Stefanie Dierkes-Möller, Recklinghausen, Neurologin, Ärztin

Mit Premium - jetzt Bild hinterlegen
Stefanie Dierkes-Möller wurde 5 mal bewertet mit 8,9 von 10 Punkten
5 Bewertungen
877 Profilaufrufe

Informationen über Stefanie Dierkes-Möller, Recklinghausen

Praxis Stefanie Dierkes-Möller Fachärztin für Neurologie

Löhrgasse 2
45657 Recklinghausen
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Telefon: 02361/9062966
Homepage noch nicht hinterlegt

Spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist Niedergelassene Ärztin.

Versicherung: privat.
Daten ändern

8,9 Leistung

Behandlungserfolg
Kompetenz
Beratungsqualität
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Mitbestimmung
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

9,0 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 4 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 8 Minuten.
5Bewertungen
877Profilaufrufe
13.08.2015Letzte Bewertung
3 TageDie letzte Wartezeit für einen Termin
5 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

0% gesetzlich versichert,100% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Weitere Informationen

Über uns

An dieser Stelle hat Frau Stefanie Dierkes-Möller die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Frau Stefanie Dierkes-Möller?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Expertenartikel

Noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Frau Stefanie Dierkes-Möller und möchten einen Artikel hinterlegen?

Patientenberichte

  • Bewertung Nr. 392.586 für Stefanie Dierkes-Möller vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: August 2014 bis Februar 2015
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nach vielen vorherigen Behandlungsversuchen aufgrund meiner chronischen LWS-Schmerzen und einer Polyneuropathie, hat mir die Behandlung bishin zur nahezu vollständigen Beschwerdefreiheit hervorragend geholfen. Ich habe eine hohe Fachkompetenz und eine hervorragende Betreuung erfahren.
    Vielen Dank auf diesem Weg

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    ASSKoronare Herzkrankheit
    InsulinDiabetes mellitus Typ I
  • Bewertung Nr. 392.567 für Stefanie Dierkes-Möller vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Woche
    Wartezeit im Wartezimmer:
    Behandlungs-Dauer: Mai 2015 bis August 2015
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Polyneuropathie im re Fuss. Rückenverspannungen, gekrümmt gelaufen, Nackenverspanntheit, ein altes Wrack mit 69 Jahren. Fliege heute die Treppen wieder hoch. Keine Sitzschmerzen nach längerer Strecke im Mercedes. Benötige keine Massagen. Fliege aus der Stadt nach Hause. Bin glücklich über die angewandte Therapie.

  • Bewertung Nr. 392.241 für Stefanie Dierkes-Möller vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juni 2014 bis August 2015
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Es hat zunächst eine sehr gründliche Untersuchung stattgefunden. Die Ärztin nimmt sich viel Zeit und erkundigt sich bei der Behandlung stets nach dem Befinden. Ich fühle mich bei ihr mit meinen Beschwerden gut aufgehoben. Die Ärztin und ihre Mitarbeiterin sind immer sehr freundlich und kompetent. Die Terminvergabe erfolgt prompt und es entstehen so gut wie keine Wartezeiten.

  • Bewertung Nr. 391.886 für Stefanie Dierkes-Möller vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:
    Behandlungs-Dauer: Mai 2015 bis Juli 2015
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nach jahrelangen Therapieversuchen versch. Ärzte , hat Frau Dierkes-Möller es geschafft mich von meinen chronischen Rückenschmerzen zu befreien und meine zusätzliche polyneuropathischen Beschwerden deutlich zu lindern, sodass keine regelmäßige Medikation nötig ist. Ich bin ihr für die Behandlung sehr dankbar, die in der Form bislang mit nicht bekannt war. M.E. ist ohr eine sehr hohe Fachkompetenz zu bescheinigen.

  • Bewertung Nr. 390.594 für Stefanie Dierkes-Möller vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    4,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juni 2015 bis Juli 2015
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Sehr ausführliche und fachlich bestimmt sehr gute neurologische Untersuchung. Die Ärztin nimmt sich viel Zeit, ist gründlich und freundlich.
    Leider passte die Behandlungsmethode bei meiner Art von chronischen Schmerzen nicht, was wohl nicht in ihr Konzept zu passen schien, von dem sie total begeistert Ist.
    Das fand ich dann fragwürdig, sollte es doch darum gehen, die Ursache meiner Schmerzen zu finden und sie schnell auch zu lindern.
    Die teure Behandlung war in meinem Fall zwar angenehm, hatte jedoch keinen nachhaltigeren Effekt als eine gute intensive Massage. Auf meine Bitte um Überweisung zu einem Kollegen mit einer anderen
    Behandlungsmethode gegen meine Schmerzen wurde mir die
    Unterstützung verwehrt. Ich habe dann glücklicherweise selbst eine sehr liebe Schmerztherapeutin in der Nähe gefunden, die mir jetzt auch helfen kann.

    Die Angestellte wirkt im Gegensatz zu ihrer Chefin leider unangenehm emotionslos, z.T. sogar abweisend, selbst wenn man betont freundlich ist.

Krankheiten, die Stefanie Dierkes-Möller behandelt hat

Diabetes mellitus Typ I, Koronare Herzkrankheit

Medikamente, die Stefanie Dierkes-Möllerverschrieben hat

ASS, Insulin

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Neurologin, Nervenärztin

Die Informationen wurden zuletzt am 03.09.2021 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrte Frau Stefanie Dierkes-Möller,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten.Siegel von Stefanie Dierkes-Möller
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]