Dr. med. Michael Hanisch, Düren, Orthopäde, Arzt

Mit Premium - jetzt Bild hinterlegen
Dr. med. Michael Hanisch wurde 5 mal bewertet mit 3,7 von 10 Punkten
5 Bewertungen
2261 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. Michael Hanisch, Düren

Praxis Dr.med. Michael Hanisch Facharzt für Orthopädie

Renkerstr. 43
52355 Düren
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Telefon: 02421/58888
Fax: 02421/58883
Homepage noch nicht hinterlegt

Spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist Niedergelassener Arzt.

Versicherung: gesetzlich.
Daten ändern

4,0 Leistung

Behandlungserfolg
Kompetenz
Beratungsqualität
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Mitbestimmung
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

2,8 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 21 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 48 Minuten.
5Bewertungen
2261Profilaufrufe
13.10.2017Letzte Bewertung
-Die letzte Wartezeit für einen Termin
45 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

100% gesetzlich versichert,0% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Weitere Informationen

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Dr. med. Michael Hanisch die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Dr. med. Michael Hanisch?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Expertenartikel

Noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Dr. med. Michael Hanisch und möchten einen Artikel hinterlegen?

Patientenberichte

  • Bewertung Nr. 469.958 für Dr. med. Michael Hanisch vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,1 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:45 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2016 bis Oktober 2016
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Sehr unfreundlich.

  • Bewertung Nr. 377.948 für Dr. med. Michael Hanisch vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:14 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:45 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2015 bis April 2015
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Netter Arzt,hört zu,und untersucht gründlich.Der erste der mich ernst genommen hat.
    Andere sagten,muss mich damit abfinden, oder ich kann nichts mehr für sie tun
    außer sie was bedauern.Mit Dr. Hanisch bin ich sehr zufrieden.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    KortisonSchmerzen (akut)
  • Bewertung Nr. 237.834 für Dr. med. Michael Hanisch vom

    Bewertung

    Team Freundlichkeit
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,7 / 10

    Dies ist eine limitierte Bewertung, da keine Behandlung erfolgte.

    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: März 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Leider ist es nicht möglich gewesen, einen Termin unter 2 Monaten zu erhalten. Auch der Hinweis auf akute Schmerzen wurde mit dem Hinweis, das es ja ganz viele mit Schmerzen gibt, abgelegt. Bei mir ging es um einen Meniskusriss sowie Schleimbeutelentzündung der Schulter mit Bewegungseinschränkungen.

  • Bewertung Nr. 186.095 für Dr. med. Michael Hanisch vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:20 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:70 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2012 bis Juni 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Dieser Arzt konnte? oder wollte? mir nicht weiterhelfen.
    Schade daß er dafür Geld bekommen hat. Schade auch für die langen verlorenen Zeiten im Wartezimmer und die kurzen Zeiten seiner "Behandlung"

    NEVER AGAIN!

  • Bewertung Nr. 184.552 für Dr. med. Michael Hanisch vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:30 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: April 2012 bis Juni 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Abzocke?

    Der Arzt hat bei meiner Ehegattin bei mehreren Terminen untersucht, der Sprechstundenhilfe diktiert, injiziert, Schmerzmittel verschrieben und zuletzt Ende Juni 8 Strom-Wärmebehandlungen verordnet.

    Als Schmerzmittel hat er Ibuprofen 400 verschrieben und "hingewiesen", dass die Tagesdosis ruhig auf bis zu 1600 Einheiten (also 4 Tabletten) erhöht werden könne. Das mussten wir vollständig selbst zahlen, da Ibu 400 nicht zu den Kassenleistungen zählt; das stärkere Ibuprofen 600 wäre eine Kassenleistung und damit für uns auch noch durch den Kauf bei einer Versandapotheke preiswerter gewesen. Aber so hat er sein Kassenbudget geschont.

    Auf Empfehlung des Arztes sollten die Strom-Wärmebehandlungen im Krankenhaus Düren-Lendersdorf stattfinden. Von den insgesamt 8 Anwendungen konnten noch 2 im 2. Quartal und die restlichen 6 - auch weil das Krankenhaus Lendersdorf keine Termine vorher mehr frei hatte - im 3 Quartal geleistet werden..

