Ullrich Möckel, Münster, HNO Arzt, Arzt

Bild jetzt einstellen
Ullrich Möckel wurde 12 mal bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
12 Bewertungen
2125 Profilaufrufe

Informationen über Ullrich Möckel, Münster

Praxis Ulrich Möckel Facharzt für HNO - Heilkunde

Heerdestr. 20
48149 Münster
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Telefon: 0251/2007070
Homepage noch nicht hinterlegt

Spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist
Niedergelassener Arzt mit Belegbetten,
Stationsarzt / Facharzt.

Versicherung: privat.
Daten ändern

9,8 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

9,8 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 8 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 11 Minuten.
12Bewertungen
2125Profilaufrufe
17.09.2015Letzte Bewertung
8 TageDie letzte Wartezeit für einen Termin
15 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

17% gesetzlich versichert,75% privat versichert,8% Selbstzahler Bild

Weitere Informationen

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Ullrich Möckel die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Ullrich Möckel?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Expertenartikel

Noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Ullrich Möckel und möchten einen Artikel hinterlegen?

Patientenberichte

  • Bewertung Nr. 396.457 für Ullrich Möckel vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:8 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2015 bis September 2015
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich habe mir bei Uli meine Nase operieren lassen, da ich eigentlich schon immer unzufrieden damit war. Sie hatte einen Höcker und war insgesamt zu lang, wobei besonders die Nasenspitze unschön nach unten geneigt war.
    Ich hatte immer das Gefühl, dass alle nur auf meine Nase starren, sämtliche Fotos wurden umgehend vernichtet. Das ist nun vorbei, ich bin glücklich mit meiner neuen Nase und bereue die OP keinen einzigen Tag. Alles was Uli gesagt hat, ist genauso eingetreten!
    Zugegeben erfordert es etwas Mut sich seine Nase operieren zu lassen, aber die Unsicherheit war unbegründet. Ich hätte es schon früher machen sollen.
    Das Ergebnis ist natürlich und einfach passend. Die Tatsache, dass es wirklich niemand gemerkt hat, spricht für sich.
    Danke Uli!!

  • Bewertung Nr. 368.570 für Ullrich Möckel vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2014 bis April 2014
    Versicherung: Der Patient ist Selbstzahler.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Hatte eine schiefe Nase und bereits eine OP hinter mir die nichts gebracht hat.
    Meine Nase war sehr schief weshalb es auch eine sehr lange OP war. Meine Nasenscheidenwand wurde komplett entfernt und wieder eingesetzt.
    Mit dem endergebnis bin ich sehr zufrieden. Es wurde von anfang klar gestellt das die Nase nicht 100% gerade werden kann, da die Nase zu schief war und dadruch sich die größe der Nasenlöcher zu sehr verschoben hätte.
    Nach der OP hatte ich nur direkt nach der OP schmerzen. Der Heilungsprozess lief ohne probleme und jetzt ca. 1 Jahr später ist alles verheilt. Konnte die OP trotz Kassenpatient(Krankenhaus) durchführen nachdem ich mit meiner Krankenkasse gerdet habe. Die OP wurde mit Dr Reinhardt in Bad Wörishofen durchgeführt der bei der OP mit beteiligt und die Nachbehandlungen übernommen hat.

    MFG

  • Bewertung Nr. 326.975 für Ullrich Möckel vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2011 bis Dezember 2011
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich habe mich an der Nase (Scheidewandkorrektur etc.) operieren lassen und bin von dem OP-Verlauf und dem Ergebnis begeistert. Keine Schwellungen und Komplikationen nach der OP.

  • Bewertung Nr. 320.680 für Ullrich Möckel vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2013 bis Juli 2013
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    I went to see Dr. Möckel or Uli, as he is fondly called by many of his patients, for both medical and aesthetic reasons. It has been just short of a year since my surgery and I could not be happier with the results. If you are looking to fix your nose for both of these purposes I believe swinging by Dr. Möckel’s practice for a consultation is a definite must, as this is his field of expertise.

    Let me start out by saying that the size and shape of my nose has bugged me for as long as I can remember. On top of its rather unshapely form, I suffered from chronic sinusitis and a deviated septum. After another bad case of sinusitis earlier in the year, I decided that I had finally had enough and sought out Dr. Möckel’s Hamburg practice in May 2013.

