Rheumatologen in Deutschland 1.256 Treffer

Arzt / Rheumatologen

sortieren nach 
  • Dr. med. Gunther Zeh, Göppingen, Internist, Arzt
    Innere Medizin, Internist, Rheumatologie, Notfallmedizin, Röntgendiagnostik
    Grabenstr. 42
    73033 Göppingen
    Telefon: 07161/70501

    Internist, Röntgendiagnostiker, Rheumaarzt, Notfallarzt

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 9 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Sehr gute Beratung, sehr freundlich und gut verständlich bezüglich Medikamenteneinnahme
    und gute Beratung der Krankheit.

    Bewertet 9,5 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Keihan Ahmadi-Simab, Hamburg, Internist, Arzt
    Innere Medizin, Physikal. Therapie und Balneologie, Rheumatologie
    Stephansplatz 3
    20354 Hamburg, Neustadt
    Telefon: 040/32088310

    Internist, Badearzt, Rheumaarzt

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 8 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Nach jahrelangem Suchen bei verschiedenen Ärzten, welche Ursache für meine Beschwerden sei, fand Dr. Ahmadi-Simab bei der ersten Konsultati
    on sofort die Diagnose heraus. Es handelt sich um PNP, die nun erfolgreich -minimaler weiterer Verlauf - therapiert wird. Ein sehr kompetenter Arzt.
    Bewertet 9,8 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Dennis Scheicht, Köln, Internist, Arzt
    Innere Medizin, Rheumatologie
    Urbacher Weg 19
    51149 Köln, Porz
    Telefon: 02203/566-0

    Internist, Rheumaarzt

    Bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
    bei 5 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Sehr sehr netter kompotenter Arzt gute Behandlungstrategie, sinnvolle Empfehlungen, sehr zuvorkommend und behilflich ein wirklicher Arzt mit
    Leib und Seele
    Bewertet 9,8 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Claudia Ludwig, Köln, Orthopäde, Arzt
    Orthopädie, Physikal. u. Rehabilit. Medizin, Akupunktur, Manuelle Medizin (Chirotherapie), Psychotherapie, Rheumatologie, Spezielle Schmerztherapie
    Nikolausstr. 132
    50937 Köln, Lindenthal
    Telefon: 0221-96437800
    Mobiltelefon: 0171-2025000

    Orthopädin, Rehabilitationsärztin, Chirotherapeutin, Akupunkteurin, Rheumaärztin, Schmerzärztin

    Bewertet mit 9,6 von 10 Punkten
    bei 5 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Eine sehr angenehme Ärztin, die kompetent untersucht und klare Diagnosen stellt. Auch die Therapievorschläge sind durchdacht und sinnvoll. N
    ach 3 Jahren haben sich meine chronischen Schmerzen deutlich verringert und dieser Zustand hält jetzt schon 8 Monate an
    Bewertet 8,6 von 10 Punkten
    mehr
  • Prof. Dr. med. Christoph Fiehn, Baden-Baden, Internist, Arzt
    Innere Medizin, Rheumatologie, Röntgendiagnostik, Physikal. Therapie und Balneologie
    Beethovenstr. 2
    76530 Baden-Baden
    Telefon: 07221/30280-0

    Internist, Röntgendiagnostiker, Badearzt, Rheumaarzt

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 4 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Kann nur das Allerbeste berichten, rundum sehr zufrieden, im Gegensatz zu manch anderem Arzt.

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Matthias Böhm, Altenholz, Internist, Arzt
    Innere Medizin, Rheumatologie, Hausarzt, Diabetologie
    Ostpreußenplatz 6
    24161 Altenholz, Altenholz-Stift
    Telefon: 0431/321551

    Internist, Diabetologe, Rheumaarzt

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 4 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Super Arzt ich war sehr zufrieden. Er hilft einen sofort nimmt sich viel Zeit für seine Patienten. Termine konnte man sehr gut legen.

