Dr. Lukas Camps, Münster, Neurologe, Arzt

Bild kostenlos einstellen
Dr. Lukas Camps wurde 21 mal bewertet mit 4,9 von 10 Punkten
21 Bewertungen
14544 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. Lukas Camps, Münster

Dres. Lukas Camps und Christoph Meyer

Friedrichstr. 3
48145 Münster
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
mit Bus / Bahn erreichen

Telefon:0251/518043
Fax:0251/57928
Homepage noch nicht hinterlegt

Dr. Lukas Camps spricht: Deutsch, Englisch, Niederländisch.

Die Berufsgruppe ist
Niedergelassener Arzt.

Versicherung:
gesetzlich.
Daten ändern

4,9 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

6,1 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 12 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 26 Minuten.
21Bewertungen
14544Profilaufrufe
20.07.2017Letzte Bewertung
10 TageDie letzte Wartezeit für einen Termin
15 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

95% gesetzlich versichert,5% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Nahe Fachkollegen(sanego Anzeige)

Informationen von Dr. Lukas Camps, Münster

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Dr. Lukas Camps die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Dr. Lukas Camps?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Artikel von Dr. Lukas Camps

Herr Dr. Lukas Camps hat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Dr. Lukas Camps und möchten einen Artikel hinterlegen?

Das berichten Patienten über Dr. Lukas Camps

  • Bewertung Nr. 460.302 für Dr. Camps vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:10 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2016 bis Juli 2017
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Mit dem Verständnis für alle die Dinge, die Herr Dr. Cams
    als Arzt und Gutachter in seiner Tätigkeit berücksichtigen muss,
    bietet sich eine gute Gesprächs-und Vertrauensbasis.
    Psychische Erkrankungszustände kann er meiner Erfahrung nach
    sehr gut einschätzen, diagnostizieren und behandeln.
    Er begleitet Patienten mit dem Engagement, dass es ihnen
    dauerhauft besser gehen soll.
    Das Team ist sehr freundlich und entgegenkommend.
    Ich bin sehr zufrieden und fühle mich mit meiner Erkrankung in dieser
    Praxis sehr gut versorgt.

  • Bewertung Nr. 426.035 für Dr. Camps vom

    Bewertung

    Team Freundlichkeit
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    5,7 / 10

    Dies ist eine limitierte Bewertung, da keine Behandlung erfolgte.

    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Juni 2016
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Dr. Camps hat mir als Urlaubsvertretung für meinen üblichen Neurologen ein Rezept ausgestellt.
    Mein Hinweis, dass ich bei besagtem Präparat sensibel auf Herstellerwechsel reagiere und deshalb immer ein "nec aut idem" Kreuz brauche, wurde ignoriert mit der sinnfreien Bemerkung "Wir verschreiben grundsätzlich keine Hersteller". Trotzdem wurde ein Hersteller verschrieben, dessen Generikum jedoch nicht mehr lieferbar war. Sehr nervig und total unnötig. Persönlich habe ich Herrn Dr. Camps nicht gesehen, die MTA war kurz angebunden und strikter Verfechter der o.g. Praxis. Nicht unfreundlich, aber auch nicht freundlich.

  • Bewertung Nr. 370.474 für Dr. Camps vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2015 bis Februar 2015
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nie wieder setze ich einen Fuß in diese Praxis. Ich habe noch am gleichen Tag einen Termin bekommen und saß als Einzige im Wartezimmer (was sehr ungewöhnlich für einen Neurologen ist) - im Nachhinein weiß ich jetzt auch wieso! ****
    Meine Fragen wurden direkt als Kritik seiner Seits aufgenommen und er hat mir direkt klar gemacht, wenn ich nicht auf seinen Rat hören möchte, wäre ich hier falsch und manchmal kommen Menschen nicht auf einen Nenner. Was ich denn überhaupt will?! Eine Ursache für mein Migräne-Problem wollte er erst gar nicht angehen, mir wurde direkt ein Rezept mit Hammer-Tabletten auf den Tisch gepfeffert - was anderes würde nicht helfen.****
    Mir fehlen die Worte !!! Der Ton macht die Musik ...


