Müdigkeit (Erschöpfung)

Wir haben 12 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Müdigkeit (Erschöpfung).

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm169175
Durchschnittliches Gewicht in kg7083
Durchschnittliches Alter in Jahren3344
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,5627,00

Die Nebenwirkung Müdigkeit (Erschöpfung) trat bei folgenden Medikamenten auf

Presinol (1/13)
7%
CellCept (1/43)
2%
Enbrel (1/75)
1%
Asumate 20 (1/100)
1%
Visanne (1/120)
0%
Zoely (1/204)
0%
Gabapentin (1/247)
0%
Sertralin (1/567)
0%
NuvaRing (1/1004)
0%
Cipralex (1/1012)
0%
Trevilor (1/1234)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Müdigkeit (Erschöpfung) bei Presinol

 

Müdigkeit (Erschöpfung), Schwindel, Kurzatmigkeit, Schwäche bei Presinol für Schwangerschaftshypertonie

Ich habe zu Anfang der Schwangerschaft 2x125 mg am Tag genommen, musste aber später auf 2x250 mg erhöhen. Ich lebte meinen Alltag wie in Trance. Ich war dauerhaft müde, abgeschlagen und hatte keinerlei Muskelspannung mehr. Kleinste Aufgaben im Alltag waren schier unlösbar. Selbst das Aufstehen am...

Presinol bei Schwangerschaftshypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PresinolSchwangerschaftshypertonie28 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe zu Anfang der Schwangerschaft 2x125 mg am Tag genommen, musste aber später auf 2x250 mg erhöhen. Ich lebte meinen Alltag wie in Trance. Ich war dauerhaft müde, abgeschlagen und hatte keinerlei Muskelspannung mehr. Kleinste Aufgaben im Alltag waren schier unlösbar. Selbst das Aufstehen am Morgen war fast unmöglich, ich fühlte mich, als ob ich nicht eine Minute geschlafen hätte.

Eingetragen am  als Datensatz 77476
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methyldopa

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Müdigkeit (Erschöpfung) bei Enbrel

 

Kribbel in Händen und Füßen, Schwindel nach körperlicher Anstrengung, Müdigkeit (Erschöpfung) bei Enbrel für Morbus Bechterew

Die Schmerzen im Rücken speziell im Lendenwirbelsäulenbereich gingen zurück. An den äußeren Gliedmaßen gab es keine Besserung.

Enbrel bei Morbus Bechterew

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnbrelMorbus Bechterew2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Schmerzen im Rücken speziell im Lendenwirbelsäulenbereich gingen zurück. An den äußeren Gliedmaßen gab es keine Besserung.

Eingetragen am  als Datensatz 56045
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):91
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Müdigkeit (Erschöpfung) bei Visanne

 

Schmierblutungen, starke Schmerzen, Müdigkeit (Erschöpfung), starkes Herzklopfen bei Visanne für Endometriose, Adenomyose

Ich habe Endometriose Grad IV mit Herden an den Eierstöcken, im Douglasraum, an der Gebärmutter sowie am Darm. Auch wurde Adenomyose diagnostiziert. Nach einer umfang- und erfolgreichen SanierungsOP vor zwei Jahren und einer gescheiterten Kinderwunschbehandlung nehme ich nun seit 8 Monaten die...

