PD Dr. Eckhard Löhde, Berlin, Minimalinvasive Chirurgie, Arzt

registriert
PD Dr. med. Eckhard Löhde
PD Dr. Eckhard Löhde wurde 59 mal bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
59 Bewertungen
15235 Profilaufrufe

Informationen über PD Dr. med. Eckhard Löhde, Berlin

Berliner Zentrum für Leisten- und Zwerchfellbruch, Refluxerkrankung PD Dr.med. Eckhard Löhde Facharzt für Allgem. Chirurgie

Spandauer Damm 130
14050 Berlin
Berlin
Deutschland
mit Bus / Bahn erreichen

Telefon:030/83222900
Fax:030/83222675
Homepage noch nicht hinterlegt

Weiterbildungen von PD Dr. Eckhard Löhde:
PD Dr. Eckhard Löhde spricht: Deutsch, Englisch.

Die Berufsgruppe ist
Niedergelassener Arzt mit Belegbetten.
Daten ändern

Öffnungszeiten

Montag
09:00 – 15:30
Dienstag
09:00 – 15:30
Mittwoch
09:00 – 15:30
Donnerstag
09:00 – 15:00
Freitag
09:00 – 12:30
Samstag
Sonntag

9,7 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

9,8 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 66 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 9 Minuten.
59Bewertungen
15235Profilaufrufe
26.10.2017Letzte Bewertung
-Die letzte Wartezeit für einen Termin
-Die letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

29% gesetzlich versichert,41% privat versichert,31% Selbstzahler Bild

Nahe Fachkollegen(sanego Anzeige)

Informationen von PD Dr. Eckhard Löhde, Berlin

Über uns

An dieser Stelle hat Herr PD Dr. Eckhard Löhde die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr PD Dr. Eckhard Löhde?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Artikel von PD Dr. Eckhard Löhde

Herr PD Dr. Eckhard Löhde hat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr PD Dr. Eckhard Löhde und möchten einen Artikel hinterlegen?

Das berichten Patienten über PD Dr. Eckhard Löhde

  • Bewertung Nr. 471.421 für PD Dr. Löhde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: April 2016 bis April 2016
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Zwerchfell-OP im April 2016. Dr.Loehde`s Verfahren ist das Beste was es gibt. Endlich mal ein Arzt
    der tatsächlich helfen will. Kein Wunder, das alle dagegen Sturm laufen (Pharmarcie, Krankenkassen ...). In unserem Land gehts nur ums Geld und die großen verdienen.

  • Bewertung Nr. 470.086 für PD Dr. Löhde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Februar 2016 bis Februar 2017
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Dr. Löhde ist ohne Zweifel einer der kompetentesten Ärzte, die mir je begegnet sind. Ich war bei ihm zweimal zur Zwerchfell-OP und fühlte mich dort gut behandelt und betreut. Leider waren diese beiden OPs ziemlich umsonst, da ich jetzt die 2. Rezidivhernie mit nachgewiesenem Reflux habe, das heißt also wieder Magenschmerzen, Mundbrennen, stärkeres Herzklopfen, Soor in der Speiseröhre - damit wieder vorsehen mit der Ernährung (kein Kaffee, Alkohol, scharfe und saure Speisen), Einnahme von PPIs, Riopan, Pilzmedikament usw.
    Bei der letzten Rezidivhernie meinte er, das Implantat sei nicht defekt, lediglich liegt hier eine Muskeldehnung vor. Leider war auch die 2. OP hier nicht erfolgreich und bin nun ziemlich frustriert, zumal nun auch das Berliner Zentrum aufgelöst wurde und eine weitere Behandlung dort erstmal nicht mehr möglich ist.
    Trotzdem bin ich nach wie vor von der OP-Methode überzeugt, da es den meisten Patienten sehr gut geholfen hat und würde es auch weiterempfehlen. Unverständlich, wieso die Kassen nun gar nichts mehr von den OP-Kosten übernehmen, nun nicht einmal mehr den Krankenhausaufenthalt von gerade mal vier Tagen.

  • Bewertung Nr. 465.631 für PD Dr. Löhde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Monate
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juli 2015 bis Juli 2015
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Herr Dr. Löhde ist ein absolut herausragender Arzt, bei dem ich mich zu jeder Zeit - selbst Jahre vor der Behandlung bei einem (kostenlosen!) Beratungstelefonat - erstklassig betreut fühlte. Seine ruhige, angenehme, empathische und kompetente Art, machen es einem leicht, sich in den allerbesten Händen zu fühlen. Für mich persönlich mit großem Abstand der beste Arzt, von dem ich je behandelt wurde.

