Dr. med. Detlev Schröder, Hannover, Internist, Arzt

Bild jetzt einstellen
Dr. med. Detlev Schröder wurde 2 mal bewertet mit 7,2 von 10 Punkten
2 Bewertungen
1251 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. Detlev Schröder, Hannover

Dres. Detlev Schröder und Haytham Kamal

Karl-Wiechert-Allee 1 a
30625 Hannover
Niedersachsen
Deutschland

Telefon:0511/5547383
Fax:0511/5547384
Homepage noch nicht hinterlegt

Dr. med. Detlev Schröder spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist
Niedergelassener Arzt.

Versicherung:
gesetzlich.
Daten ändern

7,2 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

10,0 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 1 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 25 Minuten.
2Bewertungen
1251Profilaufrufe
05.04.2013Letzte Bewertung
1 TagDie letzte Wartezeit für einen Termin
20 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

100% gesetzlich versichert,0% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Informationen von Dr. med. Detlev Schröder, Hannover

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Dr. med. Detlev Schröder die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Dr. med. Detlev Schröder?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Artikel von Dr. med. Detlev Schröder

Herr Dr. med. Detlev Schröder hat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Dr. med. Detlev Schröder und möchten einen Artikel hinterlegen?

Das berichten Patienten über Dr. med. Detlev Schröder

  • Bewertung Nr. 246.687 für Dr. med. Detlev Schröder vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juni 2008 bis April 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Super kompetenter Arzt, insbesondere im Bereich der Hämatologie und Onkologie.

    Der Arzt ist sehr belesen und kennt die aktuellsten Studienergebnisse. Im Gespräch
    ist er sehr zugewandt und geht sensibel auf die Krankheitsproblematik ein.

    Ich kann Dr. Schröder nur Empfehlen...

  • Bewertung Nr. 236.772 für Dr. med. Detlev Schröder vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    4,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2008 bis Oktober 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nach zwei Jahren bekam ich von ASS 100 eine chronische Gastritis. Das ASS die Ursache war wußten weder die Ärzte in der MHH (wo ich die Magenspiegelung durchführte) noch Dr. Schröder. Der Wechsel zu ASS 100 protect besserte die Beschwerden. Die Einnahme von Pantoprazol 20 hatte bei mir keine Wirkung. Nach zwei weiteren Behandlungsjahren bekam ich so starke Magenbescherden, nun auch in Form von stechendem Schmerz neben dem früher bereits verspürten Völlegefühl. Die Verordnung von Clopidogrel statt ASS lehnte Dr. Schröder ab mit der Begründung, daß die Wirksamkeit nicht erwiesen sei. Ich sollte Paracetamol gegen die ohne ASS aufgetretenen Schmerzen im rechten Fuß nehmen. Zur Bekämpfung des Augenflimmerns gab es keine Empfehlung. In meiner Verzweiflung nahm ich Ibuprofen. Ich holte dann eine Zweitmeinung bei Prof. Griesshammer (Klinikum Minden) ein, der mir Clopidogrel verordnete und einen Brief an Dr. Schröder mit der Empfehlung für Clopidogrel. Dr. Schröder wollte mir aber das Clopidogrel nicht auf Kassenrezept verordnen, weil es für die myoloproliferativen Erkrankungen nicht zugelassen ist. Ein Wechsel des Hämatologen brachte mich damit auch nicht weiter. in der neuen Hämatologenpraxis bescheinigte man mir, daß ich einen Thrombozytenaggregationshemmer benötige, aber ich mußte ein Genehmigungsverfahren beim MDK anstoßen. Vom MDK Niedersachsen bekam ich zwei negative Gutachten, obwohl mein Widerspruch zum ersten Gutachten ganz wasserdicht alles begründete. Im ersten Gutachten wurden Aderlaß, andere TAH (Thrombozytenaggregationshemmer) aber kein konkretes Medikament genannt, und zytorduktive Therapie als Alternative genannt. Da außer ASS kein TAH zugelassen ist für MPN-Patienten, und meine Erythrozytenwerte wegen neu aufghetretener Vit. B12-Anämie zu niedrig sind, kommt für mich nur ein alternativer TAH in Frage, z.B. Clopidogrel, das ich gut vertrage. Im zweiten Gutachten wird gesagt, ich brauche gar kein Medikament. Somit soll ich mit Augenflimmern und Schmerzen in den Füßen leben. Wie kann das sein?

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    ASSEssentielle Thrombozythämie

Krankheiten, die Dr. med. Detlev Schröder behandelt hat

Essentielle Thrombozythämie

Medikamente, die Dr. med. Detlev Schröderverschrieben hat

ASS

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Internist, Organarzt, Onkologe, Palliativarzt, Transfusionsmediziner, Bluttransfusionsarzt, Transfusionsarzt

Die Informationen wurden zuletzt am 07.12.2018 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Dr. med. Detlev Schröder,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten.Siegel von Dr. med. Detlev Schröder
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]