Dr. med. Wolfgang Frank, Bad Schwartau, Neurologe, Arzt

Mit Premium - jetzt Bild hinterlegen
Dr. med. Wolfgang Frank wurde 18 mal bewertet mit 4,7 von 10 Punkten
18 Bewertungen
14122 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. Wolfgang Frank, Bad Schwartau

Praxis Dr.med. Wolfgang Frank Facharzt für Neurologie und Psychiatrie

Lübecker Str. 20
23611 Bad Schwartau
Schleswig-Holstein
Deutschland

Kontakt:

Telefon: 0451/27799
Fax: 0451/282894
Mit Premium - jetzt Homepage hinterlegen
Spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist Niedergelassener Arzt.

Versicherung: gesetzlich.
Daten ändern

4,9 Leistung

Behandlungserfolg
Kompetenz
Beratungsqualität
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Mitbestimmung
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

3,6 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 61 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 94 Minuten.
18Bewertungen
14122Profilaufrufe
14.02.2019Letzte Bewertung
-Die letzte Wartezeit für einen Termin
-Die letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

100% gesetzlich versichert,0% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Weitere Informationen

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Dr. med. Wolfgang Frank die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Dr. med. Wolfgang Frank?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Expertenartikel

Noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Dr. med. Wolfgang Frank und möchten einen Artikel hinterlegen?

Patientenberichte

  • Bewertung Nr. 522.224 für Dr. med. Wolfgang Frank vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Februar 2019 bis Februar 2019
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Sehr kompetenter und einfühlsamer Arzt.

  • Bewertung Nr. 520.983 für Dr. med. Wolfgang Frank vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:95 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2019 bis Februar 2019
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Arzt überheblich, keinerlei Verständnis für Zwangsstörungen, Depressionen, dauerhafte Schmerzen oder Phobien.
    Einfach unfreundlich und in seiner Kompetenz äußerst fragwürdig, da ihm andere Gutachten die die Ursachen gerade für die dauerhaften Schmerzen zeigen einfach ignoriert und stattdessen einfach Dinge unterstellt.

  • Bewertung Nr. 473.472 für Dr. med. Wolfgang Frank vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:1 Minuten
    Behandlungs-Dauer: November 2017 bis Dezember 2017
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Herr Dr. Frank ist einer der besten Neurologen die ich kenne.

    Keinerlei Termine muss ich vereinbaren, dafür muss ich in Kauf nehmen das die Personen die einen Termin, Vorrang haben.
    Dadurch können eben eine Wartezeit von 1-2 Stunden entstehen.

    Ich bin halt nur ein Kassenpatient, und kein Privat Patient! Wodurch man manchmal halt schnellere Termine bekommt.

    Ich nenne mal ein ganz gutes Beispiel:

    Ich bin epileptiker, sehr schwere Einstellung auf Medikamente da diese Epilepsie nicht so häufig vorkommt.

    Mein 1. Termin war schnell vereinbart, beim 1. Termin musste ich auch ein bisschen länger warten, aber das nehme ich in Kauf wenn mir damit geholfen wird.

    Ich erhielt das 1. Medikament was leider garnicht anschlug was aber nicht selten ist.

    Herr Dr. Frank gab mir direkt seine Durchwahl ins Büro, er sagte mir ich soll mich sofort melden wenn etwas ist.

    Das tat ich Herr Dr Frank sagte mir kommen Sie bitte direkt vorbei.

    Ich stand vorne an der Informationen und die Sprechstunden Hilfe sah das ich komplett weiß im Gesicht war, sie fragte mich sei alles ok! Ich sagte mir geht es garnicht gut.

    Die Sprechstunden Hilfe brachte mich sofort ins Behandlungszimmer, sie legte mich direkt auf die Liege.

    1 Minute Später kam der Anfall direkt ein Status epilepticus. Herr Dr. Frank kam sofort angelaufen legte Infusionen und rief den Notarzt.

    2 Tage später ging ich nachdem Krankenhaus Aufenthalt wieder zu Herrn Dr Frank.
    Hätte Herr Dr Frank mich direkt in Die Praxis geholt, wäre es lebensgefährlich für mich geworden.

    Ohne Notmedikamente hätte ich daran Sterben können.

    Ich könnte hier noch 30 Berichte schreiben, wieso ich von Herrn Dr. Frank absolut überzeugt bin und das dieser Arzt sehr qualifiziert ist. Und einige Neurologen noch von im lernen können..

