registriert

Thorsten Hollmann, Wuppertal , Phytotherapeut, Heilpraktiker

Thorsten Hollmann
Thorsten Hollmann wurde 19 mal bewertet mit 8,6 von 10 Punkten
19 Bewertungen
5615 Profilaufrufe

Informationen über Thorsten Hollmann, Wuppertal

Praxis Thorsten Hollmann Heilpraktiker

Wittener Str. 4
42277 Wuppertal
Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Kontakt:

Telefon: 0202/665564
Fax: 0202/2641469
Mit Premium - jetzt Homepage hinterlegen
Spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist Heilpraktiker.
Daten ändern

8,5 Leistung

Behandlungserfolg
Kompetenz
Beratungsqualität
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Mitbestimmung
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

8,4 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 22 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 5 Minuten.
19Bewertungen
5615Profilaufrufe
08.04.2016Letzte Bewertung
-Die letzte Wartezeit für einen Termin
-Die letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

21% gesetzlich versichert,32% privat versichert,47% Selbstzahler Bild

Weitere Informationen

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Thorsten Hollmann die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Thorsten Hollmann?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Expertenartikel

Noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Thorsten Hollmann und möchten einen Artikel hinterlegen?

Patientenberichte

  • Bewertung Nr. 419.311 für Thorsten Hollmann vom

    Bewertung

    Team Freundlichkeit
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10

    Dies ist eine limitierte Bewertung, da keine Behandlung erfolgte.

    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: April 2016
    Versicherung: Der Patient ist Selbstzahler.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Liebe Patienten und Interessenten!
    dieses Bewertungsportal ist geschlossen!

    Herr T.C. Hollmann befindet sich seit dem 1. 1. 2016 im Ruhestand und hat das Zentrum an Frau Heilpraktikerin Hansa Susanne Breidenbach übergeben. Die Kontaktdaten und Adresse bleiben bestehen, ebenso die bewährte und erfolgreiche Vorgehensweise.
    Bitte tragen Sie Ihre geschätzten Bewertungen nun bei ihr ein.
    Wir bedanken uns für Ihre gute Compliance und sind dankbar für das entgegengebrachte Vertrauen.
    Mögen Sie gute Fortschritte im ganzheitlichen Sinne machen.
    Von Herzen alles Gute!
    Ihr
    Thorsten C. Hollmann

  • Bewertung Nr. 417.136 für Thorsten Hollmann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:25 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2015 bis März 2016
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    or mehr als vier Jahren fing es mit einem üblen Zeckenstich und ein paar Monate später mit einer Harnwegsinfektion an, die trotz vieler Antibiosen (ca. 6 verschiedene Medikamente, insgesamt weit mehr als 40 Wochen) und ständiger Konsultation eines (im Laufe der Jahre dann vieler) Urologen immer wieder zurück kamen, verbunden mit Prostata - und Blasenentzündungen etc. Alle wiederholten Erregerbestimmungen verliefen negativ, über einen Zusammenhang einer möglichen Borreliose konnten die Urologen nichts sagen. Schließlich endeten alle Behandlungen in der Empfehlung zur einer Schmerztherapie, wobei immer mitklang, es sei alles mittlerweile Einbildung. Aufgrund von Nervenschmerzen und anderen verwunderlichen Symptomen wie Müdigkeit, Knieschmerzen, Augenjucken besuchte ich parallel eine auf Borreliose spezialisierten Klinik (die Standardtests der Kassenmedizin waren negativ verlaufen). Dort wurde mit Spezialbluttests eine Borreliose diagnostiziert und eine naturheilkundliche Behandlung eingeleitet, die immerhin geholfen hat – aber nicht gegen die urologischen Beschwerden; hier war diese Klinik auch nicht kompetent. - Es vergingen etwa zwei weitere Jahre vergeblicher Arztbesuche wegen der urologischen Beschwerden. - Dann stellte ich mich bei Herrn Hollmann vor, der als erster von allen bisher Konsultierten nicht überfordert war, sich Zeit genommen hat und auch auf alle meine Fragen präzise antworten konnte. Durch das Einsenden verschiedener Blut- und urologischer Proben an (seriöse !) Speziallabore konnten (1) (erstmalig !) die bakteriellen Erreger und der Harnwegsinfektion ermittelt und geeignete Antibiotika sowie unterstützende Präperate gefunden werden (2) das Abklingen der Borreliose bestätigt und (3) weitere aktive Erreger gefunden werden. Als weitaus wichtiger erwies sich allerdings die Diagnose Herrn Hollmanns, wonach ein Infektionsherd an den Zähnen die Primärursache sein könnte. Darüber war ich zunächst verwundert, da ich keinerlei Zahnsymptome verspürte; es erwies sich aber als Durchbruch: ich hatte, aufgrund eines Behandlungsfehlers vor 16 Jahren, einen faulenden Zahn (mit Krone), wie mein Zahnarzt feststellen musste, und somit tatsächlich einen chronischen Infektionsherd. Seitdem der Zahn gezogen ist, geht es mir endlich wieder gut. Ich weiß nicht, wie es ohne die Expertise von Herrn Hollmann mit mir weiter gegangen wäre.

