Prof. Dr. med. Axel Häcker, Mannheim, Urologe, Arzt

Bild kostenlos einstellen
Prof. Dr. med. Axel Häcker wurde 10 mal bewertet mit 8,5 von 10 Punkten
10 Bewertungen
3496 Profilaufrufe

Informationen über Prof. Dr. med. Axel Häcker, Mannheim

UMM Universitätsmed. Mannheim Klinik für Urologie

Theodor-Kutzer-Ufer 1-3
68167 Mannheim
Baden-Württemberg
Deutschland

Telefon:0621/383-0
Fax:0621/383-2705
Homepage noch nicht hinterlegt

Fachgebiete von Prof. Dr. med. Axel Häcker:
Prof. Dr. med. Axel Häcker spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist
Leitender Oberarzt.
Daten ändern

8,6 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

8,3 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 14 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 39 Minuten.
10Bewertungen
3496Profilaufrufe
19.10.2017Letzte Bewertung
10 TageDie letzte Wartezeit für einen Termin
20 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

100% gesetzlich versichert,0% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Informationen von Prof. Dr. med. Axel Häcker, Mannheim

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Prof. Dr. med. Axel Häcker die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Prof. Dr. med. Axel Häcker?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Artikel von Prof. Dr. med. Axel Häcker

Herr Prof. Dr. med. Axel Häcker hat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Prof. Dr. med. Axel Häcker und möchten einen Artikel hinterlegen?

Das berichten Patienten über Prof. Dr. med. Axel Häcker

  • Bewertung Nr. 470.620 für Prof. Dr. med. Axel Häcker vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,1 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:10 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2011 bis Oktober 2017
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Prostata op Bestrahlung Hormon Therapie und einiges. Top Team im gesamten Uro Bereich UMM

  • Bewertung Nr. 421.840 für Prof. Dr. med. Axel Häcker vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:14 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2016 bis Mai 2016
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Sehr gut verlaufene TUR-P Operation. Durchgeführt von Prof.Dr.Häcker. Dauer ca.1Std, Narkose war
    eine Rückenmark-Spritze. Spülkatheder wurde nach 2 Tagen entfernt gleich danach zu 99.5% dicht. Nach 4 Tagen Entlassung. Jetzt nach 14 Tagen alles soweit OK.

  • Bewertung Nr. 320.254 für Prof. Dr. med. Axel Häcker vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:10 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2014 bis Mai 2014
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Im Mai 2014 war ich zur Prostatakarzinom Behandlung in der UMM.

    Vorgeschichte:
    Mein Urologe, bzw. besser eine Fachklinik in Frankfurt hat "Auffälligkeiten" in meiner rechten Prostata festgestellt. Eine nachgelagerte Biopsie ergab in der rechten Seite die Werte 4+4 und 3+3.
    Mein Urologe hat mir zu einer totalen Entfernung der Prostata geraten. Gleichzeitig aber darauf hingewiesen, dass ich mir noch eine Zweit- und Drittmeinung einholen soll. Dies habe ich dann auch getan und im Ergebnis waren alle Prof. und Doktoren sich einig: bei diesen Werten -> Operation

    Kurz zu mir: bin 48 Jahre; mache regelmäßig Sport; kein Übergewicht


    Warum habe ich mich für Mannheim entschieden:
    Natürlich habe ich Stunden im Internet damit verbracht, Operationsmethoden (offen, Da Vinci, ...) und Klinikerfahrungen zu studieren. Daraus ergab sich für mich: Hamburg, Homburg/Saar, Heidelberg, Mannheim, Heilbronn. Auch wenden einige Kliniken die Schnellschnittmethode während der OP an.

    Mit der Urologie in Hamburg habe ich telefoniert, aber festgestellt, dass ein vor Ort Gespräch sinnvoller ist. Also habe ich mir in Mannheim (ist am nächsten von meinem Heimatort) einen Beratungstermin geben lassen. Der Oberarzt gab mir dabei die Empfehlung mittels einer offenen Operation die Prostata incl. Nerven und Lymphgewebe links/rechst zu entfernen. Da war ich dann doch etwas geschockt.

    Die offene Prostata OP wird in Mannheim laut Aussage des OA nur von Prof. Häcker und OA Bolenz durchgeführt.


    Der Aufenthalt:
    Am Tag der Aufnahme habe ich erfahren, dass Prof. Häcker die OP durchführen wird.
    Ihn habe ich am OP Morgen kennengelernt und Er hat mich geraten/vorgeschlagen, die OP doch via Da Vinci Methode durchzuführen, da Er dadurch noch genauer Arbeiten kann und linksseitig ggf. Nerven erhalten kann. Außerdem hat Er dann während der OP ein Schnellschnitt links durchgeführt und das Ergebnis war negativ. Da der Patient mit der Partientenakte öfters unterwegs ist, hatte ich Gelegenheit den OP Bericht zu lesen.


    Während meines Aufenthaltes hatte ich Kontakt zu folgenden Ärzten:
    Professor Häcker, Oberarzt Bolenz, Oberarzt Ritter, Oberarzt Pfalzgraf, Dr. von Hardenberg, Dr. Meister.
    Ich empfand das Team als Kompetent und freundlich.


    Das "Drum herum":
    In einigen Berichten zur UMM Mannheim wird vom Patientenhaus, das gute Essen, etc. berichtet.
    Insbesondere die Freundlichkeit der Ärzte und Stationsschwestern. Dies möchte ich ausdrücklich bestätigen!
    Für mich ist und war aber entscheidend, dass die OP professionell, mit möglichst "wenig" Schaden durchgeführt wird und das ich hinterher so wenig wie möglich Probleme haben werde.


