Prof. Marc-Andre Reymond, Herne, Chirurg, Arzt

registriert
Prof. Dr. med. Marc-Andre Reymond
Prof. Marc-Andre Reymond wurde 32 mal bewertet mit 9,5 von 10 Punkten
32 Bewertungen
9896 Profilaufrufe

Informationen über Prof. Dr. med. Marc-Andre Reymond, Herne

Marienhospital Herne, Klinikum der Ruhr-Uni Bochum

Hölkeskampring 40
44625 Herne
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
mit Bus / Bahn erreichen

Telefon:023234990
Homepage noch nicht hinterlegt

Prof. Marc-Andre Reymond spricht: Deutsch, Englisch, Französisch.

Die Berufsgruppe ist
Chefarzt oder leitender Arzt.
Daten ändern

9,5 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

9,7 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 5 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 18 Minuten.
32Bewertungen
9896Profilaufrufe
19.03.2016Letzte Bewertung
-Die letzte Wartezeit für einen Termin
-Die letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten

Versichertenstruktur

74% gesetzlich versichert,26% privat versichert,0% Selbstzahler

Nahe Fachkollegen(sanego Anzeige)

Informationen von Prof. Marc-Andre Reymond, HERNE

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Prof. Marc-Andre Reymond die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Prof. Marc-Andre Reymond?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Artikel von Prof. Marc-Andre Reymond

Herr Prof. Marc-Andre Reymond hat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Prof. Marc-Andre Reymond und möchten einen Artikel hinterlegen?

Das berichten Patienten über Prof. Marc-Andre Reymond

  • Bewertung Nr. 417.414 für Prof. Reymond vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Januar 2013 bis April 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Die beste Klinik für diesen Krebs zu behandeln. Dank Prof.Remond u.sein Team.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    pipack
    Bauchfellkrebs
  • Bewertung Nr. 416.649 für Prof. Reymond vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:14 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:
    Behandlungs-Dauer: März 2016 bis März 2016
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Bin schon seid 2008 bei Prof. Reymond wegen Bauchfellkrebs in behandlung . Er konnte mir bis jetzt immer erfolgreich mit operationen und hipec helfen . Wir sind ihm sehr dankbar. Ein sehr liebenswerter Mensch . Auch wenn er viel zu tun hat, nimmt er sich zeit für die Patienten . Er hat unser vollstes vertrauen .

  • Bewertung Nr. 307.435 für Prof. Reymond vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:20 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2002 bis Juni 2003
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Prof.reymond habe ich zu verdanken,dass ich seit12 Jahren ohne künstlichen Darmausgang leben kann nur er und ich haben an einen 2.erfolgreichen Versuch geglaubt,da es nach der 1.op Komplikationen gab.mir wurde damals wegen Fam.polyposis an der Uni in Magdeburg der komplette Dickdarm entfernt.prof.reymond war dass ass in meinem Ärmel,dafür bin ich ihm ewig dankbar.auch wenn ich zur nachkontrolle nach Bielefeld kam ,dachte man es treffen sich 2alte Kumpels wegen seiner freundlichen Art,nicht überheblich wie manche Götter in Weiß.

  • Bewertung Nr. 306.678 für Prof. Reymond vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Februar 2014 bis Februar 2014
    Versicherung: Der Patient hat keinen Versicherungstyp angegeben.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Prof. Reymond hat meinen Lebensgefährten 2011 - 2012 behandelt und von Bielefeld mit nach Herne genommen um ihn dort bestmöglich zu behandeln.
    Es gibt für mich keinen kompetenteren und vor allem menschlicheren Arzt, als "unseren" Prof.!
    So viel Herzblut wie dieser Mann in seine Arbeit legt, ist unermesslich. Er gibt seinen Patienten Hoffnung und hat auch für die Angehörigen immer ein offenes Ohr.
    Auf diesem Wege noch mal einen großen Dank, ich bin froh diesen tollen Menschen kennengelernt zu haben.
    Ohne ihn hätte ich diese bis jetzt schlimmste Zeit meines Lebens nicht so gut überstanden.
    Auch sein Team in Herne - ganz lieben Dank - für alles was sie für uns möglich gemacht haben!!!
    Lieben Gruß aus Bielefeld - Birgit

