Prof. Peter Kienle, Mannheim, Chirurg, Arzt

Bild kostenlos einstellen
Prof. Peter Kienle wurde 13 mal bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
13 Bewertungen
5715 Profilaufrufe

Informationen über Prof. Dr. med. Peter Kienle, Mannheim

Universitätsmedizin Mannheim Chirurgische Klinik

Theodor-Kutzer-Ufer 1-3
68167 Mannheim
Baden-Württemberg
Deutschland
mit Bus / Bahn erreichen

Telefon:0621/383-0
Fax:0621/383-2705
Homepage noch nicht hinterlegt

Fachgebiete von Prof. Peter Kienle:
Prof. Peter Kienle spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist
Leitender Oberarzt.
Daten ändern

9,9 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

9,6 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 10 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 73 Minuten.
13Bewertungen
5715Profilaufrufe
22.04.2017Letzte Bewertung
2 WochenDie letzte Wartezeit für einen Termin
120 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

77% gesetzlich versichert,23% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Nahe Fachkollegen(sanego Anzeige)

Informationen von Prof. Peter Kienle, Mannheim

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Prof. Peter Kienle die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Prof. Peter Kienle?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Artikel von Prof. Peter Kienle

Herr Prof. Peter Kienle hat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Prof. Peter Kienle und möchten einen Artikel hinterlegen?

Das berichten Patienten über Prof. Peter Kienle

  • Bewertung Nr. 450.438 für Prof. Kienle vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:120 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juli 2015 bis Dezember 2016
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich war im Juli 2015 bei Prof. Kienle in der Sprechstunde um mir eine 2 Meinung einzuholen, aufgrund teils schwerer Verwachsungsproblemen im Dünndarmbereich. Aufgrund einer Colitis Ulcerosa Erkrankung wurden bei mir schon mehrere Operationen in einer anderen Klinik durchgeführt. Anfang 2015 eine ausgedehnte Adhäsiolyse.
    Jedoch stellte sich bei diesem Eingriff kein Erfolg ein, so dass die immer wieder kehrenden Subilius Zustände unmittelbar nach der OP wieder zurückkamen u. teils massive Beschwerden verursachten.
    Herr Prof. Kienle hatte mir die Möglichkeiten einer erneuten Operation erläutert und auf Nachfrage bzgl. Verwachsungsbarrieren Möglichkeiten war er Grundsätzlich nicht abgeneigt, solche bei einer erneuten OP einzusetzen. Diese sind keine Standards, jedoch werden diese leider nicht in allen Kliniken eingesetzt, jedoch Herr Prof. Kienle setzt diese bei Möglichkeit u. Patienten Wunsch ein, was für mich ein sehr wichtiger Punkt gewesen war.
    Auch ein Verwachsungsbauch MRT hatte mir Herr Prof. Kienle angeboten, auch dies wird nicht in jeder Klinik praktiziert. Ich hatte von Anfang an das vollste Vertrauen zu Herrn Prof. Kienle und eine erneute OP wollte ich nur von Ihm vornehmen lassen, was er mir auch bestätigte, dass er selbst diese durchführt.
    Anfang Dezember 2016 wurde der Eingriff durchgeführt. Nochmals eine komplette Adhäsiolyse,
    da zu viele Verwachsungen vorhanden waren.
    Herr Prof. Kienle hatte sich die Zeit genommen, vor und auch nach der OP bei mir auf dem Zimmer persönlich vorbeizuschauen. Er hat auf mich als Arzt u. Mensch einen aufbauenden u. positiven Eindruck gemacht. Ich hatte noch keine OP bisher so gut überstanden u. konnte mich so schnell erholen wie in Mannheim. Auch die Ärzte auf der Station, sowie das Pflegepersonal war zuvorkommend, hatte mich sehr gut aufgehoben gefühlt.
    Ich kann Herrn Prof. Dr. Kienle als Chirurgen nur weiter empfehlen und schätze ihn weiterhin als meinen behandelten Arzt.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
  • Bewertung Nr. 440.649 für Prof. Kienle vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:120 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Dezember 2015 bis Dezember 2015
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nachdem meine Familie bereits durch mehrere Komplikationen bekannt (Morbus Chron) war, kümmerte sich Prof.Kienle rührend um meinen Fall. Auch mir stand eine OP wegen MC bevor. Er versicherte mir, dass er die Op durchführe und sein bestes gibt, damit bei mir möglichst keine Komplikationen entstehen. Leider erging es mir ein paar Tage nach der OP so schlecht, dass er entschloss, den Bauch auf zu machen, um hinein zu schauen. Nun, ist das eingetroffen, dass keiner hoffte. Deshalb verbrachte ich, die nächste Zeit auf der Intensivstation, auf der er mich täglich besuchte. Ihm liegt das Wohl des Patienten sehr am Herzen, das war deutlich zu spüren. Ich fühlte mich, trotz allem, immer sehr gut aufgehoben und bin mir sicher dass ich ohne ihn, nicht so schnell wieder auf den beinen gewesen wäre. Ich bin ihm sehr dankbar, wieviel Zeit, Geduld und Mitgefühl er investiert hat. Solche ärzte gibt es nicht oft und ich bin dankbar dass er bereits nicht nur mir, sondern auch anderen Teilen meiner Familie das Leben gerettet hat, als andere Ärzte nicht mehr weiter wussten! Es gibt keinen menschlicheren und kompetenteren Arzt als Prof. DR. Kienle. Tausend Dank und 100 prozentig weiter zu empfehlen!!