  • Bewertung Nr. 454.704 für PD Dr. Löhde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2017 bis Mai 2017
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Behandlung und OP erfolgte durch Herrn Florian Thomas.
    Die Beratung war umfangreich und durch Zeichnungen sehr gut verständlich erklärt. Alle Fragen meinerseits wurden beantwortet so das Klarheit über die notwendigen Schritte (Operation) erreicht wurde.
    Das Klima in der Praxis ist sehr angenehm. Hervorheben möchte ich hier das hervorragende Ordinationsmanagement durch Frau Gattermann und Frau Drescher.
    Auch die Zusammenarbeit mit den DRK Kliniken Westend funktionierte reibungslos.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
  • Bewertung Nr. 447.293 für PD Dr. Löhde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2017 bis März 2017
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Alles Top !!! Siehe meiner Bewertung zu Facharzt Florian Thomas, der mit Dr. med Löhde zusammen arbeitet. 100 % zu empfehlen, wer schnell wieder mobil sein möchte oder muß und Zusatzkosten in Kauf nehmen möchte.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
  • Bewertung Nr. 445.804 für PD Dr. Löhde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2017 bis März 2017
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Gestern hatte ich meine zweite Leisten OP bei Dr. Löhde / Thomas und sitze heute schon wieder an meinem Arbeitsplatz! Unglaublich! Tolles Team, insbesondere auch die lieben Damen im Sekretariat!!!
    Von der Diagnose bis zu OP absolut empfehlenswert, auch die Belegbettenstation 23 und das Team!!