    *)Text vom sanego-Team gelöscht

  • Bewertung Nr. 352.066 für Dr. Camps vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2014 bis Oktober 2014
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    im Zuge einer Begutachtung für die Höhe des Gds sollte Dr. Camps meinen Antrag auf OEG beurteilen.
    ich kam eine viertel Stunde verspätet zum Termin. Nach einer kurzen Verschnaufpause wurde ich dann von Dr Camps ins Zimmer gebeten. Die Begutachtung dauerte von 10 Uhr bis 16:45 Uhr und war extrem lange und anstrengend. Am Ende der Untersuchung bescheingte dieser mir eine extreme Depression mit einer Persönlichkeitsstörung.Das Gutachten ist aber noch nicht erstellt und ich warte auf die genaue Beurteilung die Letztendlich zum Gds führt.Dr. Camps wirkte auf mich persönlich sehr sympatisch und fachlich sehr kompetent.

  • Bewertung Nr. 302.772 für Dr. Camps vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,1 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:5 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2014 bis Januar 2014
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich kenne Dr. Camps aus dem letzten Jahr, wo er mich nach einer mobbungbegründeten Kündigung gut aufgefangen hat.
    Dieses Jahr ist es leider so, dass ich nach einer Asperger-Autismus Diagnose von ihm nicht mehr so freundlich aufgefangen wurde.
    Mir wurde mitgeteilt, dass 'wenn man woanders Autist ist, noch lange nicht in Münster Autist sein muss'. Es folgte ein langer Monolog über die Modediagnosen ADS, ADHS und AS. Ebenfalls eine Bemerkung, nach einer Frage meinerseits bzgl. der Möglichkeiten einer Frühberentung wegen Arbeitsunfähigkeit, dass er als Gutachter arbeiten würde und ein seiner Auffassung nach guter und strenger Gutachter tätig sei und so etwas niemals unterstützen würde. Mehr oder minder im nächsten Atemzug meinte er allerdings, dass ich überlegen solle: Krankengeld würde mir finanziell mehr bringen, als Arbeitslosengeld. Ich frage mich, was mir dies sagen soll. Ich werde diese Praxis sicher nicht mehr aufsuchen.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    LorazepamDepression
    CitalopramDepression
  • Bewertung Nr. 301.481 für Dr. Camps vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:45 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2014 bis Januar 2014
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Leider musste ich mir sagen lassen das es unverantwortlich wäre mich in meinem beruf arbeiten zulassen. Und auch viele weitere Unverschämtheiten würden geäußert,,, was ich mir absolut nicht gefallen lassen werde. Das wird konsequezen für sein weiteres dasein als arzt haben.Und auch das mein Realschulabschluss wohl nicht wirklich was wert sei, weil andere ja auch studieren würden.
    oder als ich dann nach dem gespräch mich nochmal am tresen meldete und sagte das ich grad gar nicht mehr klar komme und fix und fertig wäre. Würde nur kurz genickt und mir dann noch einen schönen tag gewünscht.

  • Bewertung Nr. 272.450 für Dr. Camps vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juli 2013 bis Juli 2013
    Versicherung: Der Patient hat keinen Versicherungstyp angegeben.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich war zur Begutachtung bei Dr. Camps. Es ging um eine EU-Rente.Er war ruhig und wirkte kompetent. Er hat mich sehr nett behandelt, hat mich nicht angefahren und hat sich mit der Befragung und Untersuchung Zeit genommen. Durch sein positives Gutachten ist die EU-Rente nun bewilligt worden. Vor der Untersuchung hatte viel Angst, weil ich fasr nur negative Bewertungen über ihn gefunden hatte im Internet. Es traf alles nicht zu, was dort stand.

