Dr. med. Xuan Trang Nguyen, Göttingen, Allgemeinmediziner, Arzt

Bild jetzt einstellen
Dr. med. Xuan Trang Nguyen wurde 23 mal bewertet mit 8,5 von 10 Punkten
23 Bewertungen
5045 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. Xuan Trang Nguyen, Göttingen

Praxis Dr.med. Xuan Trang Nguyen Facharzt für Allgemeinmedizin

Friedländer Weg 51
37085 Göttingen
Niedersachsen
Deutschland

Telefon: 0551/56188
Fax: 0551/484012
Homepage noch nicht hinterlegt

Spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist Niedergelassener Arzt.

Versicherung: gesetzlich.
Daten ändern

8,5 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

7,8 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 13 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 38 Minuten.
23Bewertungen
5045Profilaufrufe
24.06.2018Letzte Bewertung
2 WochenDie letzte Wartezeit für einen Termin
20 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

74% gesetzlich versichert,22% privat versichert,4% Selbstzahler Bild

Weitere Informationen

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Dr. med. Xuan Trang Nguyen die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Dr. med. Xuan Trang Nguyen?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Expertenartikel

Noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Dr. med. Xuan Trang Nguyen und möchten einen Artikel hinterlegen?

Patientenberichte

  • Bewertung Nr. 498.492 für Dr. med. Xuan Trang Nguyen vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Dezember 2010 bis Dezember 2018
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Völlig am Ende kam ich nach Göttingen und lernte Dr. Xuan Trang kennen.
    Parallel zu ersten Diagnosen begann er mit therapeutischer Lokalanalgesie und Sicherheitsakupunktur nach Trang in Kombination mit entsprechenden gut wirksamen aber nebenwirkungsarmen Medikament und angepasst mit der Phytotherapie bzw. der Homöopathie. Welche zwar erst einmal zeitaufwendig waren, aber schnell ihre Wirkungen zeigten und es heute noch tun.
    Langsam zog Hoffnung auf ein erträgliches Leben bei mir ein und wenn ich am Boden war, machte mir dieser außergewöhnliche Arzt auch als Mensch wieder Mut weiter zu kämpfen.
    Auch ist zu betonen, dass meine bis dato entwickelte Todesangst abnahm. Diese hatte sich bereits auch mit Herzrhythmusstörungen durch den riesigen Medikamentencocktail entwickelt.
    Folgende Diagnose waren zu behandeln: Hüftdysplasie beidseits; Aortenklappeninsuffizienz; Hyperventilationssyndrom; Gastroduodenitis mit Beinbeschwerden, Beinvarikosis; LWS, HWS BWS- Diagnosen mit Ausstrahlungen in alle Richtung der Extremitäten, Beine, Arme, Hände, bis in den Kopf. Darauffolgend das Restless- Legs Syndrom; eine Summe an Allergien und Depressionen, welche sich bereits zu alogenen Depressionen entwickelt hatten. 
    So betreute Hr. Dr. Trang mich weiter und leitete umgehend Untersuchungen bei notwendigen Fachärzten ein, vom Allergologen bis hin zum Orthopäden, wie auch dem Lungenarzt. Jeder der genannten Ärzte, konnte seine Verdachtsdiagnosen bestätigen. Anfangs schockierte mich dies, gab mir aber nach einer Ewigkeit das Gefühl, dass ich die Chance auf ein eigenes Leben habe.
    Auf meiner Lebensliste zuvor standen schwerste Schmerzmittel zu denen sechs Jahre Morphium gehörten, eine Monatelange, schreckliche Tortour des -absetzens, dann wieder unerträgliche Schmerzen mit dem Fazit „ aus-therapiert“.
    Hr. Dr. Trang war der erste Arzt, welcher dazu bereit war, mich in Folge zu betreuen und mir wieder in mein Leben zurück zu helfen und das tut er auch heute noch, selbst nach einem dazu gekommenen heftigen Schlaganfall hilft er mir mit seinem tollen Team wieder auf die Beine zu kommen.
    An dieser Stelle wird denke ich schnell klar, dass es sich hier nicht nur um einen gewöhnlichen Arzt handelt. Dr. Xuan Trang nimmt Bezug zu seinen Patienten, kennt jeden einzelnen auswendig beim Namen und strebt stets danach, zu einem schmerzfreien Leben zu verhelfen.
    DANKE für mein erneut geschenktes Leben!!!

  • Bewertung Nr. 468.159 für Dr. med. Xuan Trang Nguyen vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2016 bis Dezember 2017
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Sehr gute erfolgreiche Behandlung.

  • Bewertung Nr. 445.245 für Dr. med. Xuan Trang Nguyen vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Woche
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 1992 bis März 2017
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nachdem mir am 25.10.2016 der Krebsturmor im Darm abends telefonisch mitgeteilt wurde, überkam mich zunächst Todesstimmung und Todesangst bis hin zu Suizidgedanken.

    In meiner Not rief ich umgehend meinen Hausarzt Dr.Trang an, der mich seit 25 Jahren sehr erfolgreich begleitet. Er beruhigte mich zunächst, Darmkrebs sein überwiegend heilbar, wir müssten gleich morgen früh einen OP-Termin vereinbaren und ich möge doch bitte gleich um 8:00 in seine Praxis kommen.

    Am 26.10. klärte mich Dr. Trang dann über die vielen positiven Heilungschancen – gerade bei der Lage meines Tumors – auf und überlegte gemeinsam mit mir, wo die Operation stattfinden soll. Ich folgte seinem Rat, dies in der Uniklinik in Göttingen durchführen zu lassen. Dr. Trang rief in meinem Beisein umgehen des Head of Department an und ich bekam bereits für den Nachmittag des 26.10 einen Termin zur Vorstellung.

    Anlässlich dieses Termin wurden meine Ängste weiter zurückgedrängt; Ich wurde am kommenden Tag aufgenommen und Freitag früh als erster operiert.

    Der weitere Verlauf ist ja aus den Unterlagen ersichtlich, ich möchte aber hier ausdrücklich erwähnen, daß Dr. Trang mich sogar im Krankenhaus einmal abends besucht hat, um sich nach meinem Befinden zu erkundigen; das fand ich richtig toll und das bleibt in Erinnerung.

    Dann folgte ich dem Vorschlag des behandelndes Ärzte, die mich aufgrund des Tumorbefundes eine „prophylaktische Chemotherapie“ in der Uni Klinik empfahlen.

    Dr. Trang unterbreitete mir den Vorschlag, mich vor den jeweiligen Zyklen zu behandeln, um die Nebenwirkungen abzufedern. Auch diesem Vorschlag folgte ich gern.

    Allerdinge waren die Nebenwirkungen sehr heftig; über Sehbeschwerden, extrem dünnen, permanenten Stuhlgang mit Magen- und Darmkrämpfen über bis zu 5 Tagen, Kopfschmerzen war alles dabei und führte bei mir erneut zu eine „Endzeitstimmung“ – ich wollte die Chemotherapie abbrechen und mich in mein Schicksal fügen.

    Wer half, war Dr. Trang, mit dem ich das besprach. Er legte seine Behandlung von vor der Chemotherapie und genau den Mittwoch nach der Therapie um; seitdem keinen dünnen, permanenten Stuhlgang, keine Magen- und Darmkrämpfe, die Sehbeschwerden lassen nach 5 Tagen nach und Kopfschmerzen habe ich sehr selten.