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
  • Bewertung Nr. 440.110 für PD Dr. Löhde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:28 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2016 bis Oktober 2016
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nachdem ich seit November 2015 vermehrte Beschwerden mit Reflux und dem Magen/Oberbauch hatte (gefolgt Begleiterscheinungen wie Atemprobleme, Druckgefühle im Brust- und auch Rückenbereich) begann ich nach dem ersten großen Säureaufstoß gefolgt von Bronchitis und Kehlkopfentzündung im Internet zu recherchieren und habe Gott sei Dank auf die Seite von Dr. Löhde gefunden. Als ich die Patientenstimmen las, spürte ich bereits ohne bestätigte Diagnose trotz Magenspiegelung im Dezember 2015, dass bei mir wohl auch ein Zwerchfellbruch oder eine Hernie vorliegen musste. Da mir nach der Magenspiegelung aber mitgeteilt wurde, dass diese ohne Befund sei, fand ich mich zunächst damit ab, obwohl ich das Ergebnis dieser bezweifelte. Da meine Beschwerden weiterhin Probleme verursachten, rief ich im Januar in der Praxis Dr. Löhde an und erzählte kurz meine Geschichte. Weil ja schwarz auf weiß kein Befund vorlag, rieten mir die sehr freundlichen Mitarbeiterinnen dazu, mir nochmal ein Gespräch und einen Rat bei einem Arzt einzuholen. Auf Empfehlung bin ich dafür auch extra nach Berlin zu einer Gastroenterologin im Februar gefahren, die mir aber im Gespräch aufgrund des Befundes, der ja ohne Befund war, nicht viel weiterhelfen konnte. Sie riet mir auch weiter Säurehemmer zu nehmen, die ich aber leider aufgrund der Nebenwirkungne gar nicht einnehmen kann. Enttäuscht und ratlos fuhr ich wieder zurück und versuchte, mich damit abzufinden. Nach längeren Selbstzweifeln, ob diese Beschwerden tatsächlich nicht vom Magen/Zwerchfell kommen konnten, beschloss ich, trotzdem nochmal eine Magenspiegelung bei einem anderen Arzt im Mai durchführen zu lassen. Dieser fand dann auch tatsächlich eine - er sagte - kleine Hernie, die er auch bei der Spiegelung fotografieren konnte. Er meinte allerdings, dass es wohl nicht so schlimm sei. Für mich war das der erste Schritt in die Richtung, nicht nur mein eigenes Vertrauen in mich wieder gefunden zu haben, da ich jetzt wusste, dass meine Beschwerden doch keine reine Einbildung waren oder stressbedingt, sondern auch in Richtung richtige Behandlung und hoffentlich auch Heilung. Da ich noch nie eine OP hatte, habe ich zunächst abgewartet und wollte sehen, ob die Beschwerden sich ggf. etwas reduzieren würden im Laufe der Zeit. Im Juli 2016 rief ich dann aber nochmal in der Praxis an und wollte einen Beratungstermin vor Ort vereinbaren, den ich aber dann aufgrund eines Umzuges nicht wahrgenommen hatte. Anfang Oktober erhielt ich nach einem Telefonat mit den Mitarbeiterinnen kurzfristig einen telefonischen Beratungstermin. Herr Dr. Thomas befragte mich sehr ausführlich über mein Beschwerdebild und nahm sich sehr viel Zeit für unser Gespräch. Ich konnte sogleich einen Termin für eine OP 3 Wochen später Anfang Nov. vorgeschlagen bekommen. Diesen musste ich jedoch leider absagen, weil mir eine bakterielle Infektion, u. a. mit Beteiligung der Lunge, wieder dazwischen kam. Nun ist Weihnachten und meine Beschwerden sind in den letzten Wochen leider mehr geworden, statt weniger. Liegen mit flachem Oberkörper geht kaum noch, außer ich esse viele Stunden vorm Schlafengehen gar nichts mehr. Nach unmittelbarem Essen kann ich für Stunden nur Sitzen oder Stehen, weil ein nach vorne Bücken nicht geht, noch weniger ein Liegen, was mir leider derzeit Probleme verursacht, weil ich eine Grippe erwischt habe und mich gerne öfter zum Schlafen legen würde. Aber leider geht das dann nicht, wenn ich davor was gegessen habe, was wiederum zur Folge hat, dass ich entweder aufs Essen verzichte (und noch mehr abnehme, als ohnehin schon und damit dem Körper dringende Nährstoffe entziehe) oder dann mich in einem halbliegenden Zustand herumwälze und quäle, der alles andere als erholsam für meinen Körper ist.
    Fazit ist für mich jetzt, ich werde im neuen Jahr nochmal um einen OP-Termin bitten, wenn ich denn meine Angst schaffe zu überwinden, denn so kann es auf die Dauer nicht weitergehen. Auch mein HNO hat mir dazu geraten, was zu unternehmen, denn auch er meinte, dass das auf die Dauer nicht gut sei, wenn man dieses Problem nicht grundlegend beheben würde.
    Was ich im bisherigen Kontakt mit den Mitarbeiterinnen und den Ärzten erlebt habe, gab mir das Gefühl, als Mensch gesehen und auch so behandelt zu werden. Ich hatte schon ein schlechtes Gewissen, so lange und ausführlich mit Hr. Dr. Thomas am Telefon gesprochen zu haben - ich rief auch mehrmals an - weil ich bisher bei den Ärzten oft das Gefühl hatte, mich kurz fassen zu müssen und doch nicht verstanden zu werden. Doch hier trifft man nicht nur auf offene Ohren, sondern auch auf Menschen, die anderen Menschen helfen wollen und das mit einer auffallenden Freundlichkeit und Herzlichkeit. Ich möchte mich schon jetzt für die genommene Zeit bei allen sehr bedanken und werde mich im neuen Jahr nochmal gerne melden.
    Ich habe im Punktesystem für Behandlungserfolg und Praxis nun auch eine Bewertung abgeben müssen, obwohl ich das noch nicht weiß, aber ich bin auf alle Fälle guten Mutes und werde nach der Behandlung nochmal eine Bewertung dazu abgeben.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
  • Bewertung Nr. 439.760 für PD Dr. Löhde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: November 2016 bis November 2016
    Versicherung: Der Patient ist Selbstzahler.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nach über 8 Jahren Refluxbeschwerden konnte es so einfach nicht mehr weitergehen u. ich entschloss mich zu einem Anruf in der Praxis Dr.Löhde um mich nach einer Op Möglichkeit zu erkundigen.Ich hatte schon länger im Internet recherchiert u. für mich kam eigentlich nur diese Art von OP als einzige richtige Alternative in Frage.Von der sehr kompetenten u. verständnisvollen Sekretärin bekam ich gleich einen zeitnahen Termin für eine telef. Arzt Konferenz. Ich sendete noch meine Befunde zu und war sehr gespannt auf dieses Gespräch. Herr Thomas ein Arzt im Team von Dr.Löhde konnte mir mit sehr viel Fachkenntnis u. Verständnis für meine Krankheit, die Notwendigkeit einer OP näherbringen.Ich faste schon am Telefon großes Vertrauen in dieses Ärzte Team was sich dann später in der Klinik noch vertiefte.Zu meiner Großen Überraschung konnte ich schon einen Op Termin im November bekommen. Ich hatte mich auf eine lange Wartezeit eingestellt. Vielen Dank an das ganze Praxis Team u.viele Grüße D.Pinnel