  • Bewertung Nr. 415.258 für Thorsten Hollmann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: November 2015 bis Dezember 2015
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nach wochenlanger Antibiotika-Einnahme wegen andauernder Blasenentzündungen war ich körperlich und psychisch erledigt, da obendrein noch wasserfallartiger, wochenlanger Durchfall meinen Zustand weiter verschlechterte. Panik bekam ich wegen der Diagnose: Clostridium difficile aufgrund der wochenlangen Antibiotika. Dieser Darmkeim ruiniert zusätzlich zu den Antibiotika den Darm durch seine toxischen Ausscheidungen und ist daher sehr gefährlich!

    Der Schulmedizin fällt hier nur weitere Antibiotika ein, die aber mehr schaden als nützen und nicht wirklich bei diesem bösen Darmkeim helfen!

    Herr Hollmann half mir hier super, rasch und vor allen Dingen effektiv!!! Der böse Darmkeim war nach kurzer Zeit weg und ich baue mit seiner Hilfe bzw. Therapie meinen kaputten Darm wieder auf. Vor allem fühle ich mich physisch und psychisch endlich wieder so weit hergestellt, dass ich wieder arbeiten kann.

    Vielen, vielen Dank Herr Hollmann - ich kann Sie nur weiter empfehlen!

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Durchfallmedikamente uswClostridium-difficile-Infektion
    DarmaufbaupräparateClostridium-difficile-Infektion
  • Bewertung Nr. 400.766 für Thorsten Hollmann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2015 bis Oktober 2015
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Super! Endlich habe ich einen tollen, professionellen Heilpraktiker gefunden! Zunächst stieß ich auf seine Homepage, als ich mich über Candida und das Leaky Gut Syndrom informierte. Diese überzeugte mich schon mal sehr, da merkte man Herr Hollmann kennt sich richtig gut aus und ist mit Leidenschaft dahinter!
    Die Beratung bestätigte dann nur meine positive Meinung über Herrn Hollmann!
    Bisher wurde ich nie ganzheitlich behandelt sondern es wurden immer nur Stückwerke therapiert! :-( Das ist bei der Praxis Hollmann anders!
    Ich kann ihn nur wärmstens weiterempfehlen! :-)

  • Bewertung Nr. 398.560 für Thorsten Hollmann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:20 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2015 bis Dezember 2015
    Versicherung: Der Patient ist Selbstzahler.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Wie so viele meiner Vorredner habe ich ebenfalls eine lange Ärzte-Odyssee hinter mir. Auch ich bin aus Sicht der vielen Schulmediziner, die ich aufgesucht hatte, gesund. Niemand hatte auch nur im Ansatz eine Idee was mich so krank gemacht hat. Daneben war ich bei einigen Heilpraktikern die ebenfalls ratlos waren oder mit sehr skurrilen Diagnosen auffuhren. ZUM GLÜCK bin ich dann auf Umwegen auf Herrn Hollmann aufmerksam geworden. Zu dem Zeitpunkt hatte ich mein absolutes gesundheitliches Tief erreicht. Zu meinem ersten Termin in Wuppertal im März 2015 war nicht in der Lage alleine mit dem Auto zu Herrn Hollmann zu fahren, obwohl es nur 35 km sind. Das sagt wohl alles. Heute, nach sechs Monaten Therapie, bin ich wieder kurz davor voll im Leben zu stehen. Dank der umfassenden Blut-, Urin-, Speichel- und Stuhldiagnostik wissen wir ganz genau was mich in das CFS getrieben hat. Die Therapie ist kein Spaziergang, man muss viel Disziplin mitbringen und „durchziehen“. Aber man wird belohnt: vor sechs Monaten bin ich mit einem Schweregrad des CFS von 70% gestartet – heute liege ich bei etwa 30%. Zu den Kosten: klar muss man Geld in die Hand nehmen, aber es ist eine nachhaltige Investition in die eigene Gesundheit, die unbezahlbar ist!!! Ich freue mich sehr auf die nächsten Schritte meiner Therapie und darauf wieder das Leben genießen zu können.

