Endokrinologen in Deutschland 1.067 Treffer

Arzt / Endokrinologen

sortieren nach 
  • Prof. Michael Zitzmann, Münster, Internist, Arzt

    Bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
    bei 17 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich bin schon etwas jenseits der 60 und in letzter Zeit wurde ich immer müder, während mein Bauch immer dicker wurde. Ich bemerkte auch Knoc
    henschmerzen, besonders mein Rücken tat furchtbar weh. Mein Orthopäde fand heraus, dass einige Wirbel zusammengesunKen waren: Knochenschwund. Nicht genug, auch Alterszucker wurde von meinem Hausarzt entdeckt. Der Orthopäde schickte mich mit Verdacht auf Testosteronmangel über einen Urologen letztlich zu Prof Zitzmann und seinem Team. Sehr kompetente und nette Ärzte, die sich Zeit nehmen. AuCh der Professor machte die Ultraschalluntersuchungen selbständig nahm sich viel Zeit für mich. Tatsächlich konnte meine Probleme (auch im Bett lief nichts mehr) auf altersbedingten Testosteronmangel zurückgeführt werden. Neben einer Testosterontherapie musste auch die Schilddrüse eingestellt werden. Ich fühle mich jetzt blendend und bin froh, dass alles so gut geklappt hat und dass mir mein Leben wieder mehr Spaß macht.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. Alexander Lammert, Grünstadt, Dialysearzt, Arzt

    Bewertet mit 9,4 von 10 Punkten
    bei 15 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Perfekte Beratung und Behandlung. Hoher Einsatz für mich einen spezialisierten Chirurgen zu finden, was erfolgreich gelang.

    Bewertet 9,9 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. Elmar Hunke, Melle, Internist, Arzt

    Bewertet mit 9,6 von 10 Punkten
    bei 8 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Sehr kompetenter Arzt! Ich hatte Dr. Hunke von einer Bekannten empfohlen bekommen, die wegen ihrem Diabetes schon lange bei ihm in Behandlun
    g ist. Ich habe diverse Probleme - hohe Blutfette, Zucker, Bluthochdruck ... all die Baustellen und mein Hausarzt hat mir nicht weiter helfen können. Dr. Hunke hat sich enorm viel Zeit genommen, mich motiviert und mit mir zusammen einen wirklich sinnvollen Plan aufgestellt, damit ich endlich weiß, worauf es ankommt und wie ich meine Risikofaktoren verbessere. Ich bin jetzt auch dran, mit dem rauchen aufzuhören - da hätte mich ein anderer Arzt nicht dazu motivieren können. Kann ich nur empfehlen - da ist man in sehr guten Händen!!!
    Bewertet 9,6 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. Andreas Lueg, Hameln, Internist, Arzt

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 6 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich bin seit ca. 9 Jahren Quartalsweisebei Herrn Dr. Lueg und bin froh, das es die Praxis gibt.
    Ich lerne bei jedem Termin etwas dazu, und
    habe nicht das Gefühl einer Massenabfertigung.
    Auch die Schulungen helfen mir sehr bei dem täglichen Umgang mit meinem Diabetes Typ 1.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Jens W. Jacobeit, Hamburg, Internist, Arzt

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 5 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich möchte gern alle Männer mit ähnlichen Problemen ermutigen sich in die Hände von Jens Jacobeit zu begeben.

    Ich bin Ende 40 und leide s
    eit vielen Jahren an ED (erektile Disfunktion). Gefühlt ca seitdem ich Mitte 30 war ... Ich konnte eine Erektion nicht lange aufrecht erhalten und oft den GV nicht ausführen. Ich habe dann jahrelang Viagra und Co. genommen, bis auch diese mittlerweile nicht mehr zur vollen Härte führen. Venöses Leck ist wohl der Begriff dafür.

    Herr Jacobeit stellte zunächst fest, dass mein Testosteronspiegel absolut im Keller war. Mittlerweile bin ich mit Nebido Injektionen wieder gut eingestellt. Die Libido funktioniert wieder und ich habe wieder morgendliche Erektionen.

    Seit ein paar Wochen nehme ich Caverject und habe jetzt den besten Sex meines Lebens. Also keine Angst vor dem Pieks! es klingt viel schlimmer, als es tatsächlich ist. Das heißt, ich spritze mir jetzt das Medikament selbst in den Schwellkörper und habe für mindestens 1 Stunde eine sehr harte Erektion.

    Besten Dank an Herrn Jacobeit für die gründliche Unterweisung bei der Anwendung und für die Betreuung überhaupt! Ein sehr freundlicher und geduldiger Arzt, der sich immer viel Zeit nimmt und Dinge auch mehrmals erklärt.

    Ich fühle mich wieder sehr wohl in meiner Haut und im Umgang mit meiner Sexualität habe Selbstsicherheit und Erfüllung erlangt, wie ich sie nicht kannte.