  • Bewertung Nr. 264.121 für Dr. Camps vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,1 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:14 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:50 Minuten
    Behandlungs-Dauer: April 2013 bis April 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Wir haben Dr. Camps im Zuge einer Begutachtung wg. Erteilung eines GdB zugewiesen bekommen. Die Terminvereinbarung erfolgte ungewöhnlich schnell. Der Termin wurde auf 9.00 Uhr morgens festgelegt. Dr. Camps erschien um 9.30 Uhr in der Praxis. Der 2. Arzt dieser Praxis praktizierte an diesem Tag nicht, jedoch warteten im Wartezimmer zur gleichen Zeit 4 weitere Patienten. 9.50 Uhr begann die Begutachtung wg. Autismusspektrumsstörungen. Der Begleitperson wurden gleich zu Beginn Äußerungen zum Sachverhalt untersagt. Nach einer Stunde und zwanzig Minuten hatte sich Dr. Camps sein Urteil gebildet. In dieser Zeit nahm er wiederholt Telefonate an und verließ mehrfach das Zimmer wg. anderer Patienten. Zwischenzeitlich wies er uns darauf hin, dass er sich diese Begutachtung nicht ausgesucht hat, da er für 150,00 Euro vor Steuer nichts daran verdient. Somit erfolgte die Stellung der Fragen unter enormen Zeitdruck, da er, wie er sagte, dafür nicht den ganzen Tag Zeit hat. Am Ende der Begutachtung war auch der zu Begutachtende nervlich am Ende.
    Uns gegenüber trat dieser Arzt aggressiv und anmaßend auf. Wir hatten den Eindruck, dass er fachlich zu diesem Thema nicht die neuesten Informationen besaß. Seine Kompetenz auf diesem Gebiet wird von uns als sehr fragwürdig eingestuft, da er in 2013 noch nicht gemerkt hat, dass die Versorgungsmedizinischen Grundsätze in diesem Bereich sich zum 01.01.2011 geändert haben und jeden Hinweis darauf als Bevormundung bezeichnete.
    Unser Fazit: Wir werden keinen Termin bei diesem Arzt mehr wahrnehmen.

  • Bewertung Nr. 237.795 für Dr. Camps vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2012 bis März 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Zum Glück bin ich (mehr aus Zufall) nun auf die Internetseite von Herrn Dr. Camps gestoßen und kann einfach nicht umhin, auch meine Bewertung einzubringen, obwohl seit der Behandlung (Begutachtung) meiner Frau schon fast ein Jahr vergangen ist; ich war im Behandlungszimmer ohne Unterbrechung anwesend. Da meine Frau durch hier vordergründig zu beurteilende neurologische, psychiatrische und psychologische Beeinträchtigungen belastet ist, hat mich überaus verwundert und erfreulich überrascht, mit welcher Kompetenz der eigentliche Neurologe auch die schwere Hintergrundkrankheit meiner Frau (akuter Brustkrebs), bei seinen Untersuchungen beachtet- und in seine Gesamtbeurteilung einbezogen hat. Als jahrelanger Begleiter des schweren Leidensweges meiner Frau, begegnete ich einem hochqualifiziertem, hart arbeitenden Praktiker, dessen medizinisches Ausnahmewissen sich dann auch noch in einem so hochqualifizierten schriftlichen Gutachten manifestierte, wie es mir nach jahrelangen Behandlungen und Begutachtungen meiner Frau, noch nie vorgelegen hat. Diesem Arzt sei von uns beiden dafür hier ganz besonders gedankt.
    Einigen der sonstigen "kritischen" Bewertern möchte ich deshalb zu bedenken geben, dass jeder spezifischen Behandlung, die helfen soll, zunächst i m m e r eine umfangreiche, manchmal auch hart erscheinende, neuro-psychiatrische Analyse vorangehen m u s s ! - nofragemo -

  • Bewertung Nr. 185.084 für Dr. Camps vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Woche
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Dezember 2011 bis August 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Dies ist nur eine Bewertung zu Herrn Dr. Camps.

    Interessant die anderen Bewertungen zu lesen kann mich diesen aber nicht anschließen.

    Bei meiner Behandlung wirkt/wirkte Herr Camps fachlich sicher belesen und bodenstädig.
    Ohne großes gerede wurde ich, soweit ich das beurteilen kann, über alles aufgeklärt.
    Persönlich kann ich diesen Arzt nur weiter empfehlen.

  • Bewertung Nr. 183.218 für Dr. Camps vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    4,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: August 2012 bis August 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Man war wegen Aufarbeitung der Erwerbsunfähigkeit überwiesen worden,dieses
    beinhaltete eines Körperschecks. Dumme Aüßerungen des so genanten Arztes.Er selber sollte sich mal untersuchen lassen. Man mußte stundenlang Listen ankreuzen, die im endeffekt Ihn dazu gebracht haben ,ein falsches Urteil über einer Person zu tätigien.Hab mein Anwalt eingeschatet!