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
  • Bewertung Nr. 429.026 für PD Dr. Löhde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: April 2016 bis Juli 2016
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Lieber Herr Dr. Löhde, Herr Thomas, Frau Gattermann und Frau Drescher,

    ich möchte mich bei Ihnen allen recht herzlich bedanken.
    Von der ersten Kontaktaufnahme, schnellem Termin, dem Erstgespräch in der Praxis, OP-Termin, Ausstattung mit Unterlagen, OP-Aufklärung, Arztkontakt noch vor der OP, OP, Visiten nach der OP fühlte ich mich wohl, wahrgenommen mit einen Beschwerden….in sicheren Händen.
    Das daraus dann so schnell mehr daraus werden würde, zeigte wieder wie alle Teammitglieder mich betreuten.
    Vom ersten Telefonat mit Schmerzen, Krämpfen und Schluckproblemen, bis zu 2 Telefonaten täglich, Trinkversuch, Breischluck, Organisation der OP Nr. 2 und letztendlich nach der Oesophago- Gastroskopie OP Nr. 3.
    Die Untersuchungstermine, die Aufnahme mit der MAZ und Station 23 organisiert, mir die Notwendigkeit der OP vermittelt und die Angst genommen….letztendlich bin ich jetzt auf dem Weg der Besserung.
    Selbst mein Hausarzt war begeistert, dass sie bei ihm angerufen haben, um die Notwendigkeit der OP Nr. 3 darzustellen. Das hat noch keiner gemacht !!!
    Noch einmal „DANKE“ liebes Team und die besten Grüße von einer genesenden Patientin

  • Bewertung Nr. 413.661 für PD Dr. Löhde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:8 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:1 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2016 bis Februar 2016
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Guten Tag,

    mein Name ist Hartmut und ich bin am 10.02.2016 durch Herrn PD Dr.Löhde
    und Dr.Thomas aufgrund eines "Zwerchfellbruchs/ Reflux sehr erfolgreich
    operiert worden.
    Bereits am 2. Tag konnte ich dem sehr netten Krankenhauspersonal auf den
    Wecker gehen, weil ich im Stationsflur spazieren ging.

    Seit dem 14.Februar nehme ich keinerlei Schmerz,- oder -Sodbrennen
    Medikamente mehr ein.
    Meine winzigen Schnitte am Bauch sind soweit sehr gut verheilt.
    Ich kann wieder flachliegend,durchgehend schlafen und das tut sehr gut.
    Viel Spazierengehen,etwas Schonkost und ein handelsüblicher "CROSS-Trainer"
    haben dem Heilungsprozess gut getan.

    Ich hatte 35 Jahre! Reflux Erfahrung/Leiden hinter mir.
    PPI( Protonenpumpenhemmer (z.B. Omeprazol,etc.)) und Antazida z.B.Riopan
    bestimmten mehr oder weniger meinen Tagesablauf.

    Am 13.02.2016 bin ich relativ fit nach Hause zurückgeflogen und kuriere
    mich weiter durch Schonung (kein Tragen oder Heben).


    - Ich schreibe diese Bewertung mit großer Dankbarkeit -


    Liebe Leser,
    erkundigt euch über dieses sehr erfolgreiche und patentierte Verfahren.

    Es braucht heutzutage niemand mehr Angst vor diesem relativ, "kleinen"
    Eingriff zu haben.
    Es ist und bleibt eine Operation unter Anästhesie,
    die hervorragend und mit viel Erfahrung durch PD R. LÖHDE und
    seinem Team durchgeführt wird.

    Gruß aus dem Rheinland

    Hartmut
    (Ein ehemaliger Patient im neuem Leben)

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    NovalginWund, - OP Schmerz
    Trombosespritze
  • Bewertung Nr. 409.810 für PD Dr. Löhde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: September 2014 bis September 2014
    Versicherung: Der Patient ist Selbstzahler.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich wurde im September 2014 Zwerchfellhernie operiert. Bisher war die Operation ein voller Erfolg.
    Die Symptome, die durch den Reflux entstanden sind, brauchten aber bei mir längere Zeit bis sie verschwunden waren.

  • Bewertung Nr. 403.709 für PD Dr. Löhde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: November 2015 bis November 2015
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 10 und 20 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Dr. Eckhard Löhde führte bei mir eine Operation wegen eines Zwerchfellbruchs durch.
    Ich habe selten einen so kompetenten Arzt erlebt. Es geht mir seit dem so gut wie nie.

  • Bewertung Nr. 401.227 für PD Dr. Löhde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2015 bis Oktober 2015
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich wurde ganz ausführlich über die Operation aufgeklärt und beraten. Dr. Löhde selbst hat alle meine Fragen genau beantwortet. Auch die Nachsorge nach der OP war sehr genau und ausführlich.
    Das Praxisteam , dazu gehöhen auch Dr. Thomas und die Sekretärinnen sind sehr freundlich und entgegenkommend und vermittelten großen Vertrauen. Die OP verlief ohne Probleme und all meine vorherigen Beschwerden sind total verschwunden. Ich fühle mich wieder sehr wohl und bin glücklich, dass ich die OP habe machen lassen.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Keine
  • Bewertung Nr. 391.302 für PD Dr. Löhde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juli 2015 bis Juli 2015
    Versicherung: Der Patient ist Selbstzahler.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Durch die vielen positiven Patientenbriefe an und über Dr Löhde hatte ich schon eine hohe Erwartung. Jetzt kann ich sagen, die OP ist sehr gut gelungen und ich bin sehr zufrieden.

