Dr. med. Michael Bömeke, Duderstadt, Facharzt für Innere Medizin, Arzt

Mit Premium - jetzt Bild hinterlegen
Dr. med. Michael Bömeke wurde 2 mal bewertet mit 8,5 von 10 Punkten
2 Bewertungen
1578 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. Michael Bömeke, Duderstadt

St. Martini Krankenhaus Abt. Kardiologie

Göttinger Str. 34
37115 Duderstadt
Niedersachsen
Deutschland

Telefon: 05527/842-0
Fax: 05527/842-119
Homepage noch nicht hinterlegt

Fachgebiete:
Weiterbildungen:
Spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist Chefarzt oder leitender Arzt.
Daten ändern

8,5 Leistung

Behandlungserfolg
Kompetenz
Beratungsqualität
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Mitbestimmung
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

7,5 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 9 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 18 Minuten.
2Bewertungen
1578Profilaufrufe
05.07.2016Letzte Bewertung
10 TageDie letzte Wartezeit für einen Termin
20 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

100% gesetzlich versichert,0% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Weitere Informationen

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Dr. med. Michael Bömeke die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Dr. med. Michael Bömeke?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Expertenartikel

Noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Dr. med. Michael Bömeke und möchten einen Artikel hinterlegen?

Patientenberichte

  • Bewertung Nr. 427.241 für Dr. med. Michael Bömeke vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    7,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:10 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2010 bis Juli 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Dr. Michael Bömeke ist der einzige Kardiologe im Duderstädter Raum. Er ist fachlich kompetent, aber meines Erachtens mit der großen Anzahl seiner Patienten etwas überfordert, was zu einem konträren Verhalten führt. Mal ist er ausgesprochen freundlich und beinahe warmherzig und beim nächsten Mal eher übellaunig und kurz angebunden. Dieses Verhalten verunsicherte mich als Patientin dermaßen, dass ich die Behandlung abgebrochen habe.

    Bei einem Herzultraschall von innen, der mit einer Sonde durch die Speiseröhre durchgeführt wird, konnte ich aufgrund einer schweren Lidocain-Allergie keine örtliche Betäubung bekommen und hatte deshalb mit einem ständigen Brechreiz zu kämpfen. Meine Augen tränten fürchterlich, aber ich war trotzdem bemüht, mich nicht unnötig zu bewegen. Dennoch ermahnte mich Dr. Bömeke mehrmals, dass ich mich ruhig verhalten solle. Leichter gesagt als getan.

    Nach der Implantation eines Evantrekorders musste ich alle paar Monate zum Auslesen des Gerätes. Dabei lag ich manchmal eine halbe Stunde mit bloßem Oberkörper wartend auf der Behandlungsliege, bis der Arzt hereinkam. Meistens war er nach maximal 5 Minuten wieder verschwunden.

    Während eines Krankenaufenthaltes wegen einer anderen Krankengeschichte bekam ich Kreislaufprobleme, wobei ich für kurze Zeit das Bewusstsein verlor und von Dr. Bömeke auf der Intensivstation behandelt werden sollte. Vom Personal des Krankenhauses erfuhr ich, dass Dr. Bömeke bei meinem Anblick gesagt haben soll, dass er mich schon ein paar Jahre kennen würde und ich jetzt aber übertreiben würde. Diese Äußerung hat mich sehr getroffen, da ich mich plötzlich wie eine Simulantin fühlte.

    Im Jahr 2014 musste ich mich einer kleinen Operation unterziehen. Bei den Voruntersuchungen wurden vom Anästhesisten Herzrhyhmusstörungen festgestellt, die vor der OP abgeklärt werden sollten. Zu diesem Zweck musste ich erneut Dr. Bömeke aufsuchen, der mich jedoch schon auf dem Flur abwies mit der Begründung, dass dieser kleine Extraschlag nicht der Rede wert sei.

    Der Chef-Anästhesist entschied im Anschluss daran auf meine Bitte hin, dass die Operation am nächsten Tag stattfinden konnte. Dennoch hatte ich mal wieder einen faden Geschmack im Mund und fühlte mich ein weiteres Mal nicht ernst genommen. Freiwillig werde ich mich nicht mehr in die Hände von Dr. Bömeke begeben in der Hoffnung, dass es recht bald einen zweiten Kardiologen im St. Martini-Krankenhaus geben wird.

    Ich kann leider nicht mehr genau sagen, welche Medikamente mir von Dr. Bömeke verordnet wurden, da sich diese immer mal wieder geändert haben.

  • Bewertung Nr. 295.333 für Dr. med. Michael Bömeke vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:8 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2013 bis Juni 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich kann Dr. Bömeke,Dr. Borkert und Frau Dr. Triebe Danke sagen, für all das, was sie für mich getan haben. Natürlich gehört auch das ganze Team dazu.Denn ohne die Schwestern und Pleger,wäre es kein super Team.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Brillique,ASS,Procorolan,Herzinfarkt
    Ramilich,Pravastatin,
    Inspra, Carverdilol

Krankheiten, die Dr. med. Michael Bömeke behandelt hat

Bluthochdruck, Angina pectoris, Herzinfarkt, Thromboseprophylaxe

Medikamente, die Dr. med. Michael Bömekeverschrieben hat

Amlodipin, ASS, Diovan, Metoprolol

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Kardiologe

Die Informationen wurden zuletzt am 11.03.2022 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Dr. med. Michael Bömeke,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten.Siegel von Dr. med. Michael Bömeke
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]