Dr. med. Ulrike Schäfer, Göttingen, Kinderpsychiaterin, Ärztin

Mit Premium - jetzt Bild hinterlegen
Dr. med. Ulrike Schäfer wurde 31 mal bewertet mit 4,9 von 10 Punkten
31 Bewertungen
9612 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. Ulrike Schäfer, Göttingen

Praxis Dr.med. Ulrike Schäfer Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie

Waldweg 5
37073 Göttingen
Niedersachsen
Deutschland

Kontakt:

Telefon: 0551/38445932
Fax: 0551/38445933
Mit Premium - jetzt Homepage hinterlegen
Spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist Niedergelassene Ärztin.

Versicherung: gesetzlich.
Daten ändern

4,9 Leistung

Behandlungserfolg
Kompetenz
Beratungsqualität
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Mitbestimmung
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

4,8 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 37 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 40 Minuten.
31Bewertungen
9612Profilaufrufe
03.06.2023Letzte Bewertung
-Die letzte Wartezeit für einen Termin
-Die letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

90% gesetzlich versichert,6% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Weitere Informationen

Über uns

An dieser Stelle hat Frau Dr. med. Ulrike Schäfer die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Frau Dr. med. Ulrike Schäfer?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Expertenartikel

Noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Frau Dr. med. Ulrike Schäfer und möchten einen Artikel hinterlegen?

Patientenberichte

  • Bewertung Nr. 636.487 für Dr. med. Ulrike Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Mai 2023 bis Juli 2023
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Frau Schäfer UND ihr Praxisteam haben mich sehr ehrlich, offen und engagiert behandelt. Ich wurde stets mit in die Behandlung eingebunden und diagnostisch-relevante Hintergründe wurden genau befragt und erörtert. Frau Schäfer war dabei zwar stets sachlich, sehr direkt und konkret, aber nie unhöflich. Im Gegenteil, ich fand Sie mit jedem Termin zunehmend empathischer, aber das ist MEINE Wahrnehmung. Starke Direktheit und fachärztliche Kompetenz kann schnell missverstanden werden, gerade bei so sensiblen Angelegenheiten wie dem persönliche Befinden. Auch die Arzthelferinnen haben meine positive Erfahrung dabei wesentlich durch ihr außerordentliches Engagement geprägt und mir selbst mit komplexeren Anliegen weitergeholfen. ICH war & bin wirklich sehr zufrieden mit der Behandlung.

  • Bewertung Nr. 568.395 für Dr. med. Ulrike Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:30 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2019 bis Mai 2020
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Personal unfreundlich
    Ärztin sehr unfreundlich und kalt
    Wir sind mit Tränen in den Augen gegangen!
    Keine Empfehlung - niemals wieder!!!!

  • Bewertung Nr. 398.281 für Dr. med. Ulrike Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2000 bis Juli 2015
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    15 Jahre sehr gute Betreuung !

  • Bewertung Nr. 329.650 für Dr. med. Ulrike Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    5,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:45 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2002 bis Juli 2008
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich war 7 Jahre lang in Behandlung und habe schockiert gewechselt, weil sie mich wie ein Möbelstück ihrer Praxis behandelte. Meine Erfahrungen decken sich mit dem, was ich jetzt über Narzißmus weiß. Narzissmus ist ein sehr schweres Leiden, dass Menschen quält und das extrem schwer zu behandeln ist. Menschen sind dann perfektionistische Arbeitsmenschen, die kaum mit Menschen umgehen können. Leistung,Leistung,Leistung steht über allem. Wer psychoterapeutisch nichts von ihr will, ist bestens bei ihr aufgehoben. Wer persönliche Ansprache braucht- es gibt genügend Alternativen in Göttingen. Zu meiner Zeit war das Praxisteam sehr nett und sehr menschlich. Das ist jetzt aber auch schon lange her. Das ist meine MEINUNG zu Dr.Ulrike Schäfer.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Lithiumrezivierende Depressionen
    Fluoxetinrezivierende Depressionen
  • Bewertung Nr. 311.919 für Dr. med. Ulrike Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:92 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:130 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2014 bis März 2014
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Eine so unfreundliche Behandlung ohne Informationen habe ich noch nie erlebt.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    SauerstofftherapieCluster-Kopfschmerz
  • Bewertung Nr. 263.883 für Dr. med. Ulrike Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: April 2013 bis Juni 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Da nur wenige Ärzte bekannt sind, die ADS auch im Erwachsenenalter behandeln, habe ich kaum eine Wahl und nehme sogar eine mehrstündige An- und Abfahrt in Kauf. Darauf wurde aber wenig Rücksicht genommen. Das Team ist eher unfreundlich und ungeduldig, wenn es man nicht so funktioniert, wie es erwartet wird. Das wird aber noch übertroffen von der Ärztin selbst. Frau Schäfer zeigt keine Toleranz bei angeblichen Versäumnissen, wobei sich Ihre Erwartungen nach Ihrer Erinnerung des Gesagten richtet. Sie macht übermäßig Druck und hat das Einfühlungsvermögen eine Vorschlaghammers. Eine der Mitarbeiterinnen bestätigte mir das auch.