  • Bewertung Nr. 294.771 für Prof. Reymond vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: April 2009 bis Juli 2009
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Mein Mann wurde 2009 von Prof. Reymond behandelt, nachdem wir nach 2 erfolglosen Operationen (wegen einer Invagination des Dünndarms) in einem anderen Krankenhaus die Hoffnung schon fast aufgegeben hatten, dass mein Mann wieder ein "normales" Leben führen kann. Er musste ständig Opiate nehmen und war nicht mehr in der Lage seinem Beruf nachzugehen. Prof. Reymond hat seine Zweifel und Ängste von Anfang an ernst genommen und ihm zu einer weiteren Operation geraten, da die Invagination für ihn zweifelsfrei immer noch bestand!
    Nach der Operation, die Prof Reymond selbst durchgeführt hat, besserte sich der Zustand meines Mannes fast zusehends. Heute kann er wieder alles tun, nimmt keine Schmerzmittel mehr und hat nur noch ab und zu leichte Schmerzen.
    Vielen, vielen Dank von uns beiden, Prof. Reymond hat meinem Mann sein Leben zurückgegeben.

  • Bewertung Nr. 287.494 für Prof. Reymond vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Januar 2010 bis Oktober 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Professor Reymond operierte 2010 meinen Mann in einer 9stündigen OP an einem Klatskin Tumor. Dank seiner Kompetenz lebt mein Mann immer noch , trotz schlechter Prognose bei dieser Tumorart.
    Er machte meinem Mann immer wieder Mut und ich kann ihn heute noch um Rat fragen, obwohl er nicht mehr in Bielefeld ist. Er gibt uns immer wieder Tips und freut sich, wenn es uns wieder ein Stückchen weiter gebracht hat . Wenn es 2010 Professor Reymond nicht gegeben hätte würde es auch meine Mann nicht mehr geben. Danke ! M.Demmer

  • Bewertung Nr. 287.480 für Prof. Reymond vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Januar 2010 bis Oktober 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Professor Reymond operierte 2010 meinen Mann in einer 9 stündigen OP an einem Klatskin Tumor.
    Dank ihm haben wir jetzt schon fast 4 Jahre Leben geschenkt bekommen. Wenn wir Probleme oder Fragen haben können wir ihn auch heute noch kontaktieren und ersteht uns immer mit Rat und Tipps zur Seite.
    Danke !

  • Bewertung Nr. 263.116 für Prof. Reymond vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: November 2012 bis April 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Beflügelt ein neues Leben zu schenken...
    Bei einer geplante 21.11.12 HIPEC OP eine schreckliche Entdeckung endete mit eine über 8st. OP.  
    Mehrere Nachbehandlungen, Koma, Kampf ums Leben. Kollegen & Kolleginnen hielten Herr Professor für verrückt!
    Fakt ist: Nur wenige Wochen blieben zum leben... die "verrückte" GENIALITÄT von Professor Reymond haben unsere Mutter/Oma gerettet... Sie lebt weiter!
    Lieben Herzlichen Dank an Herr Professor und sein Team.

  • Bewertung Nr. 258.155 für Prof. Reymond vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Februar 2013 bis Mai 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich habe am 5.4.2013 meine 2.Pipac (Bauchfellchemo) bekommen. Alles ist gut gelaufen und ich bin am 5. Tag bei gutem Allgemeinzustand entlassen worden. 1000 Dank dem Team um Prof.Reymond . Leider am 7.Tag nach der Pipac schwer erbrochen bei großem Flüssigkeitsverlust. Aber die Onkologie unseres Kreiskrankenhauses hat mir kompetent , freundlich und fürsorglich geholfen. Auch diesem bin ich sehr dankbar. Natürlich weiß ich nicht, wieviel Erfolg mir dieser Weg bringt . Aber wenn ich ihn nicht gehe, werde ich es nicht herausfinden. Das ich erst einmal Zeit gefunden habe und sogar wieder schlafen kann, erfüllt mich mit Zufriedenheit. Pipac ist ein Chance, ist meine Chance, für viele vielleicht. Heinz Raddy

