Prof. Dr. med. Stephan Freys, Bremen, Chirurg, Arzt

Bild jetzt einstellen
Prof. Dr. med. Stephan Freys wurde 12 mal bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
12 Bewertungen
4058 Profilaufrufe

Informationen über Prof. Dr. med. Stephan Freys, Bremen

DIAKO Ev.Diakonie-Krankenhaus Chirurgische Klinik

Gröpelinger Heerstr. 406-408
28239 Bremen
Bremen
Deutschland

Telefon: 0421/6102-0
Fax: 0421/6102-3336
Homepage noch nicht hinterlegt

Fachgebiete von Prof. Dr. med. Stephan Freys:
Prof. Dr. med. Stephan Freys spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist
Chefarzt oder leitender Arzt.
Daten ändern

9,7 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

9,0 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 12 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 14 Minuten.
12Bewertungen
4058Profilaufrufe
23.04.2019Letzte Bewertung
-Die letzte Wartezeit für einen Termin
-Die letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

67% gesetzlich versichert,33% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Informationen von Prof. Dr. med. Stephan Freys, Bremen

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Prof. Dr. med. Stephan Freys die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Prof. Dr. med. Stephan Freys?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Artikel von Prof. Dr. med. Stephan Freys

Herr Prof. Dr. med. Stephan Freys hat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Prof. Dr. med. Stephan Freys und möchten einen Artikel hinterlegen?

Das berichten Patienten über Prof. Dr. med. Stephan Freys

  • Bewertung Nr. 529.492 für Prof. Dr. med. Stephan Freys vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: April 2019 bis April 2019
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nachdem meine Mutter 30 Jahre mit einem Gallenstein lebte wurde es im April dieses Jahres Zeit das er raus musste. Sie entschloss sich die Behandlung im Diako in Bremen zu machen. Im Vorfeld hatte sie schon sehr viel gutes vom Professor gehört. Sie wurde freundlich von ihm empfangen und man hat deutlich gemerkt wie sehr er sich um seine Patienten kümmert.

    Die Operation lief perfekt und ohne Komplikationen, ich wurde vom Professor per Telefon informiert direkt nach der Operation. Er hat das Herz am rechten Fleck und weiß wie man Menschen beruhigen kann, er strahlt eine angenehme Ruhe aus und lies selbst meine Sorgen verpuffen was die Operation anging.

    Meine Mutter fühlt sich sehr gut und bereut es nicht sich diesen Eingriff unterzogen zu haben. Sie ist dem Professor vom Herzen dankbar.

  • Bewertung Nr. 509.405 für Prof. Dr. med. Stephan Freys vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:4 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2018 bis September 2018
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich habe von Prof. Freys einen Magenbypass bekommen. Er ist ein sehr kompetenter und empathischer Mensch, den ich als Chirurgen sehr empfehlen kann. Auch sein Team, Oberarzr DR. Tobias Müller sei hier erwähnt. Er hat mich in der zweiten OP (Postoperative Komplikationen durch vorhandenen Nabelbruch) kompetent und erfolgreich operiert .

    Die Betreuung durch das Team der Station 2, der Intensivstation und die Ärrzteschaft waren ebenfalls vorbildlich. Danke an alle für ihr professionelles Arbeiten.

  • Bewertung Nr. 500.910 für Prof. Dr. med. Stephan Freys vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Dezember 2017 bis Januar 2018
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 80 und 90 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Spezielle Enddarm-OP mit sehr gutem Erfolg.

  • Bewertung Nr. 387.365 für Prof. Dr. med. Stephan Freys vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Juni 2015 bis Juni 2015
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich möchte mich noch einmal bei Ihnen und Ihrem Team für eine solch professionelle Behandlung bedanken. Es war mit Sicherheit nicht einfach für Sie... wie auch für mich. Aber 15 Stunden unter dem "Messer" zu liegen war auch kein Zuckerschlecken. Aber den Mut den Sie mir gegeben haben, weiter an sich selbst zu glauben hat mir über den Berg geholfen. Gut, dass es solche Ärzte gibt, wie Sie. ICH WÜNSCHTE, ICH KÖNNTE MICH ERKENNTLICH ZEIGEN:

    Vielen herzlichen Gruss

    Ulrich Kiunting

  • Bewertung Nr. 364.913 für Prof. Dr. med. Stephan Freys vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Dezember 2014 bis Dezember 2014
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Die Kompetenz und Art des Umganges von Herrn Prof. Freys mit mir als Patientin habe ich als optimal empfunden. Seine Erklärungen zu den Behandlungsschritten und seine Verlässlichkeit waren wohltuend und haben das Vertrauen in den Arzt sehr gestärkt. Ich kann Herrn Prof. Freys sehr weiterempfehlen.