    Top Arzt ‍️

  • Bewertung Nr. 472.367 für Dr. med. Wolfgang Frank vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,1 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:
    Behandlungs-Dauer: August 2017 bis Dezember 2017
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    fachlich sehr guter neurologe - menschlich eine 1+

  • Bewertung Nr. 400.080 für Dr. med. Wolfgang Frank vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:95 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:128 Minuten
    Behandlungs-Dauer: April 2014 bis November 2015
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Einer der schlechtesten Ärtze dieser Welt !!! Ich rate jedem ab zu diesem unkompetenten und unhöflichen Mann, der sich Arzt nennt, zu gehen. Dieser Mann ist immer in seiner Wortwahl unter der Gürtellinie und beleidigt grundsätzlich. Wenn man seine Probleme, die einen belasten, loswerden will, antwortet er, das er dafür keine Zeit habe und das er ja eigentlich Neurologe und kein Psychodoc ist. Wer natürlich auch noch eine minimum Wartezeit von 2h in Kauf nehmen möchte und sich von seinen Assistenten behandeln lassen will wie der letzte Dreck, dem rate ich natürlich zu diesem Arzt zu gehen. Ich hatte 3 Termine bei diesem Mann und wurde 3 mal von ihm abgefertigt als ob ich Abschaum wäre !!! Also NEIN DANKE zu diesem Mann !!!

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    CymbaltaDepression
  • Bewertung Nr. 298.271 für Dr. med. Wolfgang Frank vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:120 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2014 bis Januar 2014
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich war nur drei Minuten bei diesem Menschen im Sprechzimmer und es hat sich bestätigt, was mir vorher schon von anderen gesagt wurde - dieser Mensch ist in seinem Beruf absolut überfordert! Er scheint da irgendwie persönliche Probleme zu haben, spart auch nicht mit Beleidigungen. Meine Migräne lasse ich jetzt bei einem sehr guten Neurologen in Lübeck behandeln!

  • Bewertung Nr. 278.352 für Dr. med. Wolfgang Frank vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Monat
    Wartezeit im Wartezimmer:90 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2013 bis September 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Heute war ich 10min. vor meinen Termin erschienen.Den Termin hatte ich weil ich einen Lendenwirbelbruch habe (nach einem Arbeitsunfall vor 4 Wochen operiert) Neurologische Störungen habe.Mein Arzt überwies mich zu Dr.Frank.
    Nachdem ich im Wartezimmer Platz genommen habe ,welches leer war,hoffte ich auf eine nicht zu lange Wartezeit. Nach 1 1/2 Std.saß ich immer noch im Wartezimmer welches inzwischen voll war.
    Zwischzeitlich kamen 5 Patienten zur Behandlung dran die alle nach mir gekommen waren.Nun entschloss ich mich ,weil ich auf Grund meiner Verletzung nicht mehr sitzen konnte,mal höfflich nachzufragen wie lange es denn wohl noch dauern wird.Da wurde ich sehr unhöfflich angefahren ich könne ja noch 1 Std.spazieren gehen.Daraufhin ließ ich mir meine Papiere geben und ging.Diese Praxis wird mich nicht mehr wiedersehen.

  • Bewertung Nr. 203.886 für Dr. med. Wolfgang Frank vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:4 Monate
    Wartezeit im Wartezimmer:180 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2012 bis November 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Der Arzt und das ganze Personal sehr unfreundlich. Denn die Meinung der Patienten sind nicht gefragt, nur das was der Arzt sagt zählt.

  • Bewertung Nr. 178.214 für Dr. med. Wolfgang Frank vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:60 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2010 bis Juni 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Einer der Besten Neurologen die ich kenne!! Ohne diesen Arzt wäre ich wohl nie wieder arbeitsfähig geworden. Vielen Dank!!!

  • Bewertung Nr. 150.013 für Dr. med. Wolfgang Frank vom

    Bewertung

    Team Freundlichkeit
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,0 / 10

    Dies ist eine limitierte Bewertung, da keine Behandlung erfolgte.

