Dr. med. Ralf Brinsa, Schwelm, Urologe, Arzt

Mit Premium - jetzt Bild hinterlegen
Dr. med. Ralf Brinsa wurde 15 mal bewertet mit 6,3 von 10 Punkten
15 Bewertungen
4123 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. Ralf Brinsa, Schwelm

Urologie Schwelm Dres. Ralf Brinsa und Rudi Abdunnur

Wilhelmstr. 2-4
58332 Schwelm
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Kontakt:

Telefon: 02336/6565
Mit Premium - jetzt Homepage hinterlegen
Spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist Niedergelassener Arzt.

Versicherung: gesetzlich.
Daten ändern

6,6 Leistung

Behandlungserfolg
Kompetenz
Beratungsqualität
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Mitbestimmung
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

6,1 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 7 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 40 Minuten.
15Bewertungen
4123Profilaufrufe
03.03.2021Letzte Bewertung
7 TageDie letzte Wartezeit für einen Termin
10 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

93% gesetzlich versichert,7% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Weitere Informationen

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Dr. med. Ralf Brinsa die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Dr. med. Ralf Brinsa?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Expertenartikel

Noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Dr. med. Ralf Brinsa und möchten einen Artikel hinterlegen?

Patientenberichte

  • Bewertung Nr. 589.974 für Dr. med. Ralf Brinsa vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2021 bis März 2021
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Dr Brinsa ist seit Jahren mein Urologe, hohe Kompetenz, freundlich, mitfühlend. Das Team sorgt für einen reibungslosen Ablauf. Die ansprechenden neuen Praxisräume wirken gepflegt und sauber. Dass man auf Händeschuetteln verzichtet müsste jedem einleuchten. Zu negativer Kritik trotz aller Bemühungen habe ich meine Zweifel und kann es nicht nachvollziehen. Ich bin froh, dass es Dr Brinsa gibt.

  • Bewertung Nr. 515.707 für Dr. med. Ralf Brinsa vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,1 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juli 2018 bis September 2018
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    der macht einen guten Job

  • Bewertung Nr. 434.390 für Dr. med. Ralf Brinsa vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2016 bis September 2016
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Kompetenz+Fachbezogen.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    salbeHämo
  • Bewertung Nr. 432.577 für Dr. med. Ralf Brinsa vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:5 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: August 2014 bis September 2016
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich bin seit zwei Jahren wegen diverser Krebsarten in Behandlung und fühle mich hier sehr gut aufgehoben.
    Herr Dr. Brinsa ist mitfühlend, ruft zurück und sagt, was er denkt.
    So würde mir jeder Arzt gefallen.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    XtandiKrebs
  • Bewertung Nr. 348.605 für Dr. med. Ralf Brinsa vom

    Bewertung

    Team Freundlichkeit
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,0 / 10

    Dies ist eine limitierte Bewertung, da keine Behandlung erfolgte.

    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: September 2014
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Am Telefon wurde mir von der Mitarbeiterin Fr. Benn direkt gesagt, fassen sie sich kurz, ich habe noch genug anderes zu tun. Das hat mich zu der Erkenntnis gebracht, den vereinbarten Termin nicht wahrzunehmen und mir eine andere Praxis mit Zeit zu suchen.

  • Bewertung Nr. 333.837 für Dr. med. Ralf Brinsa vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:6 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juli 2008 bis Juli 2014
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nach Umzug der Praxis in neue großzügige Räume ist durch die Trennung von Anmeldung und Wartezimmer die Vertraulichkeit sehr gut gewährleistet.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    TamsulosinProstatitis
  • Bewertung Nr. 243.624 für Dr. med. Ralf Brinsa vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:14 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:90 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2013 bis März 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Mir wurde eine Salbe verschrieben von der ich nach Benutzung Ohnmächtig wurde und anschliessend 8 Stunden starke Kopfschmerzen hatte. Als ich das bei meinem zweiten Besuch erwähnte war man wenig beeindruckt. Mein Gesamteindruck ist das man als Kassenpatient besser eine andere Praxis wählen sollte. Der Doktor wollte mich scheinbar schnell loswerden und mich an ein Krankenhaus überweisen, dort sollte ich dann operiert werden. Netto Untersuchungs/Sprechzeit war beim ersten Besuch 5 1/2 Minuten beim zweiten mal dann noch 2 Minuten 30 Sekunden. Für eine Weiterbehandlung bei einem anderen Arzt wurde die Herausgabe der Befunde verweigert.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    RectogesinkAnalfissur
    Dolo-PosterineAnalfissur
  • Bewertung Nr. 189.118 für Dr. med. Ralf Brinsa vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    5,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Woche
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2009 bis Dezember 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ein sehr kompetenter, freundlicher Arzt. Das Problem bleibt der Empfang (am Telefon der Nichtempfang, heute 12 x vergeblich angerufen !!!). Dem Kunden wird spürbar rübergebracht, wer Frau (Chef) im Ring ist. Da muss man starke Nerven haben um nicht auszuflippen...

