Dr. med. Thea Hitzemann-Becker, Minden, Kinderärztin, Ärztin

Mit Premium - jetzt Bild hinterlegen
Dr. med. Thea Hitzemann-Becker wurde 3 mal bewertet mit 7,5 von 10 Punkten
3 Bewertungen
1501 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. Thea Hitzemann-Becker, Minden

Dr.med. Thea Hitzemann-Becker und Ute Becker Katrin Beckmann

Stiftsallee 22 a
32425 Minden
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Telefon: 0571/41021
Fax: 0571/41022
Homepage noch nicht hinterlegt

Spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist Niedergelassene Ärztin.

Versicherung: gesetzlich.
Daten ändern

9,0 Leistung

Behandlungserfolg
Kompetenz
Beratungsqualität
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Mitbestimmung
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

7,3 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 1 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 38 Minuten.
3Bewertungen
1501Profilaufrufe
13.11.2020Letzte Bewertung
1 TagDie letzte Wartezeit für einen Termin
45 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

100% gesetzlich versichert,0% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Weitere Informationen

Über uns

An dieser Stelle hat Frau Dr. med. Thea Hitzemann-Becker die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Frau Dr. med. Thea Hitzemann-Becker?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Expertenartikel

Noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Frau Dr. med. Thea Hitzemann-Becker und möchten einen Artikel hinterlegen?

Patientenberichte

  • Bewertung Nr. 581.673 für Dr. med. Thea Hitzemann-Becker vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:45 Minuten
    Behandlungs-Dauer: November 2020 bis November 2020
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ein sehr freundliches Team und kompetente Ärztinnen. Ich bin seit der Geburt meines Sohnes 2013 in der Praxis sehr zufrieden! Die Termine sind besser über Email zu vereinbaren.

  • Bewertung Nr. 389.032 für Dr. med. Thea Hitzemann-Becker vom

    Bewertung

    Team Freundlichkeit
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,7 / 10

    Dies ist eine limitierte Bewertung, da keine Behandlung erfolgte.

    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Juli 2015
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Als Mutter fühlt man sich hier nicht ernst genommen. Folgende Hintergrundgeschichte: mein 10 Monate alter Sohn hat die letzten paar Tage das "obligatorische" 3-Tage-Fiebern durch gemacht. Bevor die Pusteln auftraten und nachdem er einen zweiten Affektkrampf bekommen hat, sind wir gestern (So.) zum Klinikum Minden gefahren. Der behandelnde Arzt diagnostizierte, auf Grund von "geröteten Trommelfellen" eine beidseitige Mittelohrentzündung und setzte den Kleinen für 10 Tage (das ist die Maximaldauer) auf Antibiotikum. Dazu gab es Hustenmittel und Nasentropfen. Das rund-um-glücklich Paket sozusagen. Heute (Mo.) zeigte der Kleine nun die typischen Pusteln nach der Fieberphase. Weil ich mein Kind halbwegs kenne, so wagte ich die Diagnose des behandelnden Arztes in Frage zu stellen und wollte mir bei Hitzemann-Becker eine Zweitmeinung einholen. (Bevor ich mein Kind unnötig auf eine Antibiotikakur schicke.) Am Telefon erklärte ich der Sprechstundenhilfe meine Geschichte und bat um einen Termin. Leider wurde ich jedoch nicht ernst genommen. Mir wurde gesagt: "Gerötete Ohren bedeuten immer eine Mittelohrentzündung." Ich verwies vorsichtig darauf, dass ich gelesen hätte, dass beim 3-Tage-Fieber oftmals fälschlicherweise eine Otitis media diagnostiziert wird. Die Sprechstundenhilfe vermittelte mir durch ihre Stimme und Worte eindeutig, dass ich mich irren müsste. Am Ende kam genervt, dass ich heute in die Praxis kommen könnte, allerdings mit sehr langer Wartezeit zu rechnen hätte.
    Nach diesem Intermezzo habe ich - ehrlich gesagt - kein Vertrauen mehr in diese Praxis.
    Also rief ich beim Kinderarzt Florian in Bückeburg an. Diesmal stellte ich mich "dumm" und erzählte am Telefon nur, dass mein Kind Fieber und Pusteln hatte/hat. Ich wollte dies gerne abgeklärt haben. Dr. Florian versicherte mir dann, dass mein Sohn - auch nach Nachfrage - kein Problem mit den Ohren hat. Er wäre, obwohl gesund, auf Antibiotika gesetzt worden. Soviel zum "verantwortungsbewussten" Umgang mit AB. =(

  • Bewertung Nr. 8.379 für Dr. med. Thea Hitzemann-Becker vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: August 2009 bis August 2009
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Diesen beiden Ärztinnen kann man blind vertrauen. Sie haben für ihre Patienten ein offenes Ohr und nehmen sich die Zeit die nötig ist. Massenabvertigungen gibt es in dieser Praxis nicht. Auch die Helferinnen sind sehr freundlich.

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Kinderärztin, Jugendmedizinerin, Jugendärztin, Pädiaterin

Die Informationen wurden zuletzt am 03.09.2021 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrte Frau Dr. med. Thea Hitzemann-Becker,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten.Siegel von Dr. med. Thea Hitzemann-Becker
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]