    Sobald ich eine Alternative gefunden habe, will ich mit Frau Schäfer nichts mehr zu tun haben.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    MedikinetADS / ADH-Syndrom
  • Bewertung Nr. 254.316 für Dr. med. Ulrike Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Januar 2013 bis Mai 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Frau Dr. Schäfer ist eine sehr kompetente Fachärztin, ihre Bücher sind hervorragende Patientenratgeber. Terminvereinbarung unkompliziert, freundliches Praxisteam und Ärztin . Ich habe auf Empfehlung in diese Praxis gewechselt und bin dankbar, dort endlich richtig behandelt worden zu sein.

  • Bewertung Nr. 234.542 für Dr. med. Ulrike Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:60 Minuten
    Behandlungs-Dauer: August 2012 bis Januar 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Unfreundlich, ungeduldig, es geht nur um Medikamente oder die Vermittlung in eine Klinik

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Citalopram
  • Bewertung Nr. 202.586 für Dr. med. Ulrike Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:28 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 1972 bis Januar 1972
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Obwohl das Wartezimmer rappelvoll war, fand ich 30 min Wartezeit noch recht gut. Frau Dr. Schäfer hatte mich auch dann sehr gut behandelt und in ihrer Anamese das rausgefunden, worauf andere Ärzte nicht gekommen sind. Ich war vorher bei zwei Kollegen, die haben sich vielleicht 2-3 Minuten mehr Zeit genommen, aber ihre Behandlung war nicht erfolgreich. Ich bin hoch zufriedener Patient, weil ich seit dem Behandlungsbeginn bei Frau Dr. keine Beschwerden mehr habe und sie mir meine Krankheit gut erklärt hat. Bei manchen Bewertungen hier frage ich mich, ob die Leute zu Cron und Lanz wollen ( Kaffee trinken) oder wirklich krank sind.

  • Bewertung Nr. 169.253 für Dr. med. Ulrike Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Juni 2012 bis Juni 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Intensive Beratung und Betreuung, insgesamt positiver Eindruck

  • Bewertung Nr. 167.982 für Dr. med. Ulrike Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Juni 2012 bis Juni 2012
    Versicherung: Der Patient hat keinen Versicherungstyp angegeben.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich bin mit der Frau Dr. sehr zufrieden. Sie ist fachlich höchst kompetent und hat mir sehr gut geholfen.

  • Bewertung Nr. 151.447 für Dr. med. Ulrike Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2010 bis März 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Wer einen Arzt zum händchenhalten sucht ist bei ihr falsch. Ihr Schwerpunkt ist die medikamentöse Behandlung von den Krankheiten.
    Und darin ist sie kompetent und sehr gewissenhaft. Das ist manchmal für den Patienten, dem es erstmal nur um Befindlichkeiten geht, nur schwer auszuhalten.

    Während eines Gespräches versucht sie durch Fragen festzustellen welche Therapie in Frage kommt. Sie warte eben nicht den Erzählstom ab, sondern orientiert sich an ihrem Konzept.

    Die Praxis ist effektiv und das sich sie eine gute Ärztin ist zeigt sich auch an den langen Wartezeiten.

    Vielleicht ist sie nichts für jemanden, der nicht wirklich schwer krank ist. Für alle anderen ist sie eine große Hilfe.

  • Bewertung Nr. 142.543 für Dr. med. Ulrike Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Monat
    Wartezeit im Wartezimmer:60 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2012 bis Februar 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich hatte die Bewertungen bereits gelesen, wollte mir aber meine eigene Meinung verschaffen.
    Alles was ich über diese Frau gelsesen haben,tirfft 100 % zu. Sie hört nicht zu, krammt in ihren Sachen während des Gespräches rum. Wenn man nicht so will, wie sie, wird man raus komplementiert.
    Wenn ich nicht so einen starken Rückhalt durch meine Familie gehabt hätte, wäre ich vielleicht von der nächsten Brücke gesprungen.
    Für Eltern, die eine ADHS Diagnose bzw. einen Verdacht haben,, kann ich nur raten nicht mit dem Kind zu dieser Person zu gehen. Es gibt genügend einfühlsamere Ärzte .
    Sie hat zwar schlaue Bücher geschrieben, aber menschlich ist sie eine Katastrophe.