    Neben der normalen Behandlung ist es Dr. Trang auch immer wieder gelungen, meinen psychischen Zustand aufzubauen – auch das hat er wirklich sehr gut gemacht – so das es mir aktuell (nur noch einen Chemozyklus) recht gut geht.

    Ich werde also vor diesem Hintergrund – sehr gute psychologische Begleitung und Bearbeitung durch Dr. Trang – aktuell noch keinen Psychologen aufsuchen und der jetzt anstehenden, finalen Chemo, der CT-Auswertung und des Blutbildes positiv entgegensehen.

  • Bewertung Nr. 434.018 für Dr. med. Xuan Trang Nguyen vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:5 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: August 2015 bis August 2016
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich leide seit längerer Zeit unter den folgenden therapieresistenten, zum Teil austherapierten Beschwerden bei genannten Diagnosen:

    Gonarthrose rechts, Zustand .nach Knie-Totalendoprothese rechts., Knieschmerzen links, Adhäsionsbeschwerden bei Zustand nach Appendektomie, Blasenentleerungsstörung, Reizdarm, Schulter-Arm-Nacken-Gürtelsyndrom, Hyperurikämie, Lumboischialgie, sekundärer Morbus Raynaud, Konzentrationsstörung, nervenbedingte periphere Durchblutungsstörung.

    Die üblichen medikamentösen und fachärztlichen Therapien haben mir wenig oder kaum Linderung gebracht. Das linke Knie sollte laut meinem Arzt durch eine Prothese ersetzt werden, was ich aber abgelehnt habe. Die Reizdarmbeschwerden waren unerträglich.
    Mein Schwiegersohn, der nach einer Behandlung bei Dr. Trang mit Neuraltherapie und Akupunktur keine Schmerzen mehr hat, empfahl mir Dr. Trang und machte für mich dort einen Termin aus. Ich habe mir aber gedacht, dass Dr. Trang mir bestimmt nicht helfen kann, aber meine Tochter und meine Frau haben mich ermutigt, so dass ich den Termin wahrgenommen habe.

    Nach gründlicher Ganzkörperuntersuchung sowie neurologischen Untersuchungen hat Dr. Trang mich ausführlich über seine Therapie aufgeklärt. Dr. Trang hat, wie er mir berichtet hat, die von der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen und vom Sozialgericht Hannover anerkannte Anästhetikum sparende schmerzarme und bis jetzt nebenwirkungsfreie therapeutische Lokalanalgesie (TLA) mit einer Einstichtechnik und fächerförmiger Infiltration zur Blockade von Ganglion Stellatum, Plexus cervicalis 1-8 sowie Th1/2, für Schulterarmnacken- und Kopfschmerzen und bei Schmerzen vom Kreuz Plexus lumbosacralis und lumbalen Grenzstrang, sowie intraartikuläre Injektionen bds Knien ohne CT- oder Röntgendurchleuchtung zur Behandlung austherapierter Schmerzpatienten, Opioid-toleranten und Tumorschmerzen nach Trang mit Procain 1% bei mir durchgeführt.

    Dank seiner Therapie habe ich keine Reizdarmbeschwerden mehr. Die Schmerzen im linken Knie, welches operiert werden sollte, sind nicht mehr täglich vorhaben, sondern nur noch bei starker Belastung.

    Ich kann Dr. Trang und seine Methoden uneingeschränkt weiterempfehlen und wünsche mir, dass diese von allen zuständigen Institutionen anerkannt, unterstützt und gefördert werden.

  • Bewertung Nr. 392.441 für Dr. med. Xuan Trang Nguyen vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: April 1984 bis August 2015
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Seit vielen Jahren bin ich in hausärztlicher und schmerztherapeutischer Behandlung. Auch von der gynäkologischen Seite bin ich bei Dr. Trang in sehr guten Händen. Seit Jahren habe ich mehrmals im Jahr mit Pilzinfektionen zu tun. Vor ca. 2 ½ Jahren trat zusätzlich noch ein Brennen in der Scheide auf. Dr. Trang untersuchte mich und konnte eindeutig Feigwarzen diagnostizieren, die im schlimmsten Fall den Gebärmutterhalskrebs verursachen können. Zu diesem Zeitpunkt gab es noch keinen Abstrichtest, der eindeutig den Virus nachweisen konnte. Dr. Trang hat die Feigwarzen mit Podophyllin abgeätzt. Diese Behandlung wurde in unregelmäßigen Abständen wiederholt. Seitdem ist das Brennen nicht wieder aufgetreten und die Pilzinfektionen sind zurückgegangen. Dadurch war ich 1 bis 1 ½ Jahre beschwerdefrei.
    In den letzten Wochen trat Juckreiz im Genitalbereich, Pobacken und in den Leisten auf. Ich ging zur Hautärztin, die einen Herpes vermutete und mir Multilind Heilpaste verschrieb. Diese Paste brachte überhaupt keine Linderung. Dr. Trang untersuchte mich gynäkologisch und bot mir an, einen Abstrich zu nehmen, den ich aber selbst bezahlen müsste. Dieser Test bestätigte die Blickdiagnose der Feigwarzen von Dr. Trang. Er behandelte wieder mit Podophyllin und nach 1 Behandlung trat eine deutliche Beschwerdelinderung ein. Kein anderer hat von der fachärztlichen Seite die richtige Diagnose gestellt. Dr. Trang ist der Einzige, der die Feigwaren mit einem Blick diagnostiziert und erfolgreich mit Podophyllin behandelt hat. Ich möchte diese Behandlung nicht vermissen.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    PodophyllinCondylome
  • Bewertung Nr. 351.269 für Dr. med. Xuan Trang Nguyen vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:30 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:45 Minuten
    Behandlungs-Dauer: November 2013 bis September 2014
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Seit 2012 leide ich an einem zunehmenden Handekzem an beiden Händen. Es fing alles mit einer kleinen Stelle am linken Ringfinger an und breitete sich trotz Salbe mit der Zeit auf beide Hände aus. Ich stellte mich bei verschiedenen Hautärzten vor, bei denen verschiedene Salben ausprobiert wurden. Bei einem Hautabstrich wurde ein Hefepilz festgestellt, die verordnete Salbe brachte keine Linderung und ich sollte meine Hände gut pflegen. Da die Beschwerden nach dem Waschen immer am stärksten auftraten und das Ekzem immer großflächiger wurde, stellte ich mich in der Hautklinik der Universitätsmedizin Göttingen vor. Dort wurde ich 5 Tage stationär aufgenommen, es wurden erneut Salben probiert und eine UV-Lichttherapie, die ich nach der 11. Behandlung wegen Unverträglichkeit abbrechen musste. Mittlerweile waren beide Zeige-,Mittel-, Ring- und kleine Finger sowie die Handinnenflächen betroffen.
    Im November 2013 stellte ich mich auf anraten eines Bekannten erstmalig bei Dr. Trang vor. Als erstes musste ich ausführlich meine Krankengeschichte angeben. Danach erfolgte eine gründliche Ganzkörper- und neurologische Untersuchung, die quartalsmäßig wiederholt wurde. Dr. Trang klärte mich dann über seine Behandlungsmethode auf. Ich bekam Akupunktur und Neuraltherapie.
    Nach der 1. Behandlung merkte ich schon eine Linderung der Beschwerden. Mittlerweile ist das Ekzem nur noch leicht in den Handinnenflächen zu sehen, an den Fingern hat sich neue Haut gebildet die sich nicht mehr ablöst Ich kann meine Finger wieder schmerzfrei bewegen ohne, dass die Haut aufreisst. Dank Dr. Trang habe ich neuen Lebensmut gefasst und wieder eine viel bessere Lebensqualität.
    Ich kann nur jedem die Behandlung durch Dr. Trang empfehlen.