    Das Ergebnis:
    Nun sind knapp 2 Wochen seit der OP vergangen. Eine Reha habe ich abgelehnt (und wurden von den Ärzten und dem Sozialdienst in meinem Fall auch nicht für unbedingt notwendig erachtet)

    1) Der Krebs wurde wohl komplett entfernt
    2) Ich habe keine Schmerzen
    3) Ab dem zweiten Tag war ich "dicht"; d.h. ich benötige keine Windeln oder Vorlagen
    4) Physio Therapie (Beckenbodentraining) habe gestartet; habe aber auch ein eigenes Training gestartet
    5) Das Prostatakarzinom hat sich in der Nachuntersuchung nun doch nicht so aggressiv (3+3) dargestellt, wie es von einer anderen Klinik ermittelt wurde (4+4). Das ist natürlich erfreulich; hat natürlich bei mir die Frage aufgeworfen, ob dann die OP überhaupt notwendig ist/war. Ich denke schon.

    Meine Erkenntnisse / Empfehlungen:
    1) Man sollte sich Zeit mit der Entscheidung lassen und mehrere Meinungen einholen
    2) Die Aggressivität des Prostatakarzinoms sollte auch immer berücksichtigt werden
    3) Ich habe zwar keinen Vergleich zu anderen kliniken, kann aber die Urologie, das Ärzteteam in Mannheim ohne Einschränkung weiter empfehlen.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Schmerzen (postoperativ)
    Infektanfälligkeit
    Thromboseprophylaxe
  • Bewertung Nr. 233.934 für Prof. Dr. med. Axel Häcker vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Januar 2013 bis Februar 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Insgesamt gut

  • Bewertung Nr. 222.014 für Prof. Dr. med. Axel Häcker vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Januar 2013 bis Januar 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    OP Prostatakarzinom. Ruhiger besonnener Mann. Super Aufklärung. Voll gelungen. Tolles Team. UMM Urologie Mannheim sehr empfehlenswert.

  • Bewertung Nr. 200.189 für Prof. Dr. med. Axel Häcker vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2012 bis November 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ein sehr kompetenter , freundlicher Chefarzt und Urologe im UMM Mannheim den ich aufgrund von Sanego Beurteilungen total falsch eingeschätzt habe. In einem langen persönlichen Gespräch konnte ich meine vorgefasste Meinung revidieren und war sehr erstaunt, dass er mir einen Kollegen (Prof.Horsch)vorschlug, der diese OP (semi rigide Penisprothese- Implant) öfter als er selbst mache. da er sich auf hydraulische Penisprothesen spezialisiert habe.Über soviel Ehrlichkeit war ich erfreut und auch der Behandlungserfolg gab Ihm recht.
    Ich finde , dass sich bei den Beurteilungen einige Leute sich den "Frust" von der Seele schreiben und damit bei Kranken die Informationen suchen Irritationen erzeugen. Der betroffene Arzt kann sich ja nicht wehren..

  • Bewertung Nr. 175.909 für Prof. Dr. med. Axel Häcker vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    5,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:10 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juni 2011 bis Juli 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Schlechte Aufklärung, schlechte OP

  • Bewertung Nr. 109.661 für Prof. Dr. med. Axel Häcker vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:120 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2011 bis September 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Dr. Häcker habe ich als einen ruhigen und erfahrenen Uruloge erlebt, der gut mit seinen Patienten umgeht. Ich fühlte mich bei ihm gut aufgehoben und Behandlung war immer gut erläutert und schließlich erfolgreich.

  • Bewertung Nr. 48.003 für Prof. Dr. med. Axel Häcker vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:22 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2010 bis September 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    ein tolles team in der umm mannheim urologie. sofort entscheidungen . straff gefuehrte organisation
    und eine sauberkeit wie in einem 5 sterne hotel.

    urologische operation notwendig bei mir. absolut super gelaufen. nachoperation wird im januar 2011

    erfolgen. das pflegepersonal ist einfach TOP und die aerzte auch. prof. haecker und prof. trojahn

    haben da tolle leute um sich.

    dort kommt der professor auch zu kassenpatienten persoenlich JEDEN MORGEN um 7.00 uhr ans bett.

    ich war leider schon sehr oft in krankenhaeuser aber dieser service in uni mannheim schlaegt alles

    um meilen was ich bisher erlebt habe im positiven.

    auch die anderen stationen / intensivstation wachstation und die anaesthesie absolut in ordnung.

    ich komme wieder nach mannheim. keine frage. !!! mfg. heinz trinkaus alter weg 2 64354 reinheim

  • Bewertung Nr. 24.196 für Prof. Dr. med. Axel Häcker vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:25 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:
    Behandlungs-Dauer: Januar 2010 bis Februar 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nicht zu empfehlen!

Krankheiten, die Prof. Dr. med. Axel Häcker behandelt hat

Infektanfälligkeit, Schmerzen (postoperativ), Thromboseprophylaxe

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Urologe

Die Informationen wurden zuletzt am 04.03.2018 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. med. Axel Häcker,
herzlichen Glückwunsch. Ihre Patienten haben Sie auf sanego empfohlen. Sie sind berechtigt das folgende Siegel zu verwenden und damit zu werben.Siegel von Prof. Dr. med. Axel Häcker
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]