  • Bewertung Nr. 257.098 für Prof. Reymond vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:
    Behandlungs-Dauer: Januar 2013 bis Mai 2013
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich möchte Herr Prof. Dr. Reymond für alles danken was er für meine Frau getan haben. Durch ihnen Herr Reymond hatte ich noch eine schöne Zeit mit meiner Frau. Wir würden jederzeit wieder zu ihnen kommen. Sie sind ein wunderbarer Arzt . Forschen Sie weiter und haben sie Erfolg. Danke auch an sie Krankenschwestern im Krankenhaus Herne vorallen an Anna und Marion. Herr Prof. Dr. Reymond ich werde den Kontakt weiterhin zu ihnen aufrecht erhalten und die Forschung weiterhin verfolgen. Meine Frau hatte sie ins Herz geschlossen. Sie sind ein Arzt der sich auch nach den befinden der Angehörigen erkundigt. Ich komme nach Herne. Sie haben das Vertrauen was wir hatten jederzeit erfüllt. Danke! Danke! Hochachtungsvoll Kurt Opel Zylmann und Christine Opel

  • Bewertung Nr. 255.725 für Prof. Reymond vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2007 bis April 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    prof.mark raymond war mein lebensretter,am johannes krankenhaus in bielefeld,hat er mich erfolgreich operiert, ich hatte speisenröhrenkrebs,habe jetzt 6 jahre rum,und es alles in ordnung .wer so eine krankheit hat sollte sie in die hände des prof.legen,er ist ein ganz hervorragender chirurg.hat sich nach meiner op.auch noch persönlich immer wieder nach mir erkundigt und mich am krankenbett besucht ,obwohl ich kassenpatient bin.mein dank gilt,prof.raymond,und ich grüsse ihn aus bielefeld recht herzlich,

  • Bewertung Nr. 255.360 für Prof. Reymond vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juni 2007 bis März 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    der prof.marc andre reymond hat mir ein neues leben geschenkt

  • Bewertung Nr. 233.562 für Prof. Reymond vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Februar 2013 bis Februar 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ein kompetenter Arzt der auch außerhalb seiner Dienstzeiten sehr ausführlich Zeit für ein Gespräch mit mir vor der OP als auch nachher genommen hat. Sehr zu empfehlen.

  • Bewertung Nr. 193.321 für Prof. Reymond vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:5 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:
    Behandlungs-Dauer: Februar 2012 bis August 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Herr Professor Reymond ist einmalig...was soll man sagen, menschlich, freundlich, sehr kompetent. Das ganze Team um ihn herum ist spitze. Unser Lebensretter! Danke!

  • Bewertung Nr. 180.510 für Prof. Reymond vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juni 2012 bis August 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Liebe Leserinnen und liebe Leser,