  • Bewertung Nr. 351.108 für Dr. med. Xuan Trang Nguyen vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:30 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:45 Minuten
    Behandlungs-Dauer: November 2013 bis September 2014
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Seit 2012 leide ich an einem zunehmenden Handekzem an beiden Händen. Es fing alles mit einer kleinen Stelle am linken Ringfinger an und breitete sich trotz Salbe mit der Zeit auf beide Hände aus. Ich stellte mich bei verschiedenen Hautärzten vor, bei denen verschiedene Salben ausprobiert wurden. Bei einem Hautabstrich wurde ein Hefepilz festgestellt, die verordnete Salbe brachte keine Linderung und ich sollte meine Hände gut pflegen. Da die Beschwerden nach dem Waschen immer am stärksten auftraten und das Ekzem immer großflächiger wurde, stellte ich mich in der Hautklinik der Universitätsmedizin Göttingen vor. Dort wurde ich 5 Tage stationär aufgenommen, es wurden erneut Salben probiert und eine UV-Lichttherapie, die ich nach der 11. Behandlung wegen Unverträglichkeit abbrechen musste. Mittlerweile waren beide Zeige-,Mittel-, Ring- und kleine Finger sowie die Handinnenflächen betroffen.
    Im November 2013 stellte ich mich auf anraten eines Bekannten erstmalig bei Dr. Trang vor. Als erstes musste ich ausführlich meine Krankengeschichte angeben. Danach erfolgte eine gründliche Ganzkörper- und neurologische Untersuchung, die quartalsmäßig wiederholt wurde. Dr. Trang klärte mich dann über seine Behandlungsmethode auf. Ich bekam Akupunktur und Neuraltherapie.
    Nach der 1. Behandlung merkte ich schon eine Linderung der Beschwerden. Mittlerweile ist das Ekzem nur noch leicht in den Handinnenflächen zu sehen, an den Fingern hat sich neue Haut gebildet die sich nicht mehr ablöst Ich kann meine Finger wieder schmerzfrei bewegen ohne, dass die Haut aufreisst. Dank Dr. Trang habe ich neuen Lebensmut gefasst und wieder eine viel bessere Lebensqualität.
    Ich kann nur jedem die Behandlung durch Dr. Trang empfehlen.

  • Bewertung Nr. 305.165 für Dr. med. Xuan Trang Nguyen vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2012 bis Februar 2014
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Im Frühjahr 2009 traten erstmalig blutige Durchfälle mit einer Frequenz bis zu 10-mal täglich, Bauch- und Darmschmerzen sowie Appetitlosigkeit auf. Zu dieser Zeit hatte ich Stress durch Vorbereitungen auf die Abiturprüfung. Nachdem bei mir eine Colitis festgestellt wurde, wurde ich mit Mesalazin behandelt. Zuerst trat keine Wirkung ein, erst nachdem ich zusätzlich noch mit Rektalschaum behandelt habe, trat langsam eine Besserung ein. Nach dem die Beschwerden weg waren, wurden die Medikamente wieder abgesetzt.
    Der 2. Schub trat während der Phase der Klausuren im Sommer 2010 auf. Ich hatte inzwischen ein Studium mit halbjährlichen Prüfungen begonnen. Die Behandlung erfolgte wie beim 1. Schub und nach einer gewissen Zeit traten keine Beschwerden mehr auf.
    Im Winter 2010 kam der 3. Schub, doch diesmal bekam ich durch Mesalazin und dem Rektalschaum keine Linderung, so dass ich auf Cortison eingestellt wurde. Danach hatte ich bis Sommer 2011 keine Beschwerden mehr.
    Bei jedem Schub hatte ich starke Durchfälle mit Blut und Bauch- und Darmschmerzen. Fußball spielen musste während der Schübe aufgegeben werden. Ich litt an Appetitlosigkeit und der Alltag war durch den häufigen und starken Stuhldrang stark eingeschränkt.
    Im Sommer 2011 während der Prüfungszeit und höhere Leistung beim Fußball kam der nächste Schub. Cortison, Mesalazin und Rektalschaum in Kombination zeigten keinerlei Wirkung auf den Krankheitsverlauf. Ich gab das Fußballspielen wieder auf und musste einzelne Prüfungen und eine Seminararbeit abmelden. Da die Behandlung mit Mesalazin und Cortison keine Wirkung mehr zeigte und wegen der Schwere der Erkrankung, erfolgte eine Behandlung mit Azathioprin (verändert gezielt das Immunsystem) und Remicade (TNF-alpha-Antagonisten) als Infusionen. Jedoch nach der 2. Infusion trat eine deutlich spürbare Verschlechterung des Befindens ein mit Darmkrämpfen, Stuhldrang und unregelmäßiger Schlaf (durchgängig höchstens 2 Stunden). Ende August wurde Remicade abgesetzt. Wegen der Schwere des Schubs erfolgte im September 2011 eine 4-wöchige Behandlung im Krankenhaus Neu-Mariahilf in Göttingen mit anschließender Reha in der Vitalisklinik in Bad Hersfeld. Dort wurde ich Anfang November im gebesserten Zustand unter der Medikation von Salofalk 3g, Azathioprin 150mg und Prednisolon 10mg täglich entlassen. Um mich zu regenerieren, habe ich das Wintersemester ausgesetzt und ganz langsam die Medikamente reduziert und dann abgesetzt.
    Der nächste Schub trat dann im April 2012 auf. Durch die Behandlung mit Cortison konnte die Stuhlfrequenz auf 4-mal täglich gesenkt werden. Aufgrund der ständigen Durchfälle und Cortisonbehandlungen kam es zu großen Gewichtschwankungen und ab August 2011 zu einer starken Gewichtsabnahme. Insgesamt musste ich 1 Jahr mit dem Fußballspielen pausieren und während der Schübe habe ich kaum das Haus verlassen, weil der Stuhldrang zu stark und unkontrollierbar war.

    Seit Mai 2012 werde ich von Dr. Trang und medikamentös mit Salofalk 3g, Vigantoletten 1000 I.E. und Azathioprin 150mg behandelt. Bei der 1. Behandlung erfolgte zuvor eine ausführliche Anamnese und gründliche Untersuchung. Danach wurde ich von Dr. Trang über seine Behandlungsmethode, die aus Neuraltherapie, Akupunktur, Blockaden der Rückenmarksnerven im Halswirbel- und Brustsäulenbereich, des vegetativen Nervenganglions für Hals-, Arme- und Kopfbereich und rückenmarknahe Schmerzbekämpfung im HWS sowie der Hirnnerven X und XI besteht, aufgeklärt und behandelt. Die Behandlung wird immer unter der zeitgemäßen und vorschriftsmäßigen Überwachung mit EKG-Monitoring, regelmäßige Blutdruck-, Sauerstoff Sättigungs- Kontrolle sowie Temperaturmessung vor und nach der Therapie mit Infrarotthermometer durchgeführt.

