Dr. Lida Prieß, Münster, Internist, Arzt

registriert
Dr. med. Lida Prieß
Dr. Lida Prieß wurde 9 mal bewertet mit 7,7 von 10 Punkten
9 Bewertungen
3286 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. Lida Prieß, Münster

Praxis Dr.med. Lida Prieß Fachärztin für Innere Medizin

Mondstr. 132
48155 Münster
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
mit Bus / Bahn erreichen

Telefon:0251/314734
Fax:0251/381353
Homepage noch nicht hinterlegt

Fachgebiete von Dr. Lida Prieß:
Weiterbildungen:
Dr. Lida Prieß spricht: Deutsch, Englisch, Persisch.

Die Berufsgruppe ist
Niedergelassener Arzt.
Daten ändern

7,6 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

8,6 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 2 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 11 Minuten.
9Bewertungen
3286Profilaufrufe
19.09.2017Letzte Bewertung
2 TageDie letzte Wartezeit für einen Termin
15 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

78% gesetzlich versichert,11% privat versichert,11% Selbstzahler Bild

Nahe Fachkollegen(sanego Anzeige)

Informationen von Dr. Lida Prieß, Münster

Über uns

An dieser Stelle hat Frau Dr. Lida Prieß die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Frau Dr. Lida Prieß?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Artikel von Dr. Lida Prieß

Frau Dr. Lida Prieß hat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Frau Dr. Lida Prieß und möchten einen Artikel hinterlegen?

Das berichten Patienten über Dr. Lida Prieß

  • Bewertung Nr. 467.370 für Dr. Prieß vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: August 2017 bis September 2017
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Habe Fr. Dr. Prieß wegen einer reisemedizinischen Beratung aufgesucht und gleichzeitig einen vollständigen Gesundheits-Checkup gewünscht. Habe die Praxis im Internet gefunden und war vorher schon bei verschiedenen Ärzten. Habe eine hochkompetente, erfahrene und freundliche Ärztin gefunden. die reisemedizinische Beratung und Durchführung der Impfungen war super, der medizinische Checkup in jeder Beziehung perfekt. Die Praxis ist logistisch hervorragend organisiert, die Ärztin beeindruckt mit sehr viel Empathie für ihre Patienten, nimmt sich ungewöhnlich viel Zeit für Beratung und Behandlung. Insgesamt eine weit überdurchschnittliche Allgemein-
    u Hausärztin mit universitärer Kompetenz in reise- und tropenmedizinischen Fragen.
    Die Abrechnung war völlig korrekt, übersichtlich und nachvollziehbar. Sie entsprach der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte.
    Die Ärztin verdient eine besondere Anerkennung für ihre Fähigkeit, einem Patienten auch mal zuzuhören, gemeinsam mit ihm die notwendigen Schritte zu besprechen und die folgende konsequente Therapie, die ihrem Patienten ein hohes Maß an Sicherheit vermittelt. so habe ich es empfunden

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
  • Bewertung Nr. 467.044 für Dr. Prieß vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2016 bis September 2017
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Mein alter Hausarzt war ein sehr guter Arzt. Leider führten jedoch die Arzthelferinnen das Regiment in der Praxis, was mir nicht mehr gefiel. Aus diesem Grund ging ich in die Praxis von Frau Dr. Prieß. Sie war mir durch ihren sehr interessanten Flyer aufgefallen. Dieser ist jedoch mehr Schein als Sein.
    Als ich sie kürzlich wegen nächtlichen Reizhusten aufsuchte, bat ich sie, mir Capval Dragees zu verschreiben. Das ist das einzigste Mittel, das mir hilft und ich vertrage. Leider ist es verschreibungspflichtig, obwohl es nur einen pflanzlichen Wirkstoff hat. Und keine Nebenwirkungen.
    Sie meinte, sie verschreibt mir etwas anderes. Ganz schnell hatte ich ein Privatrezept für Isla Mint Pastillen in der Hand. Das Privatrezept hätt sie sich sparen können, schließlich ist es frei verkäuflich. Als ich es in Empfang nahm, bemerkte ich, dass ich etwas ähnliches schon zuhause hatte. Und wirksam war es – wie meine Salbeibonbons, die mein ständiger Begleiter sind. Gegen nächtliches „Bellen“, dass mir nachts den Schlaf raubt, half es kein bisschen.

