Dr. med. Petra Linde, Gera, Fachärztin für Innere Medizin, Ärztin

Mit Premium - jetzt Bild hinterlegen
Dr. med. Petra Linde wurde 22 mal bewertet mit 2,7 von 10 Punkten
22 Bewertungen
7866 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. Petra Linde, Gera

Praxis Dr.med. Petra Linde Fachärztin für Innere Medizin und Pneumologie

Zschochernstr. 1
07545 Gera
Thüringen
Deutschland

Telefon: 0365/8321376
Homepage noch nicht hinterlegt

Spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist Niedergelassene Ärztin.

Versicherung: gesetzlich.
Daten ändern

2,7 Leistung

Behandlungserfolg
Kompetenz
Beratungsqualität
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Mitbestimmung
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

2,3 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 75 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 70 Minuten.
22Bewertungen
7866Profilaufrufe
02.11.2018Letzte Bewertung
-Die letzte Wartezeit für einen Termin
120 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

95% gesetzlich versichert,0% privat versichert,5% Selbstzahler Bild

Weitere Informationen

Über uns

An dieser Stelle hat Frau Dr. med. Petra Linde die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Frau Dr. med. Petra Linde?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Expertenartikel

Noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Frau Dr. med. Petra Linde und möchten einen Artikel hinterlegen?

Patientenberichte

  • Bewertung Nr. 511.879 für Dr. med. Petra Linde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:120 Minuten
    Behandlungs-Dauer: November 2018 bis November 2018
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Sehr unfreundlich und die Ärztin sehr schlecht gekleidet und freundlich. Wenn man sagt bitte nicht von rechten Arm Blut nehmen sondern links. Da bekommt man eine Antwort die sich gewaschen hat. Und dann wird dir der Arm zerstochen weil sie nur rechts machen kann. ****

    *) Vom sanego-Team entfernt

  • Bewertung Nr. 441.047 für Dr. med. Petra Linde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:70 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2016 bis Januar 2017
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Es werden Untersuchungen durchgeführt aber das Ergebnis erfährt der Patient nicht.
    Es wird in der Praxis geröntgt und Blut genommen dann bekommt man einen neuen Termin in vier Monaten und am nächsten Tag wird man angerufen und es wird ein Termin zur Röntgen Nachkontrolle in drei Monaten gemacht und wenn man fragt warum bekommt man als Antwort das ist nicht schlimm. Aber was festgestellt wurde erfährt man nicht. Die Ärztin selber bekommt man nur im äußersten Notfall zu Gesicht. Ich fühle mich auf Deutsch gesagt verarscht.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Berodual
    Salbutamol
  • Bewertung Nr. 417.972 für Dr. med. Petra Linde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    4,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:10 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:70 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2016 bis März 2016
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Meinen Termin habe ich über die Terminservicestelle der Kassenärztlichen Vereinigung erhalten, was glücklicherweise sehr schnell (innerhalb von 10 Tagen) ging. Jedoch hatte ich das Gefühl, dass Patienten, die den Service dieser Stelle in Anspruch nehmen, nicht gern in der Praxis gesehen sind. Anstelle einer Begrüßung reagierte die Dame an der Anmeldung äußerst genervt und beschwerte sich bei ihrer Kollegin “Na ich weiß nicht, warum man in solchen belanglosen Fällen die Terminstelle bemühen muss”, worauf diese ihr beipflichtete. ...eine von mehreren derartigen Situationen, die ich während der 2 Stunden, die ich in der Praxis verbrachte, erlebt habe.
    Ich habe mehrere Tests und Untersuchungen (Allergietest, Lungenfunktionstest, Röntgen,...) durchlaufen - dabei hat mir jegliche Erklärung gefehlt, was (und warum) als Nächstes dran ist. Es wirkte wie Massenabfertigung, während einige Mitarbeiterinnen lieber private Unterhaltungen führten anstatt zu versuchen, die Wartezeit für die Patienten so kurz wie nötig zu halten.
    Für den nächsten Termin werde ich definitiv versuchen, woanders unterzukommen. Diese Praxis würde ich NICHT weiterempfehlen.

