Dr. Verena Aust, Duisburg, HNO Arzt, Arzt

Bild kostenlos einstellen
Dr. Verena Aust wurde 5 mal bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
5 Bewertungen
4891 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. Verena Aust, Duisburg

überörtl. Gem.Praxis Dres. Verena Aust und Christian Schürmann

Salvatorweg 10
47051 Duisburg
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
mit Bus / Bahn erreichen

Telefon:0203/24444
Fax:0203/2985569
Homepage noch nicht hinterlegt

Dr. Verena Aust spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist
Niedergelassener Chefarzt.

Versicherung:
gesetzlich.
Daten ändern

9,7 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

9,6 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 3 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 25 Minuten.
5Bewertungen
4891Profilaufrufe
04.02.2015Letzte Bewertung
1 WocheDie letzte Wartezeit für einen Termin
15 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

60% gesetzlich versichert,40% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Nahe Fachkollegen(sanego Anzeige)

Informationen von Dr. Verena Aust, Duisburg

Über uns

An dieser Stelle hat Frau Dr. Verena Aust die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Frau Dr. Verena Aust?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Artikel von Dr. Verena Aust

Frau Dr. Verena Aust hat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Frau Dr. Verena Aust und möchten einen Artikel hinterlegen?

Das berichten Patienten über Dr. Verena Aust

  • Bewertung Nr. 367.569 für Dr. Aust vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Woche
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2010 bis Februar 2015
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Bin schon seit mehreren Jahren in Behandlung und wurde bereits 2 x erfolgreich operiert. Aufklärung und Nachbehandlung waren sehr zufriedenstellend.

  • Bewertung Nr. 276.287 für Dr. Aust vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: April 2013 bis April 2013
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Sehr freundlich und kompetent

  • Bewertung Nr. 67.692 für Dr. Aust vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2011 bis Januar 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    sie behandelt sehr proffessionell besser als viele andere HNO ärtze

  • Bewertung Nr. 54.327 für Dr. Aust vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: April 2010 bis April 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Seit Juli 1967 hatte ich sehr starke Schmerzen auf der rechten Gesichtshälfte. Um schmerzfrei zu werden, haben viele Ärzte ihr Können bei mir eingesetzt. Leider bisher ohne Erfolg. Letztlich war ich in schmerztherapeutischer Behandlung und bekam zum Schluss 3 x 120 mg. Oxycodon täglich. Damit war mir einigermaßen geholfen, schmerzfrei war ich jedoch nie. Zur Absicherung seiner Diagnose und als letzten Versuch, heraus zu bekommen, was die Ursache meiner Beschwerden sein könnte, wollte mein Haus-Schmerztherapeut noch ein Schädel-MRT, incl. Nasennebenhöhlen, durchführen lassen. Unmittelbar nach Durchführung des MRT´s erklärte mir der Radiologe, dass ein abklärungsbedürftiger Befund der NNH vorliegen würde und ich solle mich unbedingt einem HNO-Arzt vorstellen, da ich wahrscheinlich operiert werden müsse. Der Abfluss von Sekret aus der rechten Kiefernhöhle war nicht mehr möglich, da eine im Jahre 1972 vorgenommene Fensterung wieder verschlossen war. Ausserdem war erkennbar, dass die Knochenstrukturen des Gesichtsschädels bereits durch die Entzündung angegriffen waren. Erschwerend kam bei mir der Befund des Nasenabstrichs hinzu, denn auf den Schleimhäuten meiner Nase tummelte sich der MRSA-Keim, ein multiresistenter Bakterienstamm. Also konnten sowohl Untersuchungen, wie auch eine erforderliche OP nur unter größtmöglicher Vorsichtsmaßnahme durchgeführt werden, erstens um die Keime zu bekämpfen und zweitens um sie lokal begrenzt zu halten.

    Mit diesem Befund rief ich in der Praxis Dr. Aust an und wollte einen Termin vereinbaren. Diesen hätte ich auch sehr schnell bekommen, doch da ich Montags anrief, wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass dienstags offene Sprechstunde sei, für die man keinen Termin benötige, evtl. sei Wartezeit möglich.

