
privigen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Prednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin, Immunglobulin, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewertungsdurchschnitt

 

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:

Sie müssen angemeldet sein um selbst einen Kommentar zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

 

[]