  • Bewertung Nr. 376.516 für Thorsten Hollmann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:3 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juni 2014 bis Januar 2015
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich bin seit Juni 2014 wegen langwieriger, unerklärlicher Erschöpfungszustände bei Herrn Hollmann in Behandlung.
    Herr Hollmann hat auf diesem Gebiet enorme Kompetenz und Erfahrung bewiesen (wie auch bei anderen medizinischen Gebieten und komplizierten Zusammenhängen im Körper). Er fand sofort verschiedene Viren und Auslöser für meine Schlappheit im Blut und hat diese äußerst erfolgreich behandelt. Im Zeitraum von 3-5 Monaten hat sich mein Zustand wieder ganz deutlich stabilisiert!
    In einer weiteren Untersuchung wurde ein deutlicher Rückgang dieser Auslöser und zudem eine Schieflage meiner Stresshormone festgestellt (was wahrscheinlich auch Grund für meine lebenslangen Einschlafprobleme ist).
    Meine Energie reicht soweit, dass mir auch normale Erkältungen erspart blieben und ich voller Freude wieder fast täglich meinem Sport nachgehen kann!
    Meine ursprüngliche Schlappheit ist zu 80-90 % zurückgegangen, was ich nie für möglich gehalten hätte!!!
    Alles in allem ein durchschlagender Erfolg!
    Der absolute Wahnsinn

  • Bewertung Nr. 372.227 für Thorsten Hollmann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:14 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2014 bis März 2015
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich kam im September 2014 zu Herrn Hollmann in einer Phase starker Entkräftung nach einer 4 monatigen Krankheitsphase mit Pfeifferschem Drüsenfieber und starken Schmerzen im Gesichtsbereich und ein Ende war nicht absehbar und mein Immunsystem lag am Boden. Die über die Krankenkasse finanzierten Bluttests bescheinigten mir allerdings "Gesundheit im Toleranzbereich". Über Herrn Hollmann bekam ich die Möglichkeit als Selbstzahler zielführende differenzierte Bluttest und eine Volumentomographie machen zu lassen. Das Ergebnis: drei vereiterte "tote Zähne" im Oberkiefer wurden "entdeckt", außerdem eine durch die Vereiterungen der Zähne entstandene kavitätenbildende Osteolyse (entzündete Hohlräume im Kiefer). All das war von den "Heerscharen an Fachärzten", die ich vorher kontaktiert hatte scheinbar nicht diagnostizierbar gewesen. Die sich anschließende notwendige zahnmedizinische Behandlung bei einem Spezialisten in Essen bewirkte, das ich nach 6 monatiger Krankheitsphase nun seit zwei Monaten wieder arbeiten kann. Ich kann eine Behandlung bei Herrn Hollmann daher sehr empfehlen.

  • Bewertung Nr. 358.229 für Thorsten Hollmann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:6 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2014 bis Dezember 2014
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Wie so viele meiner Vorredner habe ich aufmerksam diese Bewertungen gelesen und wie so viele wahrscheinlich viel zu lange gewartet, zu Herrn Hollmann zu gehen. Nachdem ich 5 Jahre mit Erschöpfungszuständen und Nachtschweiß zu verschiedenen Internisten und Unikliniken gegangen bin, wurde ich zwar "intensiv" untersucht, bekam aber im Endeffekt nur ein Achselzucken.

    Herr Hollmann fand durch spezielle Blutuntersuchungen (die der Schulmedizin gar nicht bekannt bzw. anerkannt sind) neben EBV noch einige andere Viren und Erreger, die bei mir zur Erschöpfung führten.
    In einem umfassenden Therapieplan wurden diverse homöopathische Präparate und Verhaltensmaßnahmen empfohlen. Es wurde prognostiziert, dass sich die Beschwerden bei konsequenter Befolgung nach ca. 3 Monaten halbieren. Dies ist deutlich spürbar eingetreten! In einer erneuten Blutuntersuchung hatten sich die Parameter halbiert!
    Jetzt habe ich soviel Energie wie seit Jahren nicht mehr, sodass sogar ein lockeres Ausdauertraining wieder gut möglich ist! Sehr gerne lasse ich mich auf die zweite Therapiephase (mit teilweise dengleichen, teilweise auch neuen Präparaten) ein. Rückfälle in Erschöpfung und Nachtschweiß bleiben komplett aus!
    Die Erstattung der Kosten von Beihilfe und privater Kasse gestaltet sich in meinem Fall zwar etwas schwieriger (ist aber von Fall zu Fall unterschiedlich), was aber sekundär ist.
    Primär ist für mich eine sehr deutliche Steigerung meiner Leistungsfähigkeit und damit meiner Lebensqualität! Man lebt nur einmal!