  • Bewertung Nr. 390.347 für PD Dr. Löhde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juli 2015 bis Juli 2015
    Versicherung: Der Patient ist Selbstzahler.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nach einer misslungenen Leistenbruchoperation im Jahr 2013 bin ich mit 33 Jahren zum chronischen Schmerzpatient geworden. Nervenkompression N. genitofemoralis, so die Diagnose.
    Sehr lange war ich auf der Suche nach einem Arzt der mir helfen kann.
    Dr. Löhde war auch nicht sicher was er vorfinden würde und er mir helfen kann. Er war aber meine letzte Anlaufstelle. Die Entscheidung ob er sich an diese Problematik trauen würde fiel auch erst später, nicht bei dem Untersuchungsgespräch. Das weckte in mir nach dem Untersuchungsgespräch noch mehr mein Vertrauen. Meine Operation ist nun 14 Tage her und ich habe zwar noch Schmerzen und Schwellungen aber die Nervenschmerzen die ich 1 1/2 Jahre hatte sind weg. Ich bin unglaublich dankbar das ich Stück für Stück meine Lebensqualität wieder erhalte.
    Die Betreuung und auch die Kommunikation war prima, trotz der Entfernung.
    Ich kann Dr. Löhde und auch seinen Kollegen Herrn Thomas nur wärmstens weiter empfehlen.

  • Bewertung Nr. 384.304 für PD Dr. Löhde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: März 2015 bis März 2015
    Versicherung: Der Patient ist Selbstzahler.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Reflux-Operation nach dem l.o.e.h.d.e Verfahren. 1000% Zufriedenheit.

  • Bewertung Nr. 383.698 für PD Dr. Löhde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Mai 2015 bis Mai 2015
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Mein Beitrag sollte eigentlich kurz ausfallen, was mir, wie man sieht, nur bedingt gelungen ist.
    Nach meiner Zwerchfellbruchoperation am 12.05.2015 sind nun ca. drei Wochen vergangen und ich kann mich in diesem Rahmen nur herzlichst bei PD Dr. med. Löhde und dem gesamten mit ihm arbeitenden Team bedanken. Seit dem Tage der Operation bin ich jene Beschwerden los, die mich bereits seit ca. 25 Jahren begleiteten. Tägliches Sodbrennen und bedingte Begleiterscheinungen, eingeschränkte Ernährungsmöglichkeiten, regelmäßige Magenspiegelungen und tägliche Einnahme von PPI seit 15 Jahren bestimmten meinen Alltag und sind nunmehr Geschichte. So kann man wohl jetzt schon sagen, dass sich ein neues Lebensgefühl hierdurch eingestellt hat.
    Seit Jahren war ich auf der Suche nach Lösungen, die es für mich nicht gab. Zu klassischen Operationsverfahren konnte ich mich nicht durchringen, da mir verschiedene Internisten hierzu aufgrund mangelnder Erfolgsaussichten abrieten. Am Ende blieben mir nur die täglich zwingende Einnahme von PPI und die damit verbundenen Nebenwirkungen, die ich zusätzlich zu spüren bekam.
    Ein Zufall brachte mich zu einem Gespräch mit einem Bekannten über dessen ähnliche Probleme und dem anschließenden Studium des Internetauftritts des PD Dr. med. Löhde. Anfängliche Skepsis wich schnell der Hoffnung, eine Lösung gefunden zu haben. So kam es zum Erstkontakt mit dem Sekretariat des Dr. Löhde. An dieser Stelle möchte ich ebenfalls bedanken. Jederzeit wurden hier in den äußerst angenehmen Kontakten vor und nach der OP sowie während meines Aufenthaltes meine Fragen beantwortet und Lösungen für meine Probleme aufgezeigt.
    Nach meiner Ankunft im Klinikum hatte ich erstmals persönlichen Kontakt zu Herrn Dr. med Löhde, Herrn Florian Thomas (Facharzt für Viszeralchirurgie), Frau Heß und Frau Drescher. Mein bisher gewonnener positiver Eindruck verstärkte sich dahingehend, dass hier alles nicht nur sehr professionell abläuft, sondern der Patient hier im Vordergrund steht. Nach einer kleinen Untersuchung, einem ausführlichen Gespräch und einer Erläuterung von OP und Funktion der betroffenen Organe war der nächste Schritt für mich gegangen.
    Am Dienstag folgte dann die Operation und nur wenige Stunden danach konnte ich das Bett eigenständig verlassen und leichte Kost zu mir nehmen. Sofort waren die altbekannten Symptome verschwunden – das Gefühl den richtigen Schritt gewagt zu haben, stellte sich zusammen mit einer gewissen Euphorie ein. Anfangs quälten mich noch starke Rückenschmerzen, für welche aber durch Dr. med. Löhde unmittelbar Abhilfe geschaffen werden konnte. Die Heimreise wurde dann bereits am Freitag angetreten.
    Die Tage danach hielten mich an, langsamer und bewusster kleinere Portionen zu essen, was man wohl als positiven Nebeneffekt bezeichnen darf. Mittlerweile gewöhnt sich auch die Speiseröhre an ihre neue Lage, nur noch selten kommt es zu leichten Verkrampfungen der Speiseröhre, wenn man doch mal zu schnell war. Von Tag zu Tag wird aber auch das besser.
    Abschließend kann ich aus meiner Position jedem Betroffenen nur raten, denselben Weg zu gehen bzw. sich zunächst einmal mit dem Gedanken zu befassen. Es erwartet euch ein professionelles Gesamtpaket, welches man vielleicht nicht mehr an jeder Stelle des Gesundheitssystems erwarten würde.
    Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen von der Ostsee und voller Dank an alle Beteiligten für dieses neue Lebensgefühl!
    J. H.
    Stralsund