    Aus diesem Grund ging ich nach drei Wochen wieder hin, mit der erneuten Bitte, mir doch Capval zu verschreiben. Sie sagte mir, das könne sie nicht, sie bekäme Ärger mit der Krankenkasse. Also forderte ich sie auf, in meinem Beisein die Krankenkasse anzurufen. Sie erklärte mir, das sei nicht ihre Aufgabe. Verzweifelt bat ich sie, mir ein Privatrezept aufzuschreiben. Ich würde es auch selbst bezahlen. Ich konnte gar nicht so schnell gucken, wie sie das Privatrezept ausgestellt hatte.
    Schließlich wies ich sie darauf hin, dass die Verschreibungshoheit bei ihr liegt. Ich hatte früher bei einer Krankenkasse gearbeitet, das teilte ich ihr jetzt auch mit. Ich sagte auch, dass ich früher kein Problem hatte, ein Rezept zu bekommen. Jetzt rücke sie mit der Sprache heraus, es liege am Budget für Arzneimittel. Sie hätte letztes Jahr eine Rückforderung wegen überzogenen Budgets bekommen. Sie murmelte mehr zu sich selbst, dann müsse ich mir einen anderen Hausarzt suchen. Das braucht sie mir nicht zweimal zu sagen! Sie drückte mir noch den Bauch ab und erklärte mir, ich hätte es mit den Magen. In den Hals guckte sie mir nicht! Schließlich ist es die starke Mundtrockenheit, die den Reizhusten auslöst!
    Plötzlich hatte ich auch ein Kassenrezept für Capval in der Hand. Und ein Rezept für Omep, wohl ein Magenmittel.
    Hinterher fragte ich mich, was das für eine Ärztin ist. Sie mag ja eine gute Reisemedizinerin sein, mehr aber nicht. Wahrscheinlich lebt sie von den Beratungen, Impfungen und IGEL-Leistungen. Und ich fragte mich, was sie mit meinem Budget macht. Schließlich bin ich Rentnerin (Status 5), und dafür hat sie ein erhöhtes Budget. Als chronisch kranker Mensch muss ich mir so etwas nicht bieten lassen.
    Eigentlich wollte ich mich bei der Ärztekammer über diesen Vorfall beschweren. Aber dort muss man alles schriftlich einreichen. Deshalb wähle ich jetzt diesen Weg. Auf jeden Fall werde ich nicht mehr in diese Praxis gehen. Dabei sind die Arzthelferinnen sehr nett, und die Praxis ist sehr liebevoll in warmen Tönen eingerichtet. Aber was nützen mir die Rosen auf dem Tisch, wenn die Ärztin keinerlei Empathie zeigt?

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
  • Bewertung Nr. 388.610 für Dr. Prieß vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Juli 2015 bis Juli 2015
    Versicherung: Der Patient ist Selbstzahler.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Hatte das Gefühl, dass Sie mich nur ausnehmen wollte. Sehr unfreundlich und schwer verständlich (Deutschkenntnisse). Absolut nicht zu empfehlen!

  • Bewertung Nr. 295.106 für Dr. Prieß vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2013 bis September 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Tropenmedizinerin die Ahnung hat, allerdings auch keine Ratschläge gibt wenn nicht zugezahlt wird.Sehr nettes Personal.

  • Bewertung Nr. 228.931 für Dr. Prieß vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    6,1 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Februar 2013 bis Februar 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich habe mich in Bezug auf das Thema Impfung und Kostenübernahme nicht gut beraten gefühlt.

  • Bewertung Nr. 88.231 für Dr. Prieß vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2010 bis Mai 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ausgezeichnetes Wissen u. Kompetenz der Ärztin.

  • Bewertung Nr. 87.751 für Dr. Prieß vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2011 bis Mai 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    sehr Gut und Sie ist Kompetent

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Vividrin NasensprayDobendan Strepsils
    Bronchicum ElixirSalbutamol-ratiopharm
  • Bewertung Nr. 24.744 für Dr. Prieß vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2010 bis Februar 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    sie ist eine sehr gute Ärztin und seid dem ich bei ihr bin habe ich keine Schmerzen mehr.Und man muss bedenken das ich vorher bei vielen Ärzten war,aber keiner konnte mir helfen;weil sie nicht wussten was ich hatte.Aber als ich bei Frau Dr.med.Lida Priess war, wurde ich freundlich empfangen und seitdem habe ich keine Schmerzen mehr.

  • Bewertung Nr. 24.512 für Dr. Prieß vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2010 bis Februar 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Sehr kompetente Ärztin, freundliches Praxisteam.

Medikamente, die Dr. Lida Prießverschrieben hat

Bronchicum, Vividrin Nasenspray

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Internistin, Organärztin

Die Informationen wurden zuletzt am 28.08.2017 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrte Frau Dr. Lida Prieß,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten.Siegel von Dr. Lida Prieß
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]