  • Bewertung Nr. 356.434 für Thorsten Hollmann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2014 bis Dezember 2014
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Diplom Pädagoge aus Münster:

    Ich kam mit einem unklaren Schmerzzustand im Kopfbereich, der seit 8 Jahren stetig stärker auftrat und schließlich durch einen abgesenkten Immunstatus in das Ausbrechen eines Pfeifferschen Drüsenfiebes endete.
    Durch differenzierte Bluttests in einem externen Labor, einer Volumentomographie des Kopfes (in einer Fachklinik in Essen) konnte schließlich die Ursache gefunden werden: zwei vereiterte tote Zähne, die in den Kiefer geeiterten waren - im Rahmen einer normalen Röntgenaufnahme nicht erkennbar! Die Arbeit von Herrn Hollmann extrem professionell und schnell zielführend. Ich bin mir nicht sicher ob ich ohne diese Behandlung heute noch die Radischen von oben essen könnte!

    Viele Ärzte könnten sich von dieser professionellen Herangehensweise eine medizinische Scheibe abschneiden!!!

  • Bewertung Nr. 311.008 für Thorsten Hollmann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:5 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: April 2013 bis Januar 2014
    Versicherung: Der Patient ist Selbstzahler.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Lange Zeit habe ich mich mit EBV und totaler Erschoepfung gequaelt. Dabei war ich bei vielen Aerzten, die mir nie richtig geholfen haben. Dann kam ich zu Herrn Hollmann und habe sofort gemerkt, dass er mir helfen kann. Seine intensiven Laboranalysen hat er mir ausfuehrlich erklaert und mit einer Serie von Supplements fing ich an, mich besser zu fuehlen. Herr Hollmann sagte mir, dass die Viruslast sich in 3 Monaten halbiert, was tatsaechlich passierte. Inzwischen geht es mir schon wieder so gut, dass ich ausser viel Arbeit noch Kraft habe 4 Mal in der Woche zum Sport zu gehen. Herr Hollmann war immer per Email erreichbar , wenn ich eine meiner Fragen fuer ihn hatte. Seine oft direkte Art und Weise gefaellt mir gut und erinnert mich etwas an Dr. House.

  • Bewertung Nr. 263.841 für Thorsten Hollmann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:6 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:
    Behandlungs-Dauer: November 2011 bis Juni 2013
    Versicherung: Der Patient ist Selbstzahler.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich hatte nach einem Ärztemarathon schon beinahe die Hoffnung aufgegeben, wieder einmal 100% fit und belastbar zu werden. Meine Gesundheit schwankte zwischen völlig fertig und zu keiner ernsthaften sportlichen Betätigung möglich - und halbwegs fit bis zum nächsten Einbruch. Das ging so über Jahre, kein Arzt konnte etwas finden.
    Herr Hollmann konnte meine Probleme auf eine Multi-Vireninfektion zurückführen und hat mir mit seiner Therapie durch einer Vielzahl von Nahrungsergänzungsmitteln und Mikroimmuntherapie wirklich helfen können. Man braucht Geduld, die Behandlung zieht sich über 1 1/2 Jahre, aber jetzt bin ich 100% fit und treibe 4x die Woche Sport. Ich kann für Herrn Hollmann nur eine absolute Empfehlung aussprechen!!

  • Bewertung Nr. 231.612 für Thorsten Hollmann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    6,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Februar 2013 bis Februar 2013
    Versicherung: Der Patient ist Selbstzahler.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Herr Hollmann ist sehr hilfreich gewesen im Bezug auf meine Fragen, besonders Fragen über die TH1/TH2 Immunsystembalancierung. Ich bekamm Information über die Laboranalyse, Kosten, und den äusserst hilfreichen Tip bezüglich wie die Laboranalyse durch den Fraunzyklus beinflusst wird. Das hat mir erspart den Test zu einem ungünstigen Zeitpunkt durch zuführen und somit unnötige Kosten. Im Bezug auf die TH1 Therapie bekam ich nicht nur ein Präparat empfohlen sonder zusätzliche Optionen wurden mir auch von Hr. Hollmann erklärt.

