Medikament für Krankheit/Anwendungsgebiet

Amitriptylin für Schmerzen (akut)

Insgesamt haben wir 1350 Einträge zu Schmerzen (akut). Bei 2% wurde Amitriptylin eingesetzt.

Kreisdiagramm Bei 22 von 1350 Einträgen wurde Amitriptylin für Schmerzen (akut) eingesetzt.

Wir haben 22 Patienten Berichte zu Schmerzen (akut) in Verbindung mit Amitriptylin.

Prozentualer Anteil 55%45%
Durchschnittliche Größe in cm168176
Durchschnittliches Gewicht in kg9482
Durchschnittliches Alter in Jahren5457
Durchschnittlicher BMIin kg/m233,8926,55

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Amitriptylin für Schmerzen (akut) auftraten:

Mundtrockenheit (8/22)
36%
Gewichtszunahme (5/22)
23%
Müdigkeit (5/22)
23%
Schwindel (5/22)
23%
Harnverhalt (2/22)
9%
Unruhe (2/22)
9%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Amitriptylin für Schmerzen (akut) liegen vor:

 

Amitriptylin-neuraxpharm für Schmerzen, Depressionen, Schlafstörungen mit Gewichtszunahme, Mundtrockenheit

Seit 3 Monaten nehme ich nun Amitriptylin-neuraxpharm täglich vor dem Schlafengehen in tropfenform ein. Ich war zuvor, durch eine über Jahre hinweg, anhaltende Schlaflosigkeit, nervlich und seelisch komplett am Ende! Ich hatte keine Freude mehr am Leben und wenig Zuversicht, dass sich dieser Zustand durch irgendetwas ändern könnte. Von einem Neurologen habe ich dann dieses Medikament, mit dem Hinweis, die Tropfen vor dem Schlafengehen einzunehmen, erhalten. Ich bin sooo glücklich, dass ich dieses Medikament bekommen habe ! Zum ersten Mal seit Jahren befinde ich mich JEDE Nacht in der Tiefschlafphase und wenn ich morgens erwache bin ich fit und ausgeruht und habe viel mehr Kraft meinen Lebensalltag zu bewältigen. Als Mutter einer kleinen Tochter, die zuvor nur ganz schlecht für ihr Kind dasein konnte, habe ich neuen Elan bekommen, um auch meinem Kind und dessen Bedürfnissen wieder gerechter zu werden. Nebenwirkungen: Eine starke Gewichtszunahme läßt sich nicht leugnen. Das ist schade! Denn ich habe über mehrere Jahre hinweg mein Gewicht immer gut gehalten und...

Amitriptylin-neuraxpharm bei Schmerzen, Depressionen, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amitriptylin-neuraxpharmSchmerzen, Depressionen, Schlafstörungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 3 Monaten nehme ich nun Amitriptylin-neuraxpharm täglich vor dem Schlafengehen in tropfenform ein.

Ich war zuvor, durch eine über Jahre hinweg, anhaltende Schlaflosigkeit, nervlich und seelisch komplett am Ende!

Ich hatte keine Freude mehr am Leben und wenig Zuversicht, dass sich dieser Zustand durch irgendetwas ändern könnte.

Von einem Neurologen habe ich dann dieses Medikament, mit dem Hinweis, die Tropfen vor dem Schlafengehen einzunehmen, erhalten.

Ich bin sooo glücklich, dass ich dieses Medikament bekommen habe !

Zum ersten Mal seit Jahren befinde ich mich JEDE Nacht in der Tiefschlafphase und wenn ich morgens erwache bin ich fit und ausgeruht und habe viel mehr Kraft meinen Lebensalltag zu bewältigen. Als Mutter einer kleinen Tochter, die zuvor nur ganz schlecht für ihr Kind dasein konnte, habe ich neuen Elan bekommen, um auch meinem Kind und dessen Bedürfnissen wieder gerechter zu werden.

