Dr. med. Ernst Schäfer, Kaiserslautern, Neurologe, Arzt

Bild jetzt einstellen
Dr. med. Ernst Schäfer wurde 7 mal bewertet mit 5,6 von 10 Punkten
7 Bewertungen
2936 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. Ernst Schäfer, Kaiserslautern

Praxis Dr.med. Ernst Schäfer Facharzt für Neurologie und Psychiatrie

Alex-Müller-Str. 108
67657 Kaiserslautern
Rheinland-Pfalz
Deutschland

Telefon: 0631/64001
Fax: 0631/65990
Homepage noch nicht hinterlegt

Dr. med. Ernst Schäfer spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist
Niedergelassener Arzt.

Versicherung:
gesetzlich.
Daten ändern

5,6 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

8,4 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 8 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 29 Minuten.
7Bewertungen
2936Profilaufrufe
04.03.2018Letzte Bewertung
2 TageDie letzte Wartezeit für einen Termin
15 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

86% gesetzlich versichert,14% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Informationen von Dr. med. Ernst Schäfer, Kaiserslautern

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Dr. med. Ernst Schäfer die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Dr. med. Ernst Schäfer?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Artikel von Dr. med. Ernst Schäfer

Herr Dr. med. Ernst Schäfer hat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Dr. med. Ernst Schäfer und möchten einen Artikel hinterlegen?

Das berichten Patienten über Dr. med. Ernst Schäfer

  • Bewertung Nr. 486.184 für Dr. med. Ernst Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2015 bis Juni 2016
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Herr Schäfer, hat sich mit meiner Erkrankung sehr intensiv auseinandergesetzt. Er nahm sich viel Zeit und hat meine Fragen stets zufriedenstellend beantwortet. Bei den Medikamenten hat er sogar den Hersteller mit angegeben, um billige Fake Produkte zu vermeiden. Das Personal war insgesamt sehr freundlich und hat sich stets bemüht, mir Termimine mit geringer Wartezeit zu geben. Alles in Allem war ich sehr zufrieden. Die teilweise sehr schlechten Kommentare und Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    GabapentinTrigeminusneuralgie
    LamotriginTrigeminusneuralgie
  • Bewertung Nr. 402.893 für Dr. med. Ernst Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:35 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juli 2015 bis November 2015
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Dr. Schäfer ist ein guter Arzt komme sehr gut mit ihm klar und er hat mir gut geholfen .

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Polyneuropathie
  • Bewertung Nr. 205.742 für Dr. med. Ernst Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:45 Minuten
    Behandlungs-Dauer: November 2012 bis November 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich war nach dem Gespraech noch mehr gestresst als vorher. Wie die anderen, muss ich sagen dass ich mich sehr von oben herab behandelt fuehlte und dann wurde ich auch noch gefragt: "Was soll ich mit Ihnen machen? Sie sagen es mir, einweisen, Therapie, oder Medikamente?" Ja wer ist denn nun der Arzt? Also ich glaube wenn jemand der Suizid gefaehrdet ist dahingeht dann koennte es boese enden.... Absolut nicht(!!) zu empfehlen!

  • Bewertung Nr. 175.252 für Dr. med. Ernst Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Woche
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2009 bis Juli 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Kompetenter, zugewandter arzt

  • Bewertung Nr. 166.132 für Dr. med. Ernst Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:40 Minuten
    Behandlungs-Dauer: November 2011 bis April 2012
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Er hört schlecht bis gar nicht zu, nimmt Ängste bzgl. Nebenwirungen nicht ernst ("Ihre Sache ob Sie das nehmen wollen, ich kann Sie natürlich auch einweisen lassen"), und kann nicht glauben, dass die Medikamente nicht wie gewünscht (in diesem Fall wirkten Trimipramin und Mirtazapin nicht einschlaffördernd) wirken könnten. Es ist ihm egal, welche Probleme für den Patienten relevant sind, und beharrt auf seinen eigenen Prioritäten. Über Themenfremdes (zb. Politik) kann man sich aber ganz gut mit ihm unterhalten.

    Behandlungserfolg insofern, als dass ich jetzt wieder medikamentenfrei bin und kaum SSV mehr zeige, ich bezweifle aber dass das an ihm liegt, sondern wahrsch. eher an einer allgemein gebesserten Lebenssituation, Sommer, Spontanheilung.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    MirtazapinDepression
    TrimipraminDepression, Schlafstörungen
  • Bewertung Nr. 149.302 für Dr. med. Ernst Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Dezember 2011 bis Dezember 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Dieser Arzt nimmt sich kaum Zeit für die Belange seiner Patienten, hört schlecht zu und behandelt den Menschen "von oben herab" bis unfreundlich. Ich war das erste und letzte Mal bei diesem Mann.

  • Bewertung Nr. 46.706 für Dr. med. Ernst Schäfer vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:10 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2009 bis April 2009
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Dr. Schäfer gehört zu der "alten Garde" von Ärzten. Wer hier an alte deutsche Tugenden denkt, liegt weit daneben. Mir verschrieb Dr. Schäfer zwei alte Antidepressiva. Im Prinzip spricht nichts dagegen, nur wenn die gewünschte Wirkung nicht nur ausbleibt sondern sich der Zustand des Patienten sich gar verschlechtert (zu meiner schweren Depression kamen noch Angszustände der schlimmsten Art), sollte der Arzt evtl. ein anderes Medikament in Betracht ziehen. Nicht so Dr. Schäfer. Als ich ihm meine Problematik schilderte, reagierte er mehr als nur abweisend. Stets arrogant (wirkend), machte er sich sogar das eine oder andere mal über mich lustig. Nachdem ich ihn zwei mal um eine Krankmeldung bitten(!) musste(!), wurde mir für das nächste mal eine Zwangseinweisung in die Psychiatrie in Aussicht gestellt. Was mich aber letztlich endgültig davon überzeugte, dass Dr. Schäfer sich seit den 1970er als Arzt nicht mehr weiter entwickelt hatte, war sein Standpunkt zu SSRI: Amphetamine!

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    TrazodonDepression
    MaprotilinDepression

Krankheiten, die Dr. med. Ernst Schäfer behandelt hat

Depression, Trigeminusneuralgie, Polyneuropathie, Schlafstörungen

Medikamente, die Dr. med. Ernst Schäferverschrieben hat

Gabapentin, Lamotrigin, Maprotilin, Mirtazapin, Trazodon, Trimipramin

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Neurologe, Nervenarzt

Die Informationen wurden zuletzt am 20.03.2020 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Dr. med. Ernst Schäfer,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten.Siegel von Dr. med. Ernst Schäfer
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]