  • Bewertung Nr. 375.250 für PD Dr. Löhde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:4 Monate
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2015 bis März 2015
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Vorgeschichte: Seit einigen Jahren vermehrt Probleme mit Unverträglichkeiten von Speisen und Sodbrennen. Vor 1 1/2 Jahren sehr starkes Sodbrennen und deshalb Magengastrountersuchung.
    Ergebnis: Verätzung Speiseröhre II Gardes, Zwerchfellbruch und Short Barrett.
    Empfehlung: 4 Wochen tägliche Einnahme von Omeprazol danach ab und zu. Von einer OP wurde sowohl durch den Gastroexperten als auch durch die Hausärztin (ebenfalls Internistin) mit dem Hinweis: ist doch eher harmlos hat fast jeder zweite, abgeraten.
    Weiterer Verlauf: wiederholte starkes Sodbrennen wie auch Reflux (insbesondere bei sportlicher
    Betätigung) trotz Einschränkung der Speisen. Unterstützung durch Naturheilmittel schaffte keine
    wirkliche Abhilfe. Die vermehrte Einnahme von Omeprazol war notwendig. Nebenwirkungen machten
    sich bemerkbar. Damit dauerhaft leben wollte ich nicht.
    Recherchen im Internet ergaben diverse OP-Möglichkeiten. Die Bewertungen von Patienten ergaben,
    dass für mich nur eine OP durch Herrn Dr. Löhde in Frage kommt. Das von ihm entwickelte Verfahren
    hat mich überzeugt. Da ich im Frankfurter Raum wohne nahm ich telefonisch mit der Praxis Kontakt
    auf, reichte den Gastrobericht und meine Darstellung ein und erhielt für ca. 2 Monate später einen
    Telefontermin mit Herrn Dr. Löhde. Dieser empfahl die OP. Einen OP-Termin erhielt ich wegen der
    hohen Nachfrage zunächst erst für 8 Monate später. Anfang Januar 2015 wurde mir glücklicher Weise
    ein OP-Termin für Anfang März 2015 bestätigt. Die OP fand am 11.03.2015 statt. Die Röntgenauf-
    nahme einen Tag später ergab: kein Reflux mehr. Das implantierte Röhrennetz hat den Zwerchfell-bruch sicher verschlossen. Am 4. Tag in der Klinik konnte ich wieder nach Hause (mit dem Flieger). Jetzt sind zwei Wochen vergangen. Die OP-Schnitte sind schmerzfrei. Das Atmen geht täglich besser.
    Vorerst ist noch weiches Essen angesagt. Pürierte Ochsenschwanzsumme schmeckt auch nach Fleisch. Für die Zukunft: nicht durchbeißen sondern durchkauen mit Geduld.

