Gelenkschmerzen bei Diovan

Nebenwirkung Gelenkschmerzen bei Medikament Diovan

Insgesamt haben wir 79 Einträge zu Diovan. Bei 6% ist Gelenkschmerzen aufgetreten.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Gelenkschmerzen bei Diovan.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm167188
Durchschnittliches Gewicht in kg104105
Durchschnittliches Alter in Jahren6654
Durchschnittlicher BMIin kg/m237,3929,29

Diovan wurde von Patienten, die Gelenkschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Diovan wurde bisher von 5 sanego-Benutzern, wo Gelenkschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 5,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gelenkschmerzen bei Diovan:

 

Diovan für Bluthochdruck mit Gelenkschmerzen, Bewegungseinschränkung

Ich bin weibl. Jahrgang 47, 162,5 cm, 112 kg. Ich nehme seit 30 Jahren Euthyrox 150, später dann 100. Jetzt nehme ich Novothyral 100. Ich bin dadurch ruhiger, schlafe tiefer, nehme sogar langsam ab. Mein Problem ist folgendes. Ich bin von Hause aus ein sehr gelenkiger Mensch gewesen, trotz meines Gewichtes. Aber seit ich Diovan 80 nehme, bekomme ich Schmerzen in allen Gelenken, in den Knien, Halswirbelsäule, Rücken, ich kann oft nicht mal mehr stehen, das Treppenhochgehen ist eine Qual, mein ganzer Brustkorb ist wie versteift. Ich vermute, dass ich soetwas wie eine Athritis erworben habe im ganzen Körper. Früher hatte ich Adalat. Aber davon habe ich es sehr stark auf den Magen bekommen. (und Herzschwäche) Seither nehme ich noch Nexium 20. Habe es jetzt auf eine 1/2 Tablette pro Tag reduziert. Das geht noch. Seit ich das Novothyral nehme ist meine Reflux-Krankheit zurückgegangen. Die Hungergefühle nach dem Essen sind zurückgegangen. Ich vermute, dass das Insulin heruntergeholt wird. Nach Adalat hatte ich einen ACE Hemmer. Das bekam mir gar nicht. Eigentlich gings mir mit dem Diovan...

Diovan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiovanBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin weibl. Jahrgang 47, 162,5 cm, 112 kg. Ich nehme seit 30 Jahren Euthyrox 150, später dann 100. Jetzt nehme ich Novothyral 100. Ich bin dadurch ruhiger, schlafe tiefer, nehme sogar langsam ab. Mein Problem ist folgendes. Ich bin von Hause aus ein sehr gelenkiger Mensch gewesen, trotz meines Gewichtes. Aber seit ich Diovan 80 nehme, bekomme ich Schmerzen in allen Gelenken, in den Knien, Halswirbelsäule, Rücken, ich kann oft nicht mal mehr stehen, das Treppenhochgehen ist eine Qual, mein ganzer Brustkorb ist wie versteift. Ich vermute, dass ich soetwas wie eine Athritis erworben habe im ganzen Körper. Früher hatte ich Adalat. Aber davon habe ich es sehr stark auf den Magen bekommen. (und Herzschwäche) Seither nehme ich noch Nexium 20. Habe es jetzt auf eine 1/2 Tablette pro Tag reduziert. Das geht noch. Seit ich das Novothyral nehme ist meine Reflux-Krankheit zurückgegangen. Die Hungergefühle nach dem Essen sind zurückgegangen. Ich vermute, dass das Insulin heruntergeholt wird. Nach Adalat hatte ich einen ACE Hemmer. Das bekam mir gar nicht. Eigentlich gings mir mit dem Diovan zuerst ganz gut, aber ich merkte immer mehr jetzt die Bewegungsprobleme. Mein Blutdruck bewegt sich zwischen 128 und 135 zu 80 und 90. Was kann ich tun? Ich glaube, dass ich jetzt schon eher abnehmen kann, aber so lange kann ich nicht mehr warten. Es muss etwas geschehen. Ich bitte um Rat, besten Dank im Voraus.

Eingetragen am  als Datensatz 6942
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diovan für Bluthochdruck mit Gewichtszunahme, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Wassereinlagerungen, Libidoverlust, Herzschmerzen, Kopfschmerzen, Antriebslosigkeit

Erhöhte Cholesterinwerte habe ich seit ca. 20 Jahren. Seit etwa 4 Jahren kam auch noch ein erhöhter Blutdruck hinzu und beides wurde ab sofort behandelt. Seitdem ich mit der Einnahme von anfangs Carmen- später Corifeo begonnen hatte, nahm ich kontinuierlich an Gewicht zu. Inzwischen sind es ca. 30 kg! Ich fühlte mich zusehens unwohler, bekam Muskel-und Gelenkschmerzen, Schwindelgefühle und Wassereinlagerungen im Gewebe. Seit etwa 2 Jahren habe keine Lust mehr auf Sex. Vor etwa 12 Monaten wurde mir zusätzlich Diovan 80mg verschrieben. Seitdem ich diese Medis nehme, haben sich die Muskel-und Gelenkschmerzen noch verstärkt. Ständige Krämpfe, Herzschmerzen, Kopfschmerzen, Schmerzen im linken Arm, in den Knien, Halswirbelsäule, Schulterbereich, gelegentliche Nierenschmerzen, eine gewisse "Dünnhäutigkeit" und völlige Antriebslosigkeit, Vergeßlichkeit bestimmen mein Leben. Ich kann oft nicht mal mehr stehen, das Treppensteigen ist einfach eine Qual. Früher nahm ich Ramipril, Simvastatin, Bisoprolol, HCT und hatte starken Reizhusten und ähnliche Schmerzen. Habe keine...

