Dr. med. Bernhard Zehe, Bruchsal, Kinderarzt, Arzt

Mit Premium - jetzt Bild hinterlegen
Dr. med. Bernhard Zehe wurde 9 mal bewertet mit 6,8 von 10 Punkten
9 Bewertungen
2351 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. Bernhard Zehe, Bruchsal

Praxis Dr.med. Bernhard Zehe Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

Franz-Sigel-Str. 83
76646 Bruchsal
Baden-Württemberg
Deutschland

Telefon: 07251/17667
Fax: 07251/989161
Homepage noch nicht hinterlegt

Spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist Niedergelassener Arzt.

Versicherung: gesetzlich.
Daten ändern

6,8 Leistung

Behandlungserfolg
Kompetenz
Beratungsqualität
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Mitbestimmung
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

7,9 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 5 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 29 Minuten.
9Bewertungen
2351Profilaufrufe
07.08.2014Letzte Bewertung
1 TagDie letzte Wartezeit für einen Termin
-Die letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

78% gesetzlich versichert,22% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Weitere Informationen

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Dr. med. Bernhard Zehe die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Dr. med. Bernhard Zehe?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Expertenartikel

Noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Dr. med. Bernhard Zehe und möchten einen Artikel hinterlegen?

Patientenberichte

  • Bewertung Nr. 337.697 für Dr. med. Bernhard Zehe vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:
    Behandlungs-Dauer: November 2012 bis August 2014
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 0 und 10 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Sehr gute Betreuung, zuvorkommendes Team. Wir sind rundum zufrieden.

  • Bewertung Nr. 264.608 für Dr. med. Bernhard Zehe vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Dezember 2012 bis Juni 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Wir sind mit unseren Kindern in der Praxis und sind auch sehr zufrieden.

    Dr. Zehe ist sehr liebevoll und vorsichtig im Umgang mit den Kindern. Ich würde die Praxis zu 100 % weiter empfehlen.

  • Bewertung Nr. 262.422 für Dr. med. Bernhard Zehe vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:60 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2011 bis Mai 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Mir persönlich ist Dr. Zehe und Frau Buchwald sehr unsympathisch wenn man nicht der selben Meinung wie sie ist ist man unten durch und wird nur noch sehr unfreundlich behandelt. Die beiden gehen auch finde ich nicht sehr kindgerecht mit den kleinen um es sind immerhin KINDER und keine erwachsenen und als KINDERARZT sollte man schon Spass an seinem Beruf haben und sich dem entsprechend auch so verhalten*****Wir sind jetzt mit meinen 2 Kindern zu **** gewechselt der sehr gut mit Kindern umgehen kann und auch seeeehr freundlich bleibt auch wenn man nicht seiner Meinung ist !!!!!

    ****) Vom Sanego-Team entfernt

  • Bewertung Nr. 256.012 für Dr. med. Bernhard Zehe vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    6,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: April 2011 bis Mai 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Mir ist persönlich Herr Dr.Zehe bei der U1 schon im Krankenhaus durch seine liebe freundliche Art zu Kindern aufgefallen.
    Aus diesem Grunde bin ich damals (April 2011) zu ihm gewechselt.

    Mein Mann und ich haben uns eingehend mit dem Thema impfen beschäftigt, und haben uns von Anfang dagegen entschieden.Wurden dann aber überrredet (damals von Frau Dr. Buchwald die noch damals Mitglied im Team war). Es sei ja grob fahrlässig was die Eltern dadurch einem Kinde antuen und was für Nebenwirkungen es hat etc. Haben dann alle Impfungen bis zu ihrem 17 Lebensmonat mitgemacht.
    Dann plagten uns wieder gewissensbisse, da wir persönlich selbst jemanden kennen der Impfschäden erlitten hat.

    Nun heute bei der U6, unsere Tochter ist jetzt 25 Monate alt, habe ich der Ärztin gesagt wir wollen Sie nicht mehr impfen lassen und da ist diese ärgerlich geworden und meinte Sie müsse mich nochmals ausdrücklich auf alle Nebenwirkungen aufmerksam machen.Einerseits in Ordnung es kommt nur darauf an mit welchem ton man miteinder spricht. Und ich sagte ihr schon im Voraus das wir uns schon eingeehend damit befasst haben und ich nicht weiter belehrt werden möchte. Unser Entschluss steht fest und wir stehen auch dazu falls wirklich nebenwirkungen auftreten sollten, dass alleine wir dafür verantwortlich gemacht werden da es ja auch unsere Entscheidung sei.
    Nun die U6 wurde noch vollendet aber dann bat Sie mich eine NEUE ARZTPRAXIS zu konsultieren!!!
    Da Sie hier eine IMPFPRAXIS sind und Sie solche Patienten nicht haben möchten!!!

    Das finde ich eine Unverschämtheit.

    Habe mich danach noch mit Herr Dr. Zehe unterhalten und auch er war der Auffassung.