    Within a week, I had an appointment. This was a relief due to other practices citing a waiting list of up to two months. Now, because I would be traveling from Hong Kong back to my home country of Germany for this procedure time was of the essence. For those of you who will also be coming to Dr. Möckel from overseas rest assured that he speaks fluent English and that there shouldn’t be any communication problems.

    I was surprised to discover the equally modern and inviting practice. The stylish waiting room had more of a lounge feel as opposed to the bland cold waiting rooms one would come to expect. My initial nervousness was quickly brushed aside by Uli’s personable demeanor. He definitely makes one feel at ease straight away. So after receiving a warm welcome I was ushered into his office. What impressed me the most was the amount of time and attention Uli pays to each of his patients. The initial assessment took about an hour and was incredibly thorough.
    It was important to me to convey that while I wanted the appearance of my nose altered, I didn’t want any drastic changes or a little button nose that wouldn’t match the rest of my face. Jokingly, Uli said that he wasn’t even capable of ‘creating’ those types of noses and then proceeded to explain what was doable and where he would draw the line in order to achieve a natural looking result that matched my face. I must note that while other Doctors hardly acknowledged my desire to take care of the chronic sinusitis and deviated septum, instead opting to merely pinch my nose three times while exclaiming: “Mmmh yes, a deviated septum. We’ll straighten it while you’re under. Next!” Uli was the only Doctor I went to who sent me to get an x-ray in order to get a clear understanding of what was going on.

    During a second appointment, Uli took pictures of my face and nose. Using a computer program he pointed out what he intended to alter and I was able to see what the outcome would approximately look like.

    My surgery was scheduled to take place six weeks later. Despite going to his practice in Hamburg, I opted to have the surgery at a hospital near his second practice in Münster. The surgery ended up taking somewhat longer than expected (a bit more than two and a half hours; it varies from person to person, tough) and I panicked a bit when I first woke up from the anesthesia because I had difficulty breathing, but Uli reassured me that it was perfectly normal in my case.

    Overall my recovery went well and I had minimal pain. The first day you’re pretty much confined to lying in bed with an ice pack on your nose, but luckily I had a wonderfully attentive staff check up on me periodically. The hospital (recommended by Uli) is top notch and feels more like a hotel with private rooms, decent food and a caring staff. I was discharged the next day, but before heading home I had to stop by Uli’s practice in Münster for a quick check up. (It has the same modern look and feel as his practice in Hamburg.) For me, the second day was by far the worst out of all of the days post surgery, but I quickly recovered by staying at home and resting. Thankfully, I had minimal swelling/bruising and after a week it was time for the cast to be removed. I was both excited and nervous to see the result, but was so pleased with how it turned out. It was exactly what I wanted; nothing too drastic, slightly smaller and more feminine. Best of all, it looked completely natural.
    I had to come back one final time to get some temporary implants removed that had been placed during surgery for stabilization (if I remember correctly). Again, not everyone needs these/gets them put in. It’s case specific and depends on what exactly you need or are having done. Once they were removed, it made a huge difference in my ability to breathe and boy did it feel great to take a proper deep breath without having a deviated septum hinder you. What a difference; like night and day! For me, the surgery was so worth it. As mentioned in the beginning of this post, it’s been almost a year since my surgery and I haven’t had a single case of sinusitis. In the meantime, the swelling (which can take months) has gone down, my nose had reached its final shape and I absolutely love it.

    I put all of this down to being in the exceptional care of the highly qualified and very talented Dr. Ulrich Möckel. I must say that I have not come across a more attentive, caring and patient Doctor. Throughout this incredibly long post, I have not yet mentioned that Dr. Möckel truly goes above and beyond for his patients. Patients are given his private phone number with the permission to call him night and day (even when he’s on vacation!) to discuss any questions or concerns they may have pre and post surgery. I did take him up on this offer a few times and always received prompt, courteous and helpful service. Again, thank you so much for everything!