  • Bewertung Nr. 174.074 für Dr. med. Ralf Brinsa vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juni 2012 bis Juni 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Praxis liegt in einem unscheinbaren Wohn-hoch-haus. Empfang/Aufnahme tatsächlich mitten im Wartezimmer, im Zweifel ist das wohl tatsächlich sehr unangenehm. An der Wartezimmer-Wand hängt der ausgedruckte Hinweis zum Arzt-Honorar: wonach es pauschal schlecht und eine patientenorientierte Behandlung über Wahlleistungen erhältlich sei.
    Der Arztkontakt durchaus sympathisch (Händeschütteln laut Aushang aus Hygienegründen verboten). Die Diagnostik per Ultraschall nicht patientenorientiert, da durch die geforderter Liegehaltung kein Blick auf das Ultraschallergebnis möglich war. Ergebnis der Diagnose: Prostataentzündung (Prostatitis), Behandlung: 10 Tage Cipro a 2 x 500mg - Verschreibung von einem Reserveantibiotikum obwohl gar kein Erregernachweis gemacht wurde! Dann zuhause: Tabletteneinnahme zweimalig erfolgt, danach Knacken in allen Gelenken und Schmerzen in den Knien. Sofort das Antibiotikum abgesetzt und am nächsten Tag zu einem anderen Urologen: Ergebnis: diesmal eingehende Ultraschalldiagnostik aller in Frage kommenden Organe - demnach alles OK! Abschlussdiagnose: Schmerzen durch Muskelverspannung, d.h. Antibiotikatherapie völlig sinnlos, ja sogar schädlich. Ich hoffe dass die Gelenkschmerzen weiter nachlassen und ich wieder normal Sport machen kann (Cipro-Einnahme jetzt 14 Tage her).

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Cipro-1AProstatitis
  • Bewertung Nr. 165.938 für Dr. med. Ralf Brinsa vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:5 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2012 bis Dezember 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    nach einem ausgiebigen Beratungsgespräch und eingehender Diagnostik wurde ein Therapieplan erstellt. Bereits nach wenigen Wochen zeigten sich gute Behandlungserfolge und sind auch weiterhin spürbar. Herrn Dr. Brinsa ist ein sehr kompetenter, freundlicher und aufmerksamer Arzt. Dem Team von Dr. Brinsa an dieser Stelle meinen herzlichen Dank.

  • Bewertung Nr. 152.391 für Dr. med. Ralf Brinsa vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    7,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:4 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2012 bis Februar 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nettes Praxisteam, kompetenter Arzt, waren freundlich und nett
    mir konnte schnell geholfen werden.

  • Bewertung Nr. 151.128 für Dr. med. Ralf Brinsa vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2012 bis März 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    kompetenter Arzt, schnelle Hilfe

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    CiprofloxacinSchmerzen (akut)
  • Bewertung Nr. 129.011 für Dr. med. Ralf Brinsa vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,1 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:6 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:200 Minuten
    Behandlungs-Dauer: April 2011 bis Dezember 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    sehr unfreundliche "Abfertigung"

  • Bewertung Nr. 77.288 für Dr. med. Ralf Brinsa vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    5,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:10 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2011 bis März 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Der Arzt ist sehr Fachkompetent. Sein Personal hingegen bemüht sich nett und freundlich zu sein, dennoch ist aufgrund der Organisation in der Praxis ständig Chaos. Anrufe werden angenommen und dann zur Seite gelegt, man steht an einem Tresen mitten im Wartezimmer, schildert sein Problem und jeder hört mit. Der Schreibtisch des Personal ist viel zu klein, keine Möglichkeit dort systematisch zu arbeiten, zeitweise hat man als Patient den Eindruck es herscht dort nur Chaos und Unordnung.

    Es wäre daher unfair das Personal schlecht zu machen, es liegt einfach an der schlechten Organisation, an den Räumlichkeiten und der Struktur im Praxisablauf.

  • Bewertung Nr. 60.971 für Dr. med. Ralf Brinsa vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    6,1 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2009 bis Juni 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Der Arzt ist wirklich OK.
    ABER das Personal und die Praxisausstattung sind katastrofal.
    Mitten im Wartezimmer steht man am Tresen und muss erklären was man möchte.
    Jede/r hört mit und macht sich so seine Gedanken. Ich habe viele Bekannte dort getroffen...
    Das Personal gibt sich freundlich aber man spürt, dass man hier scheinbar stört. Man kann bis zu zehn Minuten vor dem Tresen warten um dann endlich angesprochen zu werden. Zwischendurch verschwindet das Personal und man hört dann im Hintergrund, dass über die Kaffeekasse diskutiert wird.
    Außerdem ist das Personal völlig mit ihrem PC-System überfordert. Jedesmal wenn ich kam (und das waren etwa 12 mal) hatte das Personal Probleme mit PC, Drucker oder Fax. Selbst als ich mich mal telefonisch dort meldete gab es Probleme mit dem PC.
    Dann werden Unterlagen von links nach rechts, von rechts nach hinten und von hinten nach links gepackt. Hauptsache der Patient am Tresen muss warten.
    Man fühlt sich dort wirklich wie der allerletzte Dreck. Beim letzten mal hatte ich die Nase voll und bin abgehauen.
    Aber wie bereits erwähnt, wenn man dann mal zum Arzt vorgelassen wird, dann hat man wirklich einen kompetenten Mann vor sich.

Krankheiten, die Dr. med. Ralf Brinsa behandelt hat

Analfissur, Prostatitis, Krebs, Schmerzen (akut)

Medikamente, die Dr. med. Ralf Brinsaverschrieben hat

Cipro-1A, Ciprofloxacin, Dolo-Posterine, Tamsulosin, Xtandi

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Androloge, Urologe

Die Informationen wurden zuletzt am 07.06.2024 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Dr. med. Ralf Brinsa,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten.Siegel von Dr. med. Ralf Brinsa
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]