    Ich persönlich finde, dass die Eltern doch frei entscheiden können ob sie ihr Kind impfen lassen möchten oder nicht! Natürlich auch mit all den Konsequenzen. Aber deswegen aus der arztpraxis rausgeschmissen zu werden finde ich sehr übertrieben.
    Waren eigentlich bis auf leichte fehlentscheidungen immer sehr zufrieden.

    Aber das hier war der Gipfel der beleidigungen "Wir haben genug andere Patienten die sich ohne Wiederrede behandeln lassen"- Achso aber wenn die Eltern gegen irgendwelche Methoden wiedersprechen wird man also heraus gejagt wenn man nicht einer meinung mit den Ärzten ist??!

    Wir haben nie diskussionen gehabt, selbst zum Thema impfen habe ich nur gesagt wir wollen es nicht. Aber ich habe in der Praxis das Gefühl das die Ärzte es zu sehr aufpuschen und meinen den Eltern etwas einzuflösen das sie nicht wollen.

    Wir hoffen wir finden eine Praxis wo die Ärzte die Meinungen der Eltern entgegen nehmen und nicht falsch verstehen.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    antibiotikaBronchitis (akut)
    MykodermPilzinfektion
    ACC akutHusten
    NasenSpray-ratiopharmSchnupfen
    HustenstillerHusten
  • Bewertung Nr. 218.791 für Dr. med. Bernhard Zehe vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2010 bis Januar 2013
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Bin mittlerweile mit dem 3. Kind bei diesem Arzt und war bisher immer sehr zufrieden.
    Wartezeiten halten sich in Grenzen.
    Beratung ist gut und bei Bedarf ausführlich.
    Kinder sind alle gesund und jede Krankheit wurde richtig diagnostiziert!

    Praxis jederzeit zu empfehlen!!!

  • Bewertung Nr. 182.985 für Dr. med. Bernhard Zehe vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,1 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: August 2004 bis August 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich bin seit vielen jahren bei Dr. Zehe mit zwei Buben und kann diese Bewertungen keinesfalls unterschreiben. Wenn ich Fragen hatte wurde ich immer unverzüglich zurückgerufen. Eine Testung musste ich NIEMALS bezahlen, obwohl sie mehrfach vorgenommen wurde. Die Sprechstundenhilfen halte ich für äußerst kompetent und wenn man diese Tests kennt, weiß man, dass auch Laien sie machen können. Die Medikation wurde in Kooperation zwischen Arzt und Eltern eingestellt.

    Ich spreche weiterhin mein vollstes Vertrauen Herrn Dr. Zehe aus.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Medikinet
  • Bewertung Nr. 139.863 für Dr. med. Bernhard Zehe vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,1 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2012 bis Januar 2012
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Dass mit den Testungen von Arzthelferinnen habe ich auch schon öfters erlebt. können die das überhaupt und ist es aussagekräftig?!?! und dass nur Rezepte für Ergo,Physio, Logopädie verordnet werden, wenn man zu dem von ihm genannten Therapeuten geht. Soviel zum Thema freie Wahl des Therapeuten.
    nicht sehr empfehlenswert...

  • Bewertung Nr. 125.724 für Dr. med. Bernhard Zehe vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juli 2011 bis Juli 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Mein Sohn sollte auf ADHS abgetestet werden, also hat mich unser HA zu Dr. Zehe geschickt.
    Zuerst war ich erstaunt dass ich die Abtestung privat (!) bezahlen sollte. (mittlerweile weiß ich dass diese Leistung bei jedem Kinder- u. Jugendpsychologen Kassenleistung ist)
    Dann wurde von der Arzthelferin (!) getestet (habe auch gehört es sei Dr. zehes Ehefrau, die aber eigentlich 20 Jahre zuhause war. Nun ja, wird schon alles seine Richtigkeit haben.
    Zum Schluß diagnostizeirte Dr. Zehe ein ADHS, wollte sofort Ritalin verschreiben und mir ein Rezept für Ergotherapie geben.
    Wohin ich zur Therapie gehe, sollte ich jedoch nicht selbst entscheiden (hääää????). Nur zu dem Therapeuten den er vorschlägt, ansonsten würd eer mir kein Rezept ausstellen.
    Nun, was soll ich sagen: mich wird diese Praxis nie wieder sehen. KK ist ebenfalls informiert!

  • Bewertung Nr. 12.700 für Dr. med. Bernhard Zehe vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:60 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2008 bis September 2008
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    superfreundliche kompetente menschliche Ärzte!

Krankheiten, die Dr. med. Bernhard Zehe behandelt hat

Husten, Bronchitis (akut), Pilzinfektion

Medikamente, die Dr. med. Bernhard Zeheverschrieben hat

ACC akut, Medikinet, Mykoderm, NasenSpray-ratiopharm

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Jugendarzt, Kinderarzt, Pädiater

Die Informationen wurden zuletzt am 01.10.2021 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Dr. med. Bernhard Zehe,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten.Siegel von Dr. med. Bernhard Zehe
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]