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. Mara Oleszowsky, Köln, Internist, Arzt
    Innere Medizin, Rheumatologie
    Hauptstr. 90
    50996 Köln, Rodenkirchen
    Telefon: 0221/78963427

    Internistin, Rheumaärztin

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 3 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Die Praxis von Frau Oleszowsky kann man mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen. Sie nimmt sich viel Zeit für ihre Patienten und wirkt sehr kom
    petent. Terminabsprachen klappen hervorragend. Die Wartezeiten in der Praxis sind fast gleich null. Alle sind hier sehr freundlich und hilfsbereit. Meine Anbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist gut und die Anfahrt mit dem Auto inkl. Parkplatz such in der Nähe hat gut geklappt. Im letzten Jahr war ich auf Grund meiner Erkrankung über 20-mal in der Praxis, meine hier gemachte Aussage beruht auf Erfahrung. Für mich eine gute Wahl.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Roman Koshedub, Bayreuth, Internist, Arzt
    Innere Medizin, Rheumatologie
    Hohe Warte 8
    95445 Bayreuth, Schießhaus
    Telefon: 0921/2801101

    Internist, Rheumaarzt

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    Ich als erstes mal Patient im Klinikum Hohe Warte War ich sehr zufrieden mit ganzen Personal alle war hilfsbereit, freundlich und profession
    ell .
    Danke
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Sebastian Schnarr, Bad Füssing, Internist, Arzt
    Innere Medizin, Rheumatologie, Röntgendiagnostik
    Waldstr. 14
    94072 Bad Füssing, Safferstetten
    Telefon: 08531/31066-0

    Internist, Röntgendiagnostiker, Rheumaarzt

    Bewertet mit 8,6 von 10 Punkten
    bei 11 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Sehr freundlicher und kompetenter Arzt, er nimmt sich sehr viel Zeit und hört einem auch wirklich zu.
    Ich bin noch nie von einem Arzt so gu
    t untersucht und aufgeklärt und worden.
    Hut ab vor dem gesamten Praxisteam samt Ärzten.
    Bewertet 8,1 von 10 Punkten
    mehr
  • Innere Medizin, Rheumatologie, Physikal. Therapie und Balneologie
    Friedrichstr. 5
    45468 Mülheim
    Telefon: 0208/360025

    Internist, Badearzt, Rheumaarzt

    Bewertet mit 7,4 von 10 Punkten
    bei 9 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Super Arzt. Kompetent direkt und stellt die richtige Diagnose und macht die richtige Therapie. Alles bestens

    Bewertet 9,1 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Michael Mogk, Augsburg, Internist, Arzt
    Innere Medizin, Rheumatologie, Psychosomatische Grundversorgung
    Vinzenz-von-Paul-Platz 1
    86152 Augsburg, Innenstadt
    Telefon: 0821/89949660

    Internist, Rheumaarzt

    Bewertet mit 7,9 von 10 Punkten
    bei 5 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Kompetente Beratung und ausgesprochen exzellente Kommunikation zwischen Arzt und Krankenkasse.

    Bewertet 9,3 von 10 Punkten
    mehr
  • A
    Innere Medizin, Rheumatologie
    Mansfelder Str. 21
    06343 Mansfeld, Großörner
    Telefon: 03476/8443604

    Internistin, Rheumaärztin

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 20 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Es ist immer wieder eine Freude zu sehen, wie das Praxispersonal auch schwierige Situationen in der Corona-Zeit meistert und den Ablauf ruhi
    g und sorgfältig organisiert. Verunsicherte Patienten werden einfühlsam und mit Geduld beruhigt, um Ängste und Sorgen zu nehmen. Ein großes und herzliches Dankeschön hierfür! Macht weiter so! Die Patienten sind Ihnen sehr dankbar dafür!
    Bewertet 9,6 von 10 Punkten
    mehr
  • Innere Medizin, Rheumatologie
    Lossaustr. 5
    96450 Coburg
    Telefon: 09561/10519

    Internist, Rheumaarzt

    Bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
    bei 17 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Bin mit der Behandlung top zufrieden. Fühle mich gut aufgehoben und betreut. Straffe Praxiorganisation, kaum Wartezeiten. Sehr nettes Praxis
    team. Kann die Praxis uneingeschränkt weiterempfehlen.
    Bewertet 9,9 von 10 Punkten
    mehr
  • B
    Innere Medizin, Rheumatologie
    Möserstr. 46
    49074 Osnabrück, Innenstadt
    Telefon: 0541/358580