  • Bewertung Nr. 417.104 für Prof. Kienle vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:60 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2014 bis Oktober 2015
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    OP
    Herr Prof. Kienle hat mein Rektum mit Karzinom entfernt. Das Karzinom reichte bis nah an den Inneren Schließmuskel. Unter Erhaltung des Schließmuskels hat er mich hervoragend operiert.
    Der Krebs ist weg. Ich bin wieder top fit und nicht inkontinent.
    In einem anderen Krankenhaus sollte für immer und ewig alles entfernt werden mit Anlage eines Kolostoma.
    Das Krankenhaus und die Behandlung waren super. Ich kann das Haus und den Arzt nur weiter-empfehlen
    Ich bin glücklich und Herrn Prof. Dr. med. Kienle unendlich dankbar.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Keine
  • Bewertung Nr. 402.675 für Prof. Kienle vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:10 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:45 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2015 bis Oktober 2015
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich war im Oktober bei Prof. Dr. Kienle wegen einer IC Resektion aufgrund Morbus Crohn. Ich fühlte mich sehr gut ausgeklärt und der Professor nahm sich ausreichend Zeit für mich. Er war stets ehrlich, was die Erfolgschancen betrifft und ich hatte nie das Gefühl, dass er mir die OP "verkaufen" will. Am Tag vor der Operation kam er extra in mein Zimmer und setzte sich zum Gespräch zu mir auf mein Bett, so konnten wir auf Augenhöhe kommunizieren und es wurde nicht, wie bei vielen anderen Ärzten von oben auf den Patient herunter gesprochen. das fand ich sehr gut. Die OP verlief komplikationslos und ich habe jetzt seit 2 Wochen post OP keine Beschwerden mehr. Ohne Vorbehalt zu empfehlen! Ich würde auch jederzeit wieder zu ihm gehen.

  • Bewertung Nr. 373.653 für Prof. Kienle vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:180 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2015 bis März 2015
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Sehr kompetenter und menschlicher Arzt.

  • Bewertung Nr. 367.636 für Prof. Kienle vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:6 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:60 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2014 bis Februar 2015
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nur zu empfehlen, sehr kompetent! Guter Arzt

  • Bewertung Nr. 175.828 für Prof. Kienle vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: September 2010 bis November 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Prof. Dr. Kienle hat mich 2010 im Rahmen einer schwerwiegenden Morbus Crohn-Erkrankung erfolgreich operiert. Er ist ein sehr, sehr kompetenter, empathischer Chirurg, bei dem ich mich, vor allem in dieser damals sehr belastenden Krankheitssituation, sehr gut aufgehoben gefühlt habe. Ich habe ihm sofort vertraut und die von ihm durchgeführte Operation hat nun nachhaltigen Erfolg, für mich ist es wie ein neues Leben. Danke dafür!
    Ich würde jederzeit wieder seine Hilfe wenn notwendig in Anspruch nehmen und kann ihn gerade bezüglich der Bauchchirurgie nur weiterempfehlen!!

