Arztbewertung 276795 vom 01.08.2013, Prof. Dr. med. Gerd Jürgen Ridder, HNO Arzt, Freiburg

Diese Seite wurde 21 mal aufgerufen.

Bewertung von vor mehr als einem Jahr (27.08.2013 um 12:08) von

Bewertung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Terminvereinbarung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
Gesamt-Durchschnitt
9,8 / 10
Wie ist diese Bewertung zu interpretieren

Beschreibung

Einfühlsam, kompetent, genau + kinderfreundlich

Prof. Dr. Gerd Ridder ist sehr freundlich und einfühlsam. Er kümmert sich kompetent und ganz genau um die Anliegen und Probleme des Patienten, auch um die Kleinen. So ein Arzt, wie Dr. Ridder, müßte es mehr geben!

1. Behandlung: Chronische Migräne seit über 10 Jahren bei mir:

Da mir kein Arzt bis jetzt bei meiner Migräne helfen konnte, hörte ich von einem neuen Behandlungsverfahren mit Botox. Ein Neurologe macht das nicht. So kam ich zu
Prof. Dr. Ridder, den mir eine Freundin empfahl, die sich mit Botox bei ihm erfolgreich die Falten
hat wegspritzen lassen. Botox gegen meine Migräne hat bei mir zwar nicht so angeschlagen, aber seine Allergieabklärung hat gezeigt, dass ich eine starke Milben- und Nahrungsmittelallergie habe. Seitdem er das behandelt, sind die Migränebeschwerden auch gut zurück gegangen.

2. Behandlung: Laseroperation zur Mandelentfernung bei meinem Sohn

Der Kinderarzt meines Sohnes Anni hatte ihm zur Verkleinerung seiner Mandeln angeraten.
Ich hörte von ihm, dass dies mit einer Laserop sehr schonend und ambulant möglich sein sollte.
Da ich schon gute Erfahrung mit Prof. Dr. Ridder selber gemacht hatte, der sich zudem mit der Lasertechnik auskennt, operierte daraufhin meinen Sohn damit. Nun schnarcht dieser nicht mehr, ist nicht mehr dauernd krank und hat seit dem einen richtigen Entwicklungsschub gemacht.

Behandlungs-Dauer

BehandlungsbeginnAugust 2013
Ende der BehandlungAugust 2013

Versicherung

Der Eintragende ist Kassenpatient

Zum Profil von Prof. Dr. med. Gerd Jürgen Ridder, HNO Arzt, FreiburgBewertung abgeben
[]