    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: März 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    sehr unfreundliches team. vor kurzer zeit sind wir nach lübeck gezogen und ich benötige antidepressiva.meine therapeutin darf keine rezepte ausstellen,ich muss tabletten von einem facharzt bekommen.mein alter wohnort ist zu weit weg um dort wieder vorstellig zu werden. die sprechstundenhilfe sagte dass erst in einem halben jahr wieder termine frei sind.ich bat sie dann um ein rezept,ja das würde ich dann nach dem termin bekommen. nun habe ich keine tabletten und keinen termin und kann sehen was ich mache... sehr unfreundlich,nicht kooperativ. nicht zu empfehlen. auf meine frage wie ich denn nun ohne tabletten zurecht komme und ob ich sie nicht langsam absetzten müsste sagte sie,dass muss ich selber wissen. ok??!! dankeschön,nie wieder!!!

  • Bewertung Nr. 141.962 für Dr. med. Wolfgang Frank vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: September 2011 bis Januar 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ein auf den ersten Blick sympatischer, kompetenter Arzt. Leider ist seine Meinung die einzige, die zählt. Wenn man ein Problem anders sieht, wird er grantig und überheblich.
    Schreibt viel zu spät einen Bericht, in dem er sich als "Halbgott in weiß" darstellt. Leider ohne auf den wirklichen Gesundheitszustand einzugehen und diesen richtig zu deuten. Schreibt sehr anschaulich über Familienangehörige, die er nie gesehen oder gesprochen hat und die ihm so nicht geschildert wurden.
    Privat würde ich ihn mögen (Charmingboy), als Arzt ist er zu sehr von sich überzeugt, was gerade in seinem Bereich nicht gerade vertrauenserweckend ist.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    diverseDepression, Fibromyalgie
  • Bewertung Nr. 120.345 für Dr. med. Wolfgang Frank vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:12 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:120 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2011 bis November 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 70 und 80 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Meine Schwiegermutter (72 Jahre) hat eine Überweisung zu Dr. Frank erhalten, da Sie starke Gleichgewichtsschwankungen hat. Das Behandlungsgespräch war sehr nett und Sie bekam eine Überweisung zu einer MRT-Untersuchung. Hinterher sollten die Ergebnisse dann besprochen werden. Leider ist es jedoch dazu nie gekommen. Nachdem meine Schwiegermutter alle Unterlagen von der MRT-Untersuchung erhalten hatte, rief sie bei Dr. Frank in der Praxis an, um einen neuen Termin für die Besprechung zu vereinbaren. Dies hielt man in der Praxis jedoch nicht mehr für nötig, sondern meinte nur salopp, dass man den Befund an den Hausarzt weiterleitet. Vor zwei Tagen hat meine Schwiegermutter nun selber den Befund erhalten (ob er auch dem Hausarzt zugegangen ist, wissen wir noch nicht, da meine Schwiegermutter noch nicht da war), den man als Laie natürlich nicht wirkich versteht! Zusätzlich lag noch eine Überweisung zur weiteren Untersuchung in der Uni-Klinik bei. Ich brauche vielleicht nicht zusätzlich zu erwähnen, dass meine Schwiegermutter etwas verstört war, was das nun zu heißen hat und warum noch weitere Untersuchungen notwendig sind und was mit ihr wäre.

    Sorry, aber ich finde diesen Umgang mit Patienten einfach erbärmlich! Für den Arzt mag es Alltag sein, meine Schwiegermutter aber leidet wirklich darunter, dass sie starke Gleichgewichtsstörungen hat, mit der Angst dadurch ihre Selbständigkeit einzubüßen. Vielleicht liege ich ja falsch, aber ich bin der Meinung, dass es die Aufgabe von Dr. Frank gewesen wäre, den Befund mit meiner Schwiegermutter zu besprechen, so wie es ja auch zu Beginn der Behandlung besprochen war, und dies nicht an den Hausarzt abzuwimmeln. Dazu ist man ja schließlich zum Facharzt überwiesen worden, um mit diesem alle Faktoren durchzusprechen und seine kompetente Meinung dazu zu erfahren.

    Nun ist es so, dass die Verwirrung und Verunsicherung groß ist, schlauer als vor der Untersuchung ist man auch noch nicht. Es wird sich zeigen, ob ein Besuch beim Hausarzt Aufklärung gibt.