    Bereits nach der 1. Behandlung spürte ich eine deutliche Entspannung. Nach 3 bis 4 Wochen traten keinerlei Beschwerden mehr auf. Der Stuhlgang war durchgängig 1 bis 2-mal täglich. Obwohl ich jetzt wieder Stress durch halbjährliche Prüfungen habe und sogar wieder 2 bis 3-mal in der Woche Fußball spiele, sind keine Schübe mehr aufgetreten. Ich habe wieder, Dank Dr. Trang, ein normales Leben ohne Einschränkungen oder Gewichtschwankungen. Im April 2014 werden es 2 Jahre, die ich beschwerdefrei bin. Wenn die Beschwerden bis dahin nicht wieder auftreten, werde ich die Medikamente absetzen.
    Ich kann nur jedem die Behandlung durch Dr. Trang empfehlen.
    Für die Weitergabe an zuständige medizinische sowie kassenärztliche Institutionen, andere zuständige Institutionen und im Internet bin ich einverstanden.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Licain 1%
  • Bewertung Nr. 305.158 für Dr. med. Xuan Trang Nguyen vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2012 bis Februar 2014
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Im Frühjahr 2009 traten erstmalig blutige Durchfälle mit einer Frequenz bis zu 10-mal täglich, Bauch- und Darmschmerzen sowie Appetitlosigkeit auf. Zu dieser Zeit hatte ich Stress durch Vorbereitungen auf die Abiturprüfung. Nachdem bei mir eine Colitis festgestellt wurde, wurde ich mit Mesalazin behandelt. Zuerst trat keine Wirkung ein, erst nachdem ich zusätzlich noch mit Rektalschaum behandelt habe, trat langsam eine Besserung ein. Nach dem die Beschwerden weg waren, wurden die Medikamente wieder abgesetzt.
    Der 2. Schub trat während der Phase der Klausuren im Sommer 2010 auf. Ich hatte inzwischen ein Studium mit halbjährlichen Prüfungen begonnen. Die Behandlung erfolgte wie beim 1. Schub und nach einer gewissen Zeit traten keine Beschwerden mehr auf.
    Im Winter 2010 kam der 3. Schub, doch diesmal bekam ich durch Mesalazin und dem Rektalschaum keine Linderung, so dass ich auf Cortison eingestellt wurde. Danach hatte ich bis Sommer 2011 keine Beschwerden mehr.
    Bei jedem Schub hatte ich starke Durchfälle mit Blut und Bauch- und Darmschmerzen. Fußball spielen musste während der Schübe aufgegeben werden. Ich litt an Appetitlosigkeit und der Alltag war durch den häufigen und starken Stuhldrang stark eingeschränkt.
    Im Sommer 2011 während der Prüfungszeit und höhere Leistung beim Fußball kam der nächste Schub. Cortison, Mesalazin und Rektalschaum in Kombination zeigten keinerlei Wirkung auf den Krankheitsverlauf. Ich gab das Fußballspielen wieder auf und musste einzelne Prüfungen und eine Seminararbeit abmelden. Da die Behandlung mit Mesalazin und Cortison keine Wirkung mehr zeigte und wegen der Schwere der Erkrankung, erfolgte eine Behandlung mit Azathioprin (verändert gezielt das Immunsystem) und Remicade (TNF-alpha-Antagonisten) als Infusionen. Jedoch nach der 2. Infusion trat eine deutlich spürbare Verschlechterung des Befindens ein mit Darmkrämpfen, Stuhldrang und unregelmäßiger Schlaf (durchgängig höchstens 2 Stunden). Ende August wurde Remicade abgesetzt. Wegen der Schwere des Schubs erfolgte im September 2011 eine 4-wöchige Behandlung im Krankenhaus Neu-Mariahilf in Göttingen mit anschließender Reha in der Vitalisklinik in Bad Hersfeld. Dort wurde ich Anfang November im gebesserten Zustand unter der Medikation von Salofalk 3g, Azathioprin 150mg und Prednisolon 10mg täglich entlassen. Um mich zu regenerieren, habe ich das Wintersemester ausgesetzt und ganz langsam die Medikamente reduziert und dann abgesetzt.
    Der nächste Schub trat dann im April 2012 auf. Durch die Behandlung mit Cortison konnte die Stuhlfrequenz auf 4-mal täglich gesenkt werden. Aufgrund der ständigen Durchfälle und Cortisonbehandlungen kam es zu großen Gewichtschwankungen und ab August 2011 zu einer starken Gewichtsabnahme. Insgesamt musste ich 1 Jahr mit dem Fußballspielen pausieren und während der Schübe habe ich kaum das Haus verlassen, weil der Stuhldrang zu stark und unkontrollierbar war.

    Seit Mai 2012 werde ich von Dr. Trang und medikamentös mit Salofalk 3g, Vigantoletten 1000 I.E. und Azathioprin 150mg behandelt. Bei der 1. Behandlung erfolgte zuvor eine ausführliche Anamnese und gründliche Untersuchung. Danach wurde ich von Dr. Trang über seine Behandlungsmethode, die aus Neuraltherapie, Akupunktur, Blockaden der Rückenmarksnerven im Halswirbel- und Brustsäulenbereich, des vegetativen Nervenganglions für Hals-, Arme- und Kopfbereich und rückenmarknahe Schmerzbekämpfung im HWS sowie der Hirnnerven X und XI besteht, aufgeklärt und behandelt. Die Behandlung wird immer unter der zeitgemäßen und vorschriftsmäßigen Überwachung mit EKG-Monitoring, regelmäßige Blutdruck-, Sauerstoff Sättigungs- Kontrolle sowie Temperaturmessung vor und nach der Therapie mit Infrarotthermometer durchgeführt.