    Internist, Rheumaarzt

    Bewertet mit 9,4 von 10 Punkten
    bei 15 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Dr.Fliedner überlegt sehr genau was er mir verschreibt und das klappt schon über 25 Jahre wo Dr.Fliedner für meine chronische Polyatritis de
    r perfekte Arzt ist .Das gesammte Team und die ganze Ärzteschaft ist einmalig toll....kann ich 1000 pro weiter empfehlen.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • C
    Innere Medizin, Rheumatologie
    Bismarckstr. 9-15
    69115 Heidelberg
    Telefon: 06221/9832980

    Internistin, Rheumaärztin

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 14 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Nach drei verschiedenen Arztbesuchen in einem Zeitraum von einem Jahr hatte ich verschiedene Diagnose Stellungen bezüglich meiner Schmerzen
    und der daraus resultierenden Steifigkeit, Blockade ISG-Gelenk, Bandscheiben Problem, Hüftarthrose usw. Das normale alltägliche war nur mit Mühe zu erreichen. Keiner der vorgenannten Mediziener hatte eine richtige der Krankheit entsprechende Diagnose gestellt. Erst die folgerichtige Diagnose Polymyalgia Rheumatica von Frau Dr. Verena Schmitt lies mich wieder Mensch sein ohne Schmerzen und voller Bewegungsmöglichkeit. Beruflich bin ich wieder voll belastbar und habe wieder Spaß am Sport.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • D
    Innere Medizin, Sportmedizin, Rheumatologie
    Kirchstr. 7
    27239 Twistringen
    Telefon: 04243/9705770

    Internist, Sportmediziner, Rheumaarzt

    Bewertet mit 9,6 von 10 Punkten
    bei 12 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich hatte schon vor vielen Jahren die Beschwerden. 2018 dann zum Arzt gegangen und der konnte suchschnell eine Diagnose finden. Das Vorgespr
    äch mit der Mitarbeiterin war sehr gut und hat mir geholfen einmal genau über den Verlauf nachzudenken.
    Bewertet 9,9 von 10 Punkten
    mehr
  • E
    Innere Medizin, Rheumatologie
    Schulstr. 46-50
    25335 Elmshorn
    Telefon: 04121/2558-1

    Internist, Rheumaarzt

    Bewertet mit 9,1 von 10 Punkten
    bei 11 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Bin seit vielen Jahren in Behandlung, fühle mich immer gut beraten und versorgt.

    Bewertet 8,8 von 10 Punkten
    mehr
  • F
    Innere Medizin, Nephrologie, Rheumatologie, Dialyse
    Carl-Neuberg-Str. 1
    30625 Hannover, Buchholz-Kleefeld
    Telefon: 0511/532-6319

    Internistin, Dialyseärztin, Nierenärztin, Rheumaärztin

    Bewertet mit 9,1 von 10 Punkten
    bei 10 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Auf Vermittlung meiner Hämatologin, bin ich seit 2018 Patientin bei Frau Prof. Wagner in der MHH.
    Wegen meiner seltenen Erkrankung habe ich
    diverse Ärzte konsultieren müssen, aber nie wurde mir so viel
    Aufmerksamkeit und Verständnis entgegengebracht. Endlich wurden meine Beschwerden ernst genommen. Ich fühle mich seitdem in guten Händen. Frau Prof. Wagner ist eine äußerst kompetente, vertrauenswürdige Ärztin mit großer Empathie. Sie hat jederzeit ein offenes Ohr und versucht stets die optimale Behandlung durchzusetzen. Ich bin Frau Prof. Wagner unendlich dankbar, denn aufgrund ihrer Diagnose, kann ich meinen Alltag wieder leichter bewältigen.
    Bewertet 9,4 von 10 Punkten
    mehr
  • G
    Innere Medizin, Rheumatologie
    Ziegelhausstr. 50
    88400 Biberach an der Riß
    Telefon: 07351/506606