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Ibuprofen
    Nasonex-Spray
    Bepanthen
  • Bewertung Nr. 318.049 für Ullrich Möckel vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: November 2012 bis Mai 2013
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Herr U. Möckel ist ein ungewöhnlicher Arzt. Seine Erscheinung ist unkonventionell und sein Auftreten erweckt Interesse für diesen Menschen. Mit großer Zugewandtheit begegnet er seinen Patienten, die er als Kunden ansieht, welche seine Dienste in Anspruch nehmen können und für die er etwas Positives tun kann. Er nimmt sich viel Zeit für das Gespräch mit seinen Patienten und entkrampft durch seine Art und die Gestaltung seiner Räumlichkeiten schnell die sonst bekannte typische Praxissituation.
    Bei Untersuchung und Diagnose erscheint er hoch konzentriert und vermittelt einen fachlich sehr versierten Eindruck. Seine Erläuterungen sind klar und präzise ohne unnötiges Medizinerchinesisch. So gewinnt er das Vertrauen seiner Patienten. Das wird auch dadurch erreicht, dass er ihnen nach erfolgter Diagnose und Beratunge einige Tage Zeit lässt, um über die vorgeschlagene Behandlung in Ruhe nachzudenken und zu entscheiden. Ich habe mich bei Herrn Möckel in besten Händen gefühlt.
    Er arbeitet als Belegarzt mit der privaten Hohenzollernklinik in Münster zusammen. Terminabspra-chen erfolgen kurzfristig und unkompliziert mit Bestätigung per Email. Mit der hervorragenden Be-treuung und Unterbringung in der Hoihenzollernklinik war ich bestens zufrieden.
    Ausgesprochen zufrieden war ich mit der von Herrn Möckel wegen einer chronischen Sinusitis vor einem Jahr durchgeführten OP an den Nasennebenhöhlen, die offenbar eine dauerhafte Beseitigung meiner langjährigen Beschwerden erzielt hat. Ich habe entsprechend den HNO-Arzt Ulrich Möckel schon mehrfach an Bekannte weiterempfohlen und von diesen auch nur beste Rückmeldungen erhalten.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Nasonex-SpraySchleimhautregeneration Nasennebenhöhlen
  • Bewertung Nr. 313.368 für Ullrich Möckel vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: August 2010 bis Oktober 2010
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Auf Empfehlung kam ich in die Praxis von Herrn Möckel. Mein Vertrauen in HNO-Ärzte war ziemlich erschüttert, da meine 1. Nasennebenhöhlen-OP ziemlich verkorkst wurde... Herr Möckel konnte durch seine excellente Fachkompetenz und seine Freundlichkeit mein Vertrauen gewinnen und ich wurde nicht enttäuscht! Die OP war absolut erfolgreich und ich hatte kaum Schmerzen bzw. Schwellungen!
    Seit der Zeit bin ich so gut wie Beschwerdefrei und empfehle diesen Arzt gerne weiter!

  • Bewertung Nr. 313.147 für Ullrich Möckel vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:14 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2013 bis März 2014
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich hatte im März 2013 meine erste Nasen -OP bei Möckel, auch über Internetempfehlung aufgesucht, und war erst einmal sehr überrascht, dass die Schmerzen nach der OP viel geringer ausfielen, als ich gedacht habe. Es werden keine Tamponaden benutzt und bluten tut man auch sehr wenig. 2-3 Tage war die Nase angeschwollen und danach alles gut, nach ner Woche hat keiner gemerkt, dass ich eine Nasen-OP hatte...
    Das Gespräch verlief auch sehr informativ und authentisch, der Arzt weißt, wovon er spricht. Viele gute Tipps gegeben und auf Wünsche gut eingegangen. Ich habe eine Nase, wie ich sie mir gewünscht habe, natürlich und ästhetisch :)
    Die OP war in Münster, weil günstiger als in HH, sehr sympathisches Personal. Man fühlt sich sehr wohl dort.
    Die 2. OP, kleine Verbesserung verlief unproblematisch und viel entspannter, alles top gelaufen.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    IbuprofenSchmerztabletten
  • Bewertung Nr. 312.500 für Ullrich Möckel vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2006 bis Juni 2007
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich habe mich super aufgehoben und beraten gefühlt.