    Bereits nach der 1. Behandlung spürte ich eine deutliche Entspannung. Nach 3 bis 4 Wochen traten keinerlei Beschwerden mehr auf. Der Stuhlgang war durchgängig 1 bis 2-mal täglich. Obwohl ich jetzt wieder Stress durch halbjährliche Prüfungen habe und sogar wieder 2 bis 3-mal in der Woche Fußball spiele, sind keine Schübe mehr aufgetreten. Ich habe wieder, Dank Dr. Trang, ein normales Leben ohne Einschränkungen oder Gewichtschwankungen. Im April 2014 werden es 2 Jahre, die ich beschwerdefrei bin. Wenn die Beschwerden bis dahin nicht wieder auftreten, werde ich die Medikamente absetzen.
    Ich kann nur jedem die Behandlung durch Dr. Trang empfehlen.
    Für die Weitergabe an zuständige medizinische sowie kassenärztliche Institutionen, andere zuständige Institutionen und im Internet bin ich einverstanden.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Licain 1%Neuraltherapie
  • Bewertung Nr. 177.173 für Dr. med. Xuan Trang Nguyen vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:40 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2001 bis Juli 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Im März 2012 bin ich in der Wohnung vor einem Stuhl gestolpert und mit der rechten Körperhälfte gegen eine Vitrine gefallen. Ich hatte sehr starke Schmerzen und kam mit dem Rettungswagen in das Weender Krankenhaus. Dort wurde durch eine Röntgenuntersuchung eine Rippenserienfraktur auf der rechten Seite festgestellt. Ich blieb dort 4 Tage in stationärer Behandlung und bekam starke Schmerzmedikamente verabreicht. Zu Hause habe ich diese Medikamente weiter eingenommen, da die Schmerzen unverändert stark vorhanden waren. Da ich mich auch allgemein schlecht fühlte, veranlasste mein Hausarzt eine Blutuntersuchung. Diese Blutuntersuchung zeigte stark erhöhte Leber- und Nierenwerte, welches darauf hinweist, dass ich durch die Schmerzmedikamente eine akute Leber- und Nierenfunktionsstörung bekommen habe, so dass mich der Hausarzt in die Nephrologie der Uniklinik Göttingen einwies. Es wurde erneut eine Röntgenuntersuchung durchgeführt und dabei festgestellt, dass ich auch eine beidseitige Lungenentzündung habe. Gegen die Lungenentzündung bekam ich Antibiotika. Die Schmerzmedikamente wurden abgesetzt. Dadurch haben sich die Nierenwerte langsam gebessert, aber die Schmerzen waren fast unerträglich. Da fiel mir wieder Dr. Trang ein, bei dem ich bis 2001 wegen Rückenschmerzen in Schmerzbehandlung war. Ich habe zu meinem Mann gesagt „Trang muss kommen“, denn die ganzen Jahren bis zu diesem Unfall hatte ich durch die regelmäßige Schmerzbehandlung mit Akupunktur und Neuraltherapie keine Schmerzen mehr, so dass ich ihn ab 2001 nicht mehr in Anspruch nehmen musste.
    Mein Mann hat dann Dr. Trang gefragt, ob er in die Uniklinik kommen würde, um mich dort zu behandeln. Er hat sofort ja gesagt, aber darum gebeten, dass wir den Stationsarzt fragen, ob er damit einverstanden ist. Die Erlaubnis bekamen wir vom Stationsarzt, so kam dann Dr. Trang auf die Station und hat mich mit der Ohr-, Schädel-, Hand-, Fuß- und Körperakupunktur sowie mit Blockaden der Rückenmarksnerven im HWS-, BWS- und LWS-Bereich, des Nervengeflechts im LWS-Bereich, des vegetativen Nervenganglion für Hals-, Kopf- und Armbereich, mit rückenmarknahe Schmerzbekämpfung im HWS-, BWS- und LWS-Bereich, mit Blockade der Hirnnerven sowie lokale Infiltration im HWS-, BWS- und LWS-Bereich behandelt. Diese Behandlung wurde unter der zeitgemäßen und vorschriftsmäßigen Überwachung mit EKG-Monitoring, regelmäßige Blutdruck-, Sauerstoffsättigungs-Kontrol¬le sowie Temperaturmessung vor und nach der Therapie mit Infrarotthermometer durchge¬führt. Durch diese eine Behandlung sind die starken Schmerzen sofort verschwunden und auch nicht wieder aufgetreten.
    Ich bin Dr. Trang sehr dankbar. Er war und ist immer bereit zu kommen, wenn man Schmerzen oder andere Probleme hat und Ärzte aller Fachrichtungen mich als austherapiert erklärt haben.
    Daher wünsche ich mir, dass von allen zuständigen Institutionen die Behandlungsmethode von Dr. Trang anerkannt, unterstützt, gefördert, verbreitet und angemessen honoriert wird.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    ProcainSchmerzen (akut)
  • Bewertung Nr. 151.644 für Dr. med. Xuan Trang Nguyen vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2003 bis März 2012
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Bereits seit ca. 8 Jahren unter Colitis ulcerosa leidend, konnte ich die Krankheit durch die Einnahme von Claversal unter Kontrolle halten, unterbrochen von in unregelmäßigen Abständen auftretenden Schüben, die die Einnahme von cortisonhaltigen Präparaten erforderlich machten. Regelmäßige internistische Kontrollen (Ultraschall, Darmspiegelungen) ergaben eine Stagnation bzw. einen Rückgang der Erkrankung.
    Zur Vermeidung bzw. Einschränkung der Medikamenteneinnahme begann ich 2002 eine Akupunktur mit der Hals –, und Brustwirbelblockade und der Behandlung des vegetativen Nervenstrangs für den Brustwirbelbereich bei Dr. Trang unter zeitgemäß und vorschriftsmäßigen Überwachung (venöser Zugang, EKG-Monitoring, Messen von Blutdruck, Sauerstoffsättigung und Temperatur mit einem Infrarotthermometer vor und nach erfolgter Therapie). Zusätzlich wurde auch der H -, und BWS - Bereich mit einem Lokalanästhetikum unter der üblichen Überwachung mit EKG – Monitor, venösem Zugang, Sauerstoffgehaltmessung, Ganzkörperuntersuchung, Temperaturmessung mit Infrarotthermometer und Klinisch neurologischer Basisdiagnostik durchgeführt. Nach einer Erstverschlechterung trat nach ca. 3 - 4 Anwendungen eine Verbesserung des Zustandes ein. Zu Beginn alle 2 Wochen durchgeführt, erfolgt inzwischen zur Erhaltung des Status die Akupunkturbehandlung und Neuraltherapie w. o. in einem Abstand von ca. 6 – 8 Wochen. Krankheitsschübe traten seit Beginn der Behandlung nur noch in Zeiten massiven psychischen Stress auf. Die Medikamenteneinnahme hat sich seit 2002 deutlich reduziert. Meine Colitis ulcerosa wurde untersucht und der Entzündungswert ist negativ ausgefallen.
    Ich kann nur betonen, dass ich bei Dr. Trang sehr gut betreut werde und bitte daher alle zuständigen Institutionen, die Schmerztherapie zu unterstützen und die Verbreitung zu fördern.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    ColifoamColitis ulcerosa
  • Bewertung Nr. 142.179 für Dr. med. Xuan Trang Nguyen vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:40 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 1991 bis Februar 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Alter des Patientenzwischen 80 und 90 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich berichte Ihnen über die schmerztherapeutische Behandlung bei Dr. Trang, in welcher ich mich seit über 20 Jahren befinde. Ich suchte Dr. Trang anfänglich wegen meiner Trigeminusneuralgie auf, welche zuvor nur durch meinen Hausarzt mit Spritzen behandelt wurde. Diese Therapie brachte jedoch nicht den gewünschten Erfolg und ich litt weiterhin unter diesen starken Schmerzen. Bei meinem ersten Termin in der Praxis von Dr. Trang wurde zunächst ein ausführliches Aufnahmegespräch durchgeführt, um in Erfahrung zu bringen, woran ich leide, wie lange ich diese Beschwerden schon habe und was dagegen schon getan wurde. Nach diesem Gespräch traf ich dann das erste Mal auf Dr. Trang. Er schaute sich meine Vorgeschichte an und untersuchte mich anschließend. Mit meinem Einverständnis führte er danach dann die erste Akupunktur durch. Zusätzlich zu dieser Therapiemethode, welche ich mittlerweile nur noch alle 4 Wochen in Anspruch nehme, führt Dr. Trang jedes Mal eine Neuraltherapie durch:
    Diese Blockaden führt Dr. Trang unter strenger zeitgemäßer sowie vorschriftsmäßiger Überwachung (EKG-Monitoring, venöser Zugang, Blutdruck- und Sauerstoffsättigungs-Kontrolle sowie Temperaturmessungen vor und nach der Therapie mit Infrarotthermometer) durch.
    Weiterhin behandelt er mit dieser außergewöhnlichen Therapiemethode auch meine Kniebeschwerden rechts, welche durch eine Operation im April 2005 aufgetreten sind. Seit dieser Operation ist die Narbe taub und die Ärzte im Krankenhaus sagten mir, das diese Beschwerden nach kurzer Zeit von alleine zurückgehen würden. Auch meine Rückenschmerzen, welche je nach Belastung auftreten, behandelt er mit der o. g. Kombinationstherapie mit.
    Auch die kürzlich aufgetretene Sehstörung mit Gesichtsfeldstörung, Flimmern, Farbsehen und Schmerzen bei hellem Licht hat Dr. Trang mit Augennervenblockaden und Akupunktur beseitigt. Seit über 20 Jahren bin ich immer zu Dr. Trang zu seiner erfolgreichen Schmerztherapie gegangen, nachdem ich bei allen anderen Fachärzten kaum Linderung bekommen habe und austherapiert war. Auch meine unerträglichen Außen- und Innenseitenfußschmerzen beidseits hat Dr. Trang mit seiner Einstichtechnik mit Akupunktur schnell schmerzfrei bekommen.
    Schmerzmedikamente wie Tilidin Tropfen, welche ich wegen meiner Trigeminusneuralgie regelmäßig einnehmen musste, brauche ich jetzt nur noch sehr selten.