    Internist, Rheumaarzt

    Bewertet mit 9,4 von 10 Punkten
    bei 9 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich suchte Herrn Dr. Gutfleisch wegen des Verdachts auf Rheuma auf. Auf meinen ersten Termin wartete ich ein knappes halbes Jahr. Wenn man
    bereits Patient von Dr. Gutfleisch ist, erhält man im akuten Fall sehr viel schneller einen Termin. Die Wartezeit im Wartezimmer lag in meinem Fall bisher immer unter 10 Minuten. Bezüglich der üblichen medikamentösen Behandlungsmethoden bei Rheuma hatte ich angesichts meiner bisher nicht sehr ausgeprägten Beschwerden Bedenken, die Dr. Gutfleisch ernstgenommen hat. Mit seinem Behandlungsvorschlag kann ich im Augenblick sehr gut leben. Die Beratung ist sehr gut. Herrn Dr. Gutfleisch würde ich daher bedenkenlos empfehlen.
    Die von mir angegebene Wartezeit auf meinen letzten Termin, ist deshalb so lange, da es sich um einen Kontrolltermin handelt, den ich im Voraus vereinbare.
    Bewertet 9,4 von 10 Punkten
    mehr
  • H
    Innere Medizin, Rheumatologie, Röntgendiagnostik, Psychosomatische Grundversorgung
    Jahnstr. 36
    83278 Traunstein
    Telefon: 0861/9097690

    Internist, Röntgendiagnostiker, Rheumaarzt

    Bewertet mit 9,3 von 10 Punkten
    bei 9 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Menschlich und fachlich bei Dr. Voit in den besten Händen.

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • I
    Innere Medizin, Manuelle Medizin (Chirotherapie), Rheumatologie
    Oehrenstöcker Str. 32
    98693 Ilmenau
    Telefon: 03677/606-0

    Internist, Chirotherapeut, Rheumaarzt

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 8 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Dr.Strobel nimmt sich Zeit für seine Patienten und versucht das möglichste um ein zu helfen. Wo der Orthopäde gesagt hat es ist Verschleiß h
    at er es geschafft mir meine Beweglichkeit wieder zu geben. Er ist einfach der beste solche Ärzte sollte es mehr geben. Hoffe das er noch lange praktiziert.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • J
    Radiologie, Innere Medizin, Laboratoriumsmedizin, Gastroenterologie, Hämatologie u.Intern.Onkologie, Rheumatologie
    Holzstr. 4 a
    67346 Speyer
    Telefon: 06232/133-0

    Internist, Radiologe, Laborarzt, Krebsarzt, Rheumaarzt, Gastroenterologe

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 8 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich wurde aufgrund eines Notfalls im Sankt Vincentius Krankenhaus eingeliefert. Dr. Meier-Willersen hat eine extrem hohe Kompetenz, eine aus
    geprägte Empathie und eine sehr hohe intrinsische egofreie Motivation dem Patienten zu helfen. Sein Einfühlungsvermögen und seine ganzheitliche Sicht haben es ermöglicht, mir schnell zu helfen und eine Verbesserung der Symptome herbeizuführen. Sein Engagement war unbeschreiblich positiv. Über die Kontaktaufnahme zu Fachärzten, Recherche des aktuellen Standes zu meiner bestehenden Medikation / Diagnose (bestehende chronische Erkrankung), effektiven Nutzung der möglichen Untersuchungsmethoden und den vertrauensvollen / wertschätzenden Austausches mit mir... sein Einsatz und sein Vorgehen waren extrem wertvoll für mich. Ein Kolibri :-)
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • K
    Innere Medizin, Rheumatologie
    Bismarckstr. 9-15
    69115 Heidelberg
    Telefon: 06221/9832980

    Rheumaärztin

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 8 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich bin seit 1,5 Jahren in Behandlung bei Fr. Dr. Dornacher, nachdem mein Frankfurter Orthopäde mich zur erweiterten Diagnose nach Heidelber
    g schickte. Von Anfang an fühlte ich mich dort bestens beraten, behandelt und aufgehoben.
    Sie nimmt sich immer Zeit, erklärt Befunde verständlich und bespricht/begründet Therapien schlüssig. Zwischen größeren Besuchsabständen ruft sie sogar auch mal an, um sich einfach zu erkundigen, wie es einem geht.
    Das ganze Praxisteam ist superfreundlich, hilfsbereit und sehr herzlich. Alle Räumlichkeiten spiegeln die darin agierenden warmen Seelen wieder mit geschmackvoller Ausstattung, schönen Blumenarrangements und funktionalem Equipment.
    Die 9 Punkte Behandlungserfolg drücken die noch andauernde Behandlung aus. Ich bin mir sicher, dass es dieses Jahr noch 10 werden!
    Ich empfehle Fr. Dr. Dornacher, ihr Team und die Praxis von ganzem Herzen! Mir ist es die Anfahrt aus Frankfurt jedenfalls immer wert.
    Bewertet 9,8 von 10 Punkten
    mehr
  • L
    Innere Medizin, Rheumatologie
    Mörkenstr. 47
    22767 Hamburg, Bezirk Altona
    Telefon: 040/8703363