    ich möchte Ihnen kurz unsere Erfahrungen mit dem Prof. Reymond, seinem äußerst engagierten und motivierten Team und seinem neuen Therapieverfahren NIPAC berichten.
    Bei meiner Tante G.A. wurde im Juli 2011 die äußerst traurige Diagnose Peritonealkarzinose gestellt.
    Trotz einem äußerst umfangreichen operativen Eingriff und einer systemischen Chemotherapie war die Prognose ihrer fortgeschrittenen Pertitonealkarzinose äußerst schlecht. Wir haben zwar niemals die Hoffnung aufgegeben, aber wussten immer, dass leider keine weitere Therapie zur Verfügung steht und die Erkrankung vermutlich schon bald das Leben meiner Tante limitieren wird.
    Ich selbst, als ärztlicher Kollege, wusste keinen Rat und kannte niemanden, der uns nur ansatzweise eine mögliche Therapie zur Lebensverlängerung bieten konnte.
    Ca. 1 Jahr nach dem operativen Eingriff und nach Beendigung der systemischen Chemotherapie lernten wir über die Onkologen im hiesigen Krankenhaus Prof. Reymond kennen. Dieser konnte nämlich im Jahre 2012 als Leitender Arzt der Abteilung für Onkologische Chirurgie des Marienhospital Herne gewonnen werden.
    Prof. Reymond, ein hervorragender Arzt, dessen Begeisterung und Leidenschaft an seiner Arbeit mit und an dem Menschen stets erkennbar ist. Wir haben in einem ausführlichen Gespräch von ihm über eine mögliche Therapie zur Behandlung der Peritonelakarzinose erfahren. Die Bekanntschaft mit Prof. Reymond war für meine Tante, als Patientin in einem deutlich reduzierten Allgemeinzustand, ohne Therapieoption, ein Seegen Gottes.
    Nach dem Entschluss zur Therapie wurde zugig alles in die Wege geleitet. Mit Hilfe der ersten NIPAC konnte ein wirklich großer Teil der Tumorzellen erfasst werden. Die Nebenwirkungen hielten sich in Grenzen und meine Tante hat sich nach ca. 2-3 Wochen wieder berappelt. Letzte Woche erhielt sie zum zweiten Mal eine NIPAC und direkt im Anschluss daran konnte sie ohne den Weg über die Intensivstation zu gehen, auf Ihr Zimmer verlegt werden. Die ersten Tage war sie etwas müde und erschöpft, aber dieses liegt auch natürlich an der Grunderkrankung und dem damit zusammenhängenden mässigen Allgemeinzustand.
    Heute kann ich nur sagen, dass meine Tante vermutlich ohne die NIPAC bisweilen verstorben wäre und nun doch noch einiges an Zeit herausgeholt werden konnte. Wieviel das nun sein wird, wird sich im Verlauf zeigen, aber es war auf jeden Fall die richtige Entscheidung und wir danken äußerst herzlich dem Prof. Reymond und seinem Team!!!
    Die äußerst intensive und persönliche Beratung, Therapieplanung und Betreuung mit dem Patienten und die im Rahmen der Therapie erfolgende Nachsorge ist wirklich sehr gut!!! Wir hatten immer einen adäquaten Ansprechpartner und insgesamt wurde alles zum Wohle des Patienten getan.
    Für uns ist eins sicher: NIPAC ist ein gutes Verfahren für Patienten mit einer Peritonealkarzinose und hat Zukunft!!! Mit Sicherheit kann und wird man mit der Zeit noch einiges an dem revolutionären Therapieverfahren pfeilen, aber die Richtung und der Ansatz sind richtig! Wie sagte Ralph Waldo Emerson so schön: "Jede Revolution war zuerst ein Gedanke im Kopf eines Menschen.", genauso auch die NIPAC im Kopf des Prof. Reymond!!!

  • Bewertung Nr. 166.811 für Prof. Reymond vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2009 bis Februar 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich hatte einen Tumor am Dickdarm und wenn Prof. DR. med. Reymond nicht gewesen wäre ,
    dann hätte ich die nächsten Jahre nicht mehr erlebt. Ihm verdanke ich das ich noch lebe.
    Ein Patient der das vertrauen in die Ärzte schon verloren hatte.

  • Bewertung Nr. 159.352 für Prof. Reymond vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: April 2012 bis April 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich würde gerne mal den Tag wissen, wann Prof Reymond wieder in BRD praktiziert. Wir haben einen wunderbaren Arzt gehabt, er hat DAS GEWISSE ETWAS (nicht nur das Fachliche) den Patienten vermittelt, was vielen anderen "Götzen in Weiß" fehlt. Liebe Grüsse an Herrn Proffesor von einem weitern Fan !

  • Bewertung Nr. 145.601 für Prof. Reymond vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: April 2010 bis August 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ein sehr fachkompetenter und freundlicher Arzt! Man fühlt sich bei Prof. Dr. med. Marc-Andre Reymond sehr gut aufgehoben und beraten, erklärt vorher sehr anschaulich, was die Behandlung bezweckt. Seine Erfahrung ist seinen Preis Wert.
    Ich bin Prof. Reymond für seine zielgerichtete, auch psychologische, Behandlung sehr dankbar!
    Ich werde ihn mit bestem Wissen und Gewissen weiterempfehlen.