  • Bewertung Nr. 178.215 für Dr. Camps vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    7,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Mai 2011 bis Juli 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Dr. Meyer: aggressives Auftreten, kaltschnäuzig, ruppig, hektisch
    Dr. Camps: einfühlsam, warmherzig, macht Mut, fachliche Kompetenz
    (Dr. Camps ist selten in der Praxis)

  • Bewertung Nr. 168.198 für Dr. Camps vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Woche
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2008 bis Juni 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich kann mich den anderen Bewertungen hier überhaupt nicht anschließen. Mag sein, dass er manchmal etwas hektisch und forsch rüberkommt, aber das macht ihn noch längst nicht zu einem schlechten Arzt.
    Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht und kann ihn auf jeden Fall weiterempfehlen.Was den Einsatz und die Hilfestellung für seine Patienten angeht, ist seine Behandlung einfach nicht zu toppen. Was hilft mir ein Arzt, der immer lieb und nett rumsäuselt und den Patienten trotzdem im Regen stehen lässt?
    Ich bin jedenfalls total zufrieden und froh, dass ich einen solchen Arzt, den ich übrigens gar nicht für kalt und gefühllos halte, gefunden habe.
    Daumen hoch!

  • Bewertung Nr. 164.568 für Dr. Camps vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:90 Minuten
    Behandlungs-Dauer: April 2012 bis April 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Sehr hektisch, hört nicht zu,wird sehr aggressiv bei verzögerter Antwort, konzentriert sich nur auf die Vordiagnose. Bei Nachfragen, wie die Frage nochmal war wurde er hektisch und griff den Patienten verbal an und hatte dann auch Schaum vor dem Mund: "Ich kann mir bei so vielen Patienten auch nicht alles merken". Er konnte mit dieser Antwort seine eigene Frage nicht mehr wiederholen.
    Absolut erschreckend und das bei einem Angstpatienten!!!!

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    CitalopramAngststörungen
  • Bewertung Nr. 146.883 für Dr. Camps vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: März 2009 bis März 2009
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich war zur Begutachtung da, war absolut traumatisch!!! Menschenverachtend! Das so ein Mensch Neurologe ist, immer noch, da ich schon viele andere mit gleicher Beurteilung kennen gelern habe, ist mir ein Rätsel.
    Wahrscheinlich macht er vorwiegend Begutachtungen, da keiner sonst mehr zu ihm geht. Also am besten Ablehnen als Begutachter oder vorher genügend Beruhigunsmedikament nehmen.

  • Bewertung Nr. 143.772 für Dr. Camps vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:8 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2012 bis Februar 2012
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Die Kommunikation ist mit diesem Arzt ausgesprochen schwierig, da er grundsätzlich nicht nur alles besser weiss als seine Kollegen, sondern auch den Patienten von oben herab behandelt. Freundlichkeit und Empathie sind für einen Arzt der Neurologie eine conditio sine qua non.Der zuweilen barsche Ton ist einfach deplatziert.Das ist vermutlich auch der Grund, warum die Wartezeit so kurz ist, denn das Wartezimmer ist im Vergleich zu Fachkollegen leer.

  • Bewertung Nr. 138.409 für Dr. Camps vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2012 bis Januar 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Unverschämter Mensch

    Da ich erst seit kurzem in Münster wohne, war ich auf der Suche nach einem geeigneten Neurologen in der Nähe.

    Was mich zunächst zufrieden stimmte, war die rasche Terminvereinbarung. Auch vor Ort musste ich nicht lange warten (ich war alleine in einem großen Wartezimmer). Im Nachhinein betrachtet, hätte ich doch vielleicht spätestens dann misstrauisch werden sollen.

    Denn nachdem ich in das Behandlungszimmer gerufen worden war, ging etwas von statten, was ich so weder erlebt- noch für jemals möglich gehalten hätte.

    Meinen Arztbericht vom letzten Krankenhausaufenthalt hatte ich mitgenommen, Dr. Camps hat ihn entweder garnicht gelesen oder war (fachlich) nicht dazu in der Lage, den Inhalt zu erfassen.
    Neben seiner bodenlosen Arroganz wurde er nach nur wenigen Augenblicken persönlich. Nach nur drei Minuten sah er sich in der Lage mir, einer mitten im Leben stehenden jungen Frau, vor den Kopf knallen zu müssen, dass er (ein "studierter" Mann), mich für persönlichkeitsgestört halte. Abgesehen von der Absurdität dieser Aussage hat dieser Mensch meiner Ansicht nach nicht nur seine Berufethik über Bord geworfen, sondern jegliche Achtung vor der Würde eines Menschen(Grundgesetz) verloren.

    Ich kann ausnahmslos JEDER und JEDEM nur DRINGEND davon abraten, diesen "Arzt" zu konsultieren.