Nebenwirkungen: Eine starke Gewichtszunahme läßt sich nicht leugnen. Das ist schade! Denn ich habe über mehrere Jahre hinweg mein Gewicht immer gut gehalten und bin (auch durch ein anderes Medikament, das ich zuerst eingenommen habe)heute leider 15 Kilo schwerer als noch vor einem dreiviertel Jahr. Mein Gewicht ist so schnell nach oben gegangen, so dass ich diese Entwicklung nicht bewußt wahrgenommen habe und heute natürlich darüber verzweifelt bin. Doch alle anderen Erscheinungen, die das Medikament verursacht hat, sind NUR positiv.

Ich leide ebenfalls, seit der Einnahme des Medikaments, unter starker Mundtrockenheit! Teilweise unter Konzentrationsschwächen, die ich dem Medikament zuschreibe, die ich aber auch, nur in größerem Maß, durch die Schlafstörungen breits hatte.

Ich bin soo glücklich, dass ich wieder wie ein "Baby" schlafen kann, sich meine seelische Situation verbessert hat, denn zuvor war mein tägliches Leben mehr als hoffnunglos. Ich möchte dieses Medikament nie mehr missen !!!

Eingetragen am  als Datensatz 15963
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amitriptylin für Schmerzen (akut), Depression Schlaflosigkeit mit Harnverhalt

Ich nehme seit 14 Monaten Amitriptylin, da ich unter extremer Schlaflosigkeit gelitten habe, aber auch ständig mit Tinnitus und Migräne zu kämpfen habe. Des weiteren hatte ich unerklärbare Hüftschmerzen, selbst die Orthopäden konnten auch auf dem MRT nichts finden. Die Wirkung von 25 mg Amitriptylin setzte sofort ein. Ich kann seit der Einnahme sehr gut schlafen und habe auch keine Hüftschmerzen mehr. Tinnitus und Migräne(mit Aura) haben sich aber nicht positiv verändert, sondern sind in gleicher Intensität vorhanden. Nebenwirkungen zeigten sich Frühmorgens beim Wasserlassen. Seit dem nehme ich im täglichen Wechsel 10mg und 25 mg Amitriptylin und die Probleme treten nur noch in abgeschwächter Form auf. Durch die regelmäßige Einnahme von Amitriptylin kann ich wieder ein normales Leben führen.

Amitriptylin bei Schmerzen (akut), Depression Schlaflosigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmitriptylinSchmerzen (akut), Depression Schlaflosigkeit14 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 14 Monaten Amitriptylin, da ich unter extremer Schlaflosigkeit gelitten habe, aber auch ständig mit Tinnitus und Migräne zu kämpfen habe.
Des weiteren hatte ich unerklärbare Hüftschmerzen, selbst die Orthopäden konnten auch auf dem MRT nichts finden.
Die Wirkung von 25 mg Amitriptylin setzte sofort ein. Ich kann seit der Einnahme sehr gut schlafen und habe auch keine Hüftschmerzen mehr. Tinnitus und Migräne(mit Aura)
haben sich aber nicht positiv verändert, sondern sind in gleicher Intensität vorhanden.
Nebenwirkungen zeigten sich Frühmorgens beim Wasserlassen.
Seit dem nehme ich im täglichen Wechsel 10mg und 25 mg Amitriptylin und die Probleme treten nur noch in abgeschwächter Form auf.
Durch die regelmäßige Einnahme von Amitriptylin kann ich wieder ein normales Leben führen.

Eingetragen am  als Datensatz 70662
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amitriptylin für Kopfschmerzen, Nervenschädigung, Augenschmerzen, M.Schmerzsyndrom am Skelett, Schmerzen (akut) Narbenschmerzen, Weichteilschmerzen mit Potenzstörungen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Schwierigkeiten beim Wasserlassen

Hallo! Nach Einnahme von Amitripylin - neuraxpharm 40mg in den ersten Tagen 15 Tropfen vorm Schlafengehen, nach 3 Tagen fast beschwerdefrei. Leide seit meinen 14 Jährigen Lebensjahr an bedingten Op schmerzen. Mit erreichen des 44 Lebensjahr hatte ich keine Lust mehr am Leben. Nur schmerzen - war kaum noch in der Lage zu gehen. Narbenschmerzen von 11 Op`s taten ihr Übriges dazu. Ich hatte keine Lebensqualität mehr! Nachdem mein Hausarzt verstorben war, habe ich mir diese Schmerztherapie mit Amitripylin - neuraxpharm selbst aus dem WWWeb gezogen. Meine neue Hausärztin ist für alles offen und verschrieb mir dieses Medikament. Nach 3 Tagen stellte sich bei mir ein "fast" schmerzfreies Leben da. Ich kann bis heute nicht verstehen, dass man mir nicht schon am anfang der Schmerzen diese Medizin verschrieben hat. Leider hat dieses Medikament auch ein paar Nebenwirkungen in form von Potenzproblemen, schlecht Wasserlassen, Müdigkeit und Antriebslosigkeit. Da das Medikament zum Essen anregt, legt man schnell viele Kilos zu! Ich habe mit der Einnahme des Medikaments meine Ernährung...

