Dr. med. Axel Stöckmann, Münster, Allgemeinmediziner, Arzt

Bild jetzt einstellen
Dr. med. Axel Stöckmann wurde 6 mal bewertet mit 8,7 von 10 Punkten
6 Bewertungen
2207 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. Axel Stöckmann, Münster

Dres. Axel Stöckmann und Fikri Dalmis

Nordstr. 22
48149 Münster
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Telefon: 0251/93254970
Homepage noch nicht hinterlegt

Fachgebiete von Dr. med. Axel Stöckmann:
Weiterbildungen von
Dr. med. Axel Stöckmann spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist
Niedergelassener Arzt.

Versicherung:
gesetzlich.
Daten ändern

8,7 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

9,3 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 4 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 14 Minuten.
6Bewertungen
2207Profilaufrufe
09.03.2019Letzte Bewertung
3 TageDie letzte Wartezeit für einen Termin
10 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

40% gesetzlich versichert,60% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Informationen von Dr. med. Axel Stöckmann, Münster

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Dr. med. Axel Stöckmann die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Dr. med. Axel Stöckmann?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Artikel von Dr. med. Axel Stöckmann

Herr Dr. med. Axel Stöckmann hat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Dr. med. Axel Stöckmann und möchten einen Artikel hinterlegen?

Das berichten Patienten über Dr. med. Axel Stöckmann

  • Bewertung Nr. 524.658 für Dr. med. Axel Stöckmann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2019 bis März 2019
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Super! Toller Arzt . Die Behandlung hat sehr geholfen.Schöne Praxis

  • Bewertung Nr. 425.875 für Dr. med. Axel Stöckmann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Juni 2015 bis Oktober 2015
    Versicherung: Der Patient hat keinen Versicherungstyp angegeben.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Normalerweise schreibe ich keine Bewertungen, aber in diesem Fall muss ich es tun.
    Wegen meinen massiven und schmerzhaften Kiefer und Nackenproblemen, lief ich 9 Monate von einem Arzt zum anderen (Kieferorthopäden, Orthopäden, Physiotherapeuten...) ohne Erfolg. Zum Glück kam ich in die Praxis vom Dr. Stöckmann. Nach der ersten Osteopathie - Behandlung spürte ich schon eine Besserung. Nach drei Terminen hat sich mein Zustand normalisiert. Jetzt ist es so, als wenn ich nie etwas gehabt hätte. Ich kann nur sagen - DANKE HERR DR. STÖCKMANN!

  • Bewertung Nr. 384.477 für Dr. med. Axel Stöckmann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juni 2014 bis Juni 2014
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    ..........

  • Bewertung Nr. 231.191 für Dr. med. Axel Stöckmann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Woche
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Dezember 2011 bis Januar 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Mein erster Eindruck war absolut klasse, sowohl von der Praxis, als auch vom Team.

    Ich war zu dem Zeitpunkt gerade 18 Jahre alt und in der letzten Zeit wenig bis gar nicht krank, weswegen ich zum ersten Mal zu seiner Praxis begeben habe. Damals beklagte ich mich über Schmerzen im linken Bein, welches sich Dr. med. Axel Stöckmann genauer ansah und verschiedene Abtast- und Bewegungstests machte. Seine Diagnose lautete:
    Muskelspasmen im linken Bein, welche durch Akupunktur von ihm behandelt werden sollte und danach verschwinden würden.
    Also vereinbarten wir Termine, um diese durchzuführen. Das Ergebnis war kurzzeitig gut, da sich meine schmerzen gelindert haben. Der Schmerz kam allerdings zwei Wochen nach der letzten Behandlung wieder, sodass ich keinen Sport mehr machen konnte und im Laufen eingeschränkt war.