    Internist, Rheumaarzt

    Bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
    bei 8 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich bin bei Frau Dr. Gödde in Behandlung
    Super kompetent, gründlich, freundlichen und wertschätzend
    Immer genug Zeit und Ruhe für all me
    ine Fragen und Sorgen
    Das Team ist das Beste, was ich kenne.
    Folge Termin wird immer sofort vereinbart, bei akuten Problemen ruft Dr. Gödde zurück.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • M
    Innere Medizin, Rheumatologie, Röntgendiagnostik, Psychosomatische Grundversorgung
    Viktualienmarkt 8
    80331 München, Altstadt-Lehel
    Telefon: 089/242912-0

    Internist, Röntgendiagnostiker, Rheumaarzt

    Bewertet mit 9,3 von 10 Punkten
    bei 8 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ein phantastisches Team. Außerordentliche Kompetenz. Sehr erfolgreiche Behandlung

    Bewertet 9,6 von 10 Punkten
    mehr
  • N
    Innere Medizin, Rheumatologie, Endokrinologie
    Friedrich-Engels-Allee 282
    42285 Wuppertal, Barmen
    Telefon: 0202/87055111

    Internist, Rheumaarzt

    Bewertet mit 9,1 von 10 Punkten
    bei 8 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    super alles ok

    Bewertet 9,5 von 10 Punkten
    mehr
  • O
    Innere Medizin, Osteopathische Verfahren, Rheumatologie, Spezielle Schmerztherapie
    Möhrendorfer Str. 1 c
    91056 Erlangen, Alterlangen
    Telefon: 09131/89000

    Internist, Rheumaarzt, Schmerzarzt

    Bewertet mit 9,4 von 10 Punkten
    bei 7 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Dr. Wendler ist ein freundlicher und kompetenter Rheumatologe mit vier Erfahrung. Ich fühle mich bei Herrn Dr. Wendler mit meiner chronische
    n Erkrankung seit vielen Jahren sehr gut betreut und behandelt. Mit Termin muss ich im Wartezimmer nie lange warten, die Praxis ist gut organisiert. Auch kann ich bei Bedarf zwischen den Terminen telefonisch mit Dr. Wendler sprechen, er ruft stets zurück. Außerdem kennt er sich auch mit selteneren entzündlich rheumatischen Erkrankungen sehr gut aus, wie unter anderem zB. Kollagenosen, Vaskulitis.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • P
    Innere Medizin, Rheumatologie, Diabetologie, Hausarzt
    Erbschlöer Str. 14
    42369 Wuppertal, Ronsdorf
    Telefon: 0202/465001

    Internist, Diabetologe, Rheumaarzt

    Bewertet mit 9,3 von 10 Punkten
    bei 7 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich kann Hr Dr Wörmer mit gutem Gewissen empfehlen. Die terminierte Zeit für einen Patienten ist manchmal eng geknüpft was aber auch zu vers
    tehen ist da die Praxis im voll ist und auch Patienten ohne Termin in die Praxis kommen. Er kann sich schließlich nicht teilen.
    Herr Wörmer verbindet schulmedizinische Professsionalität mit einem ganzheitlichen Verständnis von Gesundheit und Prävention. Mit der ausführlichen und zeitintensiven Untersuchung und Beratung war ich sehr zufrieden. Dabei erwiesen sich die weiterführenden Informationen über Körper, Atmung und Ernährung als überaus wertvoll und gesundheitsfördernd. Ich halte Herrn Wörmer für einen der wenigen Mediziner, die sich auf die Gesundung des Patienten konzentrieren und diese fokussieren anstatt etwaige Krankheitssyptome medikamentös zu unterdrücken. Leider sehr selten geworden heutzutage.
    Toller Arzt! sympatisch, kompetent und vertrauenswürdig.
    Bewertet 9,1 von 10 Punkten
    mehr
  • Q
    Innere Medizin, Rheumatologie
    Lindenberger Weg 19
    13125 Berlin, Bezirk Pankow
    Telefon: 030/94792-0

    Internistin, Rheumaärztin

    Bewertet mit 9,2 von 10 Punkten
    bei 7 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Anneliese Manoury