  • Bewertung Nr. 144.345 für Prof. Reymond vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:
    Behandlungs-Dauer: März 2009 bis Juni 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Es gibt wohl keinen besseren!

  • Bewertung Nr. 124.988 für Prof. Reymond vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2011 bis Mai 2011
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    der aufendhalt service war ok

  • Bewertung Nr. 123.974 für Prof. Reymond vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:
    Behandlungs-Dauer: Dezember 2010 bis Dezember 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Prof. Reymond hat meinem Mann das Leben gerettet.
    Mein Mann hat eine KH-Phobie, darum hat unser Sohn das Vorgespräch mit dem Prof. geführt. Darauf hin ist Prof. Reymond an seinem freien Tag in die Klinik gekommen und hat sich um die nötigen Untersuchungen gekümmert.
    Hat meinem Mann die Angst genommen. Mein Mann hatte Darmkrebs mit Lebermetastasen.
    In einer Not-OP wurde der Darmkrebs entfernt. Mein Mann hat 18 Chemo`s hinter sich und kann auch heute noch, fast 1 Jahr nach der OP, jederzeit Prof. Reymond kontaktieren, so einen menschlichen Arzt haben wir noch nie erlebt.
    Bald steht evt. eine Leber-OP an, und mein Mann weiß, daß Prof. Reymond die richtige Entscheidung für ihn treffen wird. Prof. Reymond hat unser vollstes Vertrauen.
    Wir sind so dankbar.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    sofortige Darm-OP
  • Bewertung Nr. 120.608 für Prof. Reymond vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: September 2011 bis November 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Am 09.September wurde durch Professor Reymond eine Notoperation wegen eines Darmverschlusses bei mir durchgeführt. Dabei stellte er fest, dass ich Bauchfellkrebs im fortgeschrittenem Stadium habe. Meinen Angehörigen sowie mir selbst wurde diese schlimme Diagnose sehr schonend und vor allem menschlich beigebracht.
    Für diese Art Krebs gibt es leider keine herkömmliche erfolgsversprechende Therapie.

    Ich bekam am 21. Oktober eine herkömmliche Chemotherapie, die mein Herz schwer angegriffen hat, welches sich zum Glück wieder vollständig erholt hat.

    Professor Reymond entwickelte zusammen mit anderen Spezialisten für Bauchfellkrebs ein neues Heilverfahren, welches NIPAC ( Normotherme Intra Peritoneale Aerosol Chemotherapie )genannt wird.
    Professor Reymond informierte mich darüber, dass ich diese Therapie bekommen kann, als Heilversuch. Da ich keine Überlebenschance, mit den jetzigen Mitteln der modernen Medizin habe, stimmte ich dem Heilversuch zu.
    Während einer Bauchspiegelung und unter Anwendung einer Mikropumpe und eines Aerosols wurde mir das Therapeutikum unter Druck verabreicht.

    Dieses Verfahren wurde am 05. November 2011 bei mir und einem anderen Patienten durchgeführt. Ich hatte bis auf leichtes Fieber (diese Behandlungsreaktion wertete Professor Reymond als positiv), für mich keine bemerkbaren Nebenwirkungen.
    Ich bin überrascht wie schnell ich wieder fit bin. Schmerzmittel habe ich fast gar nicht gebraucht. Ich habe mit Schlimmerem gerechnet. Mit Hilfe dieser Behandlungsform werde ich es hoffentlich schaffen diesen Krebs zu überleben.

    Wir sind dem Professor Reymond sehr dankbar, dass er uns diese Behandlung ermöglicht hat. Frau Ellerbrake, die Assistentin des Professors, sowie der Professor selbst, haben immer Zeit für uns gehabt.