Visanne bei Endometriose, Adenomyose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose, Adenomyose8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Endometriose Grad IV mit Herden an den Eierstöcken, im Douglasraum, an der Gebärmutter sowie am Darm. Auch wurde Adenomyose diagnostiziert. Nach einer umfang- und erfolgreichen SanierungsOP vor zwei Jahren und einer gescheiterten Kinderwunschbehandlung nehme ich nun seit 8 Monaten die Visanne ohne Pause ein. Ich möchte das Wachstum neuer Herde damit eindämmen und auch die extremen Regelschmerzen alle vier Wochen vermeiden.
Seit der Einnahme hatte ich drei länger andauernde Schmierblutungen, die mit starken Schmerzen verbunden waren. Trotzdem war ich weiter arbeitsfähig.
Seit einigen Wochen habe ich fast permanent leichte bis mittelstarke Schmerzen ohne nennenswerte Blutung. Durch langes Sitzen, Heben und Tragen, sexuelle Erregung/ Orgasmus werden die Schmerzen verstärkt und es treten kurzfristig Blutungen auf. Auch mein Allgemeinbefinden lässt zu wünschen übrig: ich bin müde, schnell erschöpft, nachts oft schweißgebadet, beim Treppensteigen sofort aus der Puste, habe oftmals starkes Herzpochen. Zudem schwanken meine Schilddrüsenwerte (habe noch Hashimoto) seit der Einnahme sehr stark und mein Körper reagiert zeitweise sehr sensibel auf eine Dosis L-Thyroxin, die sonst völlig okay war. Ich fühle mich einfach nicht mehr wohl in meiner Haut.
Bald steht ein erneuter Termin in meinem Endometriosezentrum an und ich hoffe, dass die Ärztin dort Ideen hat, wie ich schmerzfrei und ohne Hysterektomie mit der Endo leben kann.

Eingetragen am  als Datensatz 77096
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Müdigkeit (Erschöpfung) bei Gabapentin

 

Müdigkeit (Erschöpfung), Schmerzen in den Oberschenkeln bei Gabapentin für Polyneuropathie

Angefangen bin ich mit Gabapentin 100mg die Nebenwirkungen bei mir waren:Müdigkeit Kraftlos Oberschenkel ziehen und starke Rückenschmerzen.Nach ca 1 Monat gingen die täglichen Rückenschmerzen zurück.Nachdem ich bei Kälte oder Näse an den Füssen Krämpfe bekam verschrieb mein Arzt mir Gabapentin...

Gabapentin bei Polyneuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinPolyneuropathie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Angefangen bin ich mit Gabapentin 100mg die Nebenwirkungen bei mir waren:Müdigkeit Kraftlos Oberschenkel ziehen und starke Rückenschmerzen.Nach ca 1 Monat gingen die täglichen Rückenschmerzen zurück.Nachdem ich bei Kälte oder Näse an den Füssen Krämpfe bekam verschrieb mein Arzt mir Gabapentin 300mg nun habe ich wieder diese starken Rückenschmerzen und hoffe das die nach einer weille ebenfals nachlassen werden.

Eingetragen am  als Datensatz 78019
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Müdigkeit (Erschöpfung) bei Cipralex

 

Appetitlosigkeit, Antriebssteigerung, Zähneknirschen, Libidostörungen, Gähnen, Müdigkeit (Erschöpfung) bei Cipralex für Angststörungen, Alkoholabhängigkeit

Hallo. Nehme mit Pausen immer gleich von Anfang an 20 mg Cipralex. Zuerst mal die anfänglichen Nebenwirkungen:Mein Zeitgefühl war durcheinander. Wollte nur schlafen. Häufiges Gähnen. Zähneknirschen. Appetitlosigkeit. War sehr blass. Nun zu den, wie ich finde, sehr guten Wirkungen: Nach ca. 3...