    Frau Kiefer ist eine Ärztin, die in allen Positionen die volle Punktezahl verdient. Sie ist ein Vorbild und setzt sich
    mit ganzer Kraft für die Gesundheit ihrer Patienten ein. Frau Kiefer ist eine Ärztin, die ich immer als ruhige, freundliche, hilfsbereite und kompetente Ärztin erlebt habe. Wirklich toll, ich habe einen sehr guten Arzt erwischt
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Innere Medizin, Präventivmedizin, Rheumatologie, Akupunktur, Ernährungsmedizin
    Jürgensallee 50
    22609 Hamburg, Bezirk Altona

    Internistin, Akupunkteurin, Rheumaärztin, Ernährungsärztin

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 6 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Fr. Dr. Anne Fleck ist ein echter Geheimtipp - absolut empfehlenswert!

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr

Arzt / Rheumatologen in Deutschland

In Deutschland gibt es 1.256 Ärzte für Rheumatologie, von denen 636 bewertet sind.

Es sind 52% der niedergelassenen Ärzte und 45% der Klinikärzte für Rheumatologie bewertet.

Die Bewertung für Ärzte für Rheumatologie beträgt durchschnittlich 7,3 von 10 Punkten. Die Durchschnittsnote in Deutschland beträgt 8,0. Die Bewertung ist um 0,7 Punkte schlechter im Vergleich zum Bundesdurchschnitt.

Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin für Rheumatologen beträgt 1,0 Tage und ist damit um 0,0 Tage kürzer als im Bundesdurchschnitt.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer für Rheumatologen beträgt 1 Minuten und liegt damit im Bundesdurchschnitt.

Oft gesuchte Fachgebiete

Rheumatologen

Rheumatologie
Die Rheumatologie beschäftigt sich mit der Diagnose und Therapie von chronischen Krankheiten. Derzeit werden mehr als 400 Krankheiten unter dem…

Rheumatologen

Rheumatologie
Die Rheumatologie beschäftigt sich mit der Diagnose und Therapie von chronischen Krankheiten. Derzeit werden mehr als 400 Krankheiten unter dem Rheumatischen Aspekt zusammengefasst. Die Ursache einer solchen Erkrankung liegt meistens bei einer Auto-Immunerkrankung oder ist die Folge von Verschleißerscheinungen. Auto-Immunerkrankungen gehen oft mit Entzündungsprozessen einher.

Rheumatische Erkrankungen - Wann sollte der Rheumatologe aufgesucht werden?


Meistens werden rheumatische Erkrankungen durch Schmerzen im Bereich des Bewegungsapparates (Muskeln, Sehnen, Skelett) bemerkt. Aber auch Störungen des Stoffwechsels, Fehlfunktionen innerer Organe und Erosionen von Hautpartien sowie Schäden der Sinnesorgane können mögliche Symptome darstellen. Besonders häufige Erkrankungen sind die rheumatoide Arthritis (entzündliche Erkrankung der Gelenke), der Morbus Bechterew (chronische Entzündung, bei der die Gelenke versteifen), die Polychondritis (Knorpelkrankheit) und der Lupus erythematodes (das körpereigene Immunsystem ist fehlreguliert und richtet sich gegen eigene Zellen).

Andere Erkrankungen im rheumatischen Bereich lösen Schmerzen aus, ohne nachweisbare Entzündungsaktivität. Solche Symptome treten oft infolge von Stoffwechselstörungen (Osteoporose) oder Abnutzungserscheinungen (Arthrose) auf.

Sollten beschriebene Beschwerden auftreten, ist es immer sinnvoll, einen Rheumatologen aufzusuchen. Oftmals ist es jedoch so, dass zunächst der Hausarzt konsultiert wird und dieser den Patienten dann zu einem Spezialisten überweist. Rheumaexperten findet man sowohl in Krankenhäusern auch selbstständig in Praxen.