    Fazit: Absolut empfehlenswert und Lebensqualität steigernd!
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. Sebastian Noe, München, Internist, Arzt

    Bewertet mit 9,6 von 10 Punkten
    bei 5 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Fachkompetent, sehr zufrieden.

    Bewertet 9,9 von 10 Punkten
    mehr
  • Reinhard G. Bretzel, Gießen, Internist, Arzt

    Bewertet mit 9,5 von 10 Punkten
    bei 5 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich hatte die Adresse aus dem FOCUS-Bericht und habe dann letztendlich damit richtig gelegen.

    Prof. Bretzel hat als einziger Arzt die ric
    htige Behandlungsmethode aufgrund NNS bzw. Hormonmangel vorgegeben, erst Testesteron und dann DHEA verabreicht.
    Ich kann nur Jedem empfehlen bei Beschwerden diese Werte untersuchen zu
    lassen und dann natürlich auch die Maßnahmen zu ergreifen.

    Nun nach gut 1,5 Jahren geht's mir wieder bestens.

    uneingeschränkte Empfehlung !!!
    Bewertet 9,8 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. Jürgen Reusch, Frankfurt am Main, Internist, Arzt

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    hervorragend ausgestattet sehr freundlich und bemüht kann sehr gut erklären ist so wie man sich einen diabetologen nur wunschen kann weiter
    so!
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. Ingrid Brunner, Frankfurt am Main, Internist, Arzt

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    Dr. Braner ist ausgeschieden (schade) ist jetzt aber in der Uniklinik
    Interessant und sehr darauf bedacht ist jetzt auch die "Neue" Frau D
    r. Bösenbeck
    Bewertet 9,8 von 10 Punkten
    mehr
  • Prof. Karl-Michael Derwahl, Berlin, Internist, Arzt

    Bewertet mit 9,5 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    sehr erfahrener Endokrinologe und Schilddrüsenexperte

    Bewertet 9,5 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. Stefan Wittorf, Stuttgart, Internist, Arzt

    Bewertet mit 8,6 von 10 Punkten
    bei 16 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich kam als Notfall auf der Durchreise mit einem Wundinfekt zu Dr. Wittorf. Leider bin ich öfter bei Ärzten und kann daher sagen, dass dies
    ein wirklich freundlicher und kompetenter Arzt ist. Hat jetzt nich furchtbar viel mit mir gesprochen, aber Diagnose und Therapie waren offensichtlich voll in Ordnung, denn die Antibiotika haben mir gut geholfen! Wenn ich je wieder in Stuttgart sein sollte gehe ich nur zu Dr. Wittorf!
    Bewertet 9,8 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. Marc A. Hünten, Starnberg, Internist, Arzt

    Bewertet mit 8,6 von 10 Punkten
    bei 12 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Sehr kompetente, eingehende Beratung; ständig Ansprechbereit, hohe Fachkompetenz.
    Zieht auch andere Fachärzte im notwendigen Umfang zu. Mac
    ht auch Hausbesuche.
    Ein Hausarzt wie man ihn sich wünscht.
    Auch auf Männerprobleme ansprechbar.
    Bewertet 9,5 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. Sabine Meseg, Berlin, Internist, Arzt

    Bewertet mit 8,2 von 10 Punkten
    bei 7 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Sehr Gute Ärztin, gute Mannschaft sehr höflich, so muss es sein.

    Bewertet 9,8 von 10 Punkten
    mehr
  • PD Dr. Alexander Mann, Frankfurt am Main, Internist, Arzt

    Bewertet mit 8,8 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    Kompetente Betreuung

    Bewertet 8,8 von 10 Punkten
    mehr
  • Prof. Klaus-Henning Usadel, Frankfurt am Main, Internist, Arzt
  • Dr. Kerstin Jungheim, Frankfurt am Main, Internist, Arzt
  • Dr. Manal Shahin, Frankfurt am Main, Internist, Arzt
  • Prof. Onno E. Janßen, Hamburg, Internist, Arzt
  • Dr. Theo Tsiakos, Bad Birnbach, Internist, Arzt
  • A

    Bewertet mit 9,1 von 10 Punkten
    bei 11 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Wir sind sehr zufrieden. Prof. Schulze ist DER Spezialist auf dem Gebiet schlechthin und menschlich sehr, sehr nett. Es war die beste Entsch
    eidung, sich bei ihm behandeln zu lassen! Er konnte uns helfen und hat uns viel Mut gemacht!!
    Bewertet 9,8 von 10 Punkten
    mehr
  • B

    Bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
    bei 10 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Sehr gut und freundlich