Cipralex bei Angststörungen, Alkoholabhängigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexAngststörungen, Alkoholabhängigkeit4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo. Nehme mit Pausen immer gleich von Anfang an 20 mg Cipralex. Zuerst mal die anfänglichen Nebenwirkungen:Mein Zeitgefühl war durcheinander. Wollte nur schlafen. Häufiges Gähnen. Zähneknirschen. Appetitlosigkeit. War sehr blass. Nun zu den, wie ich finde, sehr guten Wirkungen: Nach ca. 3 Wochen setzt das Gefühl ein meine Ängste viel besser in den Griff zu bekommen. Auch mein Suchtdruck, also das Verlangen in ängstlichen Stunden/Tagen zu trinken, gehen Richtung 0. Kann mit dem Medikament wieder normal arbeiten gehen, fühle mich ausgeglichener - was auch mein Umfeld mir als Feedback gibt. Meiner Erfahrung nach, wirkt Cipralex in vollem Umfang nach ca. 4 Wochen regelmäßiger Einnahme. Mir hilft es meine Alkohol-Sucht und meine generalisierte Angststörung super gut in den Griff zu bekommen. Ja, ich habe Orgasmusverzögerungen. Das nehme ich aber sehr gerne in Kauf um ein normales Leben OHNE Angst und OHNE Alkohol und Beruhigungsmittel zu leben. Gelegentlich habe ich Nachts das Gefühl kurz zu frieren. Ansonsten bin ich sehr überzeugt von Cipralex! Ich gebe hier nur meine Erfahrungen weiter. Als Tip: Haltet die sehr anstrengenden Tage und Wochen bei erster Einnahme durch. Geb dem Medikament mindestens 4-5 Wochen Zeit wirken zu können. Natürlich empfehle ich DAZU eine Therapie! Hoffe mein Bericht kann dem einen oder anderen hier helfen. Gruß und Gute Besserung! ;-)

Eingetragen am  als Datensatz 56296
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Müdigkeit (Erschöpfung) bei Trevilor

 

Müdigkeit (Erschöpfung), Gewichtszunahme, Libidoverlust bei Venlafaxin für Depression, Persönlichkeitsstörung, Angststörung

Nehme das Medikament schon zum 2. Mal und wie schon beim 1. Versuch über 1 1/2 Jahre werde ich es aufgrund von durchgehender Müdigkeit, Erschöpfung und sportlichem Leistungsabfall wieder absetzen. Abgesehen davon, Libidoverlust, schwache Menstruation, Gewichtszunahme, gelegentliche Übelkeit &...

Venlafaxin bei Depression, Persönlichkeitsstörung, Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression, Persönlichkeitsstörung, Angststörung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme das Medikament schon zum 2. Mal und wie schon beim 1. Versuch über 1 1/2 Jahre werde ich es aufgrund von durchgehender Müdigkeit, Erschöpfung und sportlichem Leistungsabfall wieder absetzen. Abgesehen davon, Libidoverlust, schwache Menstruation, Gewichtszunahme, gelegentliche Übelkeit & Schwindel.
Einzig positiv ist, dass die Anspannung weniger geworden ist.
Stimmung ist aber kein Stück gesteigert, Antrieb durch die extreme Müdigkeit eher noch geringer.
Aber, bei jedem wirkt es anders und jeder muss seine eigene Erfahrung machen!

Eingetragen am  als Datensatz 77297
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Müdigkeit (Erschöpfung) aufgetreten:

Libidoverlust (2/12)
17%
Kurzatmigkeit (2/12)
17%
Schmierblutungen (2/12)
17%
Schwindel nach körperlicher Anstrengung (1/12)
8%
Schwäche (1/12)
8%
Schwindel (1/12)
8%
Zähneknirschen (1/12)
8%
Gähnen (1/12)
8%
Kribbel in Händen und Füßen (1/12)
8%
Herzrasen (1/12)
8%
fettige Haut (1/12)
8%
Gewichtszunahme (1/12)
8%
Libidostörungen (1/12)
8%
Appetitlosigkeit (1/12)
8%
Kopfschmerzen (1/12)
8%
Antriebssteigerung (1/12)
8%
Blähungen (1/12)
8%
Absetzerscheinungen (1/12)
8%
Muskelschmerzen (1/12)
8%
Antriebslosigkeit (1/12)
8%
Akne (1/12)
8%
starkes Herzklopfen (1/12)
8%
starke Schmerzen (1/12)
8%
Schmerzen in den Oberschenkeln (1/12)
8%
Depression (1/12)
8%
Unterleibschmerzen (1/12)
8%
Stimmungsschwankungen (1/12)
8%
Ausfluss (1/12)
8%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]