    Bernd Esser

  • Bewertung Nr. 120.162 für Prof. Reymond vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Juli 2011 bis August 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 10 und 20 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich habe leider nur negatives zu erzählen.
    Mein Vater wurder wegen verdacht auf Krebst in das Evangelische Krankenhaus in bielefeld aufgenommen.
    Wo er dann von Prof. Raymond operiert wurde. sein zustand verschlechterte sich von tag zu tag und auf unsere fragen konnte/wollte uns keiner antworten geben. Kein Arzt war für uns zu sprechen.
    Erst 10 Tage nach der Beerdigung hatten wir ein gespräch mit Prof. Raymond der uns dann mitteilte das mein Vater garkein Krebst hatte. auf unsere frage wie soetwas passieren kann antwortete er nur:
    ,, so ist es, in der medizin ist man am ende immer schlauer. Diese wörter werde ich nie wieder in meinem leben vergessen. Mein Vater ist im alter von 38 Jahren nach einer operation gestorben. Er hinterläßt Ehefrau und zwei Kinder, die jeden tag um ihn trauern.

    Kommentar von Prof. Dr. med. Marc-Andre Reymond

    Es gibt bei einer Operation immer drei Kriterien: Zunächst die absolute Notwendigkeit, wie hier bei hochgradigem Verdacht auf Bauchspeicheldrüsenkrebs. Außerdem muss ich das Risiko für den Patienten (im besonderen Fall 150 kg schwer) und das Ausmaß des Eingriffs (eine der größten Operationen der Bauchchirurgie) berücksichtigen. Darüber haben wir im Vorfeld mit dem Patienten und dessen Angehörigen gesprochen. Am Ende entscheidet immer der Patient, ob er operiert wird oder nicht, und zwar auf der Basis der fairen und ehrlichen Informationen, die er von mir bekommt. Wichtigstes Ziel ist dabei natürlich die Heilungschance. Wenn man große Operationen macht, wird das gelegentlich ein Patient auch nicht überleben. Das entscheidende Rüstzeug, um auch mit Misserfolgen umzugehen, sind Offenheit gegenüber dem Patienten und Ehrlichkeit gegenüber sich selbst.

    In der PEEP-Studie (bundesweite Qualitätssicherungsstudie bei Pankreasoperationen) liegt die Mortalität der Pankreasresektionen in meiner Klinik bei etwa 50% des Benchmarks. Diese sehr gute Statistik ist natürlich für die Familie keine Erleichterung. Ich und das gesamte Team des Tumorzentrums bedauren diesen Verlauf sehr und trauen mit der Familie.

  • Bewertung Nr. 114.312 für Prof. Reymond vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: November 2010 bis Januar 2011
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ein Super-Arzt. Einen solchen Arzt zu finden, ist wirklich ein Glück!

  • Bewertung Nr. 99.234 für Prof. Reymond vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Juli 2011 bis Juli 2011
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ein absolut fähiger und kompetenter Chirurg !! Meine Hochachtung !

  • Bewertung Nr. 85.170 für Prof. Reymond vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:8 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:
    Behandlungs-Dauer: April 2011 bis April 2011
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich wurde im April 2011 von Herrn Prof. Dr. Reymond an der Leber operiert (Lebermetastasen). Schon die präoperativen Gespräche waren sehr informativ. Vor allem die ausführliche Aufklärung war sehr verständlich. Neben der freundlichen Art, nahm sich Prof. Dr. Reymond zusätzlich sehr viel Zeit und konnte alle unsere Fragen verständlich und umfangreich beantworten. Die anschließende Operation verlief exakt nach Plan. Es gibt bis zum heutigen Tag keine Komplikationen. Die Entscheidung sich dem Bauchzentrum Bielefeld anzuvertrauen, war für uns die beste Entscheidung!