  • Bewertung Nr. 374.272 für PD Dr. Löhde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:5 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2015 bis März 2015
    Versicherung: Der Patient ist Selbstzahler.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Seit 25 Jahren habe ich an einer Refluxerkrankung (Barrett lag vor) gelitten. Alle Gastreonlogen haben sich mit dem Verschrieb der Medikamente begnügt, ohne die Ursache, das Rieseloch im Zwerchfell zu rekonstrurieren, zu beseitigen. Dr. Loehde hat nach Feststellung des Befundes äußerst schnell und engagiert gehandelt. E hat aufgrund der schwere des Befundes eine kurzfristige OP im LÖHDE Verfahren durchgeführt. Das Umfeld, das Praxisteam, die Belegstation und die Nachsorge funktionieren vorbildlich.
    Das Ergebnis der OP ist fantastisch. Kein Sodbrennen, kein Druck auf dem Oberbauch und keine Medikamente mehr.
    Ich bin Ihm mehr als dankbar, da er höchst warscheinlich ein begnadeter Minimalinvasiv Chirug ist und obendrein noch ein sehr "emphatischer" Doktor.

  • Bewertung Nr. 370.393 für PD Dr. Löhde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:12 Monate
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2012 bis September 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Sehr guter und freundlicher Arzt. Würde ihn jederzeit weiterempfehlen.

  • Bewertung Nr. 367.717 für PD Dr. Löhde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:90 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:
    Behandlungs-Dauer: August 2014 bis September 2014
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Bei mir wurde der Zwerchfellbruch minimalinvasiv behoben. Keine Refluxbeschwerden mehr!
    Sehr saubere und professionelle Behandlung und OP.

  • Bewertung Nr. 361.284 für PD Dr. Löhde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2014 bis Oktober 2014
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    War dort mit doppeltem Leistenbruch und Bauchnabelbruch. Dr. Löhde hat im Vorgespräch alles so gut dargestellt, dass ich meine Notizen für evtl. Fragen nicht benötigt habe. Im Gespräch hat er in einer Handskizze den Verlauf der OP (was, wie und warum) genau beschrieben. In der Sono Untersuchung wird einem gezeigt wo das Problem liegt. Nach der OP erfolgte ein Nachgespräch, ebenfalls mit Sono.
    Hier sieht man was gemacht wurde. Auf Wunsch bekommt man auch Video/Fotos der OP. Ebenfalls erstklassig ist das Sekretariat (Fr.Drescher, Fr.Hess, Fr. Gattermann). Alle sind überaus freundlich und hilfsbereit. Mein persönlicher Dank geht hier an Fr. Drescher -> alles toll geregelt!

    Ich kann das ganze Team nur weiterempfehlen!

    P.S. Das was ich hier geschrieben habe ist meine (subjektive) Meinung und kann von anderen Meinungen natürlich abweichen.

  • Bewertung Nr. 357.065 für PD Dr. Löhde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:21 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:3 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2014 bis Oktober 2014
    Versicherung: Der Patient ist Selbstzahler.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Mein Entschluß zu einer Leisten-OP hat Lange gedauert. Meine größte emotionale Hürde war die notwendige Vollnarkose. Doch die Vorgespräche am Tage vor der OP bei Herrn Dr. Löhde und dem
    Anästhesie-Arzt nahmen die Bedenken. Die OP selbst habe ich nicht wahrgenommen. Ich wachte
    im Krankenzimmer auf ohne eine Beschwerde. Ein Schmerzmittel war nicht nötig. So ist es bis heute
    geblieben, eineinhalb Monate nach der OP.
    Deshalb danke ich Herrn Dr. E. Löhde sehr für die optimale OP- Methode und das sehr gute Ergebnis.
    Ebenso danke ich sehr dem Anästhesie- Ärzteteam und allen Beteiligten bei der OP und nicht zuletzt
    den so freundlichen Mitarbeitern im Sekretariat von Dr. Löhde.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    kein
  • Bewertung Nr. 357.055 für PD Dr. Löhde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:21 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:2 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2014 bis Oktober 2014
    Versicherung: Der Patient ist Selbstzahler.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Mein Entschluß zu einer Leisten-OP hat lange gedauert. Drei Wochen nach der Voruntersuchung erfolgte die OP in den DRK- Kliniken Berlin Westend. Meine größte emotionale Hürde war die nötige Vollnarkose. Doch die Vorgespräche am Tage vor der OP bei Herrn Dr.Löhde und dem Anästhesie- Arzt nahmen mir die Bedenken. Die OP selbst habe ich nicht wahrgenommen. Ich wachte im Krankenzimmer auf ohne eine Beschwerde. Ein Schmerzmittel war nicht nötig. So ist es bis heute geblieben, eineinhalb Monate nach der OP.
    Deshalb danke ich Herrn Dr. E. Löhde sehr für die optimale OP-Methode und das sehr gute Ergebnis. Ebenso danke ich sehr dem Anästhesie- Ärzteteam und allen Beteiligten bei der OP und nicht zuletzt
    den so freundlichen Mitarbeitern im Sekretariat von Dr. Löhde.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    kein
  • Bewertung Nr. 351.039 für PD Dr. Löhde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Juli 2014 bis Oktober 2014
    Versicherung: Der Patient ist Selbstzahler.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Mit meinen Zwerchfellbruch und der daraus resultierenden langjährigen Refluxerkrankung hatte ich lange zu tun. Ich suchte nach Alternativen zur PPI-Behandlung. Das Operationsverfahren von Hr. Dr. Löhde überzeugte mich.Mit meinen Zwerchfellbruch und der daraus resultierenden langjährigen Refluxerkrankung hatte ich lange zu tun. Ich suchte nach Alternativen zur PPI-Behandlung. Das Operationsverfahren von Hr. Dr. Löhde überzeugte mich. Auch Herr Dr. Löhde überzeugte mich in einem persönlichen ausführlichen Gespräch und mit einer aussagekräftigen Zeichnung. Krankenhausaufenthalt, Operation und Nachsorge waren optimal. Nicht zu vergessen das engagierte Anästhesie-Team und natürlich auch während der ganzen Zeit die Damen vom Sekretariat. Die Operation ist nur als Privatleistung möglich, die Krankenkassen übernehmen den Krankenhausaufenthalt. Vielen Dank Herr Dr. Löhde.