Was macht ein Rheumatologe


Aufgrund der hohen Anzahl rheumatischer Erkrankungen, die sich in Symptomen, Ursachen, dem Verlauf sowie der Behandlung unterscheiden, wurde in Deutschland ein neuer Spezialbereich eingeführt. Die Rheumatologie ist eine Zusatzausbildung für Ärzte, die im Durchschnitt 2 Jahre andauert und an die Facharztweiterbildung der Orthopädie oder der Inneren Medizin angeschlossen werden kann. In Deutschland gibt es aus diesem Grund viele Internisten und Orthopäden mit dem Schwerpunkt der Rheumatologie. Die zusätzliche Ausbildung muss immer an einer anerkannten rheumatologischen Ausbildungsstätte stattfinden und mit einer Prüfung abgeschlossen werden. Internisten, die sich der rheumatologischen Zusatzausbildung unterziehen, legen den Schwerpunkt meistens auf die Differntialdiagnostik und die Diagnostik rheumatischer Krankheiten sowie die konservativen, also nicht operativen, Therapiemöglichkeiten. Eine Weiterbildung im Anschluss an eine Orthopädie-Fachausbildung umfasst eher den operativen Aspekt, sodass hier eher spezielle rheumachirurgische Techniken erlernt werden. Ein besonders wichtiger Teil der Ausbildung stellt außerdem die Schmerztherapie dar.

Sobald der Verdacht auf eine rheumatologische Krankheit besteht, sollte der Hausarzt seinen Patienten an einen Rheumatologen überweisen. Rheumatische Erkrankungen sind sehr komplex und die Diagnose extrem schwer, sodass nur Experten diagnostizieren und behandeln sollten. Der Rheumatologe wird jedoch in ständigem Kontakt mit dem Hausarzt stehen. Besonders wichtig ist, dass die Überweisung an den Experten sehr schnell erfolgt, da die Behandlung nur dann ideal stattfinden kann. Je früher die Krankheit erkannt und behandelt wird, umso länger wird es dem Patienten gut gehen. Folgeschäden, lange Aufenthalte im Krankenhaus und Berufsunfähigkeit lassen sich dann außerdem in den meisten Fällen vermeiden.

Rheumatologen arbeiten in der Regel eng mit Physiotherapeuten, Orthopädietechnikern, Psychologen, Sozialarbeiten, orthopädischen Chirurgen und Ergotherapeuten zusammen. Nur die wenigsten kooperieren auch mit Naturheilkundlern, Heilpraktikern oder Ernährungsberatern, obwohl das in vielen Fällen recht sinnvoll sein kann und sich meistens positiv auf den Gesundheitszustand des Patienten auswirkt. Häufig stützt sich die Therapie der komplexen Krankheitsbilder auf eine physikalische und medikamentöse Therapie, später müssen natürlich auch erforderliche Hilfsmittel sowie psychologische und soziale Beratung in Anspruch genommen werden. Unter Umständen müssen Operationen durchgeführt werden.

Konservative Behandlungsformen


Die Therapie setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen. In erster Linie werden Medikamente verschrieben, die je nach angestrebtem Therapieziel anders wirken. Um die Lebensqualität zu sichern und Schmerzen zu lindern, werden zunächst Schmerzmittel wie Ibuprofen verschrieben. Entzündungshemmend und schmerzlindernd wirken cortisonfreie Entzündungshemmer, die ebenfalls oft zum Einsatz kommen. Abgeschlagenheit, Gewichtsabnahme und Leistungsminderung können hiermit jedoch nicht behoben werden. Cortison ist ein sehr stark entzündungshemmendes Medikament, das ebenso lokal wie auch auf systemische Entzündungen wirkt. Bei akuten Krankheitsschüben oder niedrigdosiert als Langzeittherapie stellt das Medikament eine wichtige Komponente für eine erfolgreiche Behandlung dar. Antirheumatika kommen zum Einsatz, um eine Krankheitsremission zu bewirken. Die Krankheitserscheinungen sollen also nach und nach zurückgehen. Chronische Entzündungen am Knochen oder Knorpel können somit aufgehalten werden. Krankheitskontrollierende Medikamente können den Krankheitsverlauf unter Umständen stoppen. In den USA wurde im Jahr 2001 das Medikament Etanercept (Enbrel) erstmals gegen die chronische Polyarthritis zugelassen.

Neben der Einnahme von Medikamenten müssen Erkrankte aber auch Krankengymnastik betreiben. Aber auch andere physikalische Therapien (Massagen, Kälte-Wärme-Anwendungen und Elektrotherapien) können sich positiv auf den Krankheitsverlauf auswirken. Unter Umständen werden während einer Operation bei Fehlstellungen Korrekturen durchgeführt, sodass der Patient sich wieder schmerzfrei bewegen kann. Zur Schmerzbewältigung ist oftmals eine psychologische Betreuung notwendig.
[]