  • Bewertung Nr. 78.426 für Prof. Reymond vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:
    Behandlungs-Dauer: November 2010 bis Februar 2011
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich schätze mich außerordentlich glücklich, in Prof. Reymond auf einen in jeder Hinsicht so großartigen Arzt getroffen zu sein, wie ich es noch nie erlebt habe und auch noch nie Vergleichbares gehört habe. Vom ersten Moment des Kennenlernens an habe ich vollkommenes Vertrauen zu ihm gehabt und mich mit entsprechend positiver Einstellung in seine Hände begeben. Meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt.
    Nachdem die ursprünglich geplante Operation von ca. 3-4 Stunden (über die ich im Vorbereitungsgespräch sehr umfassend und anschaulich aufgeklärt wurde) sich während derselben auf Grund der vorgefundenenen Gegebenheiten als bei Weitem nicht ausreichend herausstellte, hat Prof. Reymond - wie mir aus medizinischen Fachkreisen immer wieder bestätigt wurde - das alleräußerst chirurgisch Machbare gewagt und in weiterer vielstündiger hochkomplizierter Feinstarbeit gemeistert. Auch in der darauf folgenden mehrwöchigen äußerst kritischen Phase auf der Intensivstation mit diversen schwersten Komplikationen hat er es vermocht, durch häufige Präsenz und unermüdliche einfühlsame Zuwendung nicht nur in medizinischer, sondern auch in menschlicher Hinsicht meinen Überlebenswillen zu stärken und mir immer wieder Mut zu geben. In den insgesamt 2 Monaten Klinikaufenthalt fühlte ich mich in jeder Hinsicht optimal durch Prof. Reymond betreut und möchte mich an dieser Stelle noch einmal für seinen zeitlich und inhaltlich weit über das normale Maß hinaus gehenden Einsatz bedanken. Für besonders erwähnenswert halte ich zudem die Tatsache, dass Prof. Reymond auch während meiner einmonatigen AHB Kontakt aufgenommen hat und beratend tätig war, sowie sein Angebot, auch weiterhin jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen. Einen solchen Arzt an meiner Seite zu wissen, kann ich nur als Geschenk betrachten!

  • Bewertung Nr. 78.374 für Prof. Reymond vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    6,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2011 bis März 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Operationziel (Rektumentfernung) ist erfolgt,
    jedoch war ein abgetrennter Harnleiter eine vermeindarer Fehler in der Schnittführung!

    Kommentar von Prof. Dr. med. Marc-Andre Reymond

    Es handelte sich bei der Patientin nicht um ein Rektumkrebs, sondern um ein Rezidiv dieses Tumors nach einer ersten Operation auswärts. Der Befund wurde primär als inoperabel eingestuft, sodass die Patientin zuerst bestrahlt werden musste. Es handelte sich bei der Operation nicht um eine Rektumresektion, sondern um eine sog. posteriore Beckeneviszeration, was ein ausgedehnter chirurgischer Eingriff ist – der den Einsatz von 2 chirurgischen Teams erfordert, eins vom Bauch her, das andere von untern her. Der Tumor infiltrierte die Beckenwand links, mit Beteiligung des linken Harnleiters. Über das Risiko einer intraoperativen Verletzung des linken Harnleiters wurden die Patientin ausdrücklich aufgeklärt, der Harnleiter wurde sogar vor der Operation geschient. Tatsächlich ist es bei der Dissektion im steinharten, vorbestrahlten, voroperierten Gebiet zu einer Verletzung des linken Harnleiters gekommen, die intraoperativ erkannt und lege artis versorgt wurde, sodass die Patientin keinen Nachteil erlitten hat. So konnte die Patientin trotz ihres hohen Alters nach etwa 2 Wochen das Krankenhaus komplikationslos verlassen, mit beiden funktionierenden und dichten Harnleitern – und ohne Tumor. Mein Kommentar: jeder Chirurg kann mit intraoperativen Schwierigkeiten konfrontiert werden, ein guter Chirurg kann sie auch beherrschen. Andere würden sich über das erreichte Ergebnis freuen.

mehr von 32 Bewertungen für Prof. Marc-Andre Reymond

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Chirurg, Allgemeinchirurg, Visceralchirurg, Bauchoperateur

Die Informationen wurden zuletzt am 03.02.2017 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Prof. Marc-Andre Reymond,
herzlichen Glückwunsch. Ihre Patienten haben Sie auf sanego zu den Top 10 Ärzten in Ihrem Fachgebiet gewählt. Sie sind berechtigt das folgende Siegel zu verwenden und damit zu werben.Siegel von Prof. Marc-Andre Reymond
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]