Diovan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiovanBluthochdruck12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erhöhte Cholesterinwerte habe ich seit ca. 20 Jahren. Seit etwa 4 Jahren kam auch noch ein erhöhter Blutdruck hinzu und beides wurde ab sofort behandelt.
Seitdem ich mit der Einnahme von anfangs Carmen- später Corifeo begonnen hatte, nahm ich kontinuierlich an Gewicht zu. Inzwischen sind es ca. 30 kg! Ich fühlte mich zusehens unwohler, bekam Muskel-und Gelenkschmerzen, Schwindelgefühle und Wassereinlagerungen im Gewebe.
Seit etwa 2 Jahren habe keine Lust mehr auf Sex.
Vor etwa 12 Monaten wurde mir zusätzlich Diovan 80mg verschrieben.
Seitdem ich diese Medis nehme, haben sich die Muskel-und Gelenkschmerzen noch verstärkt.
Ständige Krämpfe, Herzschmerzen, Kopfschmerzen, Schmerzen im linken Arm, in den Knien, Halswirbelsäule, Schulterbereich, gelegentliche Nierenschmerzen, eine gewisse "Dünnhäutigkeit" und völlige Antriebslosigkeit, Vergeßlichkeit bestimmen mein Leben.
Ich kann oft nicht mal mehr stehen, das Treppensteigen ist einfach eine Qual.
Früher nahm ich Ramipril, Simvastatin, Bisoprolol, HCT und hatte starken Reizhusten und ähnliche Schmerzen. Habe keine Lebensqualität mehr.
Beta-Blocker kann ich auf Grund meines Asthmas nicht einnehmen.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Eingetragen am  als Datensatz 24629
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diovan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diovan für RR mit Schwindel, Kaliummangel, Gelenkschmerzen, Hauttrockenheit, Herzstolpern

Wirksamkeit gut!Nebenwirkungen:Schwindel,Kaliummangel,Gelenkschmerzen,trockene Haut,Herzstolpern...... Nach Reduzierung von 160/12,5,auf 80 Ohne Hct,Rr wieder was erhöht,aber Nebenwirkungen deutlichst Besser /manche weg!

valsartan bei RR

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
valsartanRR15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirksamkeit gut!Nebenwirkungen:Schwindel,Kaliummangel,Gelenkschmerzen,trockene Haut,Herzstolpern......

Nach Reduzierung von 160/12,5,auf 80 Ohne Hct,Rr wieder was erhöht,aber Nebenwirkungen deutlichst Besser /manche weg!

Eingetragen am  als Datensatz 58324
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

valsartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):199 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):122
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diovan für Bluthochdruck mit Kopfschmerzen, Impotenz, Alkoholunverträglichkeit, Gelenkschmerzen

Habe Blutdruck in Ruhe ohne Behandlung 220/120. Zahlreiche Medikamente versucht. Immer mit erheblichen Nebenwirkungen. Beste Verträglichkeit bisher mit Diovan. Hatte lange Kopfschmerzen davon. CO-DIOVAN macht u.a. auch Impotent durch den HTC -Anteil. Ohne HTC (DIOVAN) nur geringe Auswirkung. Habe nun immer Gelenkschmerzen insbesondere auch nach geringen Mengen Alkohol (1 Flasche Bier). Fühlt sich an wie "Rheuma", habe aber kein Rheuma. Blutdruck nach 2 Jahren Behandlung mit Diovan 160 tgl. 150/95. Ich walke so oft wie möglich (4 x 5 km pro Woche). Das ist das Beste.

Diovan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiovanBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Blutdruck in Ruhe ohne Behandlung 220/120. Zahlreiche Medikamente versucht. Immer mit erheblichen Nebenwirkungen. Beste Verträglichkeit bisher mit Diovan. Hatte lange Kopfschmerzen davon. CO-DIOVAN macht u.a. auch Impotent durch den HTC -Anteil. Ohne HTC (DIOVAN) nur geringe Auswirkung. Habe nun immer Gelenkschmerzen insbesondere auch nach geringen Mengen Alkohol (1 Flasche Bier). Fühlt sich an wie "Rheuma", habe aber kein Rheuma. Blutdruck nach 2 Jahren Behandlung mit Diovan 160 tgl. 150/95. Ich walke so oft wie möglich (4 x 5 km pro Woche). Das ist das Beste.

Eingetragen am  als Datensatz 48818
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diovan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diovan für Bluthochdruck mit Sodbrennen, Gelenkschmerzen

In der Nacht bekomme ich Sodbrennen und Gelenkschmerzen was dann zu Schlafstörungen führt.

Diovan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiovanBluthochdruck7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In der Nacht bekomme ich Sodbrennen und Gelenkschmerzen was dann zu Schlafstörungen führt.

Eingetragen am  als Datensatz 32077
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diovan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]