Amitriptylin bei Kopfschmerzen, Nervenschädigung, Augenschmerzen, M.Schmerzsyndrom am Skelett, Schmerzen (akut) Narbenschmerzen, Weichteilschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmitriptylinKopfschmerzen, Nervenschädigung, Augenschmerzen, M.Schmerzsyndrom am Skelett, Schmerzen (akut) Narbenschmerzen, Weichteilschmerzen90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo! Nach Einnahme von Amitripylin - neuraxpharm 40mg in den ersten Tagen 15 Tropfen vorm Schlafengehen, nach 3 Tagen fast beschwerdefrei. Leide seit meinen 14 Jährigen Lebensjahr an bedingten Op schmerzen. Mit erreichen des 44 Lebensjahr hatte ich keine Lust mehr am Leben. Nur schmerzen - war kaum noch in der Lage zu gehen. Narbenschmerzen von 11 Op`s taten ihr Übriges dazu.
Ich hatte keine Lebensqualität mehr! Nachdem mein Hausarzt verstorben war, habe ich mir diese Schmerztherapie mit Amitripylin - neuraxpharm selbst aus dem WWWeb gezogen. Meine neue Hausärztin ist für alles offen und verschrieb mir dieses Medikament. Nach 3 Tagen stellte sich bei mir ein "fast" schmerzfreies Leben da. Ich kann bis heute nicht verstehen, dass man mir nicht schon am anfang der Schmerzen diese Medizin verschrieben hat. Leider hat dieses Medikament auch ein paar Nebenwirkungen in form von Potenzproblemen, schlecht Wasserlassen, Müdigkeit und Antriebslosigkeit. Da das Medikament zum Essen anregt, legt man schnell viele Kilos zu! Ich habe mit der Einnahme des Medikaments meine Ernährung entsprechend "umgestellt" und habe bis dato 12 Kilo abgenommen!!! Bei der Einnahme wird kurfristig der Hals taub. Schmecken tut das Medikament nicht wirklich. Aber mal ernsthaft, mir geht es wieder "für meine Verhältnisse" sehr gut!!! Den Preis der Nebenwirkungen zahle ich gerne, dafür habe ich mein Leben zurück. Jetzt nach 3 Monaten habe ich die tägliche Dosis auf 20 tropfen erhöht. Ich bin sehr dankbar, dass es dieses Medikament gibt. Jetzt liegt eine Blutuntersuchung an, da auf dauer die Blutwerte sich Rapide ändern können. Ich hoffe das alles gut ist, und ich dieses Medikament für den Rest meines Lebens einnehmen kann. Nie wieder möchte ich ein Gefangener meines Körpers sein, dann lieber tot. Ich gebe hier eindeutig ein Ja für Amitripylin - neuraxpharm ab!!! Meine heutige Lebensqualität ist fast normal. Liebe grüße an alle!

Eingetragen am  als Datensatz 24791
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amitriptylin für Magenschmerzen mit Herzrhythmusstörungen

Amitriptylin Tropfen (6-8) eine Stunde vor dem zu Bett gehen genommen, haben meine Magen und Darmbeschwerden zum verschwinden gebracht. Nicht der Gastrologe sondern der Hausarzt hat endlich dieses Mittel verschrieben, nachdem 1 Jahr nichts geholfen hat. Meine Magenbeschwerden wurden auf eine Art Fibromyalgie zurückgeführt, nach dem Motto: wir finden sonst nichts. Da das Medikament schlecht schmeckt und die Tropfen ständig verkleben und kaum aus der Flasche zu bringen sind, habe ich auch Tabletten (eine 10 mg pro Tag) probiert. Diese haben allerdings seltsamerweise nicht geholfen. Die Beschwerden ließen erst wieder nach, seitdem ich wieder Tropfen nehme. Nebenwirkungen waren anfangs leichte Herzrhythmusstörungen, was aber später auf eine Wechselwirkung mit einem anderen Medikament zurückgeführt wurde (Finasterid).