  • Bewertung Nr. 350.837 für PD Dr. Löhde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:10 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:3 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2014 bis Oktober 2014
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    danke dr. löhde und team, es war eine gelungene op.,-pat. jü.fä,8.10.14 lei.bruch .hatte keine schmerzen nach op. konnte schon am nä. tag leichte arbeiten im garten durchführen.sie haben mich gründlich ohne zeitdruck auf op.vorbereitet und so lief die op. auch ab--wunderbar---danke auch an das krkhs.west end spandau

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    ------
    ------
  • Bewertung Nr. 350.826 für PD Dr. Löhde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:10 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:3 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2014 bis Oktober 2014
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    pat.jü.fä. leistenbruch op. am 8.10.14-kurzfassung--dr.löhde arbeitet sehr kompetent und wissend,bereitet pat. gründlich auf op. vor,ohne Zeitdruck,hat einefreundliche ,höfliche art,erklärt sachlich und verständlich was bei op. passiert,man spürt das der pat.im mitelpunkt steht,und so lief dann auch die op. ab, nach der op. brauchte ich keine Schmerzmittel,war eine nacht im krkhs.,fühlte mich recht gut,nach Entlassung konnte ich schon leichte arbeiten im garten-laub harken ,durchführen,beim nach vorne bücken war ich noch vorsichtig zb.schuhe zubinden,es war eine gelungene op-vielen dank dr.löhde und Team--einschl. krankenhausbetreuung .

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    ------
    ------
  • Bewertung Nr. 350.572 für PD Dr. Löhde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Monate
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juli 2014 bis Juli 2014
    Versicherung: Der Patient ist Selbstzahler.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Zwerchfell OP im JUli 2014,danach starkes Sodbrennen durch Absetzen der PPI,danach Ausschleichen der Medikation über Wochen,geblieben war eine milde Beschwerdesymptomik im Rachen-Kehlkopfbereich,welche mit Panthenoltabletten noch gemildert werden konnte.Kontrolluntersuchung Röntgen Breischluck ergab ein sehr gutes OP Ergebnis.Kein Sodbrennen mehr.Derzeit keine PPI.Die geringfügige Restsymptomatik gehört wahrscheinlich zu einem anderen Problem.
    Vom OP-Ergebnis her bin ich sehr zufrieden.
    Dr.Löhde ist ein unglaublich geduldiger Arzt der einem die Angst nimmt.Und meine Angst war echt groß,ich dachte in den Wochen nach der OP ständig das die OP bei mir gar nichts gebracht hat und jetzt alles schlimmer als vorher ist.
    Man muss echt viel Geduld mit sich selber haben und lernen langsam zu essen und auf seinen Körper zu hören.Ich kann nach der OP nicht mehr so schnell und so viel wie früher essen aber das gefällt mir viel besser.Die meisten Menschen essen eh zu viel und zu schnell.
    Wenn es so bleibt wie jetzt dann bin ich zufrieden mit dem Ergebnis.

mehr von 59 Bewertungen für PD Dr. Eckhard Löhde

Medikamente, die PD Dr. Eckhard Löhdeverschrieben hat

Novalgin

Die Informationen wurden zuletzt am 01.02.2017 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr PD Dr. Eckhard Löhde,
herzlichen Glückwunsch. Ihre Patienten haben Sie auf sanego empfohlen. Sie sind berechtigt das folgende Siegel zu verwenden und damit zu werben.Siegel von PD Dr. Eckhard Löhde
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]