  • Bewertung Nr. 221.032 für Thorsten Hollmann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2012 bis Januar 2013
    Versicherung: Der Patient ist Selbstzahler.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Herr Hollmann wurde mir als „begnadeter Diagnostiker“ empfohlen.
    Die Schulmedizin behandelt z.B. Asthma symptomatisch, ohne zu hinterfragen, woher oder warum – Mittel der Wahl ist dann Cortison.
    „Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Asthma haben nichts miteinander zu tun“ war die Ansage bei einer vorsichtigen Nachfrage.
    Zum Glück habe ich mich damit nicht zufrieden gegeben und mich auf den Weg von Kiel nach Wuppertal gemacht.
    Zeit nur für mich - länger als jemals in irgendeiner Praxis -, gründliche Anamnese , viel abgezapftes Blut, nettes Team und Anregungen zum eigenen Weiterdenken – das war mein erster Eindruck.
    Nach etwa drei Wochen kam eine Expertise, die zunächst etwas unübersichtlich schien, mich aber angespornt hat, alles zu verstehen und mich mit dem auseinander zu setzen und zu beschäftigen, was doch schließlich mich betrifft.
    Ein umfassender Therapieplan und weiterführende Information waren dabei.
    Richtig gut die ständige Bereitschaft, meinen Fragen - ansturm per Mail geduldig zu beantworten, ohne dabei zu bevormunden oder mich aus der Verantwortung zu lassen.
    Schon kurze Zeit nach einer Nahrungsumstellung und der Einhaltung des Therapieplans war mein Asthma wie wegepustet !
    Histamin? Nie vorher gehört. Kein Arzt macht sich die Mühe da mal näher hinzusehen, obwohl so viele Symptome und Krankheiten auf Unverträglichkeiten zurück geführt werden können.
    Jahrelange Erkältungen, immer wiederkehrende Infekte, Bauchschmerzen, Kopfschmerzen , Schwindel - weg! Der erste Winter ohne Grippe!
    Nach vier Monaten wieder nach Wuppertal. Und wieder hat sich der Weg gelohnt. Wegen des sehr interessanten Gesprächs habe ich den Zug verpasst, Herr Hollmann :-)
    Macht nichts – nun warte ich auf die nächsten Ergebnisse einer erneuten Blutabnahme und weiteren Tests.
    Ich möchte an dieser Stelle Herrn Hollmann ausdrücklich weiter empfehlen !

  • Bewertung Nr. 220.575 für Thorsten Hollmann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:40 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2012 bis Mai 2013
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Sehr kompetent, kommt gleich auf den Punkt und geht die Behandlung ganzheitlich an. Da die Therapie auf umfangreichen Laboruntersuchungen besteht, ist sie kostenintensiv. Mir geht es, dank Herrn Hollmann, wesentlich besser.

  • Bewertung Nr. 220.407 für Thorsten Hollmann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Januar 2013 bis September 2013
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich kam in Mai 2012 mit EBV zu Herrn Hollmann, seitdem hat sich mein Zustand deutlich verbessert. Ich kann ihn nur wärmstens empfehlen. Keine Wartezeiten mit Termin, ausführliche Beratung, jederzeit per Mail erreichbar. Bei ihm gibt es kein Schubladendenken, er versucht bei jedem Termin die vorhandenen Symptome von allen Seiten zu ergründen und zu behandeln.

  • Bewertung Nr. 216.951 für Thorsten Hollmann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,8 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Januar 2013 bis Januar 2013
    Versicherung: Der Patient ist Selbstzahler.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Aufgrund zahlreicher positiver Bewertungen im Internet ging ich wegen ME/CFS zu HP Hollmann. Meiner Meinung nach verspricht der HP bei CFS deutlich mehr als er hält - schade, denn die vor der Therapie genannten Erfolgsaussichten habe ich doch anders aufgefasst. Ich kann die Praxis für CFS-Patienten nicht weiter empfehlen. CFS ist derzeit so gut wie nicht heilbar, da immer noch nicht bekannt ist, was die Krankheit genau auslöst. Das Geld kann man sich sparen, zumal die Behandlungskosten, wie schon vorher erwähnt, bei HP Hollman meiner Meinung nach sehr hoch sind.