  • Bewertung Nr. 138.150 für Dr. med. Xuan Trang Nguyen vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juni 2005 bis Januar 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Seit über 20 Jahren leide ich unter Migräne, welche mir erstmalig nach einer Todesnacht meines Cousins bewusst geworden ist. Ich hatte starke Kopfschmerzen mit Übelkeit und Erbrechen. Im Laufe der Zeit häufte sich das Auftreten der Kopfschmerzen auf 2 bis 3-mal die Woche und hinzu kamen Migräneanfälle, die während der Menstruation und oft auch in der Zyklusmitte auftraten. Von meinen Bruder die Empfehlung, doch mal zu Dr. Trang zu gehen, der ihm damals von seinen Knieschmerzen befreit hat. Ich wurde in 14-tägigen Abständen behandelt und nach ca. 6 Monaten merkte ich eine Beschwerdelinderung. Die Schmerzintensität und Dauer reduzierte sich immer mehr, bis ich sogar ein halbes Jahr lang völlig kopfschmerz- und migränefrei war.
    Ich habe diese Entscheidung nicht bereut und fühle mich sehr gut in der Praxis von Dr. Trang betreut. Wenn es nötig ist, veranlasst er weitere Untersuchungen oder ergänzt seine Behandlungsmethoden. Zu diesem Zeitpunkt kann ich sehr gut mit der Migräne, die in Schmerzintensität und Häufigkeit stark nachgelassen hat, leben.
    Die Patienten, die bei Dr. Trang behandelt werden, leiden fast alle an chronisch therapieresistenten Beschwerden und empfinden die Einstichschmerzen stärker, weil die Schmerzschwelle niedriger ist. Durch die Angst vor den Einstichschmerzen atmen sie unbewusst stärker und wenn Dr. Trang die Luftzufuhr nicht eindrosseln würde, könnten sie in Ohnmacht fallen. Dr. Trang erklärt den Patienten, wenn sie weiter stark atmen, kann Schummrigkeit und Übelkeit auftreten, was mit der Behandlung überhaupt nichts zu tun hat, sondern eine Hyperventilation ist. Mit der Zeit lernt der Patient ruhig zu atmen und durch die Akupunktur und Neuraltherapie steigt die Schmerzschwelle an, so dass der Einstichschmerz nicht mehr so stark empfunden wird.
    Ich möchte mit diesem Schreiben betonen, dass ich größtes Vertrauen in der Arbeit und in der Person Dr. Trang habe und wünsche mir, dass die Behandlungsmethode von Dr. Trang von allen Institutionen anerkannt, gefördert, verbreitet und angemessen honoriert wird.

  • Bewertung Nr. 135.710 für Dr. med. Xuan Trang Nguyen vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:40 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 1992 bis Januar 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich kenne die Praxis von Dr. Trang schon seit 1992, weil ich lange Zeit wegen Kinderwunsch in seiner gynäkologischen Behandlung war und mit Akupunktur und Neuraltherapie sowie Blockaden des Nervengeflechts für den Unterleib behandelt wurde. Damals sagte mir Dr. Trang mehrmals bei den Untersuchungen, dass der Blinddarm nicht in Ordnung sei. Ich habe ihn aber nicht für voll genommen, da ich selbst nichts gemerkt habe. Bei einer Untersuchung im Klinikum, in der die Eileiter untersucht und durchgespült wurden, bekam ich starke Schmerzen. Zwei Tage später wurde ich dann mit einem Blinddarmdurchbruch in die Klinik eingewiesen.
    Seit dieser Operation habe ich unter Narbenschmerzen und Krämpfe im Unterleib, besonders bei Wetterumschwung, wenn das Barometer fällt, zu leiden. Zweimal musste ich wegen starker Beschwerden notfallmäßig im Klinikum Göttingen behandeln lassen. Daher stellte ich mich wieder bei Dr. Trang vor, der diese Beschwerden auch mit Blockaden des Nervengeflechts im Unterleib behandelte. Da ich auch unter Verspannungen im Halswirbelsäulenbereich litt, wurde dies mitbehandelt und bekam dort Blockaden der Rückenmarksnerven sowie rückenmarknahe Schmerzbekämpfung im Halswirbelsäulenbereich. Diese Behandlung wurde immer unter der zeitgemäßen und vorschriftsmäßigen Überwachung mit EKG-Monitoring, venösem Zugang, regelmäßige Blutdruck-, Sauerstoff Sättigungs- Kontrolle sowie Temperaturmessung vor und nach der Therapie mit Infrarotthermometer durchgeführt.
    Durch seine Behandlung bekam ich gute Besserung, so dass ich lange Zeit keine Behandlung in Anspruch nehmen musste.
    Doch im September 2007 bekam ich starke stechende Schmerzen im rechten Arm sowie taube Finger. Ich stellte mich in der Notfallambulanz in einer Klinik vor, die außer einer Quaddelbehandlung nichts weiter machte. Ich ging dann zum Orthopäden und wurde nach langem Warten dreimal von dem Orthopäden eingerenkt, was mir überhaupt nicht geholfen hat. Da die Schmerzen trotz stärkster Schmerzmedikamente (Ibuprofen 800 Tabletten, Tramal Tabletten, Novalgin Tropfen und Tetrazepam Tabletten) immer stärker wurden, stellte ich mich Samstag erneut in der orthopädischen Praxis vor. Dort ließ man mich trotz der starken Schmerzen von 9 Uhr 30 bis 16 Uhr 30 erstmal sitzen. Erst danach kam ich zu dem Arzt ins Behandlungszimmer und nachdem ich nochmal eine ganze Zeit gewartet habe, kam der Doktor und verordnete mir eine Halskrause. Er sagte noch zu mir, wenn ich Glück hätte, hilft dies ein wenig, denn meine Halswirbelsäule wäre „Schrott“.
    Ich war absolut nicht zufrieden, wie es dort abgelaufen ist und meldete mich erneut bei Dr. Trang. Ich bekam sofort einen Termin und wurde wieder mit seiner speziellen Schmerztherapie und Reizstrom behandelt. Nach ungefähr drei Behandlungen waren die Schmerzen nicht vollständig verschwunden, aber sehr gut zu ertragen.
    Ich möchte einmal betonen, dass ich sehr zufrieden mit der Behandlungsmethode von Dr. Trang bin und es gut finde, dass man bei akuten Beschwerden sofort einen Termin bekommt und nicht noch erst Wochen darauf warten muss.
    Ich wünsche ihm, mir und allen seinen Patienten, dass seine Behandlungsmethode von allen zuständigen Institutionen anerkannt, gefördert, unterstützt und verbreitet sowie ohne Kürzung honoriert wird.