  • Bewertung Nr. 312.479 für Ullrich Möckel vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juni 2011 bis August 2012
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Im Juni 2011 war ich das erste Mal in der Praxis von Ulrich Möckel in HH. Ich war dann auch zugleich sehr angenehm überrascht von seiner freundlichen, offenen und unkomplizierten Art. Vor allem nahm er sich sehr viel Zeit für mich als Patient und beantwortete mir alle möglichen Fragen, sodass ich schnell den Eindruck gewinnen konnte, dass ich jemandem gegenübersaß der nicht nur sehr viel von seinem Fach versteht, sondern auch von seinen eigenen Fertigkeiten und Fähigkeiten überzeugt ist.

    Ich selbst hatte bereits eine Reihe von Operationen im Bereich der Nase über mich ergehen lassen, die letzte vor ca. 3 Jahren, die neben einer Korrektur des Septums, der Verkleinerung der Nasenmuscheln auch eine Rhinoplastik beinhaltete. Diese OP zeigte allerdings sowohl im funktionellen als auch im ästhestischen Bereich nicht den gewünschten Erfolg. Ulrich Möckel sprach in diesem Zusammenhang von einem Trümmerfeld, welches der Kollege hinterlassen habe.

    Ich entschloss mich zu einer erneuten OP und wurde dann im August 2011 in der Klinik in Münster, in der ich mich auch sehr gut aufgehoben und betreut fühlte, operiert. Die OP war dann insgesamt auch sehr aufwändig, dennoch konnte ich nach 2 Tagen die Klinik verlassen und begab mich dann in die ambulante Nachbehandlung. Auch wenn der Heilungsprozess bis jetzt noch nicht vollständig abgeschlossen ist, bin ich mit dem Ergebnis der OP bis jetzt mehr als zufrieden. Eigentlich kann man sagen, dass ich von dem äußeren Ergebnis der OP und den chirurgischen Fähigkeiten von Ulrich Möckel begeistert bin.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Nasonex-Spray
  • Bewertung Nr. 312.371 für Ullrich Möckel vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2010 bis März 2011
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Lieber Uli,

    du hattest du mich wegen chronischer Nasennebenhöhlenentzündung/Polypenentfernung und Korrektur der Nasenscheidewand unter dem Messer. Ich hatte schon bei meinem ersten Termin bei dir das Gefühl, an den richtigen Arzt geraten zu sein. Du strahlst Kompetenz und Ruhe aus und kümmerst dich. Dieses Gefühl hat sich bei der Behandlung nach der OP im Krankenhaus und dann ambulant bestätigt. Insbesonderte die schonende Eingriffsmethode (keine Tamponaden in der Nase etc.) möchte ich hervorheben. Es ist wunderbar, nun wieder richtig Luft zu bekommen. Das Gefühl zu haben, dass das HNO-System wieder frei ist, ist toll - ich hatte es seit Jahren nicht mehr. Vielen Dank für deine Arbeit.

  • Bewertung Nr. 312.183 für Ullrich Möckel vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:14 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: November 2012 bis Dezember 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Über Internetrecherche bin ich auf der Möckel gekommen. Gleich nach dem Aufklärungsgespäch war ich mir sicher, diesen Arzt und niemand anderen lass ich an mein Näschen ran:) Mein Gefühl hat mich nicht entäuscht, ich hatte keine Schmerzen und mit dem Ergebniss bin ich auch sehr zufrieden!