  • Bewertung Nr. 364.528 für Prof. Dr. med. Stephan Freys vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:4 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:
    Behandlungs-Dauer: November 2014 bis Dezember 2014
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Erkrankung: Achalasie
    Therapie: Laparaskopische Kardiomyotomie, Thal-Fundoplikatio mit posteriorer Hiatoplastik

    Nach ca. 3 Jahren Leidenszeit(Rückfluss der Speisen, der nachts häufiger zu Erstickungsattacken führte, Gewichtsabnahme(25kg), Essen in Gesellschaft nur sehr eingeschränkt möglich) wurde o.a. Operation von Professor Freys durchgeführt. Postoperativ traten keine Beschwerden (Schlucken oder Schmerzen) auf. Bei hervorragender Betreuung durch ein großartiges Team der Station 1b und fortlaufender, fundierter Information über den Heilungsverlauf durch den Arzt wurde ich nach 7 Tagen entlassen.
    Ergebnis: Ein kompetenter und zudem noch freundlicher!! Arzt unterstützt von fürsorglichen patientenorientierten Mitarbeitern/innen haben mir ein unfassbares Weihnachtsgeschenk gebracht.
    Ich kann weitestgehend normal essen und schlafen ist sogar in Bauchlage wieder möglich. Allen unter Achalasie Leidenden kann ich nur anraten Proffessor Freys zu kontaktieren.

  • Bewertung Nr. 291.143 für Prof. Dr. med. Stephan Freys vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2013 bis November 2013
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Perfekt vom Proffessor bis zum Servicepersonal ( es geht nicht besser ).

  • Bewertung Nr. 282.471 für Prof. Dr. med. Stephan Freys vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: August 2013 bis August 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich wurde im DIAKO Bremen von Herrn Prof. Freys und seinem Team nach eingehender Voruntersuchung - verbunden mit ausführlicher und kompetenter Aufklärung und Beratung - an einem Tumor an der Bauchspeicheldrüse operiert. Es handelte sich um eine sehr aufwändige OP.
    Ich habe diese, wohl nicht alltägliche, OP nach meiner eigenen Einschätzung sehr gut überstanden. Der anschliessende Heilungs- und Erholungsprozess hat sich auch mir als medizinischem Laien äus-serst positiv dargestellt. Ich befinde mich z. Zt. in Chemotherapeut. Behandlungsphase, auf die ich vonseiten der Mediziner bereits vor der OP vorbereitet worden bin (begleitend/unterstützend). Während des gesamten Aufenthalts in der Klinik habe ich mich hervorragend beraten, behandelt, gepflegt und betreut gefühlt. Jederzeit würde ich mich vertrauensvoll wieder in die qualifizierten Hände des Hrn. Prof. Freys und seinem Team begeben.

  • Bewertung Nr. 205.230 für Prof. Dr. med. Stephan Freys vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: März 2012 bis August 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Meine Mutter war auf Grund von Magenkrebs in Behandlung bei Prof. Dr. Freys und er hat sich wirklich sehr vorbildlich um sie gekümmert. Er hat auch Kontakt zu mir als Tochter und gehalten und mir den Sachverhalt verständlich und klar erläutert. Darüber hinaus hat er mich aufgebaut und großes Engagement, in Bezug auf die weitere Behandlung meiner Mutter, gezeigt. Auch heute erkundigt sich Dr. Freys noch bei verschiedenen Ärzten über den aktuellen Verlauf der Erkrankung. Ein vorbildlicher Chefarzt und nicht nur Chirurg, sondern einer mit ganz viel Herz!

  • Bewertung Nr. 188.291 für Prof. Dr. med. Stephan Freys vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Juni 2010 bis Juni 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    freundliche Behandlung mit gutem Erfolg

  • Bewertung Nr. 74.232 für Prof. Dr. med. Stephan Freys vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:2 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2011 bis Februar 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich habe einen ganz tollen Arzt kennengelernt.Man kann sich bei Herrn Prof.Dr.Freys einfach nur in guten
    Händen aufgehoben fühlen.Sehr symphatisch,aufmerksam,charmant,offen,kompetent und humorvoll.
    Ich bin immer noch begeistert.
    Trotz ängstlicher Einstellung gegenüber einer Magenspiegelung,konnte mir das komplette Team
    diese nehmen und hat mich toll betreut!!!
    Vielen,vielen Dank!

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    OmeprazolSchmerzen (akut)
  • Bewertung Nr. 45.913 für Prof. Dr. med. Stephan Freys vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Woche
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Dezember 2009 bis Februar 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Durch Empfehlung eines Bekannten mit gleichen Problemen das Magentraktes bin ich auf Dr. Freys gestoßen. Nachdem mein Hausarzt 3 Jahre mit mir gedoktort hat, hat Herr Freys SOFORT die Ursache erkannt. Seit der nachfolgenden Reflux OP bin ich Beschwerdefrei.

    VIELEN DANK FÜR DAS NEUE LEBENSGEFÜHL!!!!!

Krankheiten, die Prof. Dr. med. Stephan Freys behandelt hat

Schmerzen (akut)

Medikamente, die Prof. Dr. med. Stephan Freysverschrieben hat

Omeprazol

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Chirurg, Allgemeinchirurg, Gefäßoperateur, Gefäßchirurg

Die Informationen wurden zuletzt am 04.10.2019 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. med. Stephan Freys,
herzlichen Glückwunsch. Ihre Patienten haben Sie auf sanego zu den Top 10 Ärzten in Ihrem Fachgebiet gewählt. Sie sind berechtigt das folgende Siegel zu verwenden und damit zu werben.Siegel von Prof. Dr. med. Stephan Freys
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]