Susanne Mohn, Halle (Saale), Frauenärztin, Ärztin

Mit Premium - jetzt Bild hinterlegen
Susanne Mohn wurde 2 mal bewertet mit 2 von 10 Punkten
2 Bewertungen
962 Profilaufrufe

Informationen über Susanne Mohn, Halle (Saale)

Dipl.-Med. Uta Hüller Susanne Mohn und Dr. Thomas Peucker

Wilhelm-von-Klewiz-Str 10
06132 Halle (Saale)
Sachsen-Anhalt
Deutschland

Telefon: 0345/7763448
Fax: 0345/7806086
Homepage noch nicht hinterlegt

Spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist Niedergelassene Ärztin.

Versicherung: gesetzlich.

Besonderheiten: Rollstuhlgerecht, Ebenerdig oder Fahrstuhl vorhanden, Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, Parkplätze vorhanden.

Daten ändern

1,8 Leistung

Behandlungserfolg
Kompetenz
Beratungsqualität
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Mitbestimmung
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

5,5 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt:?

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt:?
2Bewertungen
962Profilaufrufe
03.02.2021Letzte Bewertung
-Die letzte Wartezeit für einen Termin
-Die letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

50% gesetzlich versichert,50% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Weitere Informationen

Über uns

An dieser Stelle hat Frau Susanne Mohn die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Frau Susanne Mohn?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Expertenartikel

Noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Frau Susanne Mohn und möchten einen Artikel hinterlegen?

Patientenberichte

  • Bewertung Nr. 587.754 für Susanne Mohn vom

    Bewertung

    Team Freundlichkeit
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,0 / 10

    Dies ist eine limitierte Bewertung, da keine Behandlung erfolgte.

    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Februar 2021
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Wenn man zu viel wiegt ist man als Patient nichts mehr Wert. Es ist auch uninteressant das man bereits 15kg agenommen hat , hier bekommt man nur als Antwort das Fett ist ja nicht erst seit gestern.
    Was ist das für ein Arzt.
    Wurde mir sinnlos danach Blut abgenommen und ich musste die Formulare ausfüllen.Dann durfte ich zur Ärztin rein und mir wurde unschön mitgeteilt, das ich zu fett bin und mein Krankheitsverlauf nur daran läge. Ich brauche keine Ausschabung ich bin einfach zu fett. Das konnte sie ableiten an meinen Gewicht...ohne überhaupt mich angehört zu haben.
    Wenn ich doch eine möchte dann soll ich ins Krankenhaus gehen. Und wurde förmlich rausgeschmissen von ihr. Ich habe seit 12 Monaten i.w. Zwischenblutungen und meine Ärztin hatte mich an sie verwiesen. Empathie gleich 0.

  • Bewertung Nr. 275.622 für Susanne Mohn vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: August 2013 bis August 2013
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich bin eigentlich Patientin bei Dr. Kiesche und war in dieser Praxis, weil sie Dr. Kiesche in ihrem Urlaub vertritt. Ich bin in der 7./8. Woche schwanger und war etwas besorgt, weil ich keinerlei Schwangerschaftsanzeichen habe, es aber meinem Arbeitgeber sagen wollte, weil ich teilweise schwer heben muss. Dies wollte ich jedoch nicht tun, wenn nicht alles in Ordnung ist. Deswegen wollte ich die Vertretung in Anspruch nehmen und nicht warten, bis Dr. Kiesche aus dem Urlaub wieder kommt. Ich bin schon sehr unfreundlich und genervt von den Schwestern empfangen worden. Dort wurden dann alle meine persönlichen Daten abgefragt und nach meinem genauen Problem gefragt. Das ist ja normalerweise kein Thema, aber wenn der Wartebereich einen Meter hinter mir ist und da Leute sitzen, finde ich das nicht so prickelnd. Dann ging es ins Arztzimmer, wo ebenfalls eine sehr genervte Atmosphäre herrschte. Dort schilderte ich noch mal meine Befürchtungen, auf die in keinster Weise eingegangen wurde. Ich sollte mich untenrum frei machen und Frau Mohn schaute kurz nach, sagte aber keinen Ton. Nachdem ich mich wieder angezogen hatte, hab ich gefragt, ob denn alles in Ordnung ist. Da krieg ich den Satz "Ich habe jetzt nur geguckt, ob Sie überhaupt schwanger sind. Alles weitere macht dann Ihre Ärztin." an den Kopf geschmettert. Ach was!? So schlau war ich vorher auch schon. Ich wollte wissen, ob sich zum ersten Mal etwas weiterentwickelt hat und alles in Ordnung ist, da ich wiegesagt keinerlei Schwangerschaftsanzeichen habe. Das hatte ich doch vorher auch gesagt!? Ich war so perplex. Ich finde, man kann von einem Arzt erwarten, dass er einen ernst nimmt. Grade eine Frau in der Frühschwangerschaft mit gewissen Ängsten. Aber das war anscheinend zu viel verlangt. Für diese tolle Diagnose möchte Frau Mohn 56,30 Euro haben, darunter die Beratungspauschale. Beratung? Welche Beratung? Eine Frechheit!!! Da kriegen mich keine 10 Pferde mehr hin! So etwas hab ich noch nie erlebt!

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Frauenärztin, Gynäkologin

Die Informationen wurden zuletzt am 03.09.2021 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrte Frau Susanne Mohn,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten.Siegel von Susanne Mohn
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]