  • Bewertung Nr. 134.079 für Dr. med. Xuan Trang Nguyen vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:20 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2008 bis Januar 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Vor einigen Jahren plagten mich Schmerzen in der rechten Schulter und im Bereich der Lendenwirbelsäule.
    Ich konsultierte einen Orthopäden. Er nahm an, dass die Beschwerden durch Fehlhaltung oder Überanstrengung entstanden sind. Nach meiner Pensionierung hielten die Schmerzen an, bzw. wurden noch stärker. Ein erneuter Besuch beim Orthopäden und Röntgen des Schultergelenkes, wurden Kalkablagerungen ich Ultraschall Kalkablagerungen im Gelenk festgestellt. Ich erhielt 18 Bestrahlungen, die keinen Erfolg brachten. Bei der Konsultierung eines Arztes in einer orthopädischen Klinik wurden durch Ultraschall Kalkablagerungen im Muskelgewebe festgestellt. Ich bekam eine schmerzlindernde Spritze und Krankengymnastik. Auch dies führte zu keinem Erfolg. Man gab mir den Rat, eine Zertrümmerung der Kalkablagerungen vornehmen zu lassen.
    Eine Verwandte verwies mich an Dr. Trang Nguyen, da sie und ihre Familie durch ihn in verschiedenen Krankheitsformen Hilfe erfahren hat.
    Ich befolgte den Rat und erhielt von Dr. Trang endlich die ersehnte Hilfe. Durch seine Behandlung mit Akupunktur und Spritzen mit Procain bin ich fast schmerzfrei in der Schulter und im Lendenwirbelbereich. Auch hat sich meine Allergie erheblich gebessert. Die Behandlungsart, wie ich sie bei Dr. Trang erfahren habe - vor und nach jeder Behandlung wird Blutdruck, Puls und Sauerstoff gemessen und während der Behandlung ein EKG angelegt – habe ich noch bei keinem anderen Arzt erlebt. Ich habe volles Vertrauen zu diesem Arzt und der von ihm angewandten Schmerztherapie.
    Dr. Trang und seine Behandlungsmethode der Schmerztherapie sollte in jeder Hinsicht anerkannt und gefördert werden.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    ProcainNeuraltherapie
  • Bewertung Nr. 133.809 für Dr. med. Xuan Trang Nguyen vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:28 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:45 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2010 bis Januar 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Seit Jahren hatte ich Beschwerden im Lendenwirbelbereich und litt unter Schmerzen im rechten Knie, wo ich auch eine Bakercyste hatte, so dass ich oft nicht richtig laufen konnte. Außerdem hatte ich eine Taubheit im Daumen, Zeige- und Mittelfinger in beiden Händen.
    Von einem Neurologen wurde mir gesagt, dass ich mit dem Taubheitsgefühl und den Schmerzen in den Händen leben müsste und mir auch durch eine Operation der Hände nicht zu helfen wäre. Ich war sehr niedergeschlagen und erhielt in dieser Zeit durch meine Nichte den Rat, Dr. Trang aufzusuchen. Dies tat ich dann auch.
    Nach Schilderung meiner Situation, Untersuchung, Einsicht in die Krankenberichte und Röntgenaufnahmen, begann Dr. Trang mit seiner Behandlung.
    Er setzte mir gekonnt eine Vielzahl von Akupunkturnadeln und spritzte Procain in die Hände, das Knie und in den Rücken. Die Bakercyste verschwand nach kurzer Zeit wieder und die Beschwerden im Knie und im Rücken wurden erheblich besser, so dass ich jetzt fast schmerzfrei bin. Die Taubheit in den Fingern ist jetzt bis auf das Äußerste der Fingerkuppen zurückgegangen, worüber ich mich sehr freue. Ich habe volles Vertrauen zu diesem Arzt und der von ihm angewandten Schmerztherapie.
    Dr. Trang behandelt immer sehr gründlich. Vor und nach jeder Behandlung wird Blutdruck, Puls und Sauerstoff gemessen und während der Behandlung ein EKG angelegt. Diese Gründlichkeit habe ich bei einem anderen Arzt nicht erfahren. Ich möchte alle Institutionen bitten, die fachübergreifende Schmerztherapie von Dr. Trang anzuerkennen.

  • Bewertung Nr. 118.192 für Dr. med. Xuan Trang Nguyen vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Monat
    Wartezeit im Wartezimmer:45 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juli 2011 bis Juli 2011
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Am 14. Juli 2011 war ich bei Ihnen wegen Schmerzen in meinem rechten Arm nach einer großen Nierenarterienoperation. Ich wusste nicht, dass Sie ausser Akupunktur auch mit Neuraltherapie behandeln. Ich möchte Ihnen mitteilen, dass ich danach fast das von Dr. Huneke beschriebene „Sekundenphänomen“ erlebt habe. Am Tage nach Ihrer Behandlung spürte ich den Schmerz in meinem Arm, der mich wochenlang am Schlafen gehindert hatte, nur noch wenig. Am zweiten Tag war er ganz verschwunden und ist seitdem auch nicht wieder aufgetreten.

    Ich danke meinem Gott, dass er mich zu Ihnen geschickt hat.
    Und ich danke Ihnen, sher verehrter Herr Doktor, für Ihre exzellente Behandlung!
    Auch für das Unterspritzen meiner langen Narbe mit Procain bin ich Ihnen sher dankbar. Bei der Abschlussuntersuchung heute fand Herr Dr. L. in der Albert-Schweizer-Heliosklinik in Northeim, wo ich operiert worden war, meine Narbe als sehr gut verheilt. Er kennt Sie.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Procainzur Muskelentspannung und Schmerzlinderung
  • Bewertung Nr. 107.426 für Dr. med. Xuan Trang Nguyen vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2008 bis Oktober 2008
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich war bei Dr. Tran wegen Migräne und Rückenschmerzen

    habe dann Akkupunktur und Neuraltherapie bekommen.

    Leider hat die Behandlung bei mir nicht richtig angeschlagen trotzdem halte

    ich Dr. Trang für einen sehr guten Arzt denn die Spritzen die er setzt, das muss Ihn erstmal einer nach

    machen. Ich war leider nur kurze Zeit nach der Behandlung Schmerzfrei.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    ProcainKopf und Rückenschmerzen
    Trancolong
  • Bewertung Nr. 97.208 für Dr. med. Xuan Trang Nguyen vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,1 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:180 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2011 bis Mai 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Dieser Arzt hat mächtig einen an der Waffel, erst warte ich stundenlang im Wartezimmer, hatte starke Schmerzen im Knie, so dass ich schon Probleme mit dem Sitzen hatte, dann wurden Blutdruck und Sauerstoffsättigung mitten im Wartezimmer gemessen (Patientengeheimnis), als ich dann endlich mal den Herrn Doktor zu Gesicht bekam, erzählt mir dieser, er sei der beste Arzt der Welt (ziemliche Selbstüberschätzung) und alle anderen medizinischen Verfahren wären Humbug ( oh man), spritzte mir Procain, dass mir komisch wurde, und ließ mich dann gehen. Ich hatte das Gefühl, ich werde ohnmächtig, niemand war da, der mir hätte helfen können. Nun die Spitze des Eisberges: paar Tage später ging ich nochmal zu besagten Mediziner ( oder besser Kurpfuscher), musste vorher anrufen trotz Termin, da wurde mir gesagt, der werte Herr Doktor macht erst mal ein Päuschen von drei Stunden!!! Und dass um fünf Uhr Nachmittags, wo andere Arztpraxen aufmachen. Ich wurde erst um halb zehn Uhr abends behandelt. Das ist nicht zu fassen. Er hat mir Spritzen gesetzt um die Schmerzen zu verringern. Jetzt habe ich mehr Schmerzen denn je und ein steifes Kniegelenk. Vorsicht vor diesem Arzt!!!!