  • Bewertung Nr. 346.858 für Dr. med. Petra Linde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:6 Monate
    Wartezeit im Wartezimmer:90 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2012 bis September 2014
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    medikamente helfen artzt unnahbar keine komunikation mit patient nir mit personal

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    SpirvaAtemnot
    VianiAtemnot
  • Bewertung Nr. 338.333 für Dr. med. Petra Linde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Monate
    Wartezeit im Wartezimmer:45 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2013 bis Juni 2013
    Versicherung: Der Patient ist Selbstzahler.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich hatte mich zu einem Allergietest in die Praxis begeben, aufgrund Umwelt -/Nahrungsbedingter allergischer Reaktionen. die ich gerne ärztlich abklären lassen wollte. Im ersten Anlauf musste ich einen Fragebogen ausfüllen mit sämtlichen bestehenden Krankheiten und Diagnosen. Der reine Allergietest wurde mir mit einem Kostenaufwand von ca. 30 Euro angeboten. Das Praxisteam war sehr genau, besonders bei der Durchführung der Untersuchung, wobei ich einige Stationen durchlaufen musste und ein Pricktest erfolgte.
    Die Ärztin und ihre rechte Hand nahmen sich auch kurz Zeit für mich. Da ich den Untersuchungsumfang für einen Allergietest jedoch nich kenne, wertete ich diese fortfolgenden Untersuchungen im Stationsbetrieb als normal und offenbar notwendig.
    Ich wurde mit einem neuen Termin belohnt, 2 Monate später für eine Auswertung der Ergebnisse.
    Im Behandlungsgespräch mit der Frau Dr. Linde wurde ich zum Untersuchungsergebniss
    aufgeklärt, was ich aber ohnehin schon vorher durch meine Hausärztin kannte und schließlich auch im auszufüllenden Patientenfragebogen angegeben hatte.
    Eigentlich wurde hier statt des zu durchführenden Allergietestes eine Diagnose nochmals bestätigt, welche schon bekannt war und verschrieb mir zusätzlich noch ein Asthmatisches Notfallspray.
    Ich fragte mich echt was das soll !!! ****
    ****
    Wichtiger wäre mir gewesen, wenn ich richtig aufgeklärt worden wäre, hinsichtlich was es alles für Allergietests gibt und wie der Verlauf und ggf. eine Sensibilisierung erfolgt.
    Allerdings muss ich echt beanstanden, dass Freundlichkeit in dieser Praxis eine sehr untergeordnete Rolle spielt, wobei sich manche Schwestern des Praxisteams wie Hund und Katze behandeln und abwertend stellenweise gegenüber von Patienten sind. Es gibt hier allerdings zwei Ausnahmen von Schwestern die sehr freundlich und höflich gegenüber den Patienten sind.
    Die Praxis ist immer sehr gut besucht, wobei ich den Eindruck habe, dass bei mehr als 20 Patienten im Warteraum das Chaos ausbricht und von Diskretion keine Rede mehr sein kann.
    Auch wenn Frau Dr. Linde die einzigste Internistin in der Stadt Gera ist, unabhängig von den ärztlichen Profis im Klinikum Gera, wäre es sicherlich angebrachter und auch für alle Patienten besser wenn eine genaue Aufklärung erfolgt, Behandlungsmethoden detailliert nach Plan in kürzester Zeit erfolgen oder/und in anderen Einrichtungen durch Überweisungen erfolgen und eine genaue Auswertung gezielt und eingehend auf den Patienten erfolgen, da die Wartezeiten für einen Folgetermin nicht unter 2 Monaten liegen. Ein Arzt/ Ärztin sollte sich die nötige Zeit nehmen auf die speziellen Bedürfnisse des Patienten einzugehen und auch auf andere Möglichkeiten der Heilbehandlung hinweisen die meines Erachtens innerhalb der Frist liegen könnten bis zum Folgetermin
    Die Wartezeiten sind hier utopisch.

    *)Text vom sanego-Team gelöscht

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    SalbutamolHusten
  • Bewertung Nr. 311.649 für Dr. med. Petra Linde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Monate
    Wartezeit im Wartezimmer:60 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2012 bis März 2014
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Wenn ich die Möglichkeit hätte in eine andere Lungenarztpraxis zu gehen, dann würde ich es tun.Aber mir bleibt leider keine Möglichkeit. Da Gera die nächtste Stadt ist wo ich mit dem Bus hinkomme. Die Schwestern sind unmöglich, unfreundlich, patzig wenn man es vor allem nicht gleich begreift, wie man in das gerät reinpusten soll, oder wenn man den Lungentest machen muss. Und wenn man in der kleinen Kabine sitzt und etwas dicker ist fühlt man sich eh schon unwohl. Und wenn einem gesagt wird, das es ja kein Wunder ist wenn man schwer Luft bekommt eben wegen seinem Übergewicht. Also ich empfele diese Praxis gar nicht. Aber es ist eben die einzige Lungenarztpraxis in ganz Gera.