  • Bewertung Nr. 120.195 für Dr. med. Wolfgang Frank vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Monate
    Wartezeit im Wartezimmer:40 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2011 bis Dezember 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Erscheint unfreundlich, da er einem Fakten hart auf den Kopf zusagt und Reaktionen sehen will.
    Sehr kompetenter und erfahrener Mann auf seinem Gebiet, Arzt der alten Schule, offen und ehrlich.
    Lange Wartezeiten auf Termine und im Wartezimmer, wird aber ausdrücklich schon vom Praxisteam drauf hingewiesen.
    Praxisorganisation könnte besser sein, schlecht telefonisch zu erreichen zwecks Terminvergabe, keine Internetpräsenz mit Öffnungszeiten.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    AscoTopMigräne
  • Bewertung Nr. 107.824 für Dr. med. Wolfgang Frank vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Monate
    Wartezeit im Wartezimmer:160 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Dezember 2004 bis September 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Unfreundlich, inkompetent ...

  • Bewertung Nr. 73.527 für Dr. med. Wolfgang Frank vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Dezember 2010 bis Februar 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich hatte um 11.30 Uhr einen Termin. 10 Minuten vorher war ich in der Praxis um mich anzumelden. Ich hatte nur meinen Namen gesagt, nicht mal die Karte abgegeben, da sagte mir die Sprechstundenhilfe schon, ich solle noch eine Stunde rausgehen. Es wären so viele Notfälle reingekommen.
    Leider hatte ich die Zeit nicht und sehe es irgendwo auch nicht ein. Man hätte mich anrufen können, um mir früher bescheid zu geben, oder man hätte mich halt etwas später drankommen lassen können, aber mit Sicherheit keine Stunde später.
    Es ging nur darum die Ergebnisse einer Untersuchung zu besprechen. Also schlug ich vor, dass wir das telefonisch machen könnten. Aber telefonisch macht HERR DOCTOR Frank gar nichts, laut der Sprechstundenhilfe. Merkwürdiger Weise hat er aber an dem Tag ausgelassen telefoniert als ich auf dem Tisch lag und er meine Reflexe prüfen wollte.
    Kurz um...man gab mir jetzt einen Termin im Mai.

    Ich finde es frech Termine zu vereinbaren, die nicht eingehalten werden. 20 Minuten warten zu müssen trotz Termin ist nicht schlimm, aber eine Stunde ist einfach nur frech. Notfallpatienten nehmen die meisten Ärzte nur vormittags bis maximal 10 Uhr auf. Kleine Anregung für sie HERR DOCTOR Frank.
    Er mag ein guter und kompetenter Arzt sein, aber mich hat er als Patient verloren. Seine Notfällen werden ihn finanziell wohl ausreichend über Wasser halten.

  • Bewertung Nr. 65.967 für Dr. med. Wolfgang Frank vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    7,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:26 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:70 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2010 bis November 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich halte Herrn Frank für einen sehr kompetenten authentischen Arzt . Er hat mir sehr geholfen ! Ich würde jederzeit wieder hingehen !

  • Bewertung Nr. 37.847 für Dr. med. Wolfgang Frank vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    6,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Monate
    Wartezeit im Wartezimmer:90 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juli 2010 bis Juli 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Herr Dr. Frank ist ein sehr guter Arzt, ansonsten würde ich die lange Wartezeiten nicht in Kauf nehmen.
    Als Patient habe ich das Gefühl, dass er hinter seinen Patienten steht und sich auch Gedanken über deren Anliegen macht. Bisher habe ich mich bei ihm immer sehr gut aufgehoben gefühlt. Die beiden Damen am Empfang kommen oft sehr \"flappzig\" und kurz angebunden rüber, leider ! auf jeden Fall werde ich weiterhin seine Termine wahrnehmen.

  • Bewertung Nr. 11.908 für Dr. med. Wolfgang Frank vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    6,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:150 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2009 bis September 2009
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Der Arzt ist sehr nett und kompetent. Aber man muß sehr lange auf einen Termin warten, bis zu 2-3 Monate. Und wenn es dann endlich soweit ist, sitzt man noch 2-3 Stunden im Wartezimmer.

Krankheiten, die Dr. med. Wolfgang Frank behandelt hat

Depression, Fibromyalgie, Migräne, RLS

Medikamente, die Dr. med. Wolfgang Frankverschrieben hat

AscoTop, Cymbalta, Fluoxetin, Madopar

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Neurologe, Nervenarzt

Die Informationen wurden zuletzt am 14.06.2024 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Dr. med. Wolfgang Frank,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten.Siegel von Dr. med. Wolfgang Frank
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]