Dr. med. Norbert Janser, Bergheim, Internist, Arzt

Bild jetzt einstellen
Dr. med. Norbert Janser wurde 4 mal bewertet mit 7,2 von 10 Punkten
4 Bewertungen
898 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. Norbert Janser, Bergheim

Praxis Dr.med. Norbert Janser Facharzt für Innere Medizin

Brieystr. 10
50129 Bergheim
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Telefon: 02271/54142
Fax: 02271/758882
Homepage noch nicht hinterlegt

Fachgebiete:
Weiterbildungen:
Spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist
Niedergelassener Arzt.

Versicherung: gesetzlich.
Daten ändern

7,2 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

7,8 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 1 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 19 Minuten.
4Bewertungen
898Profilaufrufe
05.10.2017Letzte Bewertung
-Die letzte Wartezeit für einen Termin
10 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

100% gesetzlich versichert,0% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Weitere Informationen

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Dr. med. Norbert Janser die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Dr. med. Norbert Janser?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Expertenartikel

Noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Dr. med. Norbert Janser und möchten einen Artikel hinterlegen?

Patientenberichte

  • Bewertung Nr. 469.051 für Dr. med. Norbert Janser vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2017 bis Februar 2017
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Schon seit Kindheit mein Hausarzt. Einer der besten Diagnostiker den ich kenne. Für neue Patienten vielleicht eine gewöhnungsbedürftige, schnelle Redensart.

  • Bewertung Nr. 451.060 für Dr. med. Norbert Janser vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:40 Minuten
    Behandlungs-Dauer: April 2017 bis April 2017
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Dieser Arzt, ist in meinen Augen von Dreistigkeit kaum zu übertreffen. Ich bin hin, da Mein Hausarzt in Urlaub ist, und Hr. Janser die vertretung ist, und ich eine Unterschrift für meine Einweisung ins krankenhaus brauchte. Ich war Montag und dienstag im Krankenhaus, und brauchte nachträglich die Überweisung.
    Dr. Janser ist in meinen Augen inkompetent, Respektlos, von oben herab (warum auch immer), und wirkte auf mich (Weiblich, 22j.) wie ein Alter Bock. Er starrte unentwegt auf intime Stellen von mir ( brust,bauch und beine), meinte auf ihn mache ich keinen Kranken eindruck ( Ich habe chronisch Bauchschmerzen, Schlappheitsgefühl und Durchfall seit knapp 1 1/2 Jahren), und er sehe keine Notwendigkeit, dass ich ins krankenhaus hätte gehen müssen. Im Krankenhaus ist ein Spezialist, der meinen Vater und meine Kleine schwester ( mit gleichem krankheitsbild) schon in behandlung hatte, also durchaus verständlich dass ich zu diesem Arzt gegangen bin. Warum ich dieses überhaupt erläutern und in meinen Augen fast schon diskutieren muss, mich Herrn Janser überhaupt ''rechtfertigen'' muss, in meinen Augen ein Rätsel. Er hat mir schlussendlich keine Unterschrift gegeben, weil keine notwendigkeit für einen Krankenhausaufenthalt da war, und er im nachhinein nicht dafür haften möchte.

    Ich bin entsetzt von so einem Arzt Besuch. Mir sagen zu lassen ich mache keinen kranken eindruck, ich musste nicht ins krankenhaus, lässt mich wirklich diesen Arzt in seinem Beruf anzweifeln.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
  • Bewertung Nr. 93.736 für Dr. med. Norbert Janser vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juni 2011 bis Juni 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Guter Arzt der einen nicht im dunkeln lässt über Entscheidungen, Medikament o. Ä. Gutes Arzthelfer-Team. Bin mein Leben lang schon dort. Wenn nur alle so wären... 100% zu empfehlen!!!!

  • Bewertung Nr. 24.885 für Dr. med. Norbert Janser vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:10 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2010 bis Februar 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Dr. Janser erklärte wie immer mit schnellen Worten, wie das Medikament einzunehmen ist und dass man nicht innerhalb von drei bis vier Tagen mit dieser Krankheit fertig ist. Die FOlge war eine AU über 10 Tage.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    DoxycyclinSinusitis

Krankheiten, die Dr. med. Norbert Janser behandelt hat

Sinusitis

Medikamente, die Dr. med. Norbert Janserverschrieben hat

Doxycyclin

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Internist, Organarzt

Die Informationen wurden zuletzt am 06.11.2020 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Dr. med. Norbert Janser,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten.Siegel von Dr. med. Norbert Janser
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]