    Meine Recherchen im Internet haben ergeben, dass ich wohl nicht die einzige Patientin bin, der er abstruse "Diagnosen" gestellt hat. Im Übrigen halte ich Diagnosen, nach 3 Minuten Gespräch(!) einem fremden Menschen gegenüber gestellt, für KEINE Diagnose, sondern in diesem Falle für einen hilflosen Versuch, sich über einen Menschen zu stellen. Bewertungen im Internet über Dr. Camps haben die Durchschnittsnote 6 (!).

    Wie schon oben erwähnt, ergibt für mich alles -im Nachhinein- einen Sinn- leerer Terminkalender, leeres Wartezimmer... (Falls sich der geneigte Leser nun fragt, warum ich mich nicht vor meinem Termin im Internet über ihn erkundigt habe: ich hatte telefonisch einen Termin mit Herrn Dr. Meyer vereinbart, der wohl mit Herrn Dr. Camps eine Gemeinschaftspraxis führt, dann aber wohl nicht im Hause war, sodass ich schließlich zu Herrn Dr. Camps geschickt wurde. Natürlich ist dieses Vorgehen auch zumindest fragwürdig.)

    Mein Rat: Rette sich wer kann. Vorallem Menschen, die wirklich auf Hilfe angewiesen sind, ob jung ob alt... Dieser Mensch ist nicht einmal nur vertane Zeit, er ist ein Skandal!

    Mein "Erlebnis" wird in den nächsten Tagen der Bundesärzte vorgelegt. Ich hoffe, dass ich über diesen Beitrag hinaus, Menschen davor schützen kann, von diesem Arzt behandelt bzw. in ihrer Würde verletzt zu werden.

    A.L.

  • Bewertung Nr. 113.228 für Dr. Camps vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:45 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2011 bis September 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Sehr Unfreundlich.
    Provokativ-Aggressives Auftreten.
    Stellt einen schwer depressiven Mann als nichts-tuer hin,der sich nicht einzubilden braucht,daß er sich auf seine faule Haut ausruhen kann.
    die Praxis ist zumeist leer,sodass die Vermutung nahe liegt,wenn Dr.med.lucas Camps 3 Gutachten für die Schwerbehindertenämter (in derem sinne..! ) am Tag fertigt,hat er bedeutend mehr verdient als andere Psychiater/innen die den ganzen tag ihre Praxis rappelvoll haben.

  • Bewertung Nr. 105.314 für Dr. Camps vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:50 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: August 2011 bis August 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Naja sehr altmodische art der Behandlung!

  • Bewertung Nr. 102.860 für Dr. Camps vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:6 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:50 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2009 bis September 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich bin sehr angetan von der einfühlsamen Art meines Arztes. Ursprünglich behandelt mich der langhaarige Arzt dieser Gemeinschaftspraxis, den ich auch immer an Freunde oder Kollegen weiterempfehle!
    Sehr warmherzig, fachlich super kompetent, macht Mut und ist objektiv und ehrlich!
    Auch wenn das Wartezimmer voll ist, hat er sich immer mind. 30 Minuten zeit genommen, das verdient viel Dank und Anerkennung! Die Gesundheit jedes Patienten ist ihm wichtig. Auch noch eine halbe Stunde nach Feierabend hat er mich noch zu sich gebeten, wirkte werder gestresst, noch genervt. Mein schlechtes Gewissen hat er mir so schnell genommen und ich konnte mich wieder öffnen.
    Sein Praxiskollege ist allerdings unbarmherzig, kaltschnäuzig und äußert ruppig. Zu ihm musste ich einmal vertretungsweise (...)

  • Bewertung Nr. 88.995 für Dr. Camps vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Mai 2011 bis Mai 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    äußerst unfreundlich und unsensibel, lässt einen nicht zu Wort kommen, hält einer depressiven Patientin schonungslos ihr wertloses Leben vor Augen, -ob diese Form der Konfrontation sinnvoll ist, ist sehr fragwürdig.....absolut nicht empfehlenswert!!!

Krankheiten, die Dr. Lukas Camps behandelt hat

Depression

Medikamente, die Dr. Lukas Campsverschrieben hat

Citalopram, Lorazepam

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Neurologe, Nervenarzt

Die Informationen wurden zuletzt am 24.11.2017 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Dr. Lukas Camps,
herzlichen Glückwunsch. Ihre Patienten haben Sie auf sanego zu den Top 10 Ärzten in Ihrem Fachgebiet gewählt. Sie sind berechtigt das folgende Siegel zu verwenden und damit zu werben.Siegel von Dr. Lukas Camps
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]