  • Bewertung Nr. 285.606 für Dr. med. Petra Linde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Monate
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2013 bis Oktober 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 10 und 20 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Meine Tochter leidet an Belastungsasthma und ist deswegen schon in längerer Behandlung unserer Hausärztin, diese verschrieb ihr auch bis dato das Salbuhexal Dosierspray. Nun sollte auf deren Anraten ein Belastungstest in der Praxis Dr.Linde durchgeführt werden. Der erste Termin zur Vorstellung im Februar war nach eine relativ langen Wartezeit von ca. 50 Minuten mit 2 Minuten bei der Ärztin abgetan. Danach erhielten wir einen Termin Termin zum Belastungstest Anfang Juli - sehr zeitnah und den darauffolgenden Termin zur Auswertung Anfang Oktober !!!!! Diesen Termin konnte ich leider wegen Krankheit nicht wahrnehmen, der nächste Termin war dann Mitte Dezember!!! Auf meine Nachfrage, ob denn nicht etwas zeitnah ein Termin zur Auswertung möglich wäre(ich kenne das von anderen Ärzten, da erfolgt die Auzswertung spätestens innerhalb von zwei Wochen), bekam ich die patzige Antwort, ob ich den Termin nun haben will oder nicht!!! Bis auf die beiden jüngeren Schwestern, welche sich auch beim Belastungstest um meine Tochter kümmerten, ist der Rest des Teams sehr unfreundlich, fällt einen ins Wort und macht einen gestressten Eindruck und wenn man Glück hat, bekommt man eine Kurzvorstellung bei der Ärztin, welche in ihrer Art auch Frau Dr. Linde chtes sehr "burschikos" ist. Die Auswertung hat dann letztendlich meine Hausärztin aufgrund des ihr
    von Frau Dr.Linde zugeschickten Befundes durchgeführt. Für mich absolut nicht empfehlenswert!!!

  • Bewertung Nr. 271.318 für Dr. med. Petra Linde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    4,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:30 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:120 Minuten
    Behandlungs-Dauer: April 2013 bis Dezember 2013
    Versicherung: Der Patient hat keinen Versicherungstyp angegeben.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich kann nicht klagen vorallem Schwester Katrin ist super. Man sollte nicht immer alles an den Schwestern auslassen, machen auch nur ihre Arbeit und das gut.
    Die Wartezeiten sind nur sehr lange,Weil sie die einzige Ärztin in Gera ist.

  • Bewertung Nr. 255.982 für Dr. med. Petra Linde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Monate
    Wartezeit im Wartezimmer:120 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2011 bis Mai 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    ...unfreundlich, geht nicht auf Patienten ein, gibt keine detailierte Auskunft....

  • Bewertung Nr. 234.017 für Dr. med. Petra Linde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:90 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:60 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2013 bis Februar 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Horror. Die Praxis ist unter keinen Umständen zu empfehlen. Das Personal ist unfreundlich ohne Ende, einige Patienten wurden sogar angeschrien. Auf Nachfragen wird arrogant und patzig geantwortet, oder die Fragen werden ignoriert. Die Art und Weise wie mir Blut abgenommen wurde war die Krönung. Die Nadel wurde einfach in den Arm gestochen und erst dann hat sie leider gemerkt das sie nichts getroffen hatte. Statt die Nadel zu entfernen und es erneut zu probieren wurde die Nadel in meinem Arm hin und her gedreht und bis zum Anschlag hereingeschoben. Die Schmerzen dabei waren nicht auszuhalten. Über Kollegen und sogar Patienten redeten die Schwestern schlecht. Sogar über die Ärztin wurde gesprochen. Ein Patient sprach die Schwester auf ihre Unfreundlichkeit an, woraufhin sie noch unfreundlicher wurde und diesen Patienten im Nachhinein aufgrund seines Berufes beleidigte. Die Ärztin wollte mir einige Ergebnisse nicht mitteilen. Ich habe sowas noch nie erlebt und würde allen raten, diese Praxis niemals aufzusuchen.

