Depressive Verstimmungen bei Pantozol

Nebenwirkung Depressive Verstimmungen bei Medikament Pantozol

Insgesamt haben wir 477 Einträge zu Pantozol. Bei 2% ist Depressive Verstimmungen aufgetreten.

Wir haben 10 Patienten Berichte zu Depressive Verstimmungen bei Pantozol.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm168183
Durchschnittliches Gewicht in kg8777
Durchschnittliches Alter in Jahren5340
Durchschnittlicher BMIin kg/m230,3322,84

Wo kann man Pantozol kaufen?

Pantozol ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Pantozol wurde von Patienten, die Depressive Verstimmungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Pantozol wurde bisher von 12 sanego-Benutzern, wo Depressive Verstimmungen auftrat, mit durchschnittlich 6,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Depressive Verstimmungen bei Pantozol:

 

Pantozol für Gastritis mit Mundtrockenheit, Herzrasen, Taubheitsgefühl, Depressive Verstimmungen, Angstzustände

Anfangs half mir dieses Produkt sehr gut. Kurze Zeit später litt ich an schweren Depressionen und angststörungen. Ich konnte keine Nacht mehr schlafen. Hatte Mundtrockenheit, Herzrasen , Taubheitsgefühl. Hatte Angst vor vielen normalen Sachen und konnte mich nicht mehr alleine irgendwo aufhalten.

Pantoprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolGastritis14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs half mir dieses Produkt sehr gut. Kurze Zeit später litt ich an schweren Depressionen und angststörungen. Ich konnte keine Nacht mehr schlafen.
Hatte Mundtrockenheit, Herzrasen , Taubheitsgefühl. Hatte Angst vor vielen normalen Sachen und konnte mich nicht mehr alleine irgendwo aufhalten.

Eingetragen am  als Datensatz 75260
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Gastritis mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Muskelschmerzen, Depressive Verstimmungen, Kopfschmerzen, Nackenschmerzen

Gastritis-Behandlung mit Pantoprazol 40mg. Gegen die Beschwerden hat es gut geholfen, aber die Nebenwirkungen, die sich nach einer Woche Einnahme einstellten, waren mir zuviel: # Müdigkeit und Erschöpfung. Nach 8 Std Schlaf bin ich trotzdem müde und erschöpft gewesen, konnte mich nicht konzentrieren. # Muskelschmerzen in Gliedern. # depressive Verstimmung. # Kopfschmerzen/Nackenschmerzen Nach dem Absetzen des Medikaments normalisierte sich mein Zustand wieder.

Pantoprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolGastritis4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gastritis-Behandlung mit Pantoprazol 40mg.
Gegen die Beschwerden hat es gut geholfen, aber die Nebenwirkungen, die sich nach einer Woche Einnahme einstellten, waren mir zuviel:

# Müdigkeit und Erschöpfung. Nach 8 Std Schlaf bin ich trotzdem müde und erschöpft gewesen, konnte mich nicht konzentrieren.
# Muskelschmerzen in Gliedern.
# depressive Verstimmung.
# Kopfschmerzen/Nackenschmerzen

Nach dem Absetzen des Medikaments normalisierte sich mein Zustand wieder.

Eingetragen am  als Datensatz 69968
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Magenbeschwerden mit Kopfschmerzen, Sodbrennen, Schweißausbrüche, Muskelkrämpfe, Herzrasen, Gewichtszunahme, Vollmondgesicht, Depressive Verstimmungen, Gereiztheit, Gelenkbeschwerden

Habe seit mehr als 20 Jahren colitis ulcerosa. Seit letztem Jahr wirken die bisher genommenen Medikamente nicht mehr (Salofalk Klysmen, Zäpfchen, Betnesol Klysmen, Budenofalk). Bei den letzten Schüben mußte ich daher Prednisolon/PredniHexal nehmen. Am Anfang des Schubes 2 Wochen 50mg und dann jede woche 10 weniger, danach noch 5 Wochen 7,5 mg. Die Nebenwirkungen fangen direkt nach 1-2 Tagen an: Kopfschmerzen, extremes Sodbrennen, Muskelkrämpfe, Schweißausbrüche, Herzrasen, später starke Gewichtszunahme, Mondgesicht, depressive Verstimmung, gereiztheit und Gelenkbeschwerden. Weil das Medikament aber Wirkung zeigt - wenn auch nicht von heut´auf morgen und nichts anderes in Frage kommt, werde ich es wohl trotz der ganzen Nebenwirkungen weiter nehmen müssen.