  • Bewertung Nr. 131.531 für Dr. med. Ulrike Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:90 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2011 bis Mai 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Fachlich vielleicht kompetent, das kann ich wenig beurteilen, aber menschlich eine Vollkatastrophe. Kühl, zickig, kann einem beim Gespräch nicht in die Augen gucken, nimmt sich wenig Zeit, Fließbandarbeit. Wenn man nicht so funktioniert wie sie möchte, wird sie abwertend und negativ. Wenn man es wagt aufgrund einer akuten Verschlechterung ohne Termin zu erscheinen, motzt sie rum was einem einfällt statt vielleicht Hilfe/ Alternativen anzubieten. Als eine Ärztinn des Fachbereichs Psychiatrie völlig den Beruf verfehlt. Wer Verständnis, Respekt und Menschlichkeit erwartet, sollte hier nicht hingehen.

  • Bewertung Nr. 120.576 für Dr. med. Ulrike Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Monate
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2010 bis März 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Außerordentlich unfreundliche Sprechstundenhilfe! Freundlichkeit der Doktorin lässt auch zu wünschen übrig. Kompetenz wahrscheinlich sehr hoch, aber bei einer solchen Unfreundlichkeit möchte man trotzdem nicht seine Probleme erzählen!

  • Bewertung Nr. 110.300 für Dr. med. Ulrike Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    7,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:21 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: April 2009 bis September 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Habe den Termin schnell bekommen, dass Personal ist freundlich und nett.
    Fr. Dr. Schäfer hat immer ein offenes Ohr für mich und ist sehr um mich bemüht,
    wenn ses mal länger dauert wird man informiert und kann noch mal etwas besorgen.
    Ich bin mit der Praxis sehr zufrieden.

  • Bewertung Nr. 98.342 für Dr. med. Ulrike Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:8 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:60 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Dezember 2008 bis Juli 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Leider täuscht die anfängliche Freundlichkeit, die einem am Telefon begegnet. Auf Termin-Wünsche wird keine Rücksicht genommen. Frau Dr. selbst kann einem auch nur mit einem "aufgesetzten" Lächeln begegnen. Sonst hat man nur das Gefühl zu stören. Schnell und hektisch wird man begrüßt, schnelle Fragen erwarten eine kurze präzise Antwort, am besten schon mit der Lösung des Problems. Eigeninitiative ist aber ansonsten nicht gerne gesehen. Mag sein, dass Frau Dr. fachlich eine Koryphäe auf Ihrem Gebiet ist. Menschlich ist sie eine Katastrophe.
    Ein Wunder, das überhaupt noch Patienten bei ihr zu finden sind. Meine Empfehlung ist, suchen sie sich lieber einen Arzt, der menschliche Wärme, Freundlichkeit und Einfühlungsvermögen besitzt, denn dies suchen sie in dieser Praxis vergebens.

  • Bewertung Nr. 81.094 für Dr. med. Ulrike Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:6 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:60 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2010 bis Januar 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ärztin:
    Sehr unfreundlich, zickig. kühl von oben herab. Kann sich nicht auf die individuellen Eigenschaften bzw. Ängste des Patienten hineinversetzen und unterstellt, man würde lügen. Alles muss SOFORT nach ihren Vostellungen und Anweisungen geschehen , sonst wird sie noch unangenehmer in ihrer Art.Äußert ihre Kritik auf feindliche weise anstatt sie konstruktiv zu erläutern. Verteilt in ihren Sitzungen oftmals "Spitzen".

    Sprechstundenhilfe:
    Ungeduldig, launisch, impulsiv...wenn sie überfordert ist knallt sie demonstrativ den Terminplaner auf den Tisch.Streitlustig.

  • Bewertung Nr. 81.091 für Dr. med. Ulrike Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Januar 2011 bis Januar 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich war bei der Ärztin aufgrund von Konzentrationsschwierigkeiten.
    Sie war von Anfang an unglaublich unfreundlich und schon fast unhöflich! Bei der Erläuterung meines Problems, bekam ich bei ihren Fragen dazu ständig das Gefühl, als würde sie mir unterstellen wollen nicht die Wahrheit zu sagen. Am Ende der Sitzung schlug sie einen IQ-Test vor, den ich dann auch machte. Auf Anfrage wie hoch dieser sei bekam ich nur zu hören, dass er überdurchschnittlich ist, sie mir aber nicht sagen wolle wie hoch er ist. Dieses Verhalten ist nicht akzeptabel, da ich volljährig war und einen Anspruch drauf gehabt hätte. Weitere Hilfe, Ratschläge und Behandlungen hab ich von ihr nicht mehr erfahren.
    Keine gute Ärztin!!! FINGER WEG!!! Jeder andere Arzt ist besser!!!

  • Bewertung Nr. 76.364 für Dr. med. Ulrike Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2011 bis März 2011
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ruppiges Personal. Kein Einfühlungsvermögen, geht nicht auf die akute Situation des Patienten ein (hier: Jugendliche mit Despressionen); schaut einem beim Gespräch nicht in die Augen. Insgesamt arrogant und abweisend.