    Nunmehr erreichte mich gestern ein Anruf der Praxis Dr. Hanisch, dass meine Ehefrau doch für das 3. Quartal eine Überweisung beibringen möge, da das Krankenhaus diese Leistung nicht mit der Krankenkasse abrechnen könne. Die Abrechnung erfolge daher über die Praxis und die Praxis brauche –anders wie ein Psysiotherapeut - eben dafür eine Überweisung für das 3. Quartal.

    Dankeschön!

    Nach Auskunft der Krankenkasse dürfte dieses Begehren sogar zulässig und rechtens sein. Aber, diese Behandlung hätte auch bei jedem geeigneten Psysiotherapeuten erfolgen können. Bei denen wäre es auch egal gewesen, wann die Behandlung dann tatsächlich stattfand und die hätten keine 2 Überweisung und keine zweite Praxisgebühr verlangt und verlangen können.

    Mit dieser unvollständigen aber äußerst eigennützigen "Beratung" hat der Arzt es erreicht, dass die Krankenkasse zum einen erst einmal meinen Hausarzt für dieses Quartal bezahlen muss. Der wird meine Frau ja sicherlich zunächst einmal und pflichtgemäß gut beraten und dann die gewünschte Überweisung an den Orthopäden ausstellen. Dafür steht ihm ja auch sein Geld und der Krankenkasse die Praxisgebühr zu.

    Der Orthopäde bekommt dann für die Überweisung auch in diesem Quartal sein Geld und das, obwohl er meine Frau in diesem Quartal überhaupt nicht gesehen oder behandelt hat. Er hat sich lediglich eines - wenn auch legalen - Tricks bedient um mehr Geld aus dem Gesundheitsfonds in seine Taschen stecken zu können.

    Und meine Frau bzw. ich zahlen dafür dann auch noch die Praxisgebühr für das 3. Quartal, obwohl wir es bis jetzt geschafft hatten, in diesem Quartal nicht zum Arzt zu gehen und die 10 Euro Praxisgebühr hätten sparen können.

    Danke Herr Dr. Hanisch; vielen vielen Dank von einer ehemaligen Patientin, einem ehemaligen Patienten und natürlich auch von der Gesamtheit der Beitragszahler im Gesundheitswesen, die für dieses geschickte Handling Ihrerseits auch noch bezahlen müssen.

    Aber seien Sie versichert, Geld für eine Privatrechnung bekommen sie nicht. Auch wenn es mir - und wahrscheinlich auch vielen Lesern dieser Bewertung - absolut widerstrebt, werde ich Ihnen gleich eine Überweisung besorgen, damit Sie Ihr Geld von der Krankenkasse bekommen können. Das ist natürlich dann auch weniger, als bei einer Privatrechnung.

    Ob das dann insgesamt auch in Anbetracht dieser Bewertung und der negativen Mundpropaganda ein gutes Geschäft für Sie war, müssen Sie letztlich selbst entscheiden.

    Wirklich vielen vielen Dank, dass es so viele "gute" Ärzte wie Sie gibt, die wissen, wie sie an unser aller Geld kommen.

    Übrigens: die Behandlung war völlig erfolglos und daher für den Gesundheitszustand meiner Ehefrau absolut unnütz, vertane Zeit und auch nutzlos ausgegebenes Geld. Deswegen kann an dieser Stelle nur eine positive Bewertung für Ihre Praxisausstattung vergeben werden. Alles andere war wohl mehr mangelhaft bis ungenügend.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Ibuprofen 400Nacken/Schulter

Krankheiten, die Dr. med. Michael Hanisch behandelt hat

Schmerzen (akut)

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Akupunkteur, Chirotherapeut, Orthopäde

Die Informationen wurden zuletzt am 03.09.2021 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Dr. med. Michael Hanisch,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten.Siegel von Dr. med. Michael Hanisch
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]