Amitriptylin bei Magenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmitriptylinMagenschmerzen700 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Amitriptylin Tropfen (6-8) eine Stunde vor dem zu Bett gehen genommen, haben meine Magen und Darmbeschwerden zum verschwinden gebracht. Nicht der Gastrologe sondern der Hausarzt hat endlich dieses Mittel verschrieben, nachdem 1 Jahr nichts geholfen hat.
Meine Magenbeschwerden wurden auf eine Art Fibromyalgie zurückgeführt, nach dem Motto: wir finden sonst nichts. Da das Medikament schlecht schmeckt und die Tropfen ständig verkleben und kaum aus der Flasche zu bringen sind, habe ich auch Tabletten (eine 10 mg pro Tag) probiert. Diese haben allerdings seltsamerweise nicht geholfen. Die Beschwerden ließen erst wieder nach, seitdem ich wieder Tropfen nehme. Nebenwirkungen waren anfangs leichte Herzrhythmusstörungen, was aber später auf eine Wechselwirkung mit einem anderen Medikament zurückgeführt wurde (Finasterid).

Eingetragen am  als Datensatz 67482
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MCP-Tropfen für Schmerzen, Hypothyreose, Schmerzen, Übelkeit mit Schwindel, Schwitzen, Unruhe

Starke Unruhe ,Schwindel ,Schwitzen

MCP-Tropfen bei Übelkeit; Oxygesic bei Schmerzen; L-Thyroxin bei Hypothyreose; Amitriptylin bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MCP-TropfenÜbelkeit5 Tage
OxygesicSchmerzen1 Jahre
L-ThyroxinHypothyreose3 Jahre
AmitriptylinSchmerzen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Unruhe ,Schwindel ,Schwitzen

Eingetragen am  als Datensatz 3770
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoclopramid, Oxycodon, Thyroxin, Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amitriptylin für Schmerztherapie mit Müdigkeit, Mundtrockenheit, Gewichtszunahme, Schwindel

Nebenwirkungen: - Müdigkeit (ca. 12 Stunden intensiver Schlafzustand) - Mundtrockenheit - Gewichtszunahme - Schwindelgefühl

Amitriptylin bei Schmerztherapie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmitriptylinSchmerztherapie12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen:
- Müdigkeit (ca. 12 Stunden intensiver Schlafzustand)
- Mundtrockenheit
- Gewichtszunahme
- Schwindelgefühl

Eingetragen am  als Datensatz 65528
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Apydan für Gesichtsschmerz, Gesichtsschmerz mit Schwindel, Mundtrockenheit, Müdigkeit

Apydan: Nebenwirkungen: Zeitweise Schwindel, Mundtrockenheit, Anfangs Müdigkeit. Sehr gute Wirkung bei chronischen Gesichtsschmerzen in Verbindung mit Amitryptilin.

Apydan bei Gesichtsschmerz; Amitriptylin bei Gesichtsschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ApydanGesichtsschmerz52 Tage
AmitriptylinGesichtsschmerz145 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Apydan: Nebenwirkungen: Zeitweise Schwindel, Mundtrockenheit, Anfangs Müdigkeit.
Sehr gute Wirkung bei chronischen Gesichtsschmerzen in Verbindung mit Amitryptilin.