Pantoprazol bei Magenbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolMagenbeschwerden-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit mehr als 20 Jahren colitis ulcerosa. Seit letztem Jahr wirken die bisher genommenen Medikamente nicht mehr (Salofalk Klysmen, Zäpfchen, Betnesol Klysmen, Budenofalk). Bei den letzten Schüben mußte ich daher Prednisolon/PredniHexal nehmen. Am Anfang des Schubes 2 Wochen 50mg und dann jede woche 10 weniger, danach noch 5 Wochen 7,5 mg. Die Nebenwirkungen fangen direkt nach 1-2 Tagen an: Kopfschmerzen, extremes Sodbrennen, Muskelkrämpfe, Schweißausbrüche, Herzrasen, später starke Gewichtszunahme, Mondgesicht, depressive Verstimmung, gereiztheit und Gelenkbeschwerden. Weil das Medikament aber Wirkung zeigt - wenn auch nicht von heut´auf morgen und nichts anderes in Frage kommt, werde ich es wohl trotz der ganzen Nebenwirkungen weiter nehmen müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 66685
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Refluxmagen mit Lustlosigkeit, Abgeschlagenheit, Depressive Verstimmungen, Gewichtszunahme

Gegenüber meinem Befinden vor der Einnahme des Medikaments habe ich folgende Beschwerden zu beklagen: Gewichtszunahme,depressive Stimmung,Abgeschlagenheit,Lustlosigkeit. Dabei weiss ich jedoch nicht genau,ob es von den Medikamenten oder von einer anderen Erkrankung herrührt.Insgesamt fühle ich mich bei keinem Arzt gut beraten,weil jeder nur sein eigenes Fachgebiet sieht und mich nicht als Patient in seiner Gesamtheit.So sagt der Orthopäde:haben wir schon mal eine Knochendichtemessung gemacht?Auf meine Frage, warum das nötig sei,bekam ich zu bedenken:Sie mit Ihrer Markumareinnahme könnten sehr osteoporosegefährdet sein.Die Internistin will nichts davon wissen,habe jetzt trotzdem eine Absetzung erwirkt und sie hat eine spezielle Untersuchung veranlasst,die eine erbliche Thrombosegefährdung diagnostizieren soll.Danach wird weiter entschieden,denn ihrer Meinung nach sollte ich Marcumar bis ans Lebensende nehmen.Doch ich weiss natürlich,dass es nicht nur Vorteile hat.Wenn man als Patient sich nicht selbst kundig macht,stirbt man wahrscheinlich an Medikamentennebenwirkungen.Ach ja,ich...

Pantozol bei Refluxmagen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolRefluxmagen5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gegenüber meinem Befinden vor der Einnahme des Medikaments habe ich folgende Beschwerden zu beklagen: Gewichtszunahme,depressive Stimmung,Abgeschlagenheit,Lustlosigkeit.
Dabei weiss ich jedoch nicht genau,ob es von den Medikamenten oder von einer anderen Erkrankung herrührt.Insgesamt fühle ich mich bei keinem Arzt gut beraten,weil jeder nur sein eigenes Fachgebiet sieht und mich nicht als Patient in seiner Gesamtheit.So sagt der Orthopäde:haben wir schon mal eine Knochendichtemessung gemacht?Auf meine Frage, warum das nötig sei,bekam ich zu bedenken:Sie mit Ihrer Markumareinnahme könnten sehr osteoporosegefährdet sein.Die Internistin will nichts davon wissen,habe jetzt trotzdem eine Absetzung erwirkt und sie hat eine spezielle Untersuchung veranlasst,die eine erbliche Thrombosegefährdung diagnostizieren soll.Danach wird weiter entschieden,denn ihrer Meinung nach sollte ich Marcumar bis ans Lebensende nehmen.Doch ich weiss natürlich,dass es nicht nur Vorteile hat.Wenn man als Patient sich nicht selbst kundig macht,stirbt man wahrscheinlich an Medikamentennebenwirkungen.Ach ja,ich vergass:ich mit 2 Knieprothesen kann nun wahrhaftig keine Osteoporose gebrauchen !!!! Aber wem sagt man das ???