    Ich ging also erneut zu ihm und berichtete von meinen Schmerzen. Er schloss allerdings alle anderen Krankheiten und Verletzungen aus. Es könne sich NUR um Muskelspasmen handeln und nichts anderes. EINEN ANDEREN ARZT AUFZUSUCHEN WÄRE NICHT RATSAM UND UNNÖTIG. Stattdessen sollte ich erneut zur Akupunktur erscheinen. Ich lehnte dankend ab und suchte einen Orthophäden auf, der die Diagnose von Herrn Stöckmann sofort widerlegte und weitere Test, wie ein MRT durchführte. Das Ergebnis war ein völlig anderes: MORBUS BECHTEREW. Dabei handelt es sich um eine rheumatische Erkrankung, die sich NICHT durch Akupunktur beheben lässt. Stattdessen musste/muss ich Rheumamedikamenten nehmen, da meine Schmerzen immer häufiger und stärker wurden. Meine Entscheidung, nicht auf Herrn Stöckmann zu hören und einen anderen Arzt aufzusuchen war absolut korrekt, da ich vor Schmerzen morgens kaum mehr auf stehen konnte (mit 18 Jahren) und Medikamente nehmen muss, damit sich die Krankheit nicht auf andere Gelenke in meinem Körper verbreitet und meine Wirbelsäule möglich gerade bleibt, da sich diese im Verlauf der lebenslangen Krankheit verkrümmt.

    Dennoch entschied ich mich, Dr. med. Axel Stöckmann einen zweiten Versuch zu geben, als ich im darauf folgenden Frühjahr 2012 zu ihm kam, da ich an Fieber litt, Husten hatte und mich starke Kopfschmerzen plagten. Nach dem ich im Wartezimmer gesessen habe und auch meine Praxisgebbühr gebblecht hatte, kam ich dran und ohne dass mich Stöckmann untersuchte, schickte er mich erneut nach Hause, ohne Medizin verschrieben zu bekommen oder großartig untersucht zu werden, da er meinte, es handle sich um einen normalen Schnupfen, den man am besten mit Schlaf auskurrieren könne. Ich bekam ein Attest für die Schule, welches ich problemlos telefonisch verlängern könnte, wenn ich wollte, aber dazu später mehr.
    Ich missachtete erneut seine Empfehlung und suchte einen weiteren Arzt auf. Dieser prognostizierte mir eine STIRNHÖHLENENTZÜNDUNG und ich bekam entsprechende Medikamente, welche mir auch halfen.
    Da mein Attest aber nur für einen leichten Schnupfen ausgelegt war und ich dieses verlängern musste, rief ich in der Praxis von Herrn Stöckmann an, um von seinem Angebot Gebrauch zu machen. Telefonisch wurde dann mein Attest verlängert und noch ehe ich sagen konnte warum oder für wie lange ich das Attest ungefähr verlängert haben wolle, bot man mir an, mein Attest für eine oder sogar zwei wochen ohne Untersuchung zu verlängern, was ich jedoch ablehnte, weil auch weitere 3 Tage genügten. Ich ging dann also zur Praxis, sagten den Damen am Empfang meinen Namen, bekam mein Attest in die Hand gedrückt und konnte wieder gehen.
    Mein Fazit: Nettes Arztteam zum plaudern und ein wahrer Traum für jeden, der mal Urlaub machen möchte mit Attest. Von den zwei Diagnosen und Empfehlung waren beide grundlegend FALSCH. Habe mein Vertrauen nach diesen beiden Vorfällen in Dr. med. Axel Stöckmann komplett verloren und bin nun in Behandlung eines Arztes mit Kompetenzen.

  • Bewertung Nr. 199.325 für Dr. med. Axel Stöckmann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juli 2012 bis Juli 2012
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Dr. Stöckmann zählt für mich zu den wenigen Ärzten denen ich absolut vertraue und der mir auch hinsichtlich seiner Kompetenz und fachlichen Ausrichtung mit Osteopathie sehr geholfen hat. Ein Arzt der seinen Job als Berufung sieht. Ich kann Dr. Axel Stöckmann nur weiterempfehlen und nehme gerne den Weg von Berlin auf mich, um seinen Rat in bestimmten Fällen einzuholen und mich entsprechend untersuchen zu lassen. Vielen Dank und viele Grüße aus Berlin H.Steinick

  • Bewertung Nr. 121.888 für Dr. med. Axel Stöckmann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juni 2009 bis August 2009
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nach 8 osteopathischen Sitzungen grundlegende Gesundheitsveränderung ins Positive
    Nach den ersten 3 Sitzungen in den darauf folgenden Nächten einen fast Komaähnlichen Schlaf
    von 12-14 Stunden durchlebt!!!

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Akupunkteur, Allgemeinmediziner

Die Informationen wurden zuletzt am 07.02.2020 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Dr. med. Axel Stöckmann,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten.Siegel von Dr. med. Axel Stöckmann
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]