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    ProcainLokalanästhesie, Schmerzen (Gelenk)
  • Bewertung Nr. 96.038 für Dr. med. Xuan Trang Nguyen vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: April 2009 bis April 2009
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Vorsicht, dieser Arzt ist wirklich gefährlich:

    Er hat mich mit Podophyllin behandelt, weil ich angeblich Feigwarzen hätte.
    Nach der Behandlung hatte ich ziemliche Schmerzen, sodass ich am selben Tag noch im Universitätsklinikum Göttingen war, wo man festgestellt hat, dass ich überhaupt keine Feigwarzen habe!
    Also eine Fehldiagnose dieses Arztes.
    Podophyllin soll außerdem nicht mehr verwendet werden, weil es möglicherweise krebserregend wirkt. (z.B. laut der Gesellschaft für Dermopharmazie)

    Ich halte diesen Arzt ehrlich gesagt für persönlichkeitsgestört (Selbstüberschätzung) und kann nur vor ihm warnen!
    Werde den Fall auch der Krankenkasse melden.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Podophyllinangeblich: Feigwarzen
  • Bewertung Nr. 93.615 für Dr. med. Xuan Trang Nguyen vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juni 1985 bis Juni 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    1982 hatte ich einen schweren Autounfall, bei dem ich ein Polytrauma erlitt. Ich hatte Frakturen im gesamten rechten Bein (Oberschenkeltrümmerbruch, Hüftgelenkfraktur, Kniescheibenquerfraktur, Unterschenkeltrümmerfraktur, Schienbeinkopftrümmerfraktur, Sprunggelenkfraktur), eine Beckenringfraktur, in beiden Unterkiefern, Schädelhirnverletzung mit Lähmung des Nervus abducens, komplette Bogenfraktur des 2. Halswirbelkörpers sowie des 3. Halswirbelkörpers.

    Die operative Versorgung erfolgte im Northeimer Krankenhaus. Es musste mir das rechte Augen entfernt werden und mehrer Schieloperationen und Behandlungen wegen Netzhautablösungen erfolgten. Da die Unterkiefergelenksfraktur erst Wochen nach dem Unfall festgestellt wurde, kam es bei der Heilung zu einer Fehlstellung. Außerdem musste im Rahmen der Intensiv-Therapie eine bestehende Schwangerschaft abgebrochen werden.

    Auch 2 Jahre nach dem Unfall war ein Fortbewegen nur im Rollstuhl und ganz selten für kurze Strecken mit Gehhilfen möglich. Aber dabei traten unerträgliche Schmerzen auf.
    Daher wurde mir eine Versteifung des rechten Sprunggelenkes empfohlen. Aufgrund der Beckenringfraktur wurde mir mitgeteilt, dass, für den Fall einer späteren Schwangerschaft, eine natürliche Entbindung kaum möglich wäre. Die aus dem Unfall resultierende psychische Belastung, lässt sich nicht beschreiben, aber sie war manchmal so groß, dass ich nicht nur einmal über Suizid nachgedacht habe.

    3 ½ Jahre nach dem Unfall verwiesen mich die behandelnden Ärzte an Dr. Trang, da sie mir bezüglich einer Verbesserung meines Gesundheitszustandes mit der Schulmedizin auch nicht mehr weiterhelfen könnten. Außer das ich weiterhin etliche Medikamente gegen die ständigen Schmerzen sowie Durchblutungsstörungen und die anderen Unfallfolgen nehmen müsste, gebe es auf Dauer keinen anderen Behandlungsweg als die endgültige Versteifung.

    Bei der ersten Vorstellung in der Praxis Dr. Trang musste ich getragen werden. Nach der Behandlung (Akupunktur, Neuraltherapie, Injektionen in das Sprunggelenk, paravertebrale Infiltration im LWS-Bereich und Infiltration im Iliosacralgelenk) habe ich geweint und zwar vor Freude. Denn ich konnte nach 3 ½ Jahren wieder auf meinen Beinen stehen, ohne sofort unerträgliche Schmerzen zu bekommen. Auch konnte ich ohne fremde Hilfe oder Rollstuhl gehen…!

    Durch die Behandlung konnten die Schmerzen sofort beseitigt werden oder sind für einen bestimmten Zeitraum erträglich geworden. Die Verbesserung der Durchblutungsstörungen der Füße ist an der Universitätsklinik Göttingen mittels Infrarotthermographie nachgewiesen worden. Die Versteifung des Sprunggelenkes brauchte bis heute nicht durchgeführt werden und trotzdem kann ich für eine begrenzte Zeit auf eigenen Beinen gehen!
    Die Behandlungen von Dr. Trang und die daraus resultierenden Gesundheitsverbesserungen ermöglichen mir, wieder am normalen gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu können. Ich war zum zweiten Mal geboren worden.
    Durch die regelmäßige Behandlung hat sich mein körperlicher Zustand wesentlich gebessert, so dass ich im Gegensatz zu früher ganz selten Schmerzmedikamente einnehmen muss. Ich kann mir ein weiteres Leben ohne Neuraltherapie und Akupunktur von Dr. Trang nicht mehr vorstellen.

  • Bewertung Nr. 90.926 für Dr. med. Xuan Trang Nguyen vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2009 bis Mai 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich halte Dr. Trang für sehr kompetent. Seine Kenntnisse über Akupunktur sind bemerkenswert!!! Durch seine Behandlung wird mein Leben wieder lebenswert!!!! Ich kann ihn mit gutem Gewissen weiterempfehlen!!!!!!!

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    ProcainNeuraltherapie
  • Bewertung Nr. 51.933 für Dr. med. Xuan Trang Nguyen vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:15 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2008 bis August 2008
    Versicherung: Der Patient ist Selbstzahler.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    sehr fragwürdig, leidet ziemlich an Selbstüberschätzung. Merkwürdige Methoden un die Akupunturnadeln nicht keine Einmalnadeln. Die Praxis wirkt schmusselig und sehr veraltet. Spinneweben und Staub....
    Hatte Kreislaufzusammenbruch nach den Spritzen und wurde dann allein gelassen!
    Die 52 ,- € für die Akupunktur sind direkt in seinen Gesäßtasche gewandert. Wenn man diese Behandlung selbst zahlen muss, warum braucht er dann noch die Krankenkassenkarte?

    Ziemlicher Märchenerzähler... Gebracht hat's mir nix.
    Vertauen habe ich keins!

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    ProcainSchmerzen (akut), Schmerzen (chronisch)

Krankheiten, die Dr. med. Xuan Trang Nguyen behandelt hat

Schmerzen (akut), Colitis ulcerosa, Condylome, Lokalanästhesie, Schmerzen (chronisch), Schmerzen (Gelenk)

Medikamente, die Dr. med. Xuan Trang Nguyenverschrieben hat

Procain, Licain 1%, Colifoam, Trancolong

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Akupunkteur, Allgemeinmediziner, Frauenarzt, Gynäkologe, Geburtsarzt, Schwangerschaftsarzt

Die Informationen wurden zuletzt am 05.02.2021 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Dr. med. Xuan Trang Nguyen,
herzlichen Glückwunsch. Ihre Patienten haben Sie auf sanego zu den Top 10 Ärzten in Ihrem Fachgebiet gewählt. Sie sind berechtigt das folgende Siegel zu verwenden und damit zu werben.Siegel von Dr. med. Xuan Trang Nguyen
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]