Eingetragen am  als Datensatz 23290
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxcarbazepin, Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amitriptylin für Schmerzen, Depression mit Schwindel, Mundtrockenheit, Harnverhalt, Gewichtszunahme

Zu Beginn: starker Schwindel, Probleme beim Wasserlassen, Mundtrockenheit Jetzt: Gewichtszunahme

Amitriptylin bei Schmerzen, Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmitriptylinSchmerzen, Depression8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu Beginn: starker Schwindel, Probleme beim Wasserlassen, Mundtrockenheit
Jetzt: Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 14535
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lyrica für atypischer Gesichtsschmerz, atypischer Gesichtsschmerz mit Gewichtszunahme, Müdigkeit, Mundtrockenheit

am Anfang starke Müdigkeit , nach längerer Einnahme besser. trockener Mund starke Gewichtszunahme

Lyrica bei atypischer Gesichtsschmerz; Amitryptylin bei atypischer Gesichtsschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lyricaatypischer Gesichtsschmerz1 Jahre
Amitryptylinatypischer Gesichtsschmerz200 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

am Anfang starke Müdigkeit , nach längerer Einnahme besser.
trockener Mund
starke Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 19805
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin, Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amitriptylin für Schmerzen (akut), Schmerzen (akut), Schmerzen (akut) mit Müdigkeit, Mundtrockenheit, Schwindel

ich habe nur 1x eine genommen und ich war 4tage nur müde,mundtrockenheit, schwindel,gewichtszuname und ich stand total neben mir.ich bin kunstmaler+fotograf und kann mir soetwas überhaupt nicht leisten,deshalb weg mit dem mist.ich nehme die niewieder.

Amitriptylin bei Schmerzen (akut); Lyrica-300 bei Schmerzen (akut); Tramal-100 bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmitriptylinSchmerzen (akut)1 Tage
Lyrica-300Schmerzen (akut)-
Tramal-100Schmerzen (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe nur 1x eine genommen und ich war 4tage nur müde,mundtrockenheit, schwindel,gewichtszuname und ich stand total neben mir.ich bin kunstmaler+fotograf und kann mir soetwas überhaupt nicht leisten,deshalb weg mit dem mist.ich nehme die niewieder.

Eingetragen am  als Datensatz 26330
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin, Pregabalin, Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung ist tötlich
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amitriptylin für Schmerzen, Angsterkrankung, Schwere Depression mit Mundtrockenheit

Vertrage das Medikament bestens. In den ersten Wochen hatte ich Mundtrockenheit, die verging aber nach kurzer Zeit. Bin bestens zufrieden mit dem Medikament.

Amitriptylin bei Schmerzen, Angsterkrankung, Schwere Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmitriptylinSchmerzen, Angsterkrankung, Schwere Depression2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vertrage das Medikament bestens. In den ersten Wochen hatte ich Mundtrockenheit, die verging aber nach kurzer Zeit. Bin bestens zufrieden mit dem Medikament.

Eingetragen am  als Datensatz 9777
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amitryptilin für Ganzkörperschmerzsyndrom mit Unruhe

bei Einnahme von mehr als 50mg pro Abend: starke Unruhe in Armen und Beinen trotz großer Müdigkeit.

Amitryptilin bei Ganzkörperschmerzsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmitryptilinGanzkörperschmerzsyndrom7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bei Einnahme von mehr als 50mg pro Abend: starke Unruhe in Armen und Beinen trotz großer Müdigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 4003
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):173
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amitriptylin für Magenschmerzen, Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Ist ganz ok

Amitriptylin bei Magenschmerzen, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmitriptylinMagenschmerzen, Schlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ist ganz ok

Eingetragen am  als Datensatz 20382
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amitriptylin für atypische Gesichtsschmerzen mit Mundtrockenheit

Gut bei atypischen Gesichtsschmerzen. Nebenwirkungen sind vor allem Mundtrockenheit. Hab auch gehört dass Patienten in der ersten Zeit wo sie das nehmen stärker Suicidgefährdet sind.

Amitriptylin bei atypische Gesichtsschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amitriptylinatypische Gesichtsschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gut bei atypischen Gesichtsschmerzen. Nebenwirkungen sind vor allem Mundtrockenheit. Hab auch gehört dass Patienten in der ersten Zeit wo sie das nehmen stärker Suicidgefährdet sind.

Eingetragen am  als Datensatz 19322
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amitriptylin-neuraxpharm für Knieschmerzen, Unfall, Knieschmerzen, Unfall mit Gewichtszunahme

starke Gewichtszunahme ca 15 kg.

Amitriptylin-neuraxpharm bei Knieschmerzen, Unfall; Gabapentin bei Knieschmerzen, Unfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amitriptylin-neuraxpharmKnieschmerzen, Unfall2 Jahre
GabapentinKnieschmerzen, Unfall2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Gewichtszunahme ca 15 kg.

