Prof. Dr. med. Peter Huppert, Bühl, Radiologe, Arzt

Mit Premium - jetzt Bild hinterlegen
Prof. Dr. med. Peter Huppert wurde 6 mal bewertet mit 10 von 10 Punkten
6 Bewertungen
3463 Profilaufrufe

Informationen über Prof. Dr. med. Peter Huppert, Bühl

Max Grundig Klinik Radiologisches Zentrum

Schwarzwaldhochstr. 1
77815 Bühl
Baden-Württemberg
Deutschland

Kontakt:

Telefon: 07226/54-0
Fax: 07226/54509
Mit Premium - jetzt Homepage hinterlegen
Spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist Chefarzt oder leitender Arzt.
Daten ändern

10,0 Leistung

Behandlungserfolg
Kompetenz
Beratungsqualität
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Mitbestimmung
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

10,0 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 3 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 8 Minuten.
6Bewertungen
3463Profilaufrufe
17.05.2013Letzte Bewertung
5 TageDie letzte Wartezeit für einen Termin
10 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

83% gesetzlich versichert,17% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Weitere Informationen

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Prof. Dr. med. Peter Huppert die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Prof. Dr. med. Peter Huppert?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Expertenartikel

Noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Prof. Dr. med. Peter Huppert und möchten einen Artikel hinterlegen?

Patientenberichte

  • Bewertung Nr. 256.921 für Prof. Dr. med. Peter Huppert vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:5 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2013 bis Mai 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nachdem ich einen Termin durch meinen Hausarzt bei Prof. Dr. Bauersachs hatte, hatte ich innerhalb 2Wochen einen Termin bei Prof. Dr. Huppert bekommen,danach ging alles ganz schnell und reibungslos. Nach erstem Termin erfolgte die OP bereits nach 7 Tagen. Die Behandlung dauerte nur 3 Tage, dann war ich schon wieder zu Hause. Die OP verlief sehr ruhig und reibungslos. Das Team arbeitete mit so einer Ruhe und Disziplin, das ich mir keine Sorgen über meinen Zustand machen musste. Ich kann Prof. Dr. Huppert und sein Team nur jedem bestens weiter empfehlen. Desweiteren möchte ich mich bei Herrn Dr. Hedtmann und seinem Team in der Abt. Stroke Unit für die gute Betreuung und Untersuchungen nach der OP bedanken. Ich kann auch Dr. Hedtmann und sein Team nur bestens weiter empfehlen.

  • Bewertung Nr. 209.528 für Prof. Dr. med. Peter Huppert vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:
    Behandlungs-Dauer: November 2012 bis November 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nachdem ich einen Termin durch meinen Kardiologen bei Prof. Dr. Huppert bekommen habe, ging alles ganz schnell und reibungslos. Nach erstem Termin erfolgte die OP bereits nach 4 Tagen. Die Behandlung dauerte nur 3 Tage, dann war ich schon wieder zu Hause. Die OP verlief sehr ruhig und reibungslos. Das Team arbeitete mit so einer Ruhe und Disziplin, das ich mir keine Sorgen über meinen Zustand machen musste. Ich kann Prof. Dr. Huppert nur jedem weiter empfehlen.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    isoverGefäßverengung
    ASSThromboseprophylaxe
  • Bewertung Nr. 163.012 für Prof. Dr. med. Peter Huppert vom

    Bewertung

    Team Freundlichkeit
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10

    Dies ist eine limitierte Bewertung, da keine Behandlung erfolgte.

    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Mai 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Wegen Missempfindungen in den Händen war ich erst in der Neurologie im Klinikum Darmstadt, hierüber berichte ich an anderer Stelle.

    Nachdem festgestellt wurde, dass ich eine Verengung der Halsschlagader habe, wurde ich von Prof. Huppert beraten und entschied mich gegen eine Operation und für einen Stent.

    Die eigentliche Prozedur lief dann zügig und problemlos. In der Kontrolle habe ich keine Engstelle mehr, die Symptome waren auch weg.

    Zusammengefasst war die Behandlung professionell und erfolgreich -was wünscht man sich mehr.

  • Bewertung Nr. 61.807 für Prof. Dr. med. Peter Huppert vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:
    Behandlungs-Dauer: September 2010 bis September 2010
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich wurde von einem Gefäßarzt zur Behandlung zu Prof. Huppert überwiesen. Die Behandlung bestand aus einem ausführlichen Beratungstermin sowie der eigentlichen Durchführung der Behandlung (dann stationär).

