Prof. Dr. med. Ulrich Böcker, Berlin, Facharzt für Innere Medizin, Arzt

Mit Premium - jetzt Bild hinterlegen
Prof. Dr. med. Ulrich Böcker wurde 5 mal bewertet mit 8,7 von 10 Punkten
5 Bewertungen
2423 Profilaufrufe

Informationen über Prof. Dr. med. Ulrich Böcker, Berlin

Vivantes Klinikum Neukölln Klinik für Gastroenterologie, Diabetologie und Hepatologie

Rudower Str. 48
12351 Berlin
Berlin
Deutschland

Telefon: 030/130140
Fax: 030/13014-3278
Homepage noch nicht hinterlegt

Spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist Chefarzt oder leitender Arzt.
Daten ändern

8,6 Leistung

Behandlungserfolg
Kompetenz
Beratungsqualität
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Mitbestimmung
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

7,6 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 3 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 9 Minuten.
5Bewertungen
2423Profilaufrufe
11.05.2012Letzte Bewertung
1 TagDie letzte Wartezeit für einen Termin
3 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

100% gesetzlich versichert,0% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Weitere Informationen

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Prof. Dr. med. Ulrich Böcker die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Prof. Dr. med. Ulrich Böcker?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Expertenartikel

Noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Prof. Dr. med. Ulrich Böcker und möchten einen Artikel hinterlegen?

Patientenberichte

  • Bewertung Nr. 162.751 für Prof. Dr. med. Ulrich Böcker vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:3 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2011 bis April 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Er hat mir gut zugehört, mich ernst genommen, wirkte sehr kompetent und hat mir immer gut Tipps gegeben

  • Bewertung Nr. 111.383 für Prof. Dr. med. Ulrich Böcker vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Februar 2009 bis August 2009
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Mir wurde nicht geglaubt, dass ich nach einer Darmspiegelung einen Schub bekommen habe. Und obwohl ich mich drei Mal selbst ins Klinikum Mannheim eingewiesen habe, wurde ich immer wieder nach Hause geschickt mit der Begründung, dass bei der Spiegelung ja nichts gesehen wurde!
    14 Tage später und 10kg leichter (also noch 49kg bei 1,70m) wurde mir dann endlich gelaubt...aber wirklich geholfen dann auch nicht. Die Standardtherapien weiter verfolgt bei chornischer Aktivität von Morbus Crohn! Hätte man damals schon andere Medikamente ausprobiert, dann wäre ich jetzt vielleicht noch um 40cm Dünndarm reicher!

  • Bewertung Nr. 77.581 für Prof. Dr. med. Ulrich Böcker vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Juni 2009 bis Januar 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Der beste Arzt den ich jemals hatte!!!!

  • Bewertung Nr. 37.405 für Prof. Dr. med. Ulrich Böcker vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:5 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2003 bis Juli 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich habe in Prof. Dr. Böcker einen erfahrenen, zuvorkommenden und sehr freundlichen Arzt kennen gelernt. Ich bin seit Jahren in der gastroenterologischen Ambulanz bei ihm und habe nie Grund zur Klage gehabt. Medikamente wurden von ihm ohne Probleme verschrieben. (dies galt besonders bei dringen benötigten Schmerzmedikamenten)
    Auch bei stationären, chirurgischen Aufenthalten war er mir immer einer guter Ratgeber. Die Zusammenarbeit von ihm mit den Chirurgen war stets einwandfrei und konstruktiv. Ich bin froh und dankbar das ich mit meiner Krankheit (M.Crohn) bei ihm in Behandlung bin.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    PantozolReflux
    PURI NetholMorbus Crohn
  • Bewertung Nr. 15.731 für Prof. Dr. med. Ulrich Böcker vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Oktober 1998 bis November 2009
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich habe in Prof.Böcker einen erfahrenen und kompetenten Arzt gefunden,der sich jederzeit für die Belange seiner Patienten einsetzt und auch um neue Behandlungsmethoden bemüht ist.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Dipentum
    Imurek

Krankheiten, die Prof. Dr. med. Ulrich Böcker behandelt hat

Morbus Crohn, Reflux

Medikamente, die Prof. Dr. med. Ulrich Böckerverschrieben hat

Dipentum, Imurek, Pantozol, PURI Nethol

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Gastroenterologe

Die Informationen wurden zuletzt am 11.03.2022 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. med. Ulrich Böcker,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten.Siegel von Prof. Dr. med. Ulrich Böcker
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]