    Bewertet 9,6 von 10 Punkten
    mehr

  • Bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
    bei 10 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich habe nach einer Darmoperation bis zu 13 Liter Urin täglich ausgeschieden. Erst Prof.Harsch hat erkannt das es sich um einen Diabetes ins
    ipidus handelt, der sich durch eine Traumatisierung des Rückenmarks nach einer Duraverletzung bei einer PDA, eingestellt hat. Er hat die Lage sofort erkannt, nachdem alle sonstigen Ärzte ratlos waren. Es ging mir zu diesem Zeitpunkt sehr schlecht. Durch sein beherztes Eingreifen mit der Gabe von Desmogalen konnte ich schon nach knapp einer Woche mit einer normalen Ausscheidung und in einer wesentlich besseren körperlichen Verfassung entlassen werden.
    Prof. Harsch hat mich nicht nur mit seinem medizinisches Wissen begeistert, er ist auch ein Arzt, der unabhängig von seinem Titel, zuhört, sich Gedanken macht und großes Interesse am Patienten zeigt und sich trotz Klinikstresses auch um Einzelschicksale kümmert.
    Ohne seine Hilfe hätte ich umgeben von Infusionen und Blasenkathetern den Rest des Lebens im Krankenhaus verbracht.
    Ich und meine Familie sind ihm und Schwester Andrea tausendfach dankbar.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • C

    Bewertet mit 9,1 von 10 Punkten
    bei 9 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Endlich einen Arzt gefunden, der mir zuhört und mir alles deutlich erklärt.

    Bewertet 9,6 von 10 Punkten
    mehr
  • D

    Bewertet mit 9,0 von 10 Punkten
    bei 7 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Gute Therapieentscheidung durch Diabetesberaterin. Kompetenz und Beratung beziehen sich auf die Beraterin.

    Bewertet 9,4 von 10 Punkten
    mehr
  • E

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 6 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    seit einigen Jahren in Behandlung, 2x jährliche Kontrolluntersungen, 1x jährlich MRT. Arzt ist sehr nett, kompetent u. hat ein großes Fachwi
    ssen. Durch seine ruhige Arzt nimmt er alle Ängste. Er kann gut u. verständlich erklären. Beantwortet alles Fragen u. fragt auch selbst immer wieder nach.
    Ich fühle mich bei ihm sehr gut aufgehoben, für mein Leiden gibt es keinen besseren Arzt.
    Uneingeschränkt kann ich ihn weiterempfehlen !
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • F

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 6 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Nachdem ich vorher bei 3 (!) anderen Ärzten war und jeder nur die Standardbehandlung mittels Insulinspritzen verordnete kam ich auf Empfehlu
    ng zu Prof. Ritzel. Ergebnis: seit 3 Jahren kein Insulin mehr, tolle Blutwerte und viel Lebensqualität. Prof. Ritzel strahlt Kompetenz ohne Überheblichkeit aus und ist ein hervorragender Arzt. Gut, dass es noch solche Menschen gibt, die nicht das schnelle Geld in der Pharmaindustrie suchen sondern sich noch mit viel Hingabe dem Patienten widmen.
    Bewertet 9,6 von 10 Punkten
    mehr
  • G

    Bewertet mit 9,6 von 10 Punkten
    bei 6 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Behandlung erfolgreich

    Bewertet 9,9 von 10 Punkten
    mehr
  • H

    Bewertet mit 9,5 von 10 Punkten
    bei 6 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Gute Arztempfehlung / Immer wieder

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • I

    Bewertet mit 9,3 von 10 Punkten
    bei 6 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Sehr gute Erfahrungen. Herr Dr. Hesse macht alles möglich um den Patienten zu helfen. Bin sehrzu fFrieden.

    Bewertet 8,6 von 10 Punkten
    mehr
  • J

    Bewertet mit 9,0 von 10 Punkten
    bei 6 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Das ist Team leider sehr launisch und erklären meist nichts im nachhineinen. Mein Rezept wurde einmal vergessen. - Ärztin = TOOOP!!!

    Bewertet 8,5 von 10 Punkten
    mehr

Arzt / Endokrinologen in Deutschland

In Deutschland gibt es 1.067 Ärzte für Endokrinologie und Diabetologie, von denen 512 bewertet sind.

Es sind 51% der niedergelassenen Ärzte und 34% der Klinikärzte für Endokrinologie und Diabetologie bewertet.

Die Bewertung für Ärzte für Endokrinologie und Diabetologie beträgt durchschnittlich 7,3 von 10 Punkten. Die Durchschnittsnote in Deutschland beträgt 8,0. Die Bewertung ist um 0,7 Punkte schlechter im Vergleich zum Bundesdurchschnitt.

Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin für Endokrinologen beträgt 1,0 Tage und ist damit um 0,0 Tage kürzer als im Bundesdurchschnitt.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer für Endokrinologen beträgt 1 Minuten und liegt damit im Bundesdurchschnitt.

Oft gesuchte Fachgebiete

[]