  • Bewertung Nr. 216.144 für Thorsten Hollmann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    3,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:30 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Mai 2012 bis November 2012
    Versicherung: Der Patient ist Selbstzahler.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Aufgrund der vielen positiven Bewertungen (die ich jetzt allerdings im Netz nicht mehr finde) bin ich zu Herrn Hollmann gekommen. Ich möchte diejenigen bremsen, die denken dass Herr Hollmann ein "Wunderheiler" ist. Bleiben Sie realistisch. Die Aufmachung seiner Homepage ist sehr gut, sicher steckt da auch ein gewissen Wissen dahinter. Man sollte aber vor dem Erstkontakt mit sich selber klären, ob man in der Lage ist, die anfallenden Kosten zu tragen. Für meine Erstdiagnose waren ca. 1000€ fällig, die verschriebenen Nahrungsergänzungsmittel schlugen monatlich mit ca. 200€ zu buchen. Nach 3 Monaten war die erste Nachuntersuchung fällig, die wieder 1000€ kosten sollte!!! Dazu wieder neue Medikationen. Selbst kurze Anfragen per Mail, die mit einem Satz beantwortet wurden, wurden mit einer nicht unerheblichen Summe in Rechnung gestellt. Geholfen hat mir das ganze leider nicht (Diagnose CFS). Über die Kosten der Behandlung wird man in der Praxis informiert, ich war bereit, diese Kosten zu tragen um eine Heilung herbeizuführen. Nun soll jeder selbst urteilen, wieviel Geld er für eine Behandlung ausgeben will oder kann. Allerdings ohne Garantie auf Erfolg.

  • Bewertung Nr. 214.751 für Thorsten Hollmann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    6,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:14 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2012 bis Februar 2012
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Terminvergabe schnell und Personal sehr freundlich. Infektionen und die Beurteilung wurden mit (ca 1000,00€ ) Labortest ausgemacht. Daraufhin erfolgte eine ausführliche Expertise durch TC Hollmann. Medikamente zur Behandlung bedarf einem großen finanziellen Aufwand das ist natürlich sehr individuell, dazu kommen dann die Kosten für Hr. Hollmanns Behandlung und jede kleine Beratung zwischen durch wurde ich ordentlich zu Kasse gebeten, das war nicht sehr durchsichtig und das ist nicht gerade Patientenfreundlich!
    Die Therapieempfehlungen haben bei mir gute Erfolge erzielt!!
    Reaktionen auf Medikamente und Allergien wurden heruntergespielt. Probleme mit bestehenden Vorerkrankungen und den verordneten Medikamenten wurde von TC H. nicht erkannt. T.H. ist sehr überheblich und hält sich für einen Gott, aus meiner Sicht zieht das eine gewisse Verblendung und Machtausübung nach sich.....

  • Bewertung Nr. 79.692 für Thorsten Hollmann vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Kompetenz
    Beratungsqualität
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Mitbestimmung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2009 bis Juni 2010
    Versicherung: Der Patient ist Selbstzahler.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Die Schulmedizin diagnostizierte bei mir EBV. Diese war laut deren Aussage abgelaufen. Die Beschwerden
    hatte ich aber weiterhin. So kam es das ich dann den "Psychosomatischen Stempel" aufgedrückt bekam.
    Nach langer Suche kam ich auf die Homepage von Herrn Hollmann. Ein Termin war schnell vereinbart und siehe da meine EBV-Infektion wütete nach wie vor noch in mir. Schnell war eine maßgeschneiterte Therapie zusammengestellt. Ich konnte immer per Email oder auch tel. auf Herrn Hollmann zurückgreifen, wenn es mir mal nicht so gut ging, denn grad am Anfang ist die Therapie für den Körper "Kampf und Anstrengung".
    Aber es lohnt sich.........sobald die erste Lebensqualität zurückkehrt weiß man wozu man dies alles gemacht hat.
    Ich kann diese Praxis nur weiterempfehlen.
    sunny

Krankheiten, die Thorsten Hollmann behandelt hat

Clostridium-difficile-Infektion

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Phytotherapeut, Regenerationstherapeut

Die Informationen wurden zuletzt am 08.05.2024 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Thorsten Hollmann,
herzlichen Glückwunsch. Ihre Patienten haben Sie auf sanego empfohlen. Sie sind berechtigt das folgende Siegel zu verwenden und damit zu werben.Siegel von Thorsten Hollmann
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]