    Als ich dann relativ früh in der Praxis war, kam ich sehr schnell dran. Dr. Storb war der mich dort behandelnde HNO-Arzt. Er untersuchte mich sehr gründlich, verglich seinen Befund mit der mitgebrachten CD und kam zum Schluss, dass ich unbedingt operiert werden müsse. Er machte mir dann auch die Hoffnung, dass sowohl die Schmerzen, die mich seit 43 Jahren quälten, wie auch der MRSA-Keim nach Abschluss der Behandlung nicht mehr vorhanden sein würden. Wir haben uns auf den 27.04. d.J. als ambulanten OP-Termin geeinigt. Unabhängig von seiner Aussage zum MRSA-Befund machte ich vor der OP bereits eine intensive Behandlung meiner Nasenschleimhäute mit einer antibiotischen Nasensalbe.

    Wegen meiner schlechten Erfahrung 1972 mit der damaligen OP, bedingt durch Luftnot durch die Tamponade und Schmerzen nach der Operation, ging ich morgens sehr skeptisch in das Krankenhaus, in dem die OP stattfinden sollte. Doch alle Vorurteile waren unnötig. Es war alles perfekt vorbereitet. Ich hatte für die wenigen Stunden meines Aufenthaltes ein Einzelzimmer, jeder, der mit mir zu tun hatte, war über den MRSA-Befund informiert und verhielt sich absolut korrekt.

    Ca. 8:00 Uhr wurde ich, unter Isolationsbedingungen, zum OP gefahren und als ich gegen 10:30 Uhr wach wurde, war ich auf dem Weg in mein Zimmer. Als besonders positiv empfand ich, dass meine Nase nicht tamponiert war und ich zwar noch leicht aus der Nase blutete, aber ich bekam ohne Einschränkung Luft. Im Zimmer bekam ich sofort etwas zu trinken, gegen Schmerzen benötigte ich nichts. Um 12:00 Uhr erhielt ich bereits Mittagessen und ca. 12:30 Uhr kam Frau Dr. Aust zu mir aufs Zimmer, befragte mich zu meinem Befinden und als ich ihr sagte, dass ich vollkommen beschwerdefrei sei, erlaubte sie mir, mich, nach der Abschlussuntersuchung der Anästhesie, durch meine Frau nach Hause holen zu lassen.

    Seit diesem Zeitpunkt bin ich, was den Gesichtsschmerz angeht, völlig beschwerdefrei.

    Sehr schwer war anschließend die Entwöhnung und das Absetzen der Betäubungsmittel. Aber da mein Hausarzt (Dr. med. Günther Bittel, Siegfriedstraße 9, 47226 Duisburg-Rheinhausen) ausserdem anerkannter Schmerztherapeut ist, haben wir das Oxycodon unter Kontrolle regelmäßig, in größeren Zeitabständen, um 10 mg. pro Einnahme reduziert, sodass ich davon ausgehe, bis zum Jahresende erreicht zu haben, dass ich kein Oxycodon mehr benötige.

    Sowohl den Mitarbeitern der Praxis Dr. Bittel, wie auch dem Team der Praxis Dr. Aust, bin ich unendlich dankbar für ihre Bemühungen, die von diesem einmaligen Erfolg gekrönt sind.

  • Bewertung Nr. 50.635 für Dr. Aust vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:60 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2010 bis Oktober 2010
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Klare, umfassend erklärte Diagnose, auch für den Laien verständlich.
    Sehr freundliches, liebevolles Team.
    Frau Dr. Aust ist eine äußerst kompetente Ärztin, die sich menschlich und fachlich über das normale Maß
    einsetzt. So nimmt man auch Wartezeiten sehr gern in Kauf.
    Ich habe mich angenommen und behütet gefühlt.
    Rita Eickhoff, Dinslaken

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

HNO ärztin, Wiederherstellungschirurgin, Kopfschönheitschirurgin, Halsschönheitschirurgin

Die Informationen wurden zuletzt am 25.08.2017 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrte Frau Dr. Verena Aust,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten.Siegel von Dr. Verena Aust
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]