  • Bewertung Nr. 212.950 für Dr. med. Petra Linde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    4,1 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:40 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:1 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Dezember 2012 bis Dezember 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich wurde wegen Luftbeschwerden und Familiäre Hypercholesterinämie überwiesen. Leider war die Ärztin offensichtlich stark erkältet. Eigentlich sollte man keine Patienten behandeln die an einer Immunschwäche leiden, behandeln. Und nun bin ich auch krank.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Keine
  • Bewertung Nr. 189.769 für Dr. med. Petra Linde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:6 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:60 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2012 bis September 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Das Personal ist sehr unfreundlich, genervt falls man Fragen hat, stellt Diagnosen bevor man überhaupt eine Ärztin gesehen hat. Aufklärung ist gleich null! Wenn es das Internet nicht gäbe wüßte ich noch immer nicht was COPD ist, das übrigens schon mal von der Schwester bei mir diagnostiziert wurde. Von der Ärztin selber keinerlei Aufklärung über die Erkrankung. Im selben Qauartal bekommt man keinen 2. Termin, wobei verschwiegen wird, das man bei bestimmten Untersuchungen die Ärztin gar nicht zu Gesicht bekommt. Das ist dann die Überraschung, daß man sich wieder einen neuen Termin besorgen muß um die Auswertung der Untersuchungen zu bekommen, was natürlich erst im nächsten Quartal der Fall ist.
    Diese Praxis ist nicht weiterzuempfehlen, ich werde mir einen anderen Arzt suchen.

  • Bewertung Nr. 162.634 für Dr. med. Petra Linde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:100 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:180 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2012 bis Mai 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich gehe jedenfalls nicht wieder in diese Praxis,steht fest.

  • Bewertung Nr. 139.471 für Dr. med. Petra Linde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Monate
    Wartezeit im Wartezimmer:40 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2010 bis März 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich empfehle keinem diese Ärtzin! Und die Praxis schon gleich gar nicht. Das ist das allerletzte! Ich hatte nachgefragt ob mein termin vorgezogen werden kann da ich im Shcichtdienst tätig bin und nachmittags hätte arbeiten müssen. Es wurde zugestimmt und ich war nun dort. Die Untersuchung durch die Schwestern startete und dann kam die Ärtzin rein mit folgenden Worten an die Schwester :" Schicken Sie die mal nach Hause schaffen wir heute nicht. Schließlich ist das Wartezimmer vol!" Das kanns ja wohl nciht sein. Als Asthmatiker bin ich auf eine behandlung durch den Lungenarzt angewiesen! Die Härte kam dann jetzt vor 3 Monaten. Ich bin nun schwanger und hatte nach dem dies festgestellt wurde dort angerufen und um einen Termin gebeten, da ich gern wissen wollte ob ich die Medikamente weiterhin nehmen darf oder nicht. Haben den Termin für März angeboten bekommen. Mein Anruf dort war im November! Ich bin nun im 5. Monat schwanger und habe meine Lungenärtzin bis jetzt noch nicht sprechen können!!! Dafür fehlen mir die Worte! Ich habe sie noch nicht einmal an das Telefon bekommen. Seit dem ich dort in Behandlung bin habe ich die Ärtzin erst 1 mal gesehen! Seit fast 2 Jahren!

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    SalbutamolAsthma
    VianiAsthma
  • Bewertung Nr. 132.059 für Dr. med. Petra Linde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,1 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Monat
    Wartezeit im Wartezimmer:90 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2012 bis Januar 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Der Ärztin müßte die Zulassung entzogen werden und den Schwestern gleich mit(außer 2 schwestern) Unglaublich, das es sowas heute noch gibt. Im höchsten Maße unfreundlich!!! Die meißten der Patienten haben panische Angst vor jedem Termin. Das kann doch nicht sein! Das sind alles Kranke Menschen, die sich schon so oder so nicht mehr wohl fühlen, Angst um ihre Gesundheit haben. Und müssen sich dann auch noch so schlecht behandeln lassen. Aber man kann sich's wohl leisten, da sie die einzige Ärztin dieser Art in Gera ist. Traurig traurig! Dagegen muss doch was unternommen werden. Ich war einmal dort und nie wieder! Nehme lieber den langen weg nach Greiz oder Schmöllen auf mich als da jemals wieder einen Fuß reinzusetzen!

  • Bewertung Nr. 85.550 für Dr. med. Petra Linde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    6,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:1 Minuten
    Behandlungs-Dauer: April 2009 bis April 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Die Schwestern waren alle sehr freundlich, aber die Ärztin leider nicht. Leider ist die Praxis immer sehr voll und so entstehen lange Wartezeiten.

