registriert

Dr. med. Carsten Stumme, Köln, Psychotherapeut, Arzt

Dr. med. Carsten Stumme
Dr. med. Carsten Stumme wurde 3 mal bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
3 Bewertungen
1028 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. Carsten Stumme, Köln

Praxis Dr.med.Carsten Stumme Arzt f.Psychotherapie

Bismarckstr. 51
50672 Köln
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Telefon: 0221/9657242
Homepage noch nicht hinterlegt

Weiterbildungen von Dr. med. Carsten Stumme:
Dr. med. Carsten Stumme spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist
Niedergelassener Arzt.

Versicherung:
gesetzlich.
Daten ändern

9,8 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

10,0 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 7 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 5 Minuten.
3Bewertungen
1028Profilaufrufe
04.11.2014Letzte Bewertung
-Die letzte Wartezeit für einen Termin
5 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

100% gesetzlich versichert,0% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Informationen von Dr. med. Carsten Stumme, Köln

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Dr. med. Carsten Stumme die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Dr. med. Carsten Stumme?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Artikel von Dr. med. Carsten Stumme

Herr Dr. med. Carsten Stumme hat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Dr. med. Carsten Stumme und möchten einen Artikel hinterlegen?

Das berichten Patienten über Dr. med. Carsten Stumme

  • Bewertung Nr. 354.351 für Dr. med. Carsten Stumme vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juli 2011 bis November 2014
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Herr Dr. Stumme ist ein sehr kompetenter Arzt und ich kann ihn nur weiter empfehlen, er hat mir persönlich seh geholfen u.a. auch durch das EMDR Verfahren, ich hatte 80 Stunden Traumatherapie und voher schon eine Analyse und eine Verhaltenstherapie bei andern Therapapeuten, das war allerdings alles nicht so effektiv.
    Ich habe ihm zu verdanken, das ich wieder eine Lebensqualität habe, mich selbst besser einschätzen kann und meine Grenzen früh genug erkenne um nicht in eine Depression zu rutschen.
    Außerdem führt er einen Dialog und keinen Monolog und das habe ich als sehr hilfreich für mich empfunden.
    Selbst wenn ein Patient lange warten muß um einen Therapieplatz zu bekommen würde ich sagen es lohnt zu warten bis man einen Platz bei Dr.med. Stumme bekommen kann.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    TrevilorDepression
    ValproatBipolare Störung
  • Bewertung Nr. 247.577 für Dr. med. Carsten Stumme vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:
    Behandlungs-Dauer: April 2010 bis Dezember 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Dr. Stumme ist ein sehr kompetenter Arzt, der mir zum einen mit Gesprächen - mit Trauma-Therapie(EMDR-Verfahren) nach Dr. Luise Reddemann geholfen hat.
    Zum anderen hat er sich auch mit den Medikamenten auseinander gesetzt und er hat mir aufgezeigt wie ich mit Konflikten umgehen kann ohne mir selbst zu schaden und das ich mich in einigen Fällen sogar vor manchen Menschen schützen muß, damit nicht erneut eine Erkrankung eintritt.
    Ich kann diesen Arzt persönlich nur empfehlen, ich selbst brauchte keine 5 probatorische Sitzungen um festzustellen das die "Chemie" zwischen Arzt und Patient stimmt.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    TrevilorDepression
    ValproatBipolare Störung
  • Bewertung Nr. 235.152 für Dr. med. Carsten Stumme vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Juni 2011 bis September 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Dr. Stumme behandelte mich als Psychotherapeut und machte mit mir eine Traumtaherapie (EMDR-Verfahren) und es hat mir sehr gut geholfen, ich muß zwar zusätzlich noch Medikamente nehmen, bei bipolarer Störung (Venlafaxin und Valproat) habe allerdings seit 2011 keine Depression mehr und habe gelernt gut für mich selbst zu sorgen, hinzuschauen und darauf zu achten was mir gut tut, ich persönlich halte Herrn Dr. Stumme für sehr kompetent
    Alle Fragen meinerseits konnten in Offenheit geklärt werden auch in Bezug auf die Einnahme meiner Medikamente hat er mir geholfen.
    Zur Zeit ist die Traumatherapie noch nicht beendet, insgesamt wurde sie 3 x von der Krankenkasse bewilligt und auch da mussten ja ausführliche Berichte verfasst werden und die Bew. ermöglichten

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    TrevilorDepression
    ValproatBipolare Störung

Krankheiten, die Dr. med. Carsten Stumme behandelt hat

Bipolare Störung, Depression

Medikamente, die Dr. med. Carsten Stummeverschrieben hat

Valproat, Trevilor

Die Informationen wurden zuletzt am 04.10.2019 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Dr. med. Carsten Stumme,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten.Siegel von Dr. med. Carsten Stumme
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]