    Die Telefonnummer zur Terminvereinbarung hatte ich von meinem Angiologen und bekam in der selben Woche einen Termin zur Besprechung. Als ich das erste Mal im Klinikum ankam war der Weg etwas schwierig zu finden - alles sehr verschachtelt. Im Sekretariat von Prof. Huppert wurde ich sehr herzlich begrüßt. Dann habe ich meine Unterlagen abgegeben und bekam einen Informationszettel mit Fragebogen, den ich schon mal "bearbeiten" sollte.

    Noch bevor ich richtig die Jacke ausgezogen und die Brille aufgezogen hatte kam ein junger Arzt der mir sagte, dass Prof. Huppert in einer Notfallversorgung ist und daher erst in einer halben Stunde Zeit hätte. Der Arzt wollte aber mit mir schon mal die wichtigsten Dinge besprechen und dann evtl. nochmal seinen Chef fragen.

    Also ging es in eine Art Bibliothek zur Befundbesprechung. Der Arzt musterte zuerst die Briefe vom Hausarzt und dann die Bilder die ich auf Papier mitgebracht hatte. Was ich toll fand war, dass er mir auf den Bildern nochmal zeigte wo es bei mir genau hapert. Dann hat er mir erzählt, was man mit mir machen wolle und die gängigen Risiken aufgezählt, es war alles so ähnlich wie beim Herzkatheter und das kannte ich schon von Früher.

    Ich hatte mir ja schon Zuhause Gedanken gemacht und habe dann meine Fragen gestellt. Am dringendsten wollte ich, dass ich die Behandlung ambulant gemacht wird. Das ging bei mir aber nicht, weil ich zuviele Nebenerkrankungen habe, also ließ ich mich überreden, einen stationären Termin zu machen. Der Termin wurde direkt nach meinem Wunsch vereinbart (erst nach dem Geburtstag meines Mannes) und ich bekam noch ein Merkblatt wegen fehlenden Laborwerten. Prof. Huppert habe ich nur kurz die Hand geschüttelt und er hat gefragt ob ich noch Fragen hätte, da dem aber nicht so war war ich dann fertig. Dieser Termin dauerte etwa 45 Minuten und ich glaube, dass sich noch nie ein Arzt soviel Zeit mit mir genommen hatte.

    Als ich zur stationären Aufnahme kam lief alles wie am Schnürchen. Ich wurde in den neuen Trakt aufgenommen, die Zimmer sind sehr schön und modern eingerichtet. Dann habe ich mich umgezogen und schon wurde ich in die Röntgenabteilung gefahren. Dort führte Prof. Huppert die Behandlung selbst durch und ich merkte bereits auf dem Behandlungstisch wie mein Fuß wieder wärmer wurde. Er hat mir alles erklärt, ich war aber so aufgeregt, dass ich sowieso alles vergessen habe.

    Dann bekam ich einen Druckverband und musste bis Abends liegen, was aber nicht schlimm war. Am nächsten Tag war noch eine Ultraschalluntersuchung und dann konnte ich Heim gehen.

    Seit Jahren konnte ich nicht mehr so gut laufen wie danach. Einziger Nachteil war, dass jetzt mein anderes Bein nach längerem Laufen schmerzt, dass liegt daran, dass auch hier eine kleine Engstelle ist. Wahrscheinlich werde ich die im nächsten Frühjahr auch noch machen lassen.

    Alles in Allem kann man Prof. Huppert nur empfehlen.

  • Bewertung Nr. 6.226 für Prof. Dr. med. Peter Huppert vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2009 bis Juni 2009
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Alles Perfekt

  • Bewertung Nr. 6.014 für Prof. Dr. med. Peter Huppert vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2009 bis Mai 2009
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nachdem an der UNI-Frankfurt erfolglos eine Chemotherapie durchgeführt wurde hat Herr Prof. Huppert durch eine Chemo-Empolisation erfolgreich Wachstum und weitere Metastierungen an der Leber gestoppt. Hierbei wurde deutlich, dass Herr Prof. Huppert ein absoluter Könner seines Faches ist und man kann ihn nur weiterempfehlen. Entgegen der Therapieleistung der UNI-Frankfurt hat Herr Prof. Huppert mit seiner Therapieleistung Lebensqualität und Lebenszeit geschenkt.

Krankheiten, die Prof. Dr. med. Peter Huppert behandelt hat

Gefäßverengung, Thromboseprophylaxe

Medikamente, die Prof. Dr. med. Peter Huppertverschrieben hat

ASS

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Neuroradiolog, Radiologe

Die Informationen wurden zuletzt am 08.05.2024 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. med. Peter Huppert,
herzlichen Glückwunsch. Ihre Patienten haben Sie auf sanego empfohlen. Sie sind berechtigt das folgende Siegel zu verwenden und damit zu werben.Siegel von Prof. Dr. med. Peter Huppert
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]