  • Bewertung Nr. 297.696 für Ullrich Möckel vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2013 bis Oktober 2013
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Seit meiner Kindheit hatte ich große Probleme mit meiner Nasenatmung. Das wurde im Laufe der letzten 5 Jahre so schlimm, dass ich nur noch ganz wenig Luft durch ein Nasenloch bekam. Ich war ständig erkältet, hatte Kieferhöhlen- und Stirnhöhlenentzündungen, die dann über Wochen nicht abheilten. Bereits vor über 10 Jahre teilte mir ein HNO mit, dass meine Nasenscheidewand total schief seie und ich Polypen in der Nase hätte. All das solle ich irgendwann operativ richten lassen. Ich muss zugeben, dass ich schon Respekt hatte vor solch einer OP im Gesichtsbereich, deshalb schob ich es vor mir her. Mein Gesundheitszustand wurde jedoch immer schlechter. Ich zog einen weiteren HNO in Frankfurt zu Rate, der ein MRT machen ließ. Es war direkt klar, dass bald operiert werden müsse, da alles recht schief und verwachsen war und ich so nie Ruhe bekäme. Nun machte ich mich im Internet auf die Suche nach einem "Spezialist" für diese Aktion. Dort stieß ich schnell auf Herrn Doktor Möckel, der dort wärmstens empfohlen wurde. Ich machte mich also kurz darauf auf nach Münster zum Vorgespräch. Wir waren schnell beim Du, Uli untersuchte mich, nahm sich sehr viel Zeit und beriet mich ausführlich. Ich mochte ihn direkt und hatte keine Zweifel seine fachliche Kompetenz betreffend. Zu dem ganzen Funktionellen sollte meine Nase, die schief war und vorne recht breit, auch ästhetisch angepasst werden. Er zeigte mir zahlreiche Bilder. Aber auch hier vertraute ich ihm gleich und sagte ihm, er solle nur mal machen. Hauptsache es wird nur eine kleine Veränderung und es passt nachher perfekt zu meinem Gesicht. Einige Wochen später wurde ich dann in der Hohenzollernklinik operiert. Eine sehr angenehme Klinik mit super Personal, eher privat und nicht so die übliche bedrückende Krankenhausstimmung! Alle haben sich immer super gekümmert! Ich hatte nicht nur einen tollen Arzt, der mir mit seiner fröhlichen und lustigen Art die Angst nahm, sondern auch einen super Anästesisten, der sich ganz lieb kümmerte!!! Da ich erkältet war, dauerte die Op schon recht lange (über 5 Stunden) und ich blutete recht stark. Die ersten Tage danach waren dadurch kein Spaziergang. Überraschen für mich war aber, dass ich keine blauen Flecke oder dunklen Ränder hatte und nur eine zarte Narbe. Trotz Gips auf der Nase und Nasenschleuder unten drunter konnte man schon direkt erkennen, dass hier jemand ganz toll gearbeitet hat!!! Bekannte von mir schillerten nämlich immer in alles Farben des Regenbogens. Wie gesagt, es geht einem nicht prikelnd. Dennoch brauchte ich nur eine einzige Ibuprofen direkt nach der OP. Es war unangenehm aber die Schmerzen waren auszuhalten. Und das obwohl bei mir der Umfang schon heftig war, es wurde mehr gemacht als bei anderen Nasenop´s, da die Nasennebenhöhlen, die Kieferhöhlen und die Stirnhöhlen betroffen waren und noch der ästhetische Anteil. Nach 2 Tagen durfte ich die Klinik verlassen. Nach 8 Tagen kam ich wieder zum Fäden ziehen und der Gips kam ab. Uli war sehr vorsichtig. Und sehr zufrieden mit dem Ergebnis...Aber nicht nur er, mich haute der Blick in den Spiegel um. So schön, dass mir die Tränen kamen! immer noch ich und doch viel harmonischer. Genau so habe ich es mir gewünscht! Und ich sah völlig normal aus! So gar nicht nach Hammer, Meißel und Skalpell...;) Bekomme seit dem ganz viele Komplimente und: Ich bekomme Luft!!! Es ist soooo schön, wenn man atmen kann!!!! Ganz ohne Nasenspray! Einfach toll! Hatte danach eine kleine Erkältung, die ganz schnell wieder weg war und mich nicht, wie früher, wochenlang quälte. Wurde jetzt doch recht viel, aber vielleicht hilft es dem ein oder anderen bei seiner Entscheidung! Ich würde es wieder machen! Aber nur bei Uli! Danke nochmals! Und ganz liebe Grüße!!!

Medikamente, die Ullrich Möckelverschrieben hat

Nasonex-Spray, Bepanthen

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

HNO Arzt

Die Informationen wurden zuletzt am 29.06.2020 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Ullrich Möckel,
herzlichen Glückwunsch. Ihre Patienten haben Sie auf sanego zu den Top 10 Ärzten in Ihrem Fachgebiet gewählt. Sie sind berechtigt das folgende Siegel zu verwenden und damit zu werben.Siegel von Ullrich Möckel
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]