Dr. med. Thomas Lange, Lüneburg, Neurologe, Arzt

Mit Premium - jetzt Bild hinterlegen
Dr. med. Thomas Lange wurde 8 mal bewertet mit 2,2 von 10 Punkten
8 Bewertungen
4566 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. Thomas Lange, Lüneburg

Neuropraxis Visculenhof Dr.med. Thomas Lange Christina Reuter Dr.med. Kin Arno Bohr u.w.

Salzstraße am Wasser 4
21335 Lüneburg
Niedersachsen
Deutschland

Kontakt:

Telefon: 04131/33588
Fax: 04131/37321
Mit Premium - jetzt Homepage hinterlegen
Spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist Niedergelassener Arzt.

Versicherung: gesetzlich.
Daten ändern

2,3 Leistung

Behandlungserfolg
Kompetenz
Beratungsqualität
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Mitbestimmung
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

1,6 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 68 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 103 Minuten.
8Bewertungen
4566Profilaufrufe
28.01.2020Letzte Bewertung
45 TageDie letzte Wartezeit für einen Termin
80 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

63% gesetzlich versichert,0% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Weitere Informationen

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Dr. med. Thomas Lange die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Dr. med. Thomas Lange?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Expertenartikel

Noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Dr. med. Thomas Lange und möchten einen Artikel hinterlegen?

Patientenberichte

  • Bewertung Nr. 557.423 für Dr. med. Thomas Lange vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:45 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:80 Minuten
    Behandlungs-Dauer: August 2019 bis Dezember 2020
    Versicherung: Der Patient hat keinen Versicherungstyp angegeben.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Mir wurde der Arzt sehr empfohlen, weil seine Arztberichte speziell von den Behörden anerkannt werden sollen. Worin die Behandlung bestehen soll blieb für mich ein Mysterium.
    Auf den ersten Termin musste ich dann 60 auf die Folgetermine nur noch 30 Tage warten.
    Eigentlich müsste die Patienten Geld bekommen, wenn sie pünktlich erscheinen. Man muss so zwischen 60 bis 80 Minuten warten. Bei der Bahn hätte man Entschädigungsansprüche.
    Der Arzt spricht ca. 15 Minuten mit mir. Dabei fühlte ich mich unter Druck gesetzt. Der Arzt diktierte nach bestimmten Aussagen unwillkührlich in sein Gerät. Man hat Angst etwas unglücklich zu formulieren. Der Doktor schlussfolgert ruck zuck etwas psychisches, dass dann unauslöschlich im Arztbericht landet.

  • Bewertung Nr. 486.406 für Dr. med. Thomas Lange vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:90 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:120 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2017 bis Dezember 2018
    Versicherung: Der Patient hat keinen Versicherungstyp angegeben.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Extrem lange Wartezeiten für Terminvereinbarung, aber auch vor den jeweiligen Terminen.
    Praxis Personal wirkt stets völlig überarbeitet, genervt und unfreundlich.
    Ob die Behandlung erfolg hat, wird die Zeit zeigen.

  • Bewertung Nr. 401.032 für Dr. med. Thomas Lange vom

    Bewertung

    Team Freundlichkeit
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,0 / 10

    Dies ist eine limitierte Bewertung, da keine Behandlung erfolgte.

    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2015
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    -Lange Wartezeiten auf ein Termin und lange Wartezeit bis mam rankommt
    -Unfreundlich bei der Aufnahme

  • Bewertung Nr. 392.257 für Dr. med. Thomas Lange vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Monate
    Wartezeit im Wartezimmer:120 Minuten
    Behandlungs-Dauer: August 2015 bis August 2015
    Versicherung: Der Patient hat keinen Versicherungstyp angegeben.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    In dieser Praxis wird sehr verschwenderisch mit der Zeit der Patienten umgegangen. Das Wartezimmer ist klein und es fanden zum Zeitpunkt meines Aufenthaltes bei Weitem nicht alle Patienten einen Sitzplatz. Viele mussten stehen. Auch im Flur gab es Stau.

    Es werden hier mehr Patienten aufgenommen, als vorhandene Kapazitäten erlauben.

    Die Zeit im Behandlungszimmer dauerte 4 Minuten...

    Der Umgang mit der Zeit und dem Befinden der Patienten in einem überfüllten Wartezimmer ist frech und gedankenlos. Als ich moderat meinen Unmut darüber äußerte, merkte ich die geringe Wertschätzung Seitens des Personals gegenüber den Patienten. Sie sollten darüber nachdenken, dass sie ohne Patienten keine Arbeit hätten.

    Diese Praxis gefällt mir nicht.

  • Bewertung Nr. 206.451 für Dr. med. Thomas Lange vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:60 Minuten
    Behandlungs-Dauer: November 2012 bis November 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Unfreundliches Personal, lange Wartezeiten und eine Untersuchung, an deren Ende von Dr. Lange kam: "Ich glaube, es kommt von der Wirbelsäule". Wenn man, wie er die Fragestellung einer Doppelschädigung so beantwortet, dann hätte er sich die Untersuchung sparen können. Im Bericht an den Neurochirurgen wurde reichlich vertauscht, u. a. rechts und links, daß der Neurochirurg in seinen Bericht die erkannte Schädigung als pathologisch wertlos verwarf.

    Hier geht's nur um Geldverdienen, ohne eine anständige Leistung abzuliefern.

  • Bewertung Nr. 183.656 für Dr. med. Thomas Lange vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,1 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:45 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:180 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2010 bis August 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Der Arzt hat sich wenig Zeit genommen. Er wirkt gehetzt. Diktiert während der Behandlung, dadurch entsteht Unsicherheit beim Patienten. Keine Möglichkeit zur Diskussion eventueller Optionen. Ist festgelegt auf seine Erfahrungen, diskutiert nicht lange. Ich habe den Eindruck er ist ein netter Mensch, aber überfordert. Mein Ratschlag an ihn aus meiner Laiensicht: bessere Organisation seines Team würde erheblich Druck von ihm selber nehmen.

  • Bewertung Nr. 114.362 für Dr. med. Thomas Lange vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: April 2011 bis September 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Risperdal wurde verordnet und verabreicht ausschließlich zum Zweck der Ruhigstellung im Altenheim; auch weiterhin nach mehreren Absetzungsersuchen und -Versprechen mit erheblich negativen Folgen. Nach Absetzung von Risperdal nachfolgend Verabreichung von Tavor mit gleichem Resultat.

  • Bewertung Nr. 51.750 für Dr. med. Thomas Lange vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    7,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Monate
    Wartezeit im Wartezimmer:60 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2009 bis Dezember 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Dr. Lange ist sehr kompetent. Ein Neurologe wirkt sehr kühl, aber in der Behandlung ist er nett.Die wartezeit nhemen viel Patienten auf sich. Ich bin noch in Behandlung bei Ihm und hoffe, das er mir helfen kann in Zusammenarbeit mit meinen anderen Ärzten.DAs Amytriptylin habe ich nicht vertragen, kann ein Arzt nicht wissen und das Doxepin kann ich noch nicht bewerten.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    AmitriptylinKopfschmerzen
    DoxepinKopfschmerzen

Krankheiten, die Dr. med. Thomas Lange behandelt hat

Kopfschmerzen

Medikamente, die Dr. med. Thomas Langeverschrieben hat

Amitriptylin, Doxepin, Risperdal, Tavor

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Neurologe, Nervenarzt

Die Informationen wurden zuletzt am 14.06.2024 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Dr. med. Thomas Lange,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten.Siegel von Dr. med. Thomas Lange
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]