  • Bewertung Nr. 83.327 für Dr. med. Petra Linde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Monate
    Wartezeit im Wartezimmer:120 Minuten
    Behandlungs-Dauer: April 2010 bis April 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    War vor einem jahr dort. Habe seit dem keine befunde bekommen. weiß also net wie schlimm mein Athma geworden ist oder gegen was ich allergien habe. zu dem ist des team sehr unfreundlich und kaltherzig.
    Werde die weiterbehandlung in Jena fortführen!!!

  • Bewertung Nr. 76.790 für Dr. med. Petra Linde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:6 Monate
    Wartezeit im Wartezimmer:120 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 1996 bis Januar 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich war erst allein in Behandlung bei Ihr und später mit meinen Kind. Es ich bekam jedes Jahr ein anderes Medikament Asthmaspray. So ziemlich am Ende wo Wir von Ihr weg gingen sollte Sie etwas vom Rentenräger ausfüllen. Ihre Antwort darauf. Das mach ich nicht ich habe keine Lust dazu,und außerdem haben Sie gar kein Athma. Was wollen Sie von mir,obwohl diese Ärztin mich zu diesem Selben Tag kurz vor einigen Minuten erst mit dem erneuten Kordisoinspray mit den Milligram hoch sezte. Bei meinen Kind war es ähnlich so. Sie verfolgte Keineswegs die Weiterbehandlungen meines Kindes nach dem Rehakuraufenthaltes.
    Diese Ärztin ist nicht empfehlenswert.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    viel zu vieleAsthma
  • Bewertung Nr. 75.765 für Dr. med. Petra Linde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    7,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2011 bis März 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich bin von kleinauf in ärztlicher Behandlung wegen Asthma und gehe gern in die Praxis,
    alle Untersuchungen werden sorgfältig und gründlich durchgeführt, die Medikamente nützen,
    ebenso wie die Desensibilisierung.
    Das Team ist fürsorglich und freundlich, die Ärztin etwas mißtrauisch, aber erfahren und
    bestens ausgebildet.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    VianiAsthma
    BerotecAsthma
  • Bewertung Nr. 55.390 für Dr. med. Petra Linde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Monate
    Wartezeit im Wartezimmer:40 Minuten
    Behandlungs-Dauer: November 2010 bis November 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Das Team ist leider sehr sehr unfreundlich. Streitigkeiten werden vor den Patienten gemacht.Für Kinder ist diese Praxis total ungeeignet - fahre jetzt lieber immer nach Greiz.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Symbicort
    Berotec
  • Bewertung Nr. 50.869 für Dr. med. Petra Linde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,3 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Monate
    Wartezeit im Wartezimmer:60 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2010 bis Oktober 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    habe mich nicht wohl sondern als Last gefühlt die Schwester war sehr mürrisch kein freundliches Wort kam über ihre Lippen. Es gab lautstarke Streitigkeiten und Gegenseitige Beleidigungen des Personals vor den Patienten.Im Allgemeinen herrschte ein sehr kaltes Klima
    Wenn es nicht die einige Praxis in Gera wäre würde ich sie nie wieder betreten....

  • Bewertung Nr. 49.058 für Dr. med. Petra Linde vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:60 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2010 bis Oktober 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Extrem unfreundliches und herablassendes Team. Hauptsache es wird Umsatz gemacht. Wie ich jetzt weis, verlassen viele Patienten diese Praxis und gehen z.b. lieber den doch weiten Weg nach Schmölln zu Dr. Hlawa.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    sultanolAsthma
    SymbicortAsthma

Krankheiten, die Dr. med. Petra Linde behandelt hat

Asthma, Atemnot, Husten

Medikamente, die Dr. med. Petra Lindeverschrieben hat

Salbutamol, Viani, Symbicort, Berodual

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Allergologin, Allergieärztin, Röntgendiagnostikerin

Die Informationen wurden zuletzt am 03.09.2021 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrte Frau Dr. med. Petra Linde,
herzlichen Glückwunsch. Ihre Patienten haben Sie auf sanego zu den Top 10 Ärzten in Ihrem Fachgebiet gewählt. Sie sind berechtigt das folgende Siegel zu verwenden und damit zu werben.Siegel von Dr. med. Petra Linde
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]