Eingetragen am  als Datensatz 31024
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantozol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Sodbrennen mit Kopfschmerzen, Schwindel, Depressive Verstimmungen, Fußkrämpfe

Habe es ausprobiert, da vom HA verordnet! Starke Kopfschmerzen, Kraempfe nachts in den Fuessen, Schwindel und Depressionen! Wird vom Doc verschrieben und dann doch von halbwegs klugen und gesundheitsbewussten Menschen nie mehr eingenommen! Mit Esomep habe ich sofort diese Nebenwirkungen verloren und mit 20 mg fuer mehr als 24 std absolut kein Sodbrennen.

Pantozol bei Sodbrennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolSodbrennen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe es ausprobiert, da vom HA verordnet! Starke Kopfschmerzen, Kraempfe nachts in den
Fuessen, Schwindel und Depressionen!

Wird vom Doc verschrieben und dann doch von halbwegs klugen und gesundheitsbewussten Menschen
nie mehr eingenommen!
Mit Esomep habe ich sofort diese Nebenwirkungen verloren und mit 20 mg fuer mehr als 24 std absolut
kein Sodbrennen.

Eingetragen am  als Datensatz 72591
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantozol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Entzündung der Speiseröhre mit Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Benommenheit, Gereiztheit, Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Magenschmerzen, Verstopfung

Ich habe diese Tabletten jetzt seit 7Tagen a 2mal täglich morgens und abends eingenommen,je vor den Mahlzeiten!Ich habe täglich leichte Kopfschmerzen,habe auch zugenommen...leider...dies stand nicht im Beipackzettel!Habe mich schon gewundert-esse nicht mehr als sonst!!!Habe das Gefühl leicht neben der Rolle zu stehen,bin reizbarer,habe Stimmungsschwankungen...leichte depressive Phasen!!!Bin stets müde und kaputt,auch wenn ich ausreichend schlafe!Habe jeden Tag Bauchweh...leicht krampfartig...,an den ersten Tagen hatte ich Verstopfung!!! ;0( Eigentlich möchte ich die Behandlung absetzen...habe Angst,dass ich noch mehr zunehme!!!

Pantoprazol bei Entzündung der Speiseröhre

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolEntzündung der Speiseröhre28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe diese Tabletten jetzt seit 7Tagen a 2mal täglich morgens und abends eingenommen,je vor den Mahlzeiten!Ich habe täglich leichte Kopfschmerzen,habe auch zugenommen...leider...dies stand nicht im Beipackzettel!Habe mich schon gewundert-esse nicht mehr als sonst!!!Habe das Gefühl leicht neben der Rolle zu stehen,bin reizbarer,habe Stimmungsschwankungen...leichte depressive Phasen!!!Bin stets müde und kaputt,auch wenn ich ausreichend schlafe!Habe jeden Tag Bauchweh...leicht krampfartig...,an den ersten Tagen hatte ich Verstopfung!!! ;0( Eigentlich möchte ich die Behandlung absetzen...habe Angst,dass ich noch mehr zunehme!!!

Eingetragen am  als Datensatz 41856
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Sodbrennen mit Müdigkeit, Erschöpfung, Schüttelfrost, Schlaflosigkeit, Depressive Verstimmungen, Schwindel, Kopfschmerzen, Libidoverlust

Ich habe nach circa 14 tägiger Einahme extreme Nebenwirkungen zu beklagen gehabt. Ich litt unter extremer Müdigkeit, die sich bis zu einer Erschöpfung entwickelte. In der Zeit der Einnahme konnte ich mich kaum aus dem Bett bewegen. Ich began der Ursache auf den Grund zu gehen und habe nach dem Absetzen von Pantozol festgestellt, dass gerade Pantozol hierfür ursächlich war, denn nach dem Absetzen normalisierte sich mein Zustand wieder. Zudem litt ich nachts unter Schüttelfrost und Schlaflosigkeit. Nach längerer Einnahme entwickelte ich ohne ersichtlichen Grund Symptome einer Depression. Schwindel, Kopfschmerzen und das Nachlassen der Libido waren ebenfalls Nebenwirkungen, die ich auf die Einnnahme von Pantozol zurückführen kann. Denn nach dem Absetzen des Arzneimittels normalisierte sich wie gesagt mein Zustand Gott sei Dank wieder. Also werde nach dieser Erfahrung nie wieder Pantozol einnehmen.