Eingetragen am  als Datensatz 14510
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin, Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Amitriptylin wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Amitriptylin-neuraxpharm, Amitriptylin, Amitriptylin-CT 75 mg, Amitryptilin, Amitriptylin 10mg, Amitriptilin 0-0-1, Amitriptylin 50, Amitriptylin 2 mal Täglich 50 mg., Amitriptylin-neuraxpharm 75mg retard, Amitriptylin-neuraxpharm 10mg, Amitriptylin 25mg, Amitriptilin, Amitriptylin (1 abends), Amitriptylin-neuraxpharm 25ms, Amitrptylin 100, Amitriptylin beta 10, Amitriptylin beta 10 mg, Amitriptylin 10, Amitriptylin neuraxpharm 10mg, Amitriptilin neur., Amitriptylin beta 25, Amitriptylin-dura 10 mg , Amitriptilin 25 mg., Amethritylin, Amnitryptilin, Amnitrytilin, Amitriptylin 25 mg, Amithriptilin, Amitryptlin, Amitriptylin- Neurax, Amitryptelin, Amitriptyn beta 10 mg, amytriptilin, Amitriptylin 100mg, Amitriptylin (100mg), Amitriptylin (75mg), Amitriptylin (50mg), Amitriptylin (20mg), Amitriptylin-neurax, Amitriptylin 50 mg, Amitriptylin 75 mg, Amitriptylin abgesetzt, Amitriptylin beta 25 (0-0-1), amitriptilyn, Amitriptylin-beta, amythriptilin, Amitryptylin, Amytryptilin, amitriptylin beta, Amitriptylin 1x abends, Amitriptylin 10 beta, Amitiptylin, Ametripptilin, Amitriptylin 75mg retard, Amitripyilin, Amitriptylin 75, Amitriptillin, Amitriptylin-dura, Amitryptilien, Amitriptylin 75mg, Amitryptilin beta 25, Amitriptylin 3 x 25 mg, Amitryptelin tropfen, Amitriptilin 50mg, Amitiptylin 40mg/ml, Antitrypcilin, Amitriptylin 0 0 25mg, Amitriptylen, Amitrtriptylin 25 mg, Amitriptylin-neuraxpharm 50mg, Amlitryptilin, Amnitreptilin, Amitriptylin Tropfen, Amitriptylin mg, Amythryptilin, Amitryptilin 20mg, Amitiriptylin-neuraxpharm 100, Amitriptylin-CT 75 mg., Amitriptylin 125 mg, Amittriptylin, Amitriptylin-CT-25mg, Amitriptylin-neuraxpharm 100 mg, Amitriptylin dura 25mg, Amitriptylin-neuraxpharm 25mg, Amitriptylin 100, Amitriptylin neuraxphaarm 25 mg, Amitriptylin-dura 10mg, Amitriptylin 50mg, später Amitriptylin, Amitriptylin Beta 10mg, Amitriptylin 25, amitriptylin neuraxpharm, Amitriptylin 100 mg, Amitriptylin 3x Tgl., Amitriptylin-ct, Amitriptylin ct-25g, Amitriptylin-, Amitriptylin 25mg/50mg., Amitriptylin Dura 25 mg, Ametriplilin Behandlung, Amitriptylin-dura 25mg, Amitriptylin-dura® 10 mg, Amitriptylin - CT 25 mg/, Amitriptylin 75 mg retard, Amitriptylin tägl.1, Amitriptylin 20 mg, Amitriptylin retard, Amitriptylin-neuraxpharm 25 mg, Amitriptylin ct 25

Schmerzen (akut) wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Arthroseschmerzen, atypische Kieferschmerzen, atypischer Gesichtsschmerz, Brustschmerzen, Ganzkörperschmerzsyndrom, Gesichtsschmerz, Gliederschmerzen, Intercostalneuralgie, Knieschmerzen, Knochenschmerzen, Magenschmerzen, Mastodynie, Muskelschmerzen, Myalgie, Rippenschmerzen, Schmerzen, Schmerzen (akut), Wundschmerzen, Zahnfleischschmerzen, Zahnschmerzen

[]