  • Bewertung Nr. 127.171 für Prof. Kienle vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juni 2009 bis Dezember 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    16 Jahre Colitis - alle Medis die bis 2009 gut und TEUER waren durchgemacht. Es führte kein Weg an der Kolektomie vorbei - ich hatte riesige Angst davor - nach meinem ersten Telefonat mit Prof.Dr. Kienle wusste ich alles wird gut. Es war ein langer Weg mit allem was einem so begegnen kann aber zum Herrn Kienle würde ich jeder Zeit wieder gehen. Ich hab mein Leben zurück! Danke! Dafür würde ich im Wartezimmer einen Monat warten wenn es denn sein müsste.

  • Bewertung Nr. 126.797 für Prof. Kienle vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Monat
    Wartezeit im Wartezimmer:45 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2011 bis Oktober 2011
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Meine Frau hatte bereits mehrere Voroperationen (Divertikulitis)die aus verschiedenen Gründen fehl-
    schlugen(Darmnähte hielten z.B.nicht).Nach zwei künstlichen Ausgängen wurde durch Prof.Kienle
    nun nach exzellenter und ehrlicher Voruntersuchung und Betreuung am 4.10.11 die Rückverlegung
    vorgenommen.Die OP war nicht einfach durchzuführen wegen Verwachsungen ,bedingt durch die Vor
    OP´s und das Fehlen des Dickdarmes.Prof.Kienle hat über den ganzen Zeitraum meine Frau über das
    Risiko von am Anfang 50/50 bis zum geringstmöglichen Risiko auch aufmunternd informiert.Die OP
    verlief dank der großen Sachkenntnis von Prof.Kienle und seinem Team komplikationslos.Meine Frau
    und ich können ihn bedingungslos empfehlen.Prof.Kienle ist ein Könner in seinem Metier.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    ImodiumRückverlegung Anus Praeter, zur Normalisierung der Darmtätigkeit
    NovalginSchmerzen (Bauch)
  • Bewertung Nr. 80.244 für Prof. Kienle vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,1 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Woche
    Wartezeit im Wartezimmer:45 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2009 bis Oktober 2009
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Aufgrund tubulovilöser Adenome wurde eine Proktokolektomie unumgänglich . Die erste OP mit protektivem Ileostoma erfolgte im Juli 2009 , die Rückverlaergung im Oktober 2009. Die fachliche und auch die staionäre Betreuung in der Chirurgie Mannheim war sehr gut .

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    MucofalkPouch
    ImodiumPouch
  • Bewertung Nr. 76.508 für Prof. Kienle vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:40 Minuten
    Behandlungs-Dauer: November 2010 bis November 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Prof. Kienle ist ein höchst kompetenter Arzt.
    Ich kann ihn nur empfehlen, als Arzt und Operateur ist eine Koryphäe auf seinem Fach.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    TarginSchmerzen (akut)
  • Bewertung Nr. 62.278 für Prof. Kienle vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2010 bis Dezember 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Sehr menschlicher, kompetenter und erfahrener Chirurg, den ich nur empfehlen kann!

  • Bewertung Nr. 45.256 für Prof. Kienle vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: April 2010 bis September 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nach einer langen Colitis Ulcerosa erkrankung, war die Entfernung meines Dickdarmes die letzte Lösung.
    Ich wurde sehr kompetent von Prof. Kienle und seiner Kollegin in der Sprechstunde beraten.
    Vor und nach den Operationen war er da um mögliche Fragen noch zu beantworten.
    Die Entlassung aus dem Krankenhaus erfolgte erst nachdem er Persönlich nochmal geschaut hat ob alles wie geplant verläuft.
    Ich fühlte mich als Patientin bei ihm sehr gut aufgehoben.

Krankheiten, die Prof. Peter Kienle behandelt hat

Anus Praeter, Schmerzen (akut), Schmerzen (Bauch)

Medikamente, die Prof. Peter Kienleverschrieben hat

Imodium, Novalgin, Targin

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Chirurg, Allgemeinchirurg

Die Informationen wurden zuletzt am 13.10.2017 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Prof. Peter Kienle,
herzlichen Glückwunsch. Ihre Patienten haben Sie auf sanego zu den Top 10 Ärzten in Ihrem Fachgebiet gewählt. Sie sind berechtigt das folgende Siegel zu verwenden und damit zu werben.Siegel von Prof. Peter Kienle
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]