  • Bewertung Nr. 75.576 für Dr. med. Ulrike Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,1 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Woche
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: November 2010 bis März 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich kann nur gutes über Frau Schäfer und ihr Praxisteam sagen! Sie nimmt sich viel
    Zeit für ihre Patienten und versucht zu helfen wo sie kann.
    Ich denk, das sollte man bewerten, wie sie einem hilft, den darum sucht man einen Arzt oder Ärztin auch auf! Kaffeetrinken kann ich mit ner Freundin grins. Sie hat ein großes Medizinisches wissen. Bin froh, das ich diese Ärztin aufgesucht habe!

  • Bewertung Nr. 75.529 für Dr. med. Ulrike Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Monate
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2011 bis März 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Entsetzt!!!!

    Hatte ja schon die überwiegend, na ja, zu 99% schlechten Bewertungen im Netz gelesen und hatte ein wenig schauer. Die Bewertungen im Netz treffen zu 100% zu! Die Frau ist eine menschliche Katasrophe! Sie ist "von oben herab", zickig und lässt keine Meinungen außer ihrer eigenen zu! Unserem Kind gegenüber war sie eher unfreundlich, sie schien mir wenig Kinderfreundlich zu sein! Diese Frau hat eindeutig ihren Beruf verfehlt. Wer sich den Tag versauen will, sollte Sie unbedingt mal austesten, allen anderen rate ich, FINGER VON DER!!!!!!!!!! Lieber keinen Therapeuten als sowas! NIE WIEDER!

  • Bewertung Nr. 71.123 für Dr. med. Ulrike Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,1 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Monate
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2010 bis Oktober 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Frau Dr. Schäfer hat ein großes schulmedizinisches Wissen, arbeitet sorgfältig und war freundlich besorgt um mich und auch um mein Kind, kann aber alternativmedizinischer Argumentation nicht folgen und will es auch nicht. Darin ist sehr streng.

  • Bewertung Nr. 67.562 für Dr. med. Ulrike Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    4,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:6 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:45 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2010 bis Januar 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    unfreundliches Personal

  • Bewertung Nr. 67.500 für Dr. med. Ulrike Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:6 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:40 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2008 bis Januar 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    ich bin nun 3Jahre bei ihr in Behandlung und im gegensatz zu den Neurologen aus GS fühlte ich mich, trotz sehr unfreundlichen auftretens von ihr und den Praxisteam mit meiner Erkrankung ernst genommen und gewissenhaft behandelt. Es stimmt, dass sie sehr launisch und kurz angebunden ist, jedoch kann ich nichts negatives über ihre Behandlung und medikamentöse Einstellung sagen. Sie ist eine sehr erfahrene Ärztin, also Augen zu und durch

  • Bewertung Nr. 59.901 für Dr. med. Ulrike Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:21 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2004 bis Dezember 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich bin und wahr immer zufrieden mit der Behandlung.
    Frau Dr. Schäfer war immer freundlich zu mir und hat
    mich gut behandelt.

  • Bewertung Nr. 49.890 für Dr. med. Ulrike Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:40 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2008 bis März 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Launisch, bei positiven Rückmeldungen von Medikamenten erträglich,ansonsten wenig Einfühlungsvermögen.Nicht zu empfehlen.Überträgt sich wohl teilweise auch auf´s Personal.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Methylphenidat
    Antidepressiva
  • Bewertung Nr. 22.359 für Dr. med. Ulrike Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    4,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juni 2009 bis September 2009
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich würde auch dazu Raten einen anderen Arzt aufzusuchen!!!
    Ich glaube Frau Dr. Schäfer geht zum Lachen in den Keller :)
    Nee, Spaß bei Seite sehr unhöflich und auch wie schön erwähnt "menschlich eine Katastrophe" Fachlich zwar kompetent aber nimmt sich sehr wenig Zeit für ihre Patienten. Auch das Praxisteam ist sehr unfreundlich.

    Lieber anderen Arzt suchen!!!!!

mehr von 31 Bewertungen für Dr. med. Ulrike Schäfer

Krankheiten, die Dr. med. Ulrike Schäfer behandelt hat

ADH-Syndrom, Depression, ADS / ADH-Syndrom, Cluster-Kopfschmerz

Medikamente, die Dr. med. Ulrike Schäferverschrieben hat

Citalopram, Fluoxetin, Lithium, Medikinet, Ritalin, Sauerstofftherapie, Trevilor

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Kinderpsychiaterin, Jugendpsychiaterin, Neurologin, Nervenärztin

Die Informationen wurden zuletzt am 17.05.2024 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrte Frau Dr. med. Ulrike Schäfer,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten.Siegel von Dr. med. Ulrike Schäfer
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]