Pantozol bei Sodbrennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolSodbrennen14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach circa 14 tägiger Einahme extreme Nebenwirkungen zu beklagen gehabt. Ich litt unter extremer Müdigkeit, die sich bis zu einer Erschöpfung entwickelte. In der Zeit der Einnahme konnte ich mich kaum aus dem Bett bewegen. Ich began der Ursache auf den Grund zu gehen und habe nach dem Absetzen von Pantozol festgestellt, dass gerade Pantozol hierfür ursächlich war, denn nach dem Absetzen normalisierte sich mein Zustand wieder. Zudem litt ich nachts unter Schüttelfrost und Schlaflosigkeit. Nach längerer Einnahme entwickelte ich ohne ersichtlichen Grund Symptome einer Depression. Schwindel, Kopfschmerzen und das Nachlassen der Libido waren ebenfalls Nebenwirkungen, die ich auf die Einnnahme von Pantozol zurückführen kann. Denn nach dem Absetzen des Arzneimittels normalisierte sich wie gesagt mein Zustand Gott sei Dank wieder. Also werde nach dieser Erfahrung nie wieder Pantozol einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 37864
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantozol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Anwalt Medizinrecht
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Magenbeschwerden mit Depressive Verstimmungen

Betrübtheit

Pantoprazol bei Magenbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolMagenbeschwerden14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Betrübtheit

Eingetragen am  als Datensatz 54728
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Sodbrennen mit Migräne, Depressive Verstimmungen, Gereiztheit

Einmal täglich 40mg Pantoprazol (Pantozol) lässt zwar mein Sodbrennen fast vollständig verschwinden, aber dafür stellen sich einige Stunden nach der Einnahme starke migräneartige Kopfschmerzen ein. Ein fieses Ziehen im Hinterkopf überdeckt jeden sinnvollen Gedanken und ich will nur noch meine Ruhe haben und schlafen. 24 Stunden nach der Einnahme kommt das Sodbrennen wieder, die Kopfschmerzen halten aber manchmal auch noch deutlich länger an. Nach 4 Wochen täglicher Einnahme hatte ich täglich Migräne, war depressiv und leicht reizbar. 48 Stunden nach dem Absetzen der Tabletten war ich dann endlich wieder ich selbst und konnte mich bei meinem Umfeld dafür entschuldigen, dass mir in letzter Zeit absolut alles so vollkommen egal war.

Pantoprazol bei Sodbrennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolSodbrennen4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einmal täglich 40mg Pantoprazol (Pantozol) lässt zwar mein Sodbrennen fast vollständig verschwinden, aber dafür stellen sich einige Stunden nach der Einnahme starke migräneartige Kopfschmerzen ein. Ein fieses Ziehen im Hinterkopf überdeckt jeden sinnvollen Gedanken und ich will nur noch meine Ruhe haben und schlafen.

24 Stunden nach der Einnahme kommt das Sodbrennen wieder, die Kopfschmerzen halten aber manchmal auch noch deutlich länger an. Nach 4 Wochen täglicher Einnahme hatte ich täglich Migräne, war depressiv und leicht reizbar. 48 Stunden nach dem Absetzen der Tabletten war ich dann endlich wieder ich selbst und konnte mich bei meinem Umfeld dafür entschuldigen, dass mir in letzter Zeit absolut alles so vollkommen egal war.

Eingetragen am  als Datensatz 43513
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Zwerchfellbruch mit Bläschen am Gaumen, Muskelkrämpfe, Depressive Verstimmungen

Wegen Zwechfellbruch bekam ich Pantoprazol. Nach 5-6 Wochen hatte ich starke Schleimhautveränderungen/Pickel am Gaumen. Nacht Krämpfe in den Beinen (vorher noch nie gehabt) depressive Stimmung jetzt habe ich im Beipackzettel von all diesen Nabenwirkungen, die zwar selten auftreten, gelesen und das Medikament sofort abgesetzt.

Pantozol bei Zwerchfellbruch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolZwerchfellbruch6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen Zwechfellbruch bekam ich Pantoprazol.
Nach 5-6 Wochen hatte ich starke Schleimhautveränderungen/Pickel am Gaumen.
Nacht Krämpfe in den Beinen (vorher noch nie gehabt)
depressive Stimmung
jetzt habe ich im Beipackzettel von all diesen Nabenwirkungen, die zwar selten